Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 97.

  • ...die offizielle Homepage ist leider etwas mager. Gibt es irgendwo Infos zu anwesenden Künstlern?

  • Hab heute eine Lieferung erotischer Kunst erhalten, die ich dem Forum auf keinen Fall vorenthalten kann. Meine letzten beiden Birds of Prey von Emmvill: Catwoman und Harley, A3, Vollfigur, Pencil, Inks & Copics. Hab mal das Trio auf eine Seite kopiert, da sie von Emmvill extra so arrangiert wurden, dass sie sich ergänzen, wenn man sie nebeneinander legt. An der Stelle auch nochmal beste Grüße und vielen Dank an Flattermann für die Orga.

  • Gibt es eigentlich schon eine release date für den ersten Teaser oder Trailer? Auf youtube tummeln sich mittlerweile zahlreiche fanmades, aber nichts offizielles.

  • BATMAN: DER DUNKLE PRINZ 1 (VON 2/spoiler)

    Kyle Rayner - - DC

    Beitrag

    @Bubi: vielen Dank für die schnelle Antwort

  • BATMAN: DER DUNKLE PRINZ 1 (VON 2/spoiler)

    Kyle Rayner - - DC

    Beitrag

    Mal eine Frage an den Vertriebsleiter. @Bubi: ich hatte bisher noch nicht die Gelegenheit den Band mein eigen zu nennen, werde ihn mir mit Sicherheit aber zulegen. Wenn sich das Werk nun, wie hier beschrieben, wie "geschnitten Brot" verkauft und für Juni der zweite und abschließende Band angekündigt ist: Wäre es dann aus Panini Sicht nicht eine eventuell gewinnbringende Gelegenheit zu Erlangen oder Stuttgart eine limitierte Komplettausgabe/Deluxe Ausgabe oder einen edlen Schuber mit beiden Bände…

  • Ich bekam gerade von Amazon das Lieferdatum meines Justice League digibooks vom 31.12. auf den 29.03.2018 vordatiert. Scheint wohl das offizielle Release Datum für das Heimkino zu sein. Vielleicht lockt das ja den einen oder anderen noch vor die Mattscheibe, der es nicht ins Kino geschafft hat.

  • JUSTICE LEAGUE Movie-Thread (facts & rumours)!!!

    Kyle Rayner - - DC

    Beitrag

    @Most Excellent Superbat: Danke für die Info.

  • JUSTICE LEAGUE Movie-Thread (facts & rumours)!!!

    Kyle Rayner - - DC

    Beitrag

    Da die ersten Kinos den Film schon wieder aus dem Programm nehmen, mal zwei Fragen in die Runde: Handelt es sich bei den ca. 650 Mio. um eine Prognose inkl. weitergehender Gewinne aus Merchandise, Video on demand/Streaming, DVD und Blu-ray Verwertung? Und apropos Blu-ray: Amazon listet den Film als exklusives limitiertes Digibook mit einer angegebenen Laufzeit von 135 Minuten (siehe Link Amazon). amazon.de/Justice-Digibook-Blu…ce+league+limited+edition Der Film lief im Kino in einer Fassung von …

  • JUSTICE LEAGUE Movie-Thread (facts & rumours)!!!

    Kyle Rayner - - DC

    Beitrag

    Prinzipiell finde ich, wie heute schon vor einigen Seiten zu lesen, die unabhängige Meinung Comic-außenstehender Kinogänger interessant. Was sagen die Menschen, die z.B. mit uns Fanboys ins Kino gehen: Freunde, Beziehungs- und Ehepartner? Wenn es ein Superheldenfilm schafft die ohne Vorwissen zu begeistern, dann sollten zumindest primär einige Elemente nicht ganz so falsch sein. Das ist sozusagen der "befremdete Blick von außen". Mir war Flash zu nerdig. Warum? Weil ich durch die Comics eine bes…

  • JUSTICE LEAGUE Movie-Thread (facts & rumours)!!!

