Du bist nicht angemeldet.

black hole

Fortgeschrittener

  • »black hole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beruf: HEP

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. November 2016, 22:38

Das FABLES-Universum

Bevor's losgeht, erst ein paar Vorbemerkungen:

Vor einiger Zeit hatte ich mir erlaubt, einen Uralt-Thread mit dem Titel "Fables / Jack of Fables Lesereihenfolge" zu exhumieren. Schließlich gab es hier im Forum noch keine richtige reading order für das "FABLESverse" (und was die Superhelden-Fans können, so dachte ich mir, könnte ich doch auch... zumindest versuchen :action!: ). Obwohl die Hauptserie und die älteren Spin-Offs (Jack of Fables, Cinderella und Fairest) abgeschlossen sind, gibt es aber anscheinend immer noch genügend Geschichten aus der FABLES-Welt zu erzählen, so das die Liste immer länger wird. Darum dieser neue Thread hier, von dem ich hoffe, dass er möglichen Neu-Lesern die Angst nimmt, sich in dem mittlerweile schon sehr unübersichtlichem "FABLESverse" nicht zurecht zufinden. Wenn ich darüber hinaus noch den ein oder anderen FABLES-Kundigen zu einem Reread verleiten kann, wäre das bestimmt auch nix Schlimmes.

Im alten Thread gab es noch ein paar Fragen und Antworten zur Reihenfolge (hauptsächlich bzgl. einer eventuellen Spoiler-Gefahr, falls man z. B. bestimmte Spin-Offs vor der Hauptserie lesen will). Für die, welche das interessiert: Hier der Link zum ursprünglichen Thread: Fables / Jack of Fables Lesereihenfolge

Nun zum Wesentlichen: Es ist schon länger her, dass ich mit dieser Auflistung begonnen habe. Ich orientierte mich damals am Datum der US-Trade-Veröffentlichungen und behalte diese Vorgehensweise bei. Die Reihenfolge der US- und D-Veröffentlichungen ist - was die Comics angeht - gleich. Die US-Trades hatten im Laufe der Zeit jedoch kleinere Nummern, weil es in den USA mehrere Minis gab, die dann als nicht-nummerierte Trades in gesammelter Form erschienen sind. Von Panini wurden diese Minis in die Hauptreihe integriert, z. B. "Fables 18: Stadt der Werwölfe".

Da auch ich - was kaum zu glauben, aber dennoch wahr ist :P - nicht frei von Fehl und Tadel bin: Meldet Euch bitte, falls ich mich irgendwo verhauen habe, damit ich die Liste korrigieren kann :thumbup:.


Ok, here we go:



