Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Neuheiten im ersten Halbjahr 2019

    dhe - - Marvel

    Beitrag

    Zitat von excelsior1166: „Zu den Collectionen hat Jack leider unsere Erwartungen gedämpft. Jeweils 3-4 Hefte, dazu Basic-Infos, alles eher für Neueinsteiger... “ Seh es positiv. Wären die Bänder cool, dann wäre der März teuer.

  • R.I.P. Stan Lee

    dhe - - Marvel

    Beitrag

    In meinen ersten Comics stand immer „Stan Lee präsentiert:“. Ich habe als Kind echt gedacht, dieser Typ denkt sich die ganzen tollen Geschichten aus. Heute weiß ich, Lee hatte immer tolle Kreative um sich herum. Byrne, Claremont, Quesada, Miller .... Die sein Erbe hoffentlich noch lange mit Fantasie füllen. Am Anfang waren es Ditko und Kirby. Sie füllten die Ideen nicht nur mit Fantasie sondern auch mit Farbe. Wer welchen Anteil hat, darüber lässt sich streiten. Aber eines ist sicher: Stan brach…

  • Die Neuheiten im ersten Halbjahr 2019

    dhe - - Marvel

    Beitrag

    Zitat von rettet_sups_und_co: „Kree/Skrull Kieg und Marvels hatten wir ja schon lange nicht mehr “ Für 2019 ist doch nur diese Ausgabe geplant. Zitat von KillaCam: „Zitat von dhe: „Zitat von KillaCam: „Avengers Collection hört sich auch interessant an. “ Da bin ich auch schon gespannt drauf. Gemessen an den bisherigen Collections von Hachette könnten da 8 bis 10 Hefte drin sein. Das wären 2-3 Geschichten. Wenn die gut ausgewählt werden, wird das schon geil. Vielleicht gibt es in Spidey vs. Myste…

  • Die Neuheiten im ersten Halbjahr 2019

    dhe - - Marvel

    Beitrag

    Zitat von KillaCam: „Avengers Collection hört sich auch interessant an. “ Da bin ich auch schon gespannt drauf. Gemessen an den bisherigen Collections von Hachette könnten da 8 bis 10 Hefte drin sein. Das wären 2-3 Geschichten. Wenn die gut ausgewählt werden, wird das schon geil. Vielleicht gibt es in Spidey vs. Mysterio auch nette Stücke. Vielleicht kommt ja zum Film auch noch mehr. Werde auch wohl einen Blick auf das Hochzeitsalbun werfen. Sowas wünsche ich mir von DC.

  • Zitat von Thias: „Ist das bei allen Exemplaren so? “ Nein, die wurden nur an ausgewählte Leser geschickt. Das ist der Vorteil wenn im Gutenbergstil alle Seiten einzeln gedruckt werden. Zitat von Niccco76: „Ich hab zwar schon einige Bände von Eaglemoss gelesen, da war zwar mal der ein oder andere Fehler drin, wo ich dachte, na, kann ich mit leben - Aber hier? Das war teils wirklich sehr mühsam ... “ Die größten Probleme haben Bände gemacht, deren Übersetzung aus dem Dino-Verlag stammt. Da gab es …

  • Zitat von Daredevil 333: „Zitat von God_W.: „Wenn Ihr mit einer Story nach der Hälfte nicht so ganz warm geworden seid, zieht Ihr dann trotzdem weiter durch in der Hoffnung, dass es noch besser wird, oder brecht Ihr lieber ab und wendet Euch etwas Anderem zu? “ Früher habe ich mich durchgekämpft, aber da das Leben kurz ist, breche ich auch schon mal früher als vor der Hälfte ab. Zeit ist zu kostbar und es gibt eine Menge Sch...s auf dem Markt “ Eine 6 von 10 ist immer noch ein durchschnittlicher…

  • Wer hätte Interesse an einem Jack Kirby Omnibus?

    dhe - - Marvel

    Beitrag

    Zitat von Oskar: „Persönlich würde ich lieber einen Buscema oder Romita Omnibus sehen. “ Da kommen wir der Sache schon näher. Ich plädiere für Paul Dini. Wobei das Omnibusformat ja auch für Reihen geeignet wäre: Morrisons JLA, seine X-Men, Jim Lee bei Marvel etc, Perez oder Ruckas WonderWoman. Das als Gegenentwurf zur lösen Antolologie.

