Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hatte alles von Rebirth im Abo und habe ehrlich gesagt alles wieder abbestellt, werde mir aber ab und an mal einzelne Bände kaufen. Also ist nicht so, dass ich mein Interesse an Comics verloren hätte, aber so dauerhaft im Abo, das passt nicht, zumal ich ein wenig Geld einsparen musste, das ich für andere Dinge brauche.

  • Zitat von Arise: „Habe mich jetzt von Batman Heft getrennt (Paperback scheint ja dann weiterzulaufen) und Detective Comics werde ich wohl auch kicken. Bleibe bei Nightwing, Titans und Batman als Paperback. Und natürlich Niemandsland. Das Voting ist dem nach immer noch Nightwing, Titans und Green Lanters. “ Ich auch, genauer gesagt habe ich mich von allen Heften getrennt, weil ich die unpraktisch finde, aber zumindest Batman wäre auch wenn ich weiter Hefte sammeln würde bei mir geflogen.

  • Suicide Squad 4 - Rebirth (Spoiler)

    BatTurtle - - DC

    Beitrag

    Ich werde einfach nicht warm mit der Squad, habe das Heft teils nur noch überflogen und bin daher aber der nächsten Ausgabe raus.

  • Hat mich fast noch weniger überzeugt als die Story mit den Gothams. Nicht "mein" Batman, nicht meine Serie, Abo ist raus, und tschüss. Da spare ich mir doch lieber das Geld und kaufe mir dann ab und an ein paar ältere Sachen, die eher meinem Geschmack entsprechen. Grundsätzlich mag ich Batman als Charakter, aber Kings Interpretation spricht mich nicht so wirklich an. Ist mir oft ein bisschen zu überdreht, die Handlung packt mich nicht, und ich mag es mehr, wenn in Batmans Handeln deutlicher sich…

  • Zitat von Eifelquelle: „Als Neueinsteiger hätte ich vor 5 Monaten auch noch gedacht, dass wenn es eine Serie gibt, die mir am meisten zusagen würde, diese wohl BATMAN wäre. Das liegt aber eben ganz klar an den fantastischen 3 Filmen von Nolan, welche in der Welt der Comicverfilmungen (gerade bei DC) einfach Meilensteile sind. “ Mir geht es da ganz ähnlich. Ich mag auch die Nolan-Trilogie sehr, fand Batman von Anfang an mit am interessantesten, hatte zuvor allerdings nur "Das erste Jahr" und "Die…

  • Titans #1 Rebirth

    BatTurtle - - DC

    Beitrag

    Ich habe den Band heute gelesen. Anfangs brauchte ich etwas, um damit warm zu werden, am Ende war ich dann aber doch begeistert, gerade wegen der von Kaltez beschriebenen Elemente. Anfangs hatten mich die Titans eigentlich gar nicht interessiert, hab sie mir aufgrund der positiven Resonanz hier aus Neugier doch nich bestellt. Ihr macht mich arm ;-). Bin aber froh, dass ich sie doch nich gelesen habe.

  • Zitat von Mathew: „bin eigentlich gut darin, komplizierte Sachverhalte zu verstehen, aber JL3 hat es mir schwer gemacht . “ Okay, wirklich durchgeblickt hab ich auch nicht. Manchmal stört mich das, manchmal nicht, kommt auf die Art der Geschichte an. Hier fand ich das irgendwie nicht so schlimm und warte mal ab, ob die folgenden Hefte Licht ins Dunkel bringen werden :-).

  • Lieblings DC Held ( Umfrage )

    BatTurtle - - DC

    Beitrag

    Zum einen bin ich mit Batman einfach groß geworden, während ich von den anderen Helden kaum was mitbekommen habe. Als Kind mochte ich die Serie mit Adam West, auch wenn ich sie heute eher aus nostalgischen Gefühlen anschaue, bissl albern ist die ja schon Ich mag ihn aber immer noch, heute allerdings eher in der Gestaltung als düsterer Held. Gerade dass er nicht perfekt ist, mag ich. Ich mag sie halt, die Helden, die mit ihren eigenen Dämonen und Abgründen zu kämpfen haben. Und ich finde seinen H…

  • Zitat von vikki: „Ist ncht euer Fall. Das verstehe ich ja noch; nur nicht auf was für einen Knaller ihr erwartet “ Ich meine nicht ein bestimmtes Event, einen Knaller in der Story, sondern einfach, dass ich es persönlich als Knaller empfinde, sprich wenn ich es zuschlage denke, dass es ein richtig geiles Heft war. Dazu braucht es gar nicht unbedingt irgendein großes Ereignis, einfach nur eine Handlung, die mich überzeugt und mein Interesse weckt. Hack finde ich noch relativ interessant, ansonste…

