(Captain Atom) Armageddon / Worldstorm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Als ich den Cap Atom das erste Mal gesehen hatte in einem Hethke Album JLA( mit Guy Gardner,Blue Beetle und solchen) , fand ich den jetzt nicht so besonders!
      Aber mittlerweile gefällt mir der Chara. auch ganz gut!
      Aber versteh ich das jetzt richtig das er wieder im DCU ist ?
      Und Armageddon/Worldstorm ist die einzige Storyline von Wildstorm?


      gruss
    • Ich habe es gestern gelesen, und fand es echt gut. Ich hatte nicht vor es zu kaufen, aber es gab nichts neues in den comic-shop, und beim dürchblättern sind mir die authority ins auge gefallen, also müsste ich es haben.

      Ich fand es interessant wie das Wildstorm universum aus den augen eines dc-lers mies aussieht. selbst meine lieblinge (authority) kammen mir vor wie eine horde kleiner hitler.

      Sehr gut fand ich auch die auflösung der zeitreissen von Cap. Atom, und den Schamanen.

      Ich hätte mir gewünscht, das die jungs von panini eine kleine einleitung in das wildstorm universum dazu geschrieben hätten, denn ich z.b. habe wildc.a.t.s. vor ewigkeiten gelesen, (und fand die echt langweilig) und wusste nicht mehr wer oder was Void ist, oder was die überhaupt machen, oder wer dieser majestic ist.....

      Ist echt schade dass panini nicht aus den fehlern lernt, denn damals sind manche leser bei authority abgesprungen weil sie nicht mit den informationen über die serie versorgt würden.

      Sonst bin ich froh diesen trade eine chanse gegeben zu haben, und freue mich schon auf die fortsetzung.
    • Als ich den Band das erste mal (auf englisch) gelesen hatte, konnte ich mir aus den ersten paar Panels keinen Reim machen. Klar, Void und Majestic kannte ich aus den älteren WildC.A.T.s Ausgaben aber wie es zu diesen Ereignissen da kam erfuhr ich erst als ich mir die Majestic TPBs (auch auf englisch) geordert hatte. Zwar zum Verständnis nicht zwingend nötig doch hilfreich allemal....
      Wenn du Infos brauchst, sag Bescheid was du wissen willst....
    • haris schrieb:

      Ich habe es gestern gelesen, und fand es echt gut. Ich hatte nicht vor es zu kaufen, aber es gab nichts neues in den comic-shop, und beim dürchblättern sind mir die authority ins auge gefallen, also müsste ich es haben.

      Ich fand es interessant wie das Wildstorm universum aus den augen eines dc-lers mies aussieht. selbst meine lieblinge (authority) kammen mir vor wie eine horde kleiner hitler.

      Sehr gut fand ich auch die auflösung der zeitreissen von Cap. Atom, und den Schamanen.

      Ich hätte mir gewünscht, das die jungs von panini eine kleine einleitung in das wildstorm universum dazu geschrieben hätten, denn ich z.b. habe wildc.a.t.s. vor ewigkeiten gelesen, (und fand die echt langweilig) und wusste nicht mehr wer oder was Void ist, oder was die überhaupt machen, oder wer dieser majestic ist.....

      Ist echt schade dass panini nicht aus den fehlern lernt, denn damals sind manche leser bei authority abgesprungen weil sie nicht mit den informationen über die serie versorgt würden.

      Sonst bin ich froh diesen trade eine chanse gegeben zu haben, und freue mich schon auf die fortsetzung.
      Ja die Einleitung hat mir auch gefehlt. Habe mich gefreut einige Charaktere aus der Splitter Zeit mal wieder zu sehen. Wenn teilweise auch nur sehr kurz. Freue mich auch schon auf eine Fortsetzung. Ich hoffe der Band verkauft sich auch genug. Bei Splitter gab es ja damals massig Serien wie z. B. Wildcats, Gen 13 und Cyberforce. Gibt es da in den USA noch aktuellen Serien?
      :verliebt: I LOVE PANINI :verliebt:
    • Simone76 schrieb:

      Ja die Einleitung hat mir auch gefehlt. Habe mich gefreut einige Charaktere aus der Splitter Zeit mal wieder zu sehen. Wenn teilweise auch nur sehr kurz. Freue mich auch schon auf eine Fortsetzung. Ich hoffe der Band verkauft sich auch genug. Bei Splitter gab es ja damals massig Serien wie z. B. Wildcats, Gen 13 und Cyberforce. Gibt es da in den USA noch aktuellen Serien?


