Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Fragen an die Marvel Redaktion (brandneu)

    El Duderino - - Marvel

    Beitrag

    348: Vielleicht noch etwas zu früh, aber nachdem Fox die neuen Mutanten auf nächstes Jahr verschoben hat, werdet ihr die Filmrelevanten Bände auch verschieben?

  • Ich hätte hier ja auch noch so ein Exemplar auf Lager...vielleicht interessiert das ja jemanden...

  • In der Tat! Der Band reizt mich tatsächlich hauptsächlich wegen Romita, aber auch wegen der interessanten "Fremde Welt" Story, in der sich Cap richtig schön durchkämpfen muss. Dazu ist der Band ja auch noch sehr prall, immerhin enthält der 10 US Ausgaben.

  • Für mich zählt Cottonmouth zu einer der schwächsten MCU Schurken bisher. Der Mann hatte, außer ein pseudo cooles Lachen und gewollt lässige Gangster Posen nu wirklich gar nichts, was ihn erinnerungswürdig machen würde. Dabei fand ich Mahershala Ali in anderen Rollen bisher recht charismatisch, aber die Darstellung in LC war einfach nur lachhaft. Habe jedenfalls erfreut geseufzt als er sich verabschiedete. Diamanondback wurde wenigsten im Verlauf der ersten Staffelhälfte schon eimal bedrohlich an…

  • Ist für mich auch Pflicht. Bei Blame! konnte ich mich, aufgrund des Umfangs, nicht dazu bringen, zuzuschlagen, hier schnupper ich aber definitiv mal rein. Dazu gibt es für mich noch Unerschrocken und ASH. Zitat von Marvel Boy: „Was ist denn das für ein Carlsen / Panini Crossover? “ Ist ein 8-seitige Geschichte, in der die Titanen auf die Avengers treffen. de.attackontitan.wikia.com/wiki/Attack_on_Avengers Dazu dürfte noch eine Avengers Geschichte, speziell für ein jüngeres Publikum, im Heft enth…

  • Zur Ausstrahlung der 11ten X Staffel: ProSieben hat vor ein paar Tagen bekannt gegeben, dass man die Serie im "Frühjahr" zeige....ist natürlich ein etwas weitgestreckter Zeitraum, gehe aber mal von März/April aus. Nachdem ich die vorige Staffel schon relativ Banane fand und mir die Inhaltsangabe bzw. ein paar Kritiken zur ersten neuen Folge so durchgelesen habe, kann ich mit Stolz sagen, dass ich mir die neue Staffel bestimmt nicht ansehen werde. Dafür gibt es einfach momentan zu viele andere, r…

  • Zitat von Raro: „Und ob ein defizitärer Sprachgebrauch unbedingt als Zeichen für Authentizität eingesetzt werden muß, halte ich für bedenklich. Dadurch wird im Endeffekt das Medium Comic auf Dauer wieder den Nimbus der Schundliteratur bekommen. “ Das wäre fast so, als würdest du bei einem Film, der in einem bestimmten Milieu spielt bzw. in einem Setting bei dem Dialekte angewandt werden, behaupten, er wäre dadurch näher dem Trash..? Im Grunde läuft das nämlich aufs selbe raus. Und ist doch schön…

  • @Raro Hier hast du eine dt. Vorschau: mycomics.de/comic-pages/9310-b…ii-1.html#page/2/mode/2up Ich brauch diese Art der Kommunikation jetzt auch nicht unbedingt, allerdings ist diese auch nicht so schwer zu verstehen, dass man dafür Transkription bräuchte. Hier wird halt einfach jemand dargestellt, der einem Jugendlichen unserer realen Welt und dessen Art Dinge wahrzunehmen und sie zu kommentier per Internet, sehr nahe kommt. Muss man nicht gut finden, ist aber auch keine Fremdsprache(naja, für …

  • Bzgl. deiner Twitter Anmerkung: Ist ja nicht so dass die Macher hier die Generation der Internetjunkies ansprechen, es wird doch nur ein Typ dieser Generation dargestellt, wie er kommuniziert, das noch in der nahen Zukunft., deshalb auch die leicht gewandelte Weise seiner Schrift. Was nicht heißt, dass das jetzt bestimmt Twitter oder Facebookjunkies gut finden. Das wäre so, als würdest du behaupten, wenn jemand in einem Film eine Fremdsprache spricht, man hier nur direkt diese Nationalität anspr…

  • Zitat von Most Excellent Superbat: „Wie geht es eigentlich den Comic-Shops zur Zeit? Wegen zurückgehender Verkaufszahlen müssten die ja eigentlich Schwierigkeiten haben? “ Auf Comicsbeat.com wird darüber regelmäßig berichtet, vereinzelt sieht man schon das die Läden deutlich schlechter dastehen als vor kurzem noch. comicsbeat.com/how-bad-was-201…drop-off-in-marvel-sales/ comicsbeat.com/tilting-at-wind…b-cebulski-marvel-comics/ Was den Output der Titel im Monat angeht: Boom hat das ja schon vorge…

  • Der neue US-Thread (mit Spoilern)

    El Duderino - - Marvel

    Beitrag

    Oh Mann. Und weiter werden div. frühere erfolgreiche Konzepte massiv gegen die Wand gefahren bzw. der Beliebigkeit preisgegeben, indem man sie wahllos vermischt. Superbat hat das schon gut auf den Punkt gebracht. Dieses krampfhafte verzahnen mit anderen Universen, plus Wiedergeburten= Instant Totgeburt für das "neue" UU.

