Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 5. September 2016, 17:32

Die Kinder des Prometheus 1

Wundert mich, dass es dazu noch keinen Thread gibt, denn die Geschichte ist wirklich, wirklich gut.

Die Handlung ist schnell erzählt: Der Olymp ist gefallen und die Götter leben nun unter den Menschen, wo sie sich vor Thymos mehr oder weniger verstecken (mehr oder weniger erfolgreich...). Thymos will die olympischen Götter töten, warum, wird noch nicht sofort so klar, ist aber auch erstmal nicht weiter wichtig. Denn was den Band so gut macht, ist der Umstand, dass die Geschichte in der Gegenwart spielt und man sieht, was aus den Göttern nach hunderten Jahren unter den Menschen geworden ist: Säufer, Forscher, unauffällig oder auffällig etc. Das führt zu mehreren interessanten Begegnungen und Familienproblemen.


Hier liegt die für mich, wie gesagt, die Stärke der Geschichte, wenn Geschichte(n) weiter gedacht werden, als bis zu dem Punkt, wo sie mal zu Ende waren.


Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird. Eigentlich bietet die Handlung auch genug Raum, um länger zu laufen, weshalb ich mich frage, ob es im Original schon einen Abschluss gibt und nach wie vielen Bänden der kommen wird?



Germon

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Wohnort: Hall Of The Hessen King

Beruf: Angehender DCist und MARVELianer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. September 2016, 18:52

Auf http://www.bedetheque.com/ wird es als laufende Serie mit aktuell 2 Bänden gelistet..... Guckst Du

3

Montag, 5. September 2016, 19:39

Danke, Germon!

Allerdings seit rund einem Jahr nichts mehr erschienen, wenn ich das richtige sehe? Ist vermutlich ein eher schlechtes Zeichen oder?


Germon

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Wohnort: Hall Of The Hessen King

Beruf: Angehender DCist und MARVELianer

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. September 2016, 20:06

Ich glaube bei Franko-Belgischen Alben ist der Veröffentlichungsrhythmus i.d.R. etwas größer, so dass durchaus mal ein bis zwei Jahre zwischen zwei Alben liegen können... aber so der Experte bin ich da auch nicht.
Evtl. kannn da ein FB Kundiger mehr zu sagen?!

Bubi

Panini Vertriebsabteilung

Beiträge: 3 147

Beruf: Vertriebsleiter Panini Buch, Comic und DVD

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. September 2016, 22:05

Band 3 kommt in Frankreich im Frühjahr 2017...

Mighty Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: BW

Beruf: Söldner

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. September 2016, 20:12

Ein Band der mein Interesse extrem geweckt hat. Sobald ich ein bisschen Geld über habe....
Jeph Loeb sagt über Topautor Brian M. Bendis, sein Team und Alias: "Alias ist nicht hübsch. Macht aber teuflisch Spaß. Willkommen bei der Revolution!

!Kauft euch Alias, damit wir mehr von Jessica Jones auf deutsch lesen dürfen!



Beiträge: 619

Wohnort: Nordhessen!!!!!

Beruf: El Pensionista

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 31. Dezember 2016, 17:44

Nach einem Gespräch in Erlangen dachte ich auch nach Band 2 ist Ende. Gefällt mir sehr gut die Story sowie das Artwork, habs verschlungen. Da bin ich ja mal gespannt, wann B. 3 hier erscheint.
:pferd: