Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein sozialistischer Comic-Rassist!

  • cedd51e2-341d-4462-b989-6d19e2085c48.jpgHal Jordan hat kein leichtes Leben: Streit mit der eigenen Familie, eine Degradierung vom feurigen Testpiloten zum drögen Bodenpersonal und schließlich, als ob das noch nicht ausreicht, wird er plötzlich von einem seltsamen grünen Leuchten zu einem abgestürzten außerirdischen Raumschiff gezogen, um dort zu erfahren, dass er auserwählt wurde als neuer Wächter des Erdsektors. Da es sowieso keine Wahl zu geben scheint, begibt sich Hal als neuer Teil der "Gree…

  • ba5351a7-d8f6-449a-b878-9566f145d552.jpgAls sich ein Fragment des explodierten Planeten Krypton, Supermans einstige Heimat, auf Kollisionskurs mit der Erde befindet und alles Leben auszulöschen droht, sieht Erzfeind Lex Luthor seine Chance, den Ruf des "Stählernen" ein für allemal zu ruinieren, gekommen. Prompt erklärt er Superman zum Schuldigen in dieser Angelegenheit, denn es könne doch kein Zufall sein, dass der letzte Kryptonier gerade auf dem Planeten weilt, den sich der Kryptonit-Asteroid …

  • cover-53.jpgAls in den Siebzigerjahren ein gigantischer Kung-Fu-Trend durch sämtliche Unterhaltungsmedien schwappte, konnte sich natürlich auch die fünfte Kunst diesem nicht entziehen. Noch vor dem, etwas populäreren, Helden "Iron Fist" erblickte "Shang-Chi" das Licht der Marvel-Welt. Zwar hatte er keinerlei Superkräfte, aber hat die Kampfkunst so weit perfektioniert, dass man annehmen könnte, er wäre mit seiner unglaublichen Agilität bei nahezu perfekter Trefferquote dennoch ein Superheld. In d…

  • Zitat von Pioneerer: „Steinigt ihn! “ Das verrate ich der Volksfront von Judäa!

  • "Dragon Ball" zählt für mich, neben "One Piece" und "Naruto", zu den Phänomenen, deren Anziehungskraft ich überhaupt nicht teile. Andererseits steht auch nicht jeder auf Kafka und Thomas Mann, wie ich feststellen musste .

  • Ich hatte ja erst "nur" die Äußerungen Neesons an sich gelesen und meine Reaktion war auch: "Man, das war ehrlich. Und gefährlich, weil...Medien blabla Fake News blabla". So ist es leider auch gekommen, aber am Ende muss man halt das essen, was die anderen einem vorsetzen. Das diese Story ein Bumerang werden kann, sollte jemandem im Rampenlicht bewusst sein und schon ich bekomme fast ein ansatzweise schlechtes Gewissen, wenn ich seine Äußerung auf einer gewissen Ebene sogar richtig gut finde. Au…

  • Batman Graphic Novel Collection

    majorcrampas - - DC

    Beitrag

    Dafür ist der von dhe aufgemachte "Kollektionen"-Thread da, der in regelmäßigen Abständen, in so fern Verantwortliche für die jeweilige Sammlung da sind, aktualisiert wird. Wenn sich jemand für die Batman-Sammlung findet, sollte das überhaupt kein Ding sein.

  • Tatsächlich um die 30% - hauptsächlich, da es einige Perlen halt nie zu uns geschafft haben. Ob überhaupt (z.B. TekWar) oder in bestimmter Form ( z.B. Star Trek - Graphic Novel Collection). Dazu gesellen sich sogar diverse französische oder spanische Werke, die es aber meistens auch auf Englisch oder Deutsch gegeben hätte...diese sind aber mehr oder weniger Erinnerungsstücke an Urlaube usw.

  • Batman Graphic Novel Collection

    majorcrampas - - DC

    Beitrag

    Zitat von Tesh: „Wisst ihr was das schöne in eurem Forum hier ist? “ Ja, natürlich. Man bekommt inhaltliche und veröffentlichungstechnische Fragen beantwortet, kann sich in Rezensionen und anderen Beiträgen Inspirationen für den Lesestapel holen und sich auch über unzuverlässige Abonnements auslassen. Leider bekommt man nicht immer die Reaktionen, die einem gefallen, aber ich erwarte mir von einer Kritik an einem Aboanbieter auch nicht nur beipflichtende Worte, sondern auch Ermutigungen. Was nüt…

  • Zitat von LordKain1977: „ich habe auch schon einmal überlegt ob ich die DVD-Disks nicht durch die Blue-Ray-Disks ersetzen sollte. “ Ich hab einen chaotischen Mix aus den Ultimate-DVDs mit paar wenigen Blu-ray-Ergänzungen. Bei den alten Bonds schrecke ich vor einem absolutem Umstieg zurück, da z.B. "Dr.No" zu glattgebügelt daher kommt. Da war mir die alte VHS-Fassung lieber .

