Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin mir sicher, dass DoCl und HiC ihre Auswirkungen nachher entfalten werden. Die wurden wahrscheinlich entworfen, um in schöne Graphic Novels zu passen und als super-wichtig für das DC Universum verkauft zu werden. Deswegen sollen die wohl auch möglichst alleinstehend funktionieren, wodurch es keine (mir bekannten) Tie-Ins gibt. Nach den Geschichten gibt es bestimmt etliche Spin-Offs, die man hofft zu verkaufen. Problem ist ja, dass Doomsday Clock sich extrem verspätet, und deswegen die Aus…

  • Zitat von Misanthropius: „Iwie kann ich mir nur schwer vorstellen, dass Hickman UncannyX-Men übernimmt - die Serie läuft mit Rosenberg doch zum ersten Mal seit Jahren ganz gut. “ Dann gäbe es immer noch die Möglichkeit von New/Astonishing/Whatever X-Men. Außerdem betrifft der Teaser eindeutig Shang-Chi. Der bekommt auch einen Film. Und ist jetzt Eternal. So wird es sein!

  • Nach der PCS von GotG2 hatte ich doch recht bald mit Adam Warlock gerechnet. Also, im Sequel. Wenn Gunn den aber wirklich nicht nutzen will, wäre er ja wieder frei... es sei denn, da sind doch mehr als drei Teile von Guardians of the Galaxy geplant. Vielleicht New Guardians mit neuem Line-Up. Quasar, Silver Surfer, Moondragon, Pip The Troll und Warlock. Als Beispiel.

  • Nein, nicht um die Kunden ruhig zu stellen, nur die Shareholder und die US-Regierung. Wenn es nicht so bekloppt wäre, würde das total wie eine Verschwörungstheorie klingen. Nein, wartet... es klingt GENAU wie eine Verschwörungstheorie. Oder wie man auf Neudeutsch sagt: Clickbait.

  • Papier oder Digital?

    Most Excellent Superbat - - Allgemeines

    Beitrag

    Amazon hat bei dem Marvel 2 -für-1 Angebot mitgezogen. Aber weil es da für E-Books keinen Warenkorb gibt, wurden die Preise einfach direkt halbiert. Allerdings gilt das auf Amazon wohl nur für Marvel-Comics, die nicht anderweitig im Angebot sind. Wenn man auf ein reguläres Angebot wartet, könnte man vermutlich 16% mehr sparen, aber jetzt ist bei ein paar Titeln die Versuchung doch zu groß...

  • Ich bin absolut sicher, dass alles kommen wird. Bio-Pic, Doku, und sonst noch was. Disney besitzt ja nicht die Rechte an Stan Lee, deswegen werden sich bestimmt mehrere Studios dran versuchen. Mit verschiedenen Ansätzen. Und ja, die Bio-Pics werden im Kino landen. Ich bin nicht sicher, ob Kevin Smith die beste Wahl für so ein Projekt wäre, aber er hätte bestimmt voll Bock sowas zu machen. Also kommt da bestimmt irgendwann was. Keine Ahnung, wie lange in Hollywood die Schonfrist ist, um sowas zu …

  • Papier oder Digital?

    Most Excellent Superbat - - Allgemeines

    Beitrag

    Echt nicht? Den von Marvel habe ich schon dreimal benutzt... da ist Dark Horse aber knauserig.

  • So eine Pinnwand ist doch eigentlich ein Überbleibsel aus dem frühen Internet. Da gab es die auf vielen privaten Webseiten, damit Besucher kurze Grüße hinterlassen können. Meistens wurde es Gästebuch genannt, ab und zu auch Pinnwand. Sowas ist nicht dazu da, ernstgemeinte Kritiken zu schreiben. Sondern harmlose Grüße. Wer sieht eine Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen und denkt sich "Oh, toll, das kann ich nutzen, um denen voll einen reinzuwürgen"? Ja, die Pinnwand ist hier total über. Im…

  • Der Typ, der Gunn damals gefeuert hatte, musste jetzt auch seinen Hals aus der Schlinge ziehen. Wenn er eines von Disneys Milliarden-Franchises durch eine Fehlentscheidung sabotiert hätte, hätte er sich vermutlich einen neuen Job suchen können. Als Landschaftsgärtner oder so. Und in den Artikeln steht auch immer drin, dass dieser Typ sich mit Gunn einigen konnte und ihn zurück geholt hat.

  • Zitat von Forever DC: „Ein Drehbuch (oder mehrere?) gibt/gab es ja, aber war wohl nicht so dolle. “ Das müssten zumindest mehrere Ansätze gewesen sein. Ob daraus immer ein komplettes Drehbuch gemacht wurde, weiß ich nicht. Drehbuch von Grant Morrison? Interessant. Mitgeschrieben von Ezra Miller? Nun, zumindest scheint ihm das Projekt wichtig zu sein. Eine Düstere Version des Flash? Wo ist die gerollte Zeitung? Ich dachte wir machen jetzt Filme, die auch zu den Figuren passen?