    Kyle Rayner - - DC

    Beitrag

    Okay, motiviert von der regen Diskussion hier im Forum, meine Einschätzung zu JL. Ich war am Dienstag = Kinotag in einem unserer wenigen IMAX-Kinos. Insgesamt konnte ich, als es dunkel im Dome wurde, 26 Personen zählen. Übrigens, an der Stelle erwähnt, selbst im IMAX hatte ich kaum ein 3D-Feeling und hätte mir das Geld dafür auch sparen können. Zu den Figuren: Batman - in der ersten Szene sehr authentisch dargestellt, gute Choreographie, ungewohnt akrobatisch und agil, echt nah am Comic. Allgeme…

  • @Unbreakable Cosmo: Ich könnte dir das hier bieten. paninishop.de/forum/index.php?…2d485db70d1107f025c9ffe24

  • Nachdem ich über längere Zeit die Diskussionen zu der inflationären Con-Flut und der Seriosität der Veranstalter miterlebt habe, bin ich nun gestern das erste Mal zu einer der neu etablierten Comic Cons, nämlich der in Frankfurt gereist. Anbei meine Eindrücke: Vor der Halle war gegen halb zehn schon eine ordentliche Schlange, Crew-Mitglieder fragten nach Wochenendtickets, um über Bändchen den Einlass zu erleichtern, schnelleren Einlass gab es für VIP-Tickets (ab 149 Euro zu haben). Die Halle 3, …

  • Ich besuchte gestern die Signierstunde in Esslingen und war begeistert. Ein wirklich sehr sympathischer junger Künstler, dem ich alles Gute und weiterhin viel Erfolg wünsche.

  • Und wir sollten auch nicht vergessen Bubi und seiner Panini-Crew am Ende des Jahres Danke zu sagen für all die Veröffentlichungen, Messen, Commission-Organisationen etc. So mancher mag wohl denken, dass es ihr Job ist. Ich dagegen sehe vieles als nicht unbedingt immer so selbstverständlich an. Also Bubi und Crew und ihr Paninis dort draußen, feiert schön, frohes Fest und einen guten Rutsch Dann bis nächstes Jahr Kyle

  • Überleg Dir besser noch eine Alternative zu Han Solo. Soweit ich mich erinnere, zeichnet Howard ungern Star Wars Charaktere. Er ist zwar supernett, aber wenn er auf eine Zeichnung keinen Bock hat, dann hast Du besser noch eine zweite Wahl. Mir hat er vor drei Jahren in München einen Kilowog abgelehnt. Begründung: he´s too ugly, choose another one

  • Wow, ein Zeichner der Red Lanterns Serie, na da seh ich ja schon eine Bleez in meinem Sketchbook Cooler Abschluss dieses Jahr, oder ist da etwa noch mehr drin bei Combo-Tours ?

  • Dem Kompliment kann ich mich nur anschließen. Ich war am Montag in Mannheim :). Mal wieder ein sehr sympathischer und unermüdlich für die Fans ackernder Künstler. Die ganze Orga von Combo-Tours und auch der Comicothek in Mannheim war wunderbar. Jeder bekam einen Sketch, im übrigen Alberto ist brutal schnell und dabei auch noch richtig gut. Er hatte Originalseiten zu erschwinglichen Preisen dabei und es gab noch eine kleine Auswahl an Prints und Blankcovern, mit diversen Künstlersketchen, die der…

  • Hey Combo-Tours, na das hört sich ja nach einem guten Jahresauftakt an. Ich denke, da sieht man sich auf jeden Fall auf der Tour. Eine Commission von Yannick macht sich bestimmt auch noch gut in meiner Sammlung

  • Zitat von Tiga: „Was ist nur los mit euch? Ich finde diese "Models" eher peinlich. Außerdem schreckt das doch eher vermeintlich interessierte Familien oder auch Frauen ab, da so negative Klischees abgedeckt werden.“ @Tiga: Erotik, auch Fetisch-Erotik ist je nach Darstellung Kunst. Anscheinend verstehen die drei Models etwas davon, sonst würden sie wohl nicht damit ihr Geld verdienen. Als vor zwei Jahren beim Besuch von Balent ein Model in einer Live-Session ein Ganzkörper-Body-Painting verpasst …

  • Wow, so schnell nach David Baldeon folgt also schon der nächste Streich O.K., dieses Mal kein Halt in Mannheim. Also mal sehen, welchen Termin ich realisieren kann. Da sieht man sich auf jeden Fall wieder. Vielleicht in Würzburg, Frankfurt oder in Esslingen. Druck ist natürlich auch schon so gut wie gekauft. @Firewalker: Schreib doch Combo-Tours an. Vielleicht kannst Du Dir ja einen Druck für Augsburg zurücklegen lassen.