Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 962.

  • Ich seh hier kein Problem und unterstelle auch keinem was. Du hast erwähnt, dass der Band bei deinen Kids großflächig gelesen wird, darauf hab ich erwähnt, dass die Digitalausgabe bislang weder in solchem Umfang gekauft noch als Digital Copy zum Druckbuch bei mir angefordert wurde. Weitere Infos hast du nicht zur Verfügung gestellt. Daraufhin habe ich lediglich neutral erwähnt, dass das E-Book, wenn's die vollständige Ausgabe ist, entsprechend nicht so wirklich superlegal erhalten worden sein ka…

  • Gefühl und Marktlage, wie auch die normalen Printpreise. In der Regel ca. 50 Prozent der Druckausgabe. Die Preise von E-Books der Publikumsverlage, wo ein Roman digital nur einen oder zwei Euro weniger als die 20-Euro-Druckausgabe kostet, halte ich für unsinnig und würde da auch nicht zugreifen.

  • Na jaaaa ... legal ist es innerhalb des gleichen Haushalts (und das ist auch schon Grauzone). Darüber hinaus ist es nicht erlaubt, das sollte man Kindern schon auch beibringen ... auch wenn ich nicht annehme, dass die sich die eh schon sehr günstige Digitalausgabe gekauft hätten, wenn sie sie nicht von wem gezogen hätten. Siehe urheberrecht.de/ebooks/#Was-du…wnload-mit-den-eBooks-tun Zitat: „Beim Kauf eines eBooks erwerben Sie nur ein einfaches Nutzungsrecht, was es Ihnen erlaubt, den Inhalt zu …

  • Ja, man kann sich als Käufer der Druckausgabe die Digital Copy gratis anfordern. Haben bislang aber auch noch nicht zwölf Leute gemacht. Klingt eher, als hätte es sich einer gekauft und dann das PDF munter weitergegeben ...

  • Die limitierte Hardcoverausgabe von Half Past Danger ist nun fast ausverkauft und die letzten sieben Exemplare kann man nun mit Originalsketch von Stephen Mooney bei mir für je 60 Euro bekommen. Bei Interesse bitte per Mail oder PN Bescheid geben und die Wunschnummer nennen, ansonsten ist die Ausgabe aber auch jetzt auf der dani-books-Website mit diesem Preis ausgezeichnet. Ansonsten habe ich auch noch fünf nur signierte Paperbacks ohne Zeichnung zum regulären Ladenpreis von 18,99 EUR verfügbar.…

  • Zitat von Unbreakable Cosmo: „@Jano in irgendeinem Podcast hast du gesagt Half Past Danger 2 gäbe es in Stuttgart. Wann kommt das das in deinen Shop? “ ​Ich wollt's fertig haben, aber hab die Übersetzung recht spät bekommen und hab's dann nach Erlangen nicht mehr geschafft zu bearbeiten, weil man Vater sehr schwer krank geworden ist. Ich hab Stephen schon mal die Drucke für die limitierte Ausgabe signieren lassen, aber kann derzeit noch nicht sagen, wann der Band dann kommt. Zitat von Shiny: „ S…

  • Wenn euch Sorceline gefallen hat, empfehlt den Band bitte unbedingt weiterhin an so viele Freunde, Bekannte und Familienmitglieder wie möglich weiter und schreibt weiter Rezensionen bei Amazon und auf anderen Seiten. Die Handelsabsätze waren leider (wie eigentlich schon vermutet) mit 211 Exemplaren im ersten Monat mal wieder absolut katastrophal ... was schon ans Lächerliche grenzt, wenn man bedenkt, dass ich allein in drei Erlangen-Tagen 80 Stück losgekriegt habe ... Und selbst gestern bei der …

  • Vielen Dank, Direktbestellungen freuen mich immer! Und ja, Comics finden halt im Buchhandel leider so gut wie gar nicht statt, zumindest nicht abseits von Asterix, Graphic Novel und ein paar Titeln der Großverlage. Das Problem haben auch Nicht-Comic-Kleinverlage, sogar noch mehr als Comicverlage. Comics werden zumindest von den Comicläden recht zuverlässig bestellt, wenn auch in kleinen Mengen. Bei normaler Literatur kann's einem als Indieverlag hingegen passieren, dass überhaupt niemand was bes…

  • Danger Girl/G.I. Joe (normal und limitiert) im Hands-on: danibooks.de/9-danger-girl youtu.be/GhikbyKgzvM

  • Für die Unentschlossenen: Hands-on mit dem ersten Sorceline-Band. Titeldaten und Bestellung: danibooks.de/sorceline/112-sor…oologie-fur-anfanger.html youtube.com/watch?v=i6Kj3HjbCbw

  • Die Kühldinger waren nicht aus, der Effekt hat sich aufgrund zu vieler Menschen auf zu kleinem Raum bei praller Sonne auf Zeltdach aber verloren.