  • Okay, The Squad kommt 2021, vorher wird Gunn wohl auch nicht GotG3 drehen können. Aber... aus meinem eigenen Beitrag am Anfang der Seite (aus dem Oktober) lerne ich grade (wieder), dass die Dreharbeiten sowieso schon auf Frühjahr 2021 verschoben worden waren. Das könnte immer noch passen. Als hätten die es geahnt! Ich war ja ein bisschen besorgt wegen Phase 4. Viele Darsteller gehen in "Rente", und dann war die Guardians-Trilogie auch nicht mehr sicher. Jetzt bin ich aber doch wieder optimistisc…

  • Okay, er dreht erst Suicide Squad und dann Guardians 3. Dann bekommen wir aus der ganzen Sache vielleicht zwei große Gunn-Filme!

  • Da gibt es ja so viele Leute, die da mitzureden haben. Produzenten, Choreographen, Kameraleute, Schnitt, etc etc. Es wird ja immer kritisiert, dass Marvel Studios unbekannte Regisseure anheuert, weil die leichter zu beeinflussen sind - aber zumindest wissen die Entscheidungsträger wohl, was sie da machen. Aber man kann ja auch nicht einfach irgendwen nehmen (siehe beispielsweise Amazing Spider-Man) und Marvel Studios hat da bislang ein sehr gutes Händchen bewiesen.

  • Ich hatte damals den Staff angeschrieben, aber keine Antwort erhalten (weil die das ja auch nur nebenbei machen und bestimmt wichtigeres zu tun haben - völlig okay), und dann das Profil lieber auf privat gestellt, bevor mehr Spam sich ansammelt. Und ihr könnt trotzdem die Pinnwand sehen? Bei einem Test in einem Inkognito-Tab konnte ich es aber auch sehen, ohne Login... hrmm... Edit: Jetzt müsste es nicht mehr sichtbar sein. Hoffe ich. Ich war mir sicher, dass ich es schon so eingestellt hatte.

  • Papier oder Digital?

    Most Excellent Superbat - - Allgemeines

    Beitrag

    Bei Comixology gibt es von Marvel zur Zeit ein "Buy One, Get One Free"-Angebot mit dem Code "Marvel19" - und es ist mit anderen Angeboten kombinierbar. Ergo kann man so Trades ab 1,35 Euro bekommen.

  • Zitat von Unbreakable Cosmo: „Langsam wird mir das zu paranoid. Hauptsache der Regisseur ist asiatischen Ursprungs. "Suche asiatischen Regisseur, Talent egal." “ Das ist ein noch relativ unbekannter Regisseur aus dem Umfeld anderer erfolgreicher Filmemacher, die schon im MCU tätig sind. Cretton hat bereits mit Ryan Coogler, Brie Larson und Michael B. Jordan zusammen gearbeitet. Er passt perfekt in Marvels Beuteschema.

  • Kurze Frage an euch: Mein Profil ist auch nicht sichtbar für andere, oder? Ich hatte es deaktiviert, nachdem Spambots da Spam hinterlassen hatten - es gibt scheinbar keine Möglichkeit, das zu löschen. Was mich zu einem Punkt bringt: Lasst mich Nachrichten löschen, die mir andere auf meine Pinwand geschrieben haben!

  • Ich würde fast vermuten er hat sein Alter geändert, bevor er das Bild gemacht hat. In Wahrheit ist er bestimmt auch 55, wie alle hier.

  • Ich denke, Captain Marvel 2 kommt höchstwahrscheinlich. Der Film hat jetzt schon die halbe Milliarde geknackt. Aber bei Spider-Man habe ich verwirrendes über Verträge gelesen... irgendwie habe ich das Gefühl, dass der dritte Teil nicht so sicher ist, wie man glauben sollte. GotG 3 wirkt zwar auch schwierig, aber ich denke er wird kommen. Da lässt man bestimmt nicht das Geld liegen. Zu Blade kenne ich gar keine aktuellen Gerüchte? Das wirkt von der Liste echt am unwahrscheinlichsten.

  • Wurden die Inhumans nicht mit Death of the Inhumans zu Grabe getragen? Ich habe den Comic noch nicht gelesen, aber ich dachte, das wäre wieder was in Richtung "Wir packen diese Figuren für ein paar Jahre in die Schublade, bis wieder mehr Interesse da ist." War es etwa nur ein Fake-Out? Zum Teaser: Ich fände es interessant, wenn man mal den "Adaption"-Aspekt beleuchten würde. Mutanten bauen sich einen Lebensraum fernab von anderen Menschen auf, um die Konflikte zu vermeiden. Das hätte doch sicher…