The Boys

    • Ich fand die Boys-Bände bisher alle ganz gelungen. Den letzten fand ich sogar richtig gut, obwohl die altbekannten Sachen wie Blut, Sperme und andere Körperflüssigkeiten weitestgehend gefehlt haben.
      Ich finde es schade, dass the Boys bei uns nur in so großen Abständen erscheint, freue mich aber dann immer wie Harry.

      Und ich finde es etwas blöd, wenn man Ennis immer nur anhand von Preacher bewertet. Hitman war für mich deutlich besser. Preacher ist gut, aber den Comic hat er damit nicht erfunden. Mit Hitman hat mich Ennis mehr ins Boot genkriegt und spätestens seine Stories für Punisher im MAX-Label waren gigantisch und haben nicht nur seinen Humor gezeigt, sondern auch den Autor, der sich über viele Themen Gedanken macht wie Sklavenhandel, Waffenhandel, Frauenhandel und alle anderen Spielarten des Verbrechens.
      :D Schon der Einwand: ich kann auch irren, ist störender Unglaube! :D
    • Anfang Dezember wird in den Staaten das 9.The Boys TPB: The big ride mit 12 US-Heften für 14,99 €uro erscheinen. Ich warte schon drauf. Will auch diese Serie langsam hinter mich bringen! Warum lange auf halbe deutsche Sachen warten, wenn es schneller und billiger geht. Man soll Comics lesen, solange sie noch warm sind.
      Please allow me to introduce myself. I´m a man of wealth and taste.
      (Sympathy for the devil; Rolling Stones, 1968 )


      http://phoenixatomos.forumsfree.de

      Das etwas andere Forum!