      Ich glaub die Wildcats gibt es noch.
    • flo schrieb:



      Simone76 schrieb:

      Dann können wir leider nicht auf ein regelmäßiges erscheinen hoffen. :(
      Naja, als Deutschleser weiß man zumindest was Sache ist, ich als US-Leser habe bis vor wenigen Tagen noch gedachte, die #3 kommt demnächst mal raus :freak:
      Dabei dachte ich schon ich bräuchte ein Sauerstoffzelt als der Koenig verkündete das Daredevil erst wieder 2008 erscheint. ;( Aber bei solchen Verzögerungen würde ich glatt einen Magendurchbruch bekommen. Scheint als hätte man auch als reiner US-Leser nicht gerade das große Los gezogen. Aber mein Comichändler hat mir vor kurzem erst gesagt das Verzögerungen momentan bei ziemlich vielen US-Serien vorkommen. Egal bei welchem Verlag. Als Beispiele nannte er die MA bei Marvel und Allstar Batman von DC. Verdammt nochmal. Es kann ja wohl nicht so schwierig sein die Hefte monatlich rauszubringen. Ging früher ja auch.
      :verliebt: I LOVE PANINI :verliebt:
    • naja. auch wenn mich diese wahnwitzigen verzögerungen krass ankotzen, ich warte lieber ewig statt mir einen tollen run durch beschissene fill-in ausgaben zu ruinieren. bei all-star superman würd ich das zb geradezu als frevel empfinden.

      zu armageddon: ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht. haris hat schon recht dass es cool ist das wildstorm-universum mal durch "dc-augen" zu sehen (den witz gab´s auch schon bei JLA/rächer), andererseits raff ich nicht was das ganze soll... ist das jetzt die "wildstorm crisis" oder wie? ganz im ernst... WARUM?!? ist deren continuity auch schon so am ar$ch? komische sache das alles, find ich. hmpf. aber naja, macht schon spaß zu lesen.
      myspace.com/nmzs ist mein lieblingssuperheld, ich habe sogar die miniserie von 2003 die nich mehr nachgedruckt wird.
    • und zu den wildcats sollte es angeblich auch eine serie geben, vor nem jahr is eine nr. erschienen und seitdem nix mehr...intressant is ja das morrison hier genauso autor is wie bei der authority is, also nehm ich mal an dass da auch nix mehr kommt

      und von cyberforce is vor 1,2 jahren mal ne mini rausgekommen von ron marz und pat lee die gerade hierzulande bei infinity anfängt
    • Gaunt schrieb:

      naja.
      auch wenn mich diese wahnwitzigen verzögerungen krass ankotzen, ich
      warte lieber ewig statt mir einen tollen run durch beschissene fill-in
      ausgaben zu ruinieren. bei all-star superman würd ich das zb geradezu
      als frevel empfinden.

      zu armageddon: ich weiß ja nicht, ich weiß
      ja nicht. haris hat schon recht dass es cool ist das
      wildstorm-universum mal durch "dc-augen" zu sehen (den witz gab´s auch
      schon bei JLA/rächer), andererseits raff ich nicht was das ganze
      soll... ist das jetzt die "wildstorm crisis" oder wie? ganz im ernst...
      WARUM?!? ist deren continuity auch schon so am ar$ch? komische sache
      das alles, find ich. hmpf. aber naja, macht schon spaß zu lesen.


      Würde mich auch mal interessieren.

      Zum Band: Sehr nett. Die Beziehung zwischen Nat und Angie hätte näher
      beschreiben werden könnne und die Wildcats kannte ich gar nicht und bin
      im nachhinein auch froh das ich das nicht tue. Trotzdem ein sehr netter
      Band nur das Ende hab ich nicht ganz kapiert. Kann mir das jemand mal
      genauer erklären?
    • Also erstens muss ich haris und Simone76 zustimmen, dass eine Einleitung fehlt. Schade, denn das letzte, was ich von den WildCats las, waren di e alten Splitterausgaben und das ist schon eine Ewigkeit her. Ich war ja lange am überlegen, ob ich den Band kaufen sollte, aber, als ich hörte, die Authority spielt mit, musste ich den Band haben und habe es nicht bereut. Ich wurde gut unterhalten und fand auch die Geschichte gut und interessant.

      Die Figur des Captain Atom gefiel mir in dieser Mini sehr gut. Endlich bekommt er mal etwas mehr Aufmerksamkeit.
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • Ich find den band echt gelungen.
      Von den C.A.T.s und Authority kannte ich nur die alte Crossoverausgabe JLA/WildCats und Lobo/Authority, hatte also mit den Wildstormcharakteren nicht wirklich was am Hut.
      Cool fand ich einfach, wie "unser" Cap, der ja in seinem Universum nur 2. Liga is mal eben mit der kompletten Riege des Wildstormuniversums den Boden aufwischt.
      Und so wird das gemacht!
      Go Captain, go Captain, gooooo!
    • Der, den er da killt ist Hadrian (ehemals Spartan) von den WildCATs. Das fand alle in Majestics eigener Serie statt. Ich hab mir die entsprechenden englischen Trades bei amazon vor einiger Zeit geholt.

      Irritiert hatte mich das schon bissel da beide ja zu den "Guten" gehören und quasi mal im selben Team waren. Hatte aber glaub ich was damit zu tun das Spartan von Dämoniten besessen war. Die haben vorher ziemlich lang miteinander gekämpft. Wenn du noch geneauere Details habe willst musst du nochmal bescheid geben. Wenn ich Wochenende daheim bin schau ich mal in die Bände rein und kann dir dann ne genauere Zusammenfassung geben.