  • Ja, Sejic ist schon okay. Hat aber halt nach zwei oder drei Heften schon wieder aus "gesundheitlichen" Gründen (= mit seinen eigenen Serien genug zu tun) aufgehört und den Rest konnte man dann ganz vergessen. Was dann die fast genauso furchtbare Reboot-Optik mit dem seltsamen ElfQuest-Flair sollte, kann ich bis heute nicht nachvollziehen. Die Serie war optisch auf eine völlig andere Stilrichtung ausgelegt und hätte es auch bleiben sollen, gerade wenn man eh schon die Notbremse zieht und einen be…

  • Es ist ein eigenständiges Abenteuer, die Nebenhandlung wäre aber in den Folgebänden weitergegangen, daher bereitet die letzte Seite von Band eins (ohne die Hauptfiguren) auf weitere Ereignisse vor.

  • Weitere Rat Queens wird es leider nicht geben. Nach dem ersten Band gab es zwei Zeichnerwechsel, da der ursprüngliche Zeichner Roc Upchurch wegen häuslicher Gewalt kurzzeitig im Gefängnis war und rausgeworfen wurde. Leider waren dann sowohl die neue Zeichnerin als auch die späteren Skripts nicht mehr in der Lage, was Gescheites abzuliefern, was eine würdige Fortsetzung zum recht guten ersten Band gewesen wäre. Autor Wiebe hat dann nach einigen Heften auch selbst gemerkt, dass er die Serie an die…

  • Da Headsketches von John Royle leider, wenn überhaupt, aufgrund seiner Handprobleme nur sehr eingeschränkt möglich sein werden (im Moment sieht es nach "nur Unterschriften" aus, aber wir schauen vor Ort noch mal), hat er netterweise eine Verlosungs-Abbey zur Verfügung gestellt, die am Samstagnachmittag unter den Käufern einer DG-G.I.-Joe-Ausgabe verlost werden wird. Dazu erhält man beim Kauf des Buchs ein nummeriertes Ticket und am Samstagnachmittag wird dann die zufällig ermittelte Gewinnernumm…

  • Ja. issuu.com/danibooks/docs/sorceline-1-leseprobe

  • Hier die Infos für Erlangen dieses Jahr: Achtung: Mein Stand ist nicht da, wo sonst alles ist (bitte nicht mehr fragen, ob das von mir gewünscht war ), sondern um die Ecke rum in Zelt B ... Stand: B 63 rUSuwM.jpg Anwesende Künstler: Giovanni Rigano signiert Daffodil und Monster Allergy. Außerdem wird es die englischen Fassungen von Illegal (mit exklusiv bei mir erhältlichem signierten Druck) für 20 Euro und Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales für 12,50 Euro bei mir zu kaufen geben. …

  • Sorceline-Vorbestellungen, die bis zum 30. Mai eingehen, liefere ich von Paola signiert aus: danibooks.de/sorceline/112-sor…oologie-fur-anfanger.html Der Fokus liegt übrigens *nicht*, wie von dem einen oder anderen befürchtet, auf "Magie und Freundschaft", sondern die Handlung ist recht spannend und geheimnisvoll ... aber mehr kann ich nicht verraten, ohne zu spoilern.

  • Noch mal eine Erinnerung an die Commissions von John für Erlangen, falls jemand eine möchte. Ein paar sind noch realisierbar. Vor Ort werden nur sehr eingeschränkt Zeichnungen möglich sein, da er seinen Arm wegen seiner Arthritis aktuell in einer Schiene hat. Vermutlich wird es daher nur bei Kauf der limitierten Ausgabe von DG/GI Joe eine Zeichnung geben können und eventuell müssen diese auch auf eine bestimmte Zahl pro Tag eingeschränkt werden oder komplett entfallen. Wer auf Nummer sicher gehe…

  • Wenn du magst, kannst du mir die 16,98 EUR einfach per PayPal-Freunde-Familie-Funktion an info@verlagsname.de (also mit meinem Verlagsnamen ) schicken. Dann mail ich dir die beiden nachher manuell raus und es gehen keine PayPal- und Payloadz-Gebühren ab.