GEFÄHRLICHES SPIEL 1: DIE ERSTE PARTIE

Eine Spionagegeschichte, die zur Anfangszeit der Raumfahrt spielt: Im Juni 1943 verlässt der Ingenieur Hugo Ebeling das von Wernher von Braun geleitete Zentrum, in dem Hitler seine Vergeltungswaffen, die V1- und V2- Raketen, entwickeln lässt. Ebeling schließt sich dem Widerstand an, wo er auf Eva trifft und sich in sie verliebt. Im April 1945 schwören sich die beiden Treue bis in den Tod. Doch eine russische Granate macht alles zunichte. Hugo ist am Boden zerstört, als er von Evas Tod erfährt und nimmt ein Angebot aus den USA an. Dort trifft er erneut auf von Braun, der ebenfalls die Seiten gewechselt hat und nun Raketen für die Amerikaner entwickelt. Als die Russen 1957 den ersten Satelliten Sputnik starten, beginnt der Wettlauf zum Mond zwischen Russland und den USA und für Hugo beginnt ein Albtraum.

GEFÄHRLICHES SPIEL 1:
DIE ERSTE PARTIE
48 Seiten | Hardcover
28.02.2017 | 14,99 €

Spannende Spionage-
geschichte aus der
Anfangszeit der Raumfahrt!
vorbestellbar
sofort lieferbar
lieferbar in ca. einer Woche
nicht verfügbar
• Mein Konto • Meine Bestellungen • Abmelden