  1. Fables 01: Legenden im Exil
  2. Fables 02: Farm der Tiere
  3. Fables 03: Märchenhafte Liebschaften
  4. Fables 04: Die letzte Festung
  5. Fables 05: Aufmarsch der Holzsoldaten
  6. Fables 06: Finstere Jahreszeiten
  7. Fables 07: Heimatland
  8. Fables 08: Arabische Tage (und Nächte)
  9. Fables: 1001 schneeweiße Nächte [Vertigo Select 06] → Nachdruck als Fables 27
  10. Fables 09: Wölfe
  11. Jack of Fables 01: Flucht nach vorn
  12. Fables 10: Väter und Söhne
  13. Jack of Fables 02: Viva Las Vegas
  14. Jack of Fables 03: Der böse Prinz
  15. Fables 11: Der gute Prinz
  16. Jack of Fables 04: Americana
  17. Fables 12: Krieg und andere Kleinigkeiten
  18. Fables: Covers By James Jean → in D nicht erschienen
  19. Jack of Fables 05: Der fabelhafte, wilde Westen
  20. Cinderella 01: Liebesgrüße aus Fabletown [Vertigo Select 17] → Nachdruck als Fables 28 (zusammen mit Cinderella 02)
  21. Fables 13: Die dunklen Jahre
  22. Jack of Fables 06: Das große Buch vom Krieg
  23. Fables 14: Krieg der Wörter (Das große Fables-Crossover) → Crossover mit Jack of Fables
  24. Peter und Max: Ein Fables-Roman
  25. Jack of Fables 07: Die neuen Abenteuer von Jack und Jack
  26. Fables 15: Hexen
  27. Jack of Fables 08: Das magische Schwert
  28. Cinderella 02: Ein Quantum Magie [Vertigo Select 19] → Nachdruck als Fables 28 (zusammen mit Cinderella 01)
  29. Fables 16: Rose Red
  30. Jack of Fables 09: Das Ende → Jack of Fables-Abschlussband!!!
  31. Fairest 01: Wachgeküsst
  32. Fables 17: Wettkampf der Zauberer (100)
  33. Fables 18: Stadt der Werwölfe
  34. Fairest 02: Das verborgene Reich
  35. Fables 19: Das Superteam
  36. Fairest 03: Die Rückkehr des Maharadschas
  37. Fables 20: Erben des Windes
  38. Fables 21: Welpen im Spielzeugland
  39. Fables 22: Snow White
  40. Fables 23: Camelot
  41. Fairest 04: Die Schönsten im ganzen Land
  42. Fables 24: The Unwritten Fables [= US-The Unwritten 08*] → Crossover mit The Unwritten
  43. Fables 25: Glücklich bis an ihr Ende
  44. Fairest 05: Von Menschen und Mäusen
  45. Fables 26: Lebewohl [= US-Fables #150: Farewell] → Fables-Abschlussband!!!
  46. Fairest 06: Überlistet → Fairest-Abschlussband!!!
  47. Fables - The Wolf Among Us: Der Wolf geht um 01
  48. Fables - The Wolf Among Us: Der Wolf geht um 02
  49. Fables - The Wolf Among Us: Der Wolf geht um 03
  50. Fables - The Wolf Among Us: Der Wolf geht um 04 → Fables - The Wolf Among us: Der Wolf geht um-Abschlussband!!!
  51. Fables: Everafter 01 → neues Fables-Spin-Off, erscheint im April 2017




*Das Crossover erschien in den USA innerhalb der THE UNWRITTEN-Serie. In D wurde es innerhalb der FABLES-Reihe platziert, um die nicht so guten Verkaufszahlen von THE UWRITTEN etwas anzukurbeln. Das Crossover hat keinen Einfluss auf den späteren Verlauf von FABLES, allerdings muss ich sagen, THE UNWRITTEN ist auch absolut empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »black hole« (22. Januar 2017, 23:37)


2

Samstag, 21. Januar 2017, 19:19

Das Fables Universum ist meiner Meinung nach die beste in sich geschlossene Comicreihe und jedem der das hier liest hiermit empfohlen.

black hole

Fortgeschrittener

  • »black hole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beruf: HEP

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Januar 2017, 23:34


Das Fables Universum ist meiner Meinung nach die beste in sich geschlossene Comicreihe und jedem der das hier liest hiermit empfohlen.

Dem ist nichts hinzuzufügen. :ok:

4

Montag, 23. Januar 2017, 17:06

Ja ja ja. Ich mach mich ja schon auf die Suche :D


Beiträge: 626

Wohnort: Nordhessen!!!!!

Beruf: El Pensionista

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 28. Januar 2017, 12:18

Ich bin auch ein grosser Fables-Fan.. mit allen Spin-Offs (ausser Jack)..nur den "Wolf among us" hab ich mir noch nicht gegönnt. Ist es zu empfehlen? Ein must have?
:pferd:

Joe Ker

Grinsekatze

Beiträge: 9 474

Wohnort: Hinter dem Spiegel

Beruf: Clown Prince of Westworld

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 28. Januar 2017, 16:08

OMG hab seit Jahren die Bände 1-12 hier ungelesen liegen :S , ist auch so ein Projekt das ich mal irgendwann angreife, weil lesen möchte ich es unbedingt mal und thematisch ist Fables eh mein Revier.

