Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 236.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    aber geil fanden wir es dennoch. beispiel balents catwoman. sie wurde nicht einfach nur als diebin dargestellt, sondern als "objekt der begierde" mit einem hauch sex-appeal. gerade damals hab ich mich gefragt, warum batman die sich nich einfach schnappt und in seine höhle zerrt. und im catwoman-band erfuhren wir: im new-52-versum wird das sogar so gehandhabt.

  • Batman Erde 1

    macone - - DC

    Beitrag

    r.i.c.o.: ich kann dich sehr gut verstehen. auch ich hatte angenommen, dass es hierbei um die origins der laufenden serie, sprich dem new 52-universum geht. erst beim lesen fand ich heraus, dass es eine "neuinterpretation" war. folglich kann man schon von elseworld sprechen, und nicht nur elseworld-mäßig. aber ich muss dennoch sagen, dass mir beide bände sehr gut gefallen haben. gerade batman klingt, trotz völlig anderer sichtweise, doch irgendwo recht plausibel. und genau das hat mir gefallen. …

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    spitze nasen? war das früher nicht fast schon normal? wenn ich da an die ersten ausgaben von witchblade oder darkness denke, sahen doch alle kerle von den grundzügen um die nase herum fast gleich aus. ich denke, dass das eine eigenart der 90er ist: kerle ne kleine recht flache nase, frauen riesenmöpse mit 20kg gewicht je seite.

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    nun, die ist deine meinung. wobei ich weder 14 war, noch diese hefte als mittel zum zweck der erinnerung an meine pubertät dienen. wenn dem bei dir so ist, ist es natürlich schade, dass du deiner jugend hinterhertrauerst, was darauf schließen läßt, dass die gegenwart nicht so prall ist. ich hingegen sehe es eher so: jede zeit hatte ihre zeichner. sei es dale keown und randy queen, dan jurgens und kelley jones oder marc silvestri und todd mcfarlane. mittlerweile sind es rags morales und tony dani…

  • Aufbewahrung für Comics

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    also meine trades tüte ich ebenfalls ein. es mag dem einen oder anderen übertrieben erscheinen, aber meine komplette carlsen-reihe (egal ob bats oder supie) sind eingetütet. wer die preise der ausgaben kennt, wird mich sicher verstehen. hc hingegen tüte ich nicht ein. die stehen aber wenn, dann in einer vitrine (wo ich an den türen gummilippen angeklebt habe -> somit "relativ" geschützt gegen staub) oder aber sie stehen in einer meiner unzähligen comic-boxen, wo sie gegen das sonnenlicht geschüt…

  • Was fehlt noch zu Spawn?

    macone - - Fantasy Comics

    Beitrag

    eben. nur prestige hat relief-schriftzug. hefte sind einfach bedrucktes papier. da kannste fummeln wie du willst - fühlen wirste nix.

  • Aufbewahrung für Comics

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    nee, pack sie lieber in hüllen. boards oder nicht, ist jedem selbst überlassen. aber mit nem staubwedel auf nem comic rumfuchteln???

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Biberista: „Schon krass was ein Comic wie Pitt nach knapp 20 Jahren bei einigen noch auslösen kann Ich für meinen Teil sehe es wie Macone, Pitt ist bestimmt kein Meisterwerk aber Dale Keown zeichnete damals total spitzenmässig und ich würde die Ausgaben schon nur deswegen nicht in meiner Sammlung missen wollen. Und sowieso, die 90er waren der HAMMER, ob Comics oder Rap, die 90er waren einfach ! Heute ist alles eher wie L.N.... :sleeping:“ dazu sage ich nur: vor allem was dale angeht, e…

  • klar ist das n edel-shop. eine edle artikelbeschreibung und wenn du gaaaanz viel kaufst, wirds noch von der chefin persönlich eingepackt. das gibts bei der sammlerecke nicht. glaub kaum, dass der frieder deine heftchen selbst eintütet... spaß beiseite: ich lass nichts über x-comics oder sammlerecke kommen. der support ist absolut klasse (besonders der von desiree bei x-comics) und man geht auch auf eher "seltsame" fragen ein. z. b. hatte ich mal ein heft gesucht wegen einer bestimmten story. wuß…

  • Zitat von Quest: „Mag3r90, macone und Iron-Cat waren auch lange nicht mehr on.“ bin doch da... war nie wirlich weg

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    eben. ich sammle auch wütend vor mir hin. ich habe hier hefte, die ich mir damals gekauft habe und von der beschreibung völlig okay klangen. und als ich sie in den händen hielt, konnte ich nicht mehr in den spiegel schauen. wobei ich pitt und darkchylde schon ganz gut fand. die grundidee bei tenth war ja auch nicht verkehrt, aber die umsetzung hat mir dann nicht so gefallen.

