Du bist nicht angemeldet.

Fanboy

Ventilatorknabe

Beiträge: 13 951

Wohnort: Bamberg

Beruf: Verleger, Comiczeichner

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 23. Dezember 2016, 01:01

ja gut, das kriegt er in er warteschlange umsonst :D :D :D

Joe Ker

Grinsekatze

Beiträge: 9 383

Wohnort: Hinter dem Spiegel

Beruf: Clown Prince of Westworld

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 23. Dezember 2016, 02:41

Den Claw bekomm ich noch mit dem Kinderticket durch ;)



Aber schön wir hier manche immer gleich die Pferde satteln :lol:
@ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
"If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

Bei mir kommt das menschliche immer zuerst, nur diese Woche nicht.

23

Freitag, 23. Dezember 2016, 16:12

8| 20€ min. damit ich einen Tag auf ner messe rumschlendern darf ?
Das überleg ich mir dann lieber nochmal.

Gruß
Joe

24

Montag, 26. Dezember 2016, 12:26

Wie wäre es mit einer 4 tägigen Comiccon Kreuzfahrt ab 1000,- $
http://www.fan2sea.com/
Dafür sind auch einige Gäste an Board wie:
Frank Miller, Brian Azzarello, Andy Kubert, Scott Snyder, Greg Capullo, Mark Waid , Scott Koblish, Tim Sale

Fanboy

Ventilatorknabe

Beiträge: 13 951

Wohnort: Bamberg

Beruf: Verleger, Comiczeichner

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 26. Dezember 2016, 21:36

hm, mit capullo wäre das glaub ich ganz witzig :D

26

Montag, 26. Dezember 2016, 21:53

Das könnte mir in der Tat gefallen :rolleyes:
All the psychos in the world can't bring me down!





Beiträge: 10

Wohnort: Lünen

Beruf: Millionär in Ausbildung

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 27. Dezember 2016, 18:15

Da gäb es dann auch ein Schmankerl für unseren Flattermann:


Frank Miller Dinner & A Movie: Sit down at the Chef’s Table with Frank Miller and enjoy a five-star gourmet tasting menu. Then, after the film, join Frank Miller for a private screening of Sin City. Your ticket includes an autograph, a photo and a hand-signed sketch. Limited to 13 guests. Cost: $595



Da kann man sich überlegen, ob man auf die zweite Niere nicht doch verzichten kann!

Der Flattermann

Captain Schlabberhose

Beiträge: 5 154

Wohnort: Toontown

Beruf: CBCS Signature Witness

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 27. Dezember 2016, 20:51

Das wäre in der Tat Affengeil! :love:


Joe Ker

Grinsekatze

Beiträge: 9 383

Wohnort: Hinter dem Spiegel

Beruf: Clown Prince of Westworld

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:25

Da gäb es dann auch ein Schmankerl für unseren Flattermann:

Frank Miller Dinner & A Movie: Sit down at the Chef’s Table with Frank Miller and enjoy a five-star gourmet tasting menu. Then, after the film, join Frank Miller for a private screening of Sin City. Your ticket includes an autograph, a photo and a hand-signed sketch. Limited to 13 guests. Cost: $595


Da kann man sich überlegen, ob man auf die zweite Niere nicht doch verzichten kann!

Das könnte man auch als Widerspruch zu den Krebs Geschichten über Miller werten :whistling:
@ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
"If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

Bei mir kommt das menschliche immer zuerst, nur diese Woche nicht.

Taskmaster

Erleuchteter

Beiträge: 14 137

Wohnort: Festung der Halbwertszeit

Beruf: Marketing (Aperture Science)

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Januar 2017, 17:08

Zitat

Wie wäre es mit einer 4 tägigen Comiccon Kreuzfahrt ab 1000,- $
http://www.fan2sea.com/
Is das geil! 8o

lg Task

Zitat von »Jones«

Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.



31

Montag, 9. Januar 2017, 23:01

Ich finds relativ...unklug...die Convention zur gleichen Zeit zu veranstalten.
Man muss sich für eines entscheiden, wenn man Aussteller ist und ich bin auf dem Comicfestival...
"Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zur Besorgnis stürmt...."

Fanboy

Ventilatorknabe

Beiträge: 13 951

Wohnort: Bamberg

Beruf: Verleger, Comiczeichner

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 9. Januar 2017, 23:19

Ja nu, es ist im Grunde egal. Die Leute, die die Veranstaltungen besuchen, unterscheiden sich wie Katz und Maus. Als Aussteller muss man halt entscheiden, welche der beiden Besuchergruppen für sich das Bessere ist.

33

Montag, 9. Januar 2017, 23:50

Findest du, dass sich die Besucher so stark unterscheiden?
Kann ich jetzt so gefühlt nicht sagen...die meisten Leute, die ich kenne, würden sich beide Veranstaltungen geben; incl. mir selbst...
Und für die German Comic Con fallen halt die ganzen Comic Verlage und einige der Künstler schon mal grundsätzlich weg, weil sie auf dem Festival sein werden. Bleibt dann halt der Movieteil und vielleicht noch das Cosplay wegen der Merchandise-Stände.
Wären die Veranstaltungen zu verschiedenen Zeitpunkten gewesen hätte ich ebenfalls an beiden teil genommen.
"Mich beschleicht Verwirrung, die die Grenze zur Besorgnis stürmt...."

Fanboy

Ventilatorknabe

Beiträge: 13 951

Wohnort: Bamberg

Beruf: Verleger, Comiczeichner

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 9. Januar 2017, 23:57

Das CFM ist für die Sammler und Kenner, die GCC lockt halt jeden an, die das Wort "Comic Con" ausm Fernsehen kennen...Merchandise kaufen...und natürlich von ihren Stars Autogramme/Fotos wollen.
Und ich denke nicht, dass ALLE Comicverlage nur beim CFM einhalten. Ich kann mir vorstellen, dass Panini vielleicht in beiden Lager aufschlagen wird (wahrscheinlich machen sie wieder so nen thematischen Stand wie in Dortmund).

Im Grunde, kann man in beiden Lagern aufschlagen. Die CFM ist ja bereits DO/FR, da kann man dann auch SA/SO zur GCC gehen :D

Bubi

Panini Vertriebsabteilung

Beiträge: 3 147

Beruf: Vertriebsleiter Panini Buch, Comic und DVD

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 10. Januar 2017, 09:40

Nein, wir sind nicht auf der Parallelveranstaltung, auch nicht mit einem Star Wars Kollektion Themenstand.

Wir sind seit Jahren auf dem Comicfestival in München, zufrieden, und halten die comicspezifischen Frühsommermessen (Erlangen/München) für wichtig für die Szene, weshalb wir daran festhalten.

36

Dienstag, 10. Januar 2017, 11:02

Super. Danke für Klarstellung!