Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PaniniComics.de Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 1 459

Wohnort: Neu - Anspach

Beruf: Aushilfe (Verkäufer)

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 18. April 2012, 12:41

achwas ich freu mich auf die Panini Veröffentlichung.

Das sowas erst später passiert liegt wohl daran das man erstmal genug mit anderen Serien einspielen musste um einen kalkulierten Puffer zu haben.


Grad als Independent - Fan sollte man sich freuen wenn eine Serie , im Fernsehen oder im Comicbereich ihren geplanten Abschluss erleben darf und nicht einen erzwungenenes oder offenes Ende hat.

Ich verweise nur auf Alan Moores grandiosen Swamp Thing Run, der seit 20 Jahren! in Deutschland nie seine letzen beiden Bände bekommen hat.

Das man dieses Erfolgserlebnis erst nach Jahren sieht ist zwar für manche ärgerlich. Wer aber nicht warten konnte hats eh schon längst getan. ;) Oder Big Red Cheese ? Bisschen später Protest .... :alleskaese:

Lesen ist eine inteligente Methode sich das Denken zu ersparren. - Walter Moers

Atlan

Kristallprinz

Beiträge: 3 822

Wohnort: Südhessen

Beruf: Sofa = Sozialversicherungsfachangestellter

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 18. April 2012, 15:11

Ich habe auch ausgeharrt bis jetzt. Gut, ich gebe zu zwischendurch hab ich die Serie auch mal total vergessen gehabt.
Aber ich habe immer noch auf eine Fortsetzung gehofft. Ich freue mich, dass Panini es durchzieht, aber der Preis schreckt mich ab.

Big-red-cheese

Fortgeschrittener

Beiträge: 575

Wohnort: Essen, die Stadt, wo es mal ´ne gute Veranstaltung zum Thema "Comics" gab, aber die mittlerweile zu einer langweiligen Selbstbeweihräucherung verkommen ist!

Beruf: Bücherschupser/Hobby-Autor und vieles mehr, über das ich nicht reden kann!

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 18. April 2012, 21:29

Protest? Ich weiß nicht! Ich hatte mich längst damit abgefunden. Ist schade, dass ich die Serie nicht einheitlicher kriege. Aber Band 7 + 8 machen sich weder als HC noch als Monster-Edition wirklich gut neben den deutschen Sammelbände. Aber egal. Ich habs hinter mir.
Please allow me to introduce myself. I´m a man of wealth and taste.
(Sympathy for the devil; Rolling Stones, 1968 )


http://phoenixatomos.forumsfree.de

Das etwas andere Forum!

Bubi

Panini Vertriebsabteilung

Beiträge: 3 140

Beruf: Vertriebsleiter Panini Buch, Comic und DVD

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 19. April 2012, 09:52

Das ist lustig. US ist also nun insgesamt ein halbes Jahr schneller gewesen... Das hat's also rausgerissen...
Und wer spricht hier von Monster? Die Bände passen sehr wohl zu den bisher erschienenen deutschen Ausgaben, sie sind einfach dicker. Was daran nun abschreckend sein soll, verstehe ich wirklich nicht. Aber ich glaube, ich habe generell ein Problem, den großen Käse zu verstehen.

Beiträge: 1 459

Wohnort: Neu - Anspach

Beruf: Aushilfe (Verkäufer)

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 19. April 2012, 14:48

Wird bestimmt nicht so ein überformatiger Unhandlicher Klotz wie der Wednesday Comic Hardcoverband.

Außerdem wer sich an dicken Bänden stört, sollte Graphic Novels meiden und weiterhin bei mainstream Superheldenheftchen bleiben. :zwinker:

Lesen ist eine inteligente Methode sich das Denken zu ersparren. - Walter Moers

Atlan

Kristallprinz

Beiträge: 3 822

Wohnort: Südhessen

Beruf: Sofa = Sozialversicherungsfachangestellter

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 19. April 2012, 19:00

Ich denke, er meint wohl eher den plötzlichen Unterschied der Dicke zu den bisher erschienen Bänden.
Was ich nachvollziehen kann.

Rausgerissen hat's für mich nicht das halbe Jahr eher (denn ich hab die US-Bände noch nicht gekauft) sondern eher der Preis.
Ich weiß, Panini kann nicht anders kalkulieren, aber auch ich muss kalkulieren, sparen und überall nachrechnen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Atlan« (24. April 2012, 18:11)


Big-red-cheese

Fortgeschrittener

Beiträge: 575

Wohnort: Essen, die Stadt, wo es mal ´ne gute Veranstaltung zum Thema "Comics" gab, aber die mittlerweile zu einer langweiligen Selbstbeweihräucherung verkommen ist!

Beruf: Bücherschupser/Hobby-Autor und vieles mehr, über das ich nicht reden kann!

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 24. April 2012, 11:45

Danke Atlan! Seit gestern ist "Ex Machina" für mich entgültig abgeschlossen. Gestern traf der 10. US-Band ein. Passt optisch auch irgendwie besser zu den übrigen deutschen Bänden. Hätte die Serie auch früher abschließen können. Band 10 kam in den Staaten ja bereits im November 2010 raus. Aber ich hatte bis zuletzt auf eine normale deutsche Version gehofft.
Please allow me to introduce myself. I´m a man of wealth and taste.
(Sympathy for the devil; Rolling Stones, 1968 )


http://phoenixatomos.forumsfree.de

Das etwas andere Forum!

48

Dienstag, 24. April 2012, 18:05

ich freu mich übr die Fortsetzung und finde es sehr gut das Panini uns Deutschleser nicht im Regen stehen lässt. :thumbsup:

49

Samstag, 19. Mai 2012, 15:03

Eine Leseprobe zu Band 7 ist jetzt online:
http://www.mycomics.de/verlagscomics/and…-machina-7.html

Bubi

Panini Vertriebsabteilung

Beiträge: 3 140

Beruf: Vertriebsleiter Panini Buch, Comic und DVD

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 21. Mai 2012, 09:39

Ich trau's mir echt kaum zu sagen, aber...
Hätten wir wie geplant 4 Bände veröffentlicht, wären das 4x 18,95 € geworden (75,80 €) - denn den Preis pro Band hätten wir anheben müssen. Vielleicht für den letzten oder auch vorletzten sogar 19,95 € (maximal 77,80 €). Jetzt kommt's in zwei limitierten Bänden à 39 € (zusammen 78 €), und in Erlangen gibt's noch einen Print dazu.
Zumindest was die Preisgestaltung betrifft, hoffe ich auf einen allgemeinen Konsens, daß wir es offensichtlich nicht übertreiben, sondern im Rahmen wirtschaftlicher Möglichkeiten sehr darum bemüht sind, auch ohne Aussicht auf große Gewinne diese Reihe abzuschließen.
Selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen, unabhängig hiervon zu entscheiden, ob der Preis für ihn akzeptabel ist.

Joe Kerr

Grinsekatze

Beiträge: 9 303

Wohnort: Hinter dem Spiegel

Beruf: Clown Prince of Westworld

  • Private Nachricht senden

51

Montag, 21. Mai 2012, 15:52

...und irgendwie versteh ich deinen Post nicht :kratz:

War doch schon länger klar das Ex Machina in 2 Doppelbänden kommt, hast du doch oft genug gepostet. Auch der Preis für Band 7 ist ja seit dem Messespecial Erlangen Thread bekannt. Das Band 8 dann nicht für ~29€ daherkommt ist ja irgendwie verständlich.
Oder hab ich jetzt irgendwas nicht begriffen ?(
@ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
"If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

Bei mir kommt das menschliche immer zuerst, nur diese Woche nicht.

Bubi

Panini Vertriebsabteilung

Beiträge: 3 140

Beruf: Vertriebsleiter Panini Buch, Comic und DVD

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 22. Mai 2012, 09:35

Ich wollte den "zu hohen Preis" ein bißchen in Relation setzen. Definitiv ist es eine größere Ausgabe auf einmal, aber unterm Strich bewegen wir uns auf dem Niveau, welches eh fällig gewesen wäre...

Jameson

Triple J

Beiträge: 2 660

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Beamter

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 23. Mai 2012, 11:17

Ich wollte den "zu hohen Preis" ein bißchen in Relation setzen. Definitiv ist es eine größere Ausgabe auf einmal, aber unterm Strich bewegen wir uns auf dem Niveau, welches eh fällig gewesen wäre...


Das erschließt sich sogar mir als Nicht-Mathematiker ;)
Bei allen Rechenbeispielen ist auch der Faktor "gute Laune" nicht zu unterschätzen, denn unvollendete Serien sorgen doch immer wieder für Frust, dem ihr nun vorgebeugt habt.

Big-red-cheese

Fortgeschrittener

Beiträge: 575

Wohnort: Essen, die Stadt, wo es mal ´ne gute Veranstaltung zum Thema "Comics" gab, aber die mittlerweile zu einer langweiligen Selbstbeweihräucherung verkommen ist!

Beruf: Bücherschupser/Hobby-Autor und vieles mehr, über das ich nicht reden kann!

  • Private Nachricht senden

54

Mittwoch, 23. Mai 2012, 12:17

Bei 18,95 - 19,95 €uro pro Einzelsammelband in 4 -6 Monatsabständen hätte ich mir die deutschen Bände 7 - 10 auch geholt. Aber 39,-- für den Doppelband auf einmal war mir einfach zu teuer. Zwar wäre die Summe im Endeffekt die gleiche gewesen, aber besser verteilt und so wäre die Serie dann wirklich einheitlich gewesen. Einfach schade!
Please allow me to introduce myself. I´m a man of wealth and taste.
(Sympathy for the devil; Rolling Stones, 1968 )


http://phoenixatomos.forumsfree.de

Das etwas andere Forum!