  • Batman Graphic Novel Collection

    majorcrampas - - DC

    Beitrag

    Zitat von Tesh: „So vermutlich werden ich jetzt hier dafür gesteinigt “ Hier im Forum wird man mit Mjölnir zerdeppert. Ich sehe das mit Eaglemoss bzw. deren Vertretern so lange entspannt, so lange ich am Ende die Premiumbände und den ganzen Rest erhalte. Wann ist mir dabei fast egal, wenn es der Erscheinungsmonat ist, reicht mir das aus. Und der hält ja noch zwei Wochen an. Ansonsten habe ich mich recht genau über die Verlässlichkeit der verwickelten Firmen informiert und da war schnell klar, da…

  • Batman Graphic Novel Collection

    majorcrampas - - DC

    Beitrag

    Nö, noch nichts angekommen. Ich bin geduldig, der Lesestapel ist groß und dank Zahlung per Rechnung ist auch da kein Stress zu erwarten.

  • So meine ich das auch gar nicht. Ich kenne die Serie wie meine Westentasche, mag nur diese aufgesetzte "Archäologie"-Facette Siskos absolut nicht. Sie passt nicht zu dem Charakter, egal wann sie etabliert wurde. Seine Solargleiter-Reise hat auch weniger mit Archäologie zu tun, als mit dem Beweis, dass die bajoranische Kultur schon seit Ewigkeiten zu interstellaren Reisen in der Lage war. Da besteht ein signifikanter Unterschied. Beim "Abgesandten" hast du in diesem Bereich auch recht, aber auch …

  • Ja klar, aber "Jenseits der Sterne" funktioniert auf noch so vielen anderen Ebenen. Vom angesprochen, etwas oberflächlichen, Rassismusproblem bis hin zu Bennys schriftstellerischen Visionen. Die Episoden rund um B´hala mögen sicher nicht unwichtig für die Gesamthandlung sein, sie offenbarten aber meistens unglaubwürdige Facetten der Charaktere. Sisko als Archäologe...Sisko als akzeptierender Abgesandter...eine Rolle, mit der er nie sonderlich warm wurde, die er nie wollte und dann auf einmal, un…

  • Das weiß ich, aber diese ganze "Dr.Jones"-Nummer passt einfach nicht zu Sisko. Ich reduziere die Episode auf ihre "Einzelhandlung", betrachte sie mal nicht als Teil des Ganzen...ich fand Siskos Besessenheit rund um B´hala einfach eine Nummer zu heftig.

  • Ja, Muddi! +10 Statistische Wahrscheinlichkeiten (brillante Darsteller, herrliche Dialoge, ganz knapp vor...) + 9 Jenseits der Sterne (...dieser wunderbaren Episode, die zeigt, wie mächtig die Vorstellungskraft eines Menschen sein kann.) + 8 Der glorreiche Ferengi (Die glorreichen Sieben, wozu braucht man eigentlich Flotten von Schiffen und klingonische Nahkämpfer, wenn man diese Elite auf seiner Seite hat?) + 7 Wer trauert um Morn? + 6 Das Gute und das Böse (wunderbarer Einblick in Dukats Seele…

  • Zitat von Wild Bill Kelso: „Mich wundert, dass nicht "Höhere Intelligenz" auf Platz 1 steht! “ Die Eigenschaft "Unanständige Bescheidenheit" ist ja leider nicht aufgeführt...wäre ja sonst auch zu eindeutig .

  • Der quirlige kleine Gallier und sein leicht übergewichtiger Kumpan melden sich im nunmehr ersten Band, der von Albert Uderzo "nur" noch beratend begleitet wurde, zurück. Asterix und Obelix finden am Strand einen eingefrorenen tätowierten Krieger, den der Druide Miraculix als einen Einwohner Kaledoniens (Schottlands) erkennt. Dieser wurde von seinem Rivalen unsanft an einen Baum gekettet auf die Reise geschickt, damit dieser ungestört die Herrschaft über die verschiedenen Piktenstämme an sich rei…

  • Mit Julius Caesars Bestseller "De bello gallico", der sich mit den Eroberungszügen der Römer in Gallien und den dazugehörigen Gedanken des einstigen Feldherren beschäftigt, werden auch im Jahre 2016 nach Christus zahlreiche Latein lernende Schüler und Studenten gehörig gequält. Um so mehr schockiert es mich geradezu, dass der große Imperator nach über 2000 Jahren, dank der investigativen Leistung von Ferri und Conrad, als grandioser Beutelschneider und Lügner enttarnt wird. Wie sich nämlich im m…