  • Zitat von C. B.: „Solte neben der Aquaman Anthologie nicht auch noch ein Aquaman Klassik Band mit Sachen von Jim Aparo kommen? “ Nö, leider nicht.

  • Meine Bewertung für die Ultimates hängt irgendwo zwischen @LordKain1977und @pysno. Ich fand den Ansatz sehr interessant und die Charaktere - soweit sie mir zugänglich waren - ebenfalls. Auch optisch war der Comic bei den ersten fünf Heften hervorragend. Inhaltlich wird es von Heft zu Heft wirrer. Richtig toll fand ich lediglich die ersten drei Hefte, vier und fünf waren okay und dann wurde es mies.

  • Zitat von Mathew: „Kompromissvorschlag: Schaltet ihn doch nur für Filmrezensionen und Comicanalysen frei! Dann wären alle froh. “ Was heißt hier alle? Edit: Hier geht es ausschließlich um die Verallgemeinerung.

  • Fragen an die DC-Redaktion (Rebirth)

    dhe - - DC

    Beitrag

    662: Das Problem ist, dass ich bei den Reprints etwa ein Jahr zurück bin, für Action Comics 1000 einen großen Sprung mit viel spoilergefahr mache.

  • Floppy = Disketten?

  • Zitat von Mueli77: „Meine Rezension zum letzten Treehouse of Horror-Heft gibt es auf meinem Blog: mueli77.com/2018/10/31/bongo-c…ainment-inc-oktober-2017/ “ Lass uns doch hier teilhaben. Wäre nett.

  • Bin weder in diesem noch im anderen Thread angefixt worden. Allerdings ist es dir mit Spawn gelungen, da les ich nun weiter.

  • Schau dich doch bitte hier mal um, 80 Prozent der Leute sind Ü30 oder noch älter. Du hast wahrscheinlich wie ich auch vom Taschengeld deine ersten Ausgaben gekauft - und die Magie hält noch heute an. Mir geht es auch so. Durch Preisanstiege und auch hochpreisige Sammlerpreise für durchschnittliche Sachen blockiert meiner Auffassung den Einstieg. Jedes Kind sollte sich die Magie von Disney, Marvel und Co. leisten können. Und wenn sich irgendwann jemand kein Hellboy mehr leisten kann, wird er niem…

  • Wenn du dich auf sowas berufst und das Ding laut deiner Einschätzung 300/350 Euro Wert sein soll, ist dein Handeln unfair gegenüber dem Verkäufer. Ich finde da nix faires dran. Naja, ich bete nun für einen Nachdruck!

  • Fragen an die DC-Redaktion (Rebirth)

    dhe - - DC

    Beitrag

    662: Du auch - aber trotzdem war die Frage ernst gemeint.

  • Fragen an die DC-Redaktion (Rebirth)

    dhe - - DC

    Beitrag

    660: Wir werdet ihr Superman 1000 in der Reprint-Reihe integrieren? Passt der Einband besser in die Reihe als die Nacht der Monstermenschen? Ist der Band dann vergriffen, wie das JLA Special zum Darkseidwar? Werden diese Fragen noch bis zur Veröffentlichung geklärt? 661: Wie schließt sich Man of Steel an? Kann man das ohne Spoilergefahr lesen? Gibt es zum passenden Zeitpunkt noch genügend Exemplare?

  • Zitat von Dr.Pepper: „@dhe Wegen Einstellungen wie deiner wird es in Deutschland nie einen vernünftigen Sammlermarkt mit entsprechenden Preisentwicklungen geben. Am liebsten nix über Coverpreis oder alles 1000 Fach reprinten lassen. “ Genau! Wer investieren will, kann doch mit Aktien handeln. Das mache ich auch. Aber wir reden hier von Comics, Heften mit bunten Bildern, die Kinder animieren zu lesen. Dingen, die Kindheitserinnerungen aufleben lassen. Manchmal vermitteln die Bildung, viel öfter W…