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    ja, ich meinte die sammlung. ich habe nie behauptet, dass es hefte wären, die einen eisner award verdienen würden. lediglich, dass ich sie damals nicht verkehrt fand und bei darkchylde die zeichnungen gelungen waren. eine neuauflage würde bei mir wenn dann ehnur unter dem aspekt laufen: sammlung komplett, haken dran.

  • Papier oder Digital?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    bei mir ist es umgedreht: erst die seite, dann die panels...

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    nein. nerd. o-ton bei dieser serie über "wirkliche superhelden" als er über seine rolle bei marvel sprach. und: nein, nerd muss nicht negativ behaftet sein. leider schwimmen einige noch auf der welle. seinerzeit galt "schwul" als schimpfwort, wurde aber entkräftet, indem homosexuelle dies ebenfalls verwendet haben.

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    naja, is deine meinung. schade, dass einige so denken wie du. aber intoleranz gibt es leider in vielen köpfen. und was den begriff nerd angeht: jetzt scheinst du stehengeblieben zu sein. hin und wieder hilft es, anderes als comics zu lesen. dann würdest du unter umständen verstehen, dass der begriff nerd zwar hier und da negativ gemeint ist, aber viele fans unterschiedlicher subkulturen, wie die gruppe von "pc-games-spielern", "comic-lesern" oder "resin-statuen-sammlern" (um es versändlicher aus…

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    ganz konform gehe ich da nicht mit. auch ich kenne viele hardcore-nerds, die nach wie vor darkchylde und co mit im sortiment haben, nicht zuletzt wegen den zeichnungen. und dies hat keineswegs was mit "stehengeblieben" und co zu tun. ich denke, auch in deiner sammlung gibt es hefte, die du nicht weghauen würdest, wo andere hingegen die augen verdrehen. jeder geschmack ist anders. und ich habe nie gesagt, dass ich unbedingt den pitt brauche, sondern, dass ich mich über die fehlenden hefte freuen …

  • Pitt?

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    ich hab ja nicht gesagt, dass es ein new york times-bestseller-plot war. aber verkehrt war es nicht. und auch darkchylde steht bei jedem zweiten im schrank, und dort gabs sogar titten!

  • Zitat von excelsior1166: „Wohlfeil zusammen gefasst . Nur den Anfang kann ich nicht nachvollziehen : Wie kann jemand die CG-Preise ansetzen, wenn dort die PP wie von Dir zurecht geschrieben nicht gelistet sind Publisher sind jeweils extra limitierte Variants in Minimalauflage, sozusagen Limitierungen der streng limitierten Museums Editionen, folglich auch entsprechend teurer anzusetzen. Bei dem o.a. Angebot sehe ich das ähnlich, allerdings sind einige durchaus gesuchte und sehr teure Ausgaben da…

  • Was fehlt noch zu Spawn?

    macone - - Fantasy Comics

    Beitrag

    Zitat von Ozhan: „Bekommt man bei der aktuellen seire den auch noch Prestige ausgaben und wo kann man die kaufen? Auf der Homepage von Panini kann ich nur die normale ausgabe bestellen. Dieser katalog wo ca wert der comics steht, hab ich das richtig verstanden das es sowas gibt und wenn ja wo kann ich es kaufen^^??“ aaaaalso, noch ma von vorn. bei der regulären spawn-serie (ausgabe 1 bis derzeit 103) musst du zunächst unterscheiden: heft 1 bis 72 erschien im infinity-verlag ab heft 73 im panini-…

  • Aufbewahrung für Comics

    macone - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von El_Riemo: „Zitat: „Zitat von El_Riemo: „Da muss man doch ehrlich sein, was soll denn da schon großartig passieren außer Staub?“ AUßER STAUB? geh hier mal ein paar seiten zurück und les dir die beiträge von argand mal durch, dann weist du das staub einer der todfeinde für comics sein kann. :D“ Ich gehe hier von eingetüteten Comics aus Käptn Und die werden alle 2 Wochen oder so mal abgestaubt und taadaa, fertig Ohne Hülle könnte es natürlich leicht problematisch werden...“ ich hab mir ma…