Zwei Fragen dazu:

1. Jack of Fables ist verschmerzbar und brauch ich nicht unbedingt, richtig?

2. Mit Band 12 geht der erste große Run zu Ende, richtig?
@ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
"If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

Bei mir kommt das menschliche immer zuerst, nur diese Woche nicht.

black hole

Fortgeschrittener

  • »black hole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beruf: HEP

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 28. Januar 2017, 22:14

..nur den "Wolf among us" hab ich mir noch nicht gegönnt. Ist es zu empfehlen? Ein must have?
Nun, "must have" wäre übertrieben. Aber empfehlen kann ich Dir's auf alle Fälle. ;)


1. Jack of Fables ist verschmerzbar und brauch ich nicht unbedingt, richtig?
Ich fand den Jack ganz ok, aber ja: Brauchst Du nicht unbedingt. Auch nicht unbedingt für das Crossover, falls Du nach dem 12. Band weiterlesen willst.


2. Mit Band 12 geht der erste große Run zu Ende, richtig?
Jupp. Und jetzt fang an zu lesen, Mann! Die Serie rockt!!! :guitar:

Joe Ker

Grinsekatze

Beiträge: 9 474

Wohnort: Hinter dem Spiegel

Beruf: Clown Prince of Westworld

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2017, 13:10

Danke für die Antworten.
Zum lesen komm ich trotzdem noch nicht so schnell. da habe ich schon andere Sachen für die nächste Zeit geplant :wacko:
@ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
"If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields

Bei mir kommt das menschliche immer zuerst, nur diese Woche nicht.

Beiträge: 626

Wohnort: Nordhessen!!!!!

Beruf: El Pensionista

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Januar 2017, 14:09

@ Joe ja.. da musst ein weng Zeit einplanen, wenn du das erstmal anfängst zu lesen, legst du es nicht mehr aus der Hand! Ich lese es auch grad mal wieder von der Nr. 1....
:pferd:

10

Freitag, 10. Februar 2017, 20:56

Wie stark sind die verschiedenen Titel eigentlich miteinander verflochten? Könnte man bspw Cinderella oder Fairest auch unabhängig von der "Hauptserie" lesen und verstehen? Also ähnlich, wie im Marveluniversum, wo zwar alles irgendwie zusammengehört, weil's ein Universum ist, aber trotzdem kann man Iron Man problemlos verstehen, ohne Thor zu lesen oder so...


BC McFly

Moderator

Beiträge: 680

Beruf: freier Redakteur, Übersetzer

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 11. Februar 2017, 11:39

Das kann man nicht generell beantworten, sondern ist von Band zu Band unterschiedlich. Es ist aber in jedem Fall sinnvoll, sich ein wenig im Fables-Universum auszukennen, ehe man die Spin-Offs liest. Wer nichts kennt, sollte Fables Band 1 lesen, da macht man nichts falsch.
"He had this disease, called, um, Wisenheimers, I think. You know, where your brain cells run out into your pee."

black hole

Fortgeschrittener

  • »black hole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beruf: HEP

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 11. Februar 2017, 13:33

Wie stark sind die verschiedenen Titel eigentlich miteinander verflochten? Könnte man bspw Cinderella oder Fairest auch unabhängig von der "Hauptserie" lesen und verstehen? Also ähnlich, wie im Marveluniversum, wo zwar alles irgendwie zusammengehört, weil's ein Universum ist, aber trotzdem kann man Iron Man problemlos verstehen, ohne Thor zu lesen oder so...
Also ich stimme BC zu und würde Dir auch anraten, zuerst mal mit der Hauptserie zu beginnen, und das aus zwei Gründen:
  1. Die Hauptserie kannst Du problemlos zuerst ohne die Spin-Offs lesen. Machst Du's umgekehrt, würdest Du zwar auch nicht unbedingt nur Bahnhof verstehen aber da die Grundcharakterisierung der Figuren der Spin-Offs eben schon in der Hauptserie erfolgt, weil sie dort ihre ersten Abenteuer erleben, fehlt dann irgendwie doch was beim Lesen.
  2. Die Spin-Offs sind teilweise richtig klasse, kommen jedoch meines Erachtens trotzdem qualitativ nie so ganz an die Hauptserie ran. Sind halt einfach 'ne schöne Ergänzung/Erweiterung/Vertiefung des FABLESverse.
Deshalb: Beginn mit FABLES und falls Dir das nicht gefallen sollte (was ich fast nicht glauben mag :P ) brauchst Du auch die Spin-Offs nicht.

13

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:02

Von den spinoffs fand ich bislang fairest am Besten