Killer Loop

Schüler

Beiträge: 91

Wohnort: 63826 Geiselbach

Beruf: Gastronom

  • Private Nachricht senden

55

Mittwoch, 23. Mai 2012, 21:30

Irgendwie kann ich diese ganze Diskussion hier nicht mehr länger lesen!!!!

Es gibt doch nur 2 Möglichkeiten:
1. du willst die Serie endlich komplett auf Deutsch haben, dann wirst du dir die Bände von Panini auf den Messen kaufen...... und endlich damit glücklich sein diese tolle Serie beendet zu wissen, in einer Sprache die du (mehr oder minder) sprichst!

ODER

2. dir ist der Preis zu hoch, du bist des Englischen mächtig und du legst dir die Bände in englisch zu.....

Da muß man doch nicht zum wiederholten Male drauf rumreiten, das Panini etwas mehr für die beiden Bände nehmen MUSS als für die US-Ausgaben.

Wir können doch alle froh sein, wenn Panini, oder hier genauer unser netter Bubi von nebenan, UNS Fans und Leser Wünsche versucht zu erfüllen.
Bin auch ehrlich: ich hoffe stark, das sich irgendwann einmal was in Sachen Swamp Thing oder Invisibles tut und auch diese Serien durch Meesspecials(ob nun billig oder überteuert) angeschlossen werden......

Ich bin sicher so hat jeder Leser und Fan seine eigene kleine Lücke, die er gerne irgendwann mal geschlossen haben möchte.
Wenn der Markt dafür aber keine Intresse hat, dann muss es eben durch Messeexclusivtitel oder so was ähnlichem gemacht werden....

Aber wenn sich das mal nicht mehr lohnen wird für Panini, gibts dann halt nur noch Variants(und ob man die braucht oder nicht ist die andere Frage :D )!

So und jetzt genug vom mäckern über Paninis Preise für Exclusivtitel, verstanden Big-Red? 8)

Es gilt hier nämlich immer noch das Prinzip, wie überall im Leben:

Entweder du kaufst/liest es oder eben nicht!!!!!

In diesem Sinne bitte jetzt weiter im Text....



Killer Loop - Moments before Detonation

P.S:@Bubi: als nächstes Swamp Thing oder? ;)

Bubi

Panini Vertriebsabteilung

Beiträge: 3 140

Beruf: Vertriebsleiter Panini Buch, Comic und DVD

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 24. Mai 2012, 09:27

P.S.: Ich arbeite dran. Wenn Mister Wrightson meiner Einladung folgt, dann würden wir damit starten - erst seinen Run, danach Alan Moore komplett. Aber es ist schwer...

57

Donnerstag, 24. Mai 2012, 14:08

P.S.: Ich arbeite dran. Wenn Mister Wrightson meiner Einladung folgt, dann würden wir damit starten - erst seinen Run, danach Alan Moore komplett. Aber es ist schwer...


Ist nicht dein Ernst oder??! 8o Glaube mir, ich werde bald beginnen einen Schrein zu bauen, an dem ich Tag für Tag knieen und beten werde, um das wahr werden zu lassen!
Nein, mal ganz ernsthaft: Ich fände es wirklich eine tolle Sache, wenn dieses Projekt so gelingen würde.


Davon mal abgesehen und kurz OT: Was kannst du denn nun zum Spawn-Projekt sagen, dass ihr hinter den Vorhängen besprecht/ plant? Gerne auch per PN als Antwort, es muss ja nicht gespammt werden im Thread.

Big-red-cheese

Fortgeschrittener

Beiträge: 575

Wohnort: Essen, die Stadt, wo es mal ´ne gute Veranstaltung zum Thema "Comics" gab, aber die mittlerweile zu einer langweiligen Selbstbeweihräucherung verkommen ist!

Beruf: Bücherschupser/Hobby-Autor und vieles mehr, über das ich nicht reden kann!

  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 25. Mai 2012, 12:03

Mr. Wrightson? Geile Idee. Ich fang dann schon mal an meine beiden alten Carlsen "Swamp Thing" auszubuddeln. Oder ist da irgendwie ne komplett neukolorierte Version in der Mache. Wenn ja will haben. (Ich hab die klassische Nr.7 mit Batsy in einer Neukolorierung!) - Einfach nur geil!

Oder wie wäre "Batman-The Cult" in einer neuen Auflage! Da würde man auch mich mit kriegen!
Please allow me to introduce myself. I´m a man of wealth and taste.
(Sympathy for the devil; Rolling Stones, 1968 )


http://phoenixatomos.forumsfree.de

Das etwas andere Forum!

59

Samstag, 16. Juni 2012, 17:35

warum ist der band eigentlich mit einem vertigo label versehen?????

Bouncie D.

Da Bouncemaster

Beiträge: 21 563

Wohnort: Göttingen

Beruf: Buntstift

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 16. Juni 2012, 17:51

Wildstorm -> von DC einverleibt -> Serie passt nicht ins reguläre DCU = Vertigo!