  • Zu den Elektra Sachen von Miller: Ich fand ja gerade die Schreibe auch sehr ansprechend. Sienkiewicz und Miller in Topform sind am Zeichentisch natürlich immer grandios, aber Millers Texte haben in beiden Werken wunderbar die surreale Atmosphäre verstärkt. Ist halt keine Standardkost, deshalb natürlich auch nicht jedermanns Sache. Ich finde die beiden Werke z.bsp besser als Millers regulären DD Run.

  • JUSTICE LEAGUE Movie-Thread (facts & rumours)!!!

    El Duderino - - DC

    Beitrag

    Nachdem Netflix gleich nach Release von Bright ein Sequel in Auftrag gegeben hat, dürften die 90Mio$ fürs erste gut angelegt worden sein.

  • JUSTICE LEAGUE Movie-Thread (facts & rumours)!!!

    El Duderino - - DC

    Beitrag

    Zitat von Damian: „Ich betone noch mal. Ein Eispielergebnis von 650+ weltweit ist gut. “ Ja. Für ein Film wie Mamma Mia bzw. in andere Filme die nicht zwingend das Epos des bestehenden Filmuniversums darstellen. Bei der Justice League(wie auch schon eigentlich bei BvS) erwartete man sich aber in etwa ein Einspiel wie bei den Avengers. Die hatten bekanntlich in etwa das doppelte eingespielt, wie jetzt die Liga. Selbst wenn das Budget "nur" um die 200Mio$ geblieben wäre, wären die 650 noch immer e…

  • Man kann beide Accounts miteinander verlinken, ja.

  • Zitat von Most Excellent Superbat: „Für den Kindle gibt es grade eine Menge Comics als eBook im Angebot. Viele aktuellere DC-Trades (Rebirth, Young Animal) kosten grade 6,68€ - nicht so günstig wie Marvelsangebote, die zwischen 1,70€ und 3,50€ pro Trade liegen, aber doch noch verlockend genug um die ein oder andere Serie mal anzutesten. Also, was ist grade echt empfehlenswert? “ Per Comixology bekommst du aktuelle Trades sogar um 4,49€.

  • Die Marvel-Superhelden-Sammlung

    El Duderino - - Marvel

    Beitrag

    Wenn du mit "Crew" die Kreativen meinst, dann ist das eigentlich ein eingespieltes Funny Team, siehe die lustige Justice League bei DC. Hier hat man halt versucht, das selbe Konzept auf die Defenders umzumünzen, am Papier klingt das auch gar nicht schlecht(und man sollte den Band definitiv unabhängig von jeglicher Kontinuität lesen, solche Geschichten darf es ja auch mal geben), allerdings bringen sie hier leider überhaupt nicht den Witz, der noch so wunderbar bei der JL funktioniert hat, rüber.…

  • PaFo Film-Run: Small Soldiers

    El Duderino - - Allgemeines

    Beitrag

    Kurz und schmerzlos: 4/10 Wobei ich irgendwie das Gefühl habe, er könnte bei einer Zweitsichtung sogar noch verlieren..an die traue ich mich allerdings nicht ran, dafür gibt es zu viel andere interessante Filme auf dieser Welt, die ein erstes Mal gesehen werden wollen.

  • Fragen an die Fantasy-Redaktion

    El Duderino - - Fantasy Comics

    Beitrag

    98: Es wurde ja schon ein paar mal nach "Cinema Purgatorio" hier gefragt. Nachdem die Antwort euerseits meist ein "müssen erst abwarten wie und ob die Serie die Amis sammeln" war, hab ich jetzt zufällig diese französische Sammelausgabe entdeckt: amazon.de/Cinema-Purgatorio-Fr…=cinema+purgatorio+French Interessanterweise auch von Panini und schon seit einem halben Jahr zu haben(auch wenn man auf Amazon nur die Kindle Ausgabe gezeigt bekommt). Wäre das nicht eine Variante die Reihe doch zu bringen…

  • Netflix' Punisher-Serie

    El Duderino - - Marvel

    Beitrag

    Fox, nicht Warner. So schlimm ist das DCU ja doch nicht am Absaufen, dass Warner das nötig hat. Glaube jedenfalls nicht, dass man alle Filmpläne für die nächsten 5 Jahre bei Fox auf den Deal ausgerichtet hat, und so weit geplant hat(Nach dem Motto: "Ich verkauf vielleicht in ein paar Monaten einen Teil des Studios, also ist jetzt mal alles auf HALT!"), es sind ja nicht nur die Mutanten davon betroffen. Ich halte es sowieso für eine blöde Idee, wenn man die X-Männer und Frauen ins aktuelle MCU no…