Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 944.

  • Noch mal eine Erinnerung an die Commissions von John für Erlangen, falls jemand eine möchte. Ein paar sind noch realisierbar. Vor Ort werden nur sehr eingeschränkt Zeichnungen möglich sein, da er seinen Arm wegen seiner Arthritis aktuell in einer Schiene hat. Vermutlich wird es daher nur bei Kauf der limitierten Ausgabe von DG/GI Joe eine Zeichnung geben können und eventuell müssen diese auch auf eine bestimmte Zahl pro Tag eingeschränkt werden oder komplett entfallen. Wer auf Nummer sicher gehe…

  • Wenn du magst, kannst du mir die 16,98 EUR einfach per PayPal-Freunde-Familie-Funktion an info@verlagsname.de (also mit meinem Verlagsnamen ) schicken. Dann mail ich dir die beiden nachher manuell raus und es gehen keine PayPal- und Payloadz-Gebühren ab.

  • Comixology wird derzeit nicht weiter von mir unterstützt. Der Support von Seiten CX/Amazon ist leider katastrophal und die schon vor Jahren versprochene deutsche Plattform wurde auch nie realisiert, mittlerweile wird nicht mal mehr die französische Plattform wirklich gescheit betreut. Der Aufwand, das als separate Datei auszugeben und dann jedes einzelne Mal monatelang per Mail daran zu erinnern, dass es online ist und bearbeitet werden kann, lohnt sich schlicht nicht für die 20 Dollar an Einnah…

  • Nee, das lohnt sich auch nicht wirklich bzw. ist nicht nötig. Ich hab genug von allen dabei, das wird definitiv nicht innerhalb der Salon-Tage ausverkauft sein. Ansonsten ist vorab zurücklegen, nur um die Schlange zu sparen, den anderen Wartenden ja auch nicht so superfair gegenüber. Wenn's nur was schnell signiert sein soll, ohne Zeichnung, schieb ich das aber eh immer dazwischen, dafür einfach beim Stand vorbeischauen und sagen, dass eine Unterschrift (kann auch mit Widmung sein) reicht. Dann …

  • Anwesend sein werden John Royle von Donnerstag bis Samstag sowie Giovanni Rigano und Paola Antista von Freitag bis Sonntag. John signiert Danger Girl/G.I. Joe und Danger Girl: Mayday. Paola signiert Katzen! und Sorceline. Giovanni signiert Daffodil und Monster Allergy, außerdem hab ich von ihm auch die englischen Ausgaben von Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales und Illegal vor Ort. Achtung: Mein Stand ist quasi der einzige Verlagsstand, der *nicht* in dem Hauptzelt ist, wo sich sons…

  • Sorceline ist nun im Druck und die Digital Copys an die Vorbesteller sind gerade rausgegangen. Viel Spaß!

  • Zitat von punisherDD: „ich wollte keine Kritik am gct üben, nur um das festzuhalten. “ Hatte ich auch nicht so wahrgenommen. Mir ging es lediglich darum, dass dir dein Händler ganz offenbar was vom Storch erzählt ... von den falschen Preisen bis hin zu der angeblichen riesigen Mindestmenge etc. Natürlich ist es möglich, dass es sich für ihn persönlich nicht lohnt, aber dann soll er da halt anhand der konkreten Fakten argumentieren und nicht bei allem übertreiben, um mehr auf die Tränendrüse drüc…

  • Die Hefte kosten seit Jahren stabil 29 Cent. Und es wird ja kein Händler zum Mitmachen gezwungen. Bei vielen ist der GCT inzwischen umsatzstärkster Tag noch vor den Adventsamstagen (oder kurz dahinter) ... bei anderen halt nicht. That's life. Die Idee mit dem "Nur für Stammkunden" finde ich allerdings etwas unsinnig. Zum einen muss dann trotzdem das Grundpaket mit 20 Heften aller Titel abgenommen werden ... und zum anderen verpflichtet man sich bei der Teilnahme eigentlich, die Hefte ohne weiter…

  • Die beiden Gratis-Comic-Tag-Hefte von dani books (Courtney Crumrin und Die Nektons) können zum Ende des Tages nun traditionell auch kostenlos als PDF runtergeladen werden (ganz unten auf der Seite): danibooks.de/content/13-ebooks-und-digital-copys

  • Kann ich ja nicht wissen, dass du's dann plötzlich geschickt haben möchtest und die Digital Copy vorab erwartet hättest. Ja, Einzeltitel bitte immer über die Website bestellen. Aber ich leg's dir mal manuell im Backend an, schick die Bezahlung einfach an die übliche PayPal-Adresse.