  • Also ich fand die dritte Ausgabe etwas besser als die ersten beiden, trotzdem schätze ich, Damian und ich haben im Juli dasselbe vor ;-). Da müsste die vierte Ausgabe schon ein echter Knaller sein, dass ich mir das nochmal anders überlege. Und ich hab mir von Anfang an gesagt, was mich während der Abo-Mindestlaufzeit nicht überzeugen kann, fliegt, schon allein wegen des Geldbeutels

  • Willkommen bei uns

  • Lieblings DC Held ( Umfrage )

    BatTurtle - - DC

    Beitrag

    @Qorwyn Für mich war es der erste Kontakt mit Superman in Comicform, und ich finde diese drei Bände führen wunderbar auf die Rebirth-Serien hin. Du könntest Dir ja erstmal den ersten Lois und Clark holen, um zu schauen, ob dir die Art der Geschichte überhaupt liegt. Bei mir haben die drei Bände jedenfalls eine unvorhersehbare Begeisterung für Superman ausgelöst :-).

  • Lieblings DC Held ( Umfrage )

    BatTurtle - - DC

    Beitrag

    Zitat von Qorwyn: „Vielleicht sollte ich Superman dann auch eine Chance geben?! Hatte nie viel mit ihm am Hut, aus den Gründen die excelsior schon genannt hat. “ So ging es mir auch, ganz genau so. Dann habe ich mich zu "Lois und Clark" (sind 2 Bände) und "Die letzten Tage von Superman" überreden lassen, und das hat mein Bild des langweiligen Supermans doch gänzlich verrückt. Von den Rebirth-Serien fand ich bisher die Superman-Sonderbandserie sogar mit am stärksten, während mich mein Liebling Ba…

  • Lieblings DC Held ( Umfrage )

    BatTurtle - - DC

    Beitrag

    Allgemein Batman, der hat einfach ne Sonderstellung, weil es der einzige Held ist, den ich schon immer mochte, die anderen entdecke ich erst für mich. Wenigstens kann ich hier für ihn abstimmen, nachdem bei den Lieblings-Rebirth-Serien schon kein Platz mehr für den Fledermausmann war

  • Zitat von ders: „Ja, somit hab ich im Prinzip nicht die beste Serie von Rebirth gewählt, sondern eher allgemeine Sympathie, wird mir grade klar... “ Wegen der allgemeinen Sympathie fand ich es schwer, keine Batmanserie auszuwählen . Bin dann aber doch danach gegangen, welche mir bislang insgesamt am besten gefallen haben, und obwohl Batman eigentlich mein Lieblingsheld ist, waren da andere Serien besser.

  • Puh, drei auszuwählen fand ich gar nicht so leicht. Schweren Herzens ist nun gar kein Batman mehr dabei Meine Stimmen gehen an Aquaman, Wonder Woman und Superman Sonderband.

  • Zitat von ders: „Der Verlust der Lebenszeit zum Beispiel ist eine gute Idee und auch die Flexibilität der Kräfte “ Die Idee gefällt mir auch, hätte man aber meiner Meinung nach mehr rausholen, insgesamt der Story etwas mehr Raum geben können, sich zu entfalten. Für meinen Geschmack war es alles ein wenig zu hektisch und sprunghaft.

  • Zitat von Damian: „Da hast du vollkommen recht. Es stört mich auch immens, das man wohl jeden Scheiß schlucken muss, weil es ja Superheldencomics sind. “ Ist da ja ähnlich wie in der Fantasyliteratur. Da gibt es auch das Totschlagargument "Ist halt Fantasy". Hier dann halt "Sind eben Superheldencomics". Bei beiden gehen Dinge, die real nicht möglich sind. Trotzdem hat jedes fiktive Universum, ob nun ein Comicheldenuniversum oder eine Fantasywelt ja eine innere Logik, selbst wenn diese eine Menge…

  • Zitat von Kal-L: „sind wir nicht gerade erst bei Justice League #3? welche diese Woche noch nicht geliefert wurde. “ Teils schon, meine Ausgabe war bereits gestern da, mit Poster, hatte wohl Glück. Sie kam vor der Mail, dass sie noch nicht kommt Hat mir gut gefallen und bin schon auf die nächste Ausgabe gespannt.

  • Mein Eindruck ist etwas anders, ich mochte es auch weniger als Heft 1. Der sehr gute Epilog reißt es für mich dann wieder raus, aber zwischenzeitlich hab ich kurz überlegt, ob ich die Serie wirklich weiter verfolgen will. Das Ende hat was, aber davor, ich weiß nicht, hat mich irgendwie nicht abgeholt und war für mich insgesamt eher ein enttäuschendes Finale der Storyline. Den Epilog mag ich aber wie gesagt sehr. Allgemein ist mein Eindruck nach drei Heften durchwachsen - es gibt starke Charakter…