  • Ich hab von dir auch weder eine DG-Bestellung im Shop noch ein DG-Abo in meiner Liste vorliegen. Wolltest du den nicht von wem vor Ort in Erlangen kaufen lassen?

  • Danger Girl/G.I. Joe ist nun im Druck und die Digital Copys müssten eben bei den Vorbestellern angekommen sein. Viel Spaß.

  • Courtney Crumrin - Band 1: Die Wesen der Nacht Story & Zeichnungen: Ted Naifeh Übersetzung: Stefan Pannor & Jano Rohleder Paperback, 17 x 24 cm, 128 Seiten ISBN 978-3-95956-081-8 Empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren Erscheint: Juni 2018 14,99 EUR Eq1YxO.jpg Der All-Ages-Gruselklassiker - erstmals als vollfarbige Gesamtausgabe! Courtney war mit ihrem Leben immer ganz zufrieden. Sie hatte in ihrem Viertel viele Freunde und ihr machte die Schule Spaß, denn sowohl die Lehrer als auch der Unterricht w…

  • Danger Girl/G.I. Joe, das extradicke Crossover außerhalb der Reihe, kann jetzt als reguläres Paperback für 16,99 EUR sowie als limitiertes Hardcover für 29,99 EUR (77 Exemplare mit signiertem Druck) vorbestellt werden. Wer mag, kann sich sein vorbestelltes Exemplar gern auch persönlich Ende des Monats beim Comic-Salon abholen und sich von John Royle was reinzeichnen lassen. Jy3dap.jpg 8wSTqf.jpg

  • Ja. Man bekommt von mir eine ausgedruckte Quittung im Kassenzettelformat und kann dann wie mit jeder normalen Quittung/Rechnung die Digital Copy anfordern.

  • Die Nektons - Abenteurer der Tiefe Story: Tom Taylor Zeichnungen: James Brouwer Übersetzung: Gerd Syllwasschy Paperback, 15,7 x 24 cm, 160 Seiten ISBN 978-3-95956-017-7 Empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren Erscheint: Juni 2018 14,99 EUR Nh2Qei.jpg Reist gemeinsam mit der wagemutigen Meeresforscherfamilie Nekton an Bord ihres High-Tech-U-Boots "Arronax" in die Tiefe! Als es nach einem Erbeben vor der Küste Grönlands vermehrt zu Berichten über seltsame Monstersichtungen kommt, machen sich William un…

  • Fragen an die Fantasy-Redaktion

    Jano - - Fantasy Comics

    Beitrag

    Höhö, ich mag Millar eigentlich. Aber ja, wenn die Rechte über dessen Filmagenten laufen, werden die Vorstellungen noch lächerlich absurder als schon bei meinen buddys, den Brubakers, sein. Aber jetzt: Back to Fragen!!!einself

  • Falls jemand eine Commission von John Royle (Danger Girl, GI Joe, Spider-Man, Wolverine) haben möchte, bitte vor dem Salon bei ihm melden. Wegen Problemen mit seiner Hand wird er vor Ort keine anfertigen können (eventuell gehen aber zumindest kleine Headsketches wie in Erfurt letztes Jahr, das werden wir dann sehen). Ein paar daheim angefertigte, die er mitbringt, werden aber wohl klappen. Preise Bleistiftcommissions: - £75 Oberkörper A4 - £170 Vollfigur A4 - £250 Vollfigur A3 ohne Hintergrund o…

  • Der Indie-News-Thread

    Jano - - Fantasy Comics

    Beitrag

    Hihi, bleibt natürlich die Frage, warum man ausgerechnet IHN sich als Namensgeber aussucht, jemand Genrenäheres hätte ja eher Sinn ergeben. Kann natürlich sein, dass man es von vornherein eigentlich nur auf den Verkauf der Filmrechte abgesehen hatte und das noch gar nicht fertige Buch dafür nur ein Vorwand war. "Cowboys & Aliens" lässt grüßen.

  • Der Indie-News-Thread

    Jano - - Fantasy Comics

    Beitrag

    Wenn ein bekannter Name irgendwas mit "jemand anderem" schreibt, kann man in der Regel davon ausgehen, dass derjenige damit komplett gar nichts zu tun hat oder es, wenn's hochkommt, vielleicht am Schluss mal überflogen hat. War schon immer so und wird wohl auch immer so sein. Das ist reines Marketingblabla, der kriegt dann halt Geld dafür, dass sein Name draufsteht, weil sich's nur mit dem Namen des eigentlich Autors nicht verkaufen würde. Ist mir vor vielen Jahren mal aufgefallen, als die Roman…