Fragen an die Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen an die Redaktion

    Da es den alten Fragenthread nicht mehr gibt, habe ich mir erlaubt, einen Neuen zu öffnen:

    1.) Schön, dass zwei neue japanische Resident Evil-Romane auf Deutsch erscheinen werden. Um so mehr interessiert es mich, ob der japanische Resident Evil-Roman "Hokkai no Yôjû" (dt. "Die Bestie der Nordsee"), geschrieben von Kyû Asakura und erschienen 1998 bei Shueisha, und der Roman "Biohazard" von Osamu Makino, erschienen 2002 bei Kadokawa, ebenfalls auf Deutsch erscheinen werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Civ-sama ()

  • 4: Mich würden mal folgende Romane von Dark Horse interessieren:



    Davon ist bisher kein einziges auf deutsch erschienen. Obwohl ja Aliens inzwischen einen sehr hohen Bekanntheitsgrad hat.
    Ebenso wie diese hier:



    Besonders letzerer interessiert mich am meisten.

    5: Wieviele Romane werden zu dem Game Doom3 erscheinen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Pistolero ()

  • Moin, zuammen!



    Wenn ich schon mal so nett gebeten werde, dann schaue ich natürlich auch in einen anderen Thread rein - vor allem natürlich, wenn es da einen "Fragen an die Redaktion"-Part gibt.

    Also:

    1) Resident Evil. Ist generell ein heikles Thema. Wir veröffentlichen zu diesem Thema in Buchform alles, was wir kriegen können. Das ist aber mitunter gar nicht so einfach, denn die Rechtslage ist sehr verworren. Dazu kommt noch, dass Japaner schmerzhaft gute Manieren haben, will sagen, sie drücken sich lieber ein, zwei Jahre unverbindlich aus, als einfach "nö" zu sagen, damit man weiß, woran man ist. "Die Bestie der Nordsee" haben wir bereits angefragt, aber auch hier zieht sich der Prozess ewig. Wir sind allerdings recht zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr wenigstens zwei neue Projekte in Sachen RE angehen können.

    2) Wenn du mit die "neue DC-Enzyklopädie" die überarbeitete Fassung meinst, dann lautet die Antwort: vorerst nicht. Möglicherweise ziehen wir das in Erwägung, wenn wir nachdrucken müssen, aber danach sieht es derzeit nicht aus.

    3) 24-Romane. Darauf möchte ich mit einem entschiedenen "Vielleicht" anworten. Es hängt davon ab, wie sich die neue Staffel bei uns schlägt. Aus Gründen, die mir ehrlich gesagt schleierhaft sind, hat das deutsche TV-Publikum die große Klasse von Serien wie "24" oder "Battlestar Galactica" noch nicht so recht erkannt. Das kommt davon, wenn man sich von Talent-, Casting- und Erziehungsshows das Hirn aufweichen lässt :)

    4) + 5) Alien und Predator sind ein ewiges Thema. Leider ist die Performance der bisherigen Produkte hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben. Zumindest im Moment werden wir uns auf diesem Segment erstmal nicht rühren. Und sollten da weitere Filme der Klasse AvP 2 auf uns zu kommen, sehe ich ein bissi schwarz -

    und ich gelte als Optimist :D
  • Erstmal vielen Dank an Jo und Matthias, dass ihr meiner Bitte nachgekommen seid. Hab da aber noch ein paar Fragen:

    8.) Wird es eigentlich weitere Bücher zu Earth geben? Ich frage nur, weil auf dem Buch eine fette 1 steht und sich da schon seit langer Zeit nichts mehr getan hat.

    9) Worauf können wir uns denn so allgemein 2009 in Sachen Büchern freuen? Ein kleiner Blick in die Zukunft wäre ganz schön. Klar, dass es mit Resident Evil, WarCraft und Final Fantasy weitergeht, aber auch darüber hinaus? Ganz neue Serien vielleicht?
    Absolute Leseempfehlung:
    jimshooter.com/
  • Jo Löffler schrieb:

    4) + 5) Alien und Predator sind ein ewiges Thema. Leider ist die Performance der bisherigen Produkte hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben. Zumindest im Moment werden wir uns auf diesem Segment erstmal nicht rühren. Und sollten da weitere Filme der Klasse AvP 2 auf uns zu kommen, sehe ich ein bissi schwarz -

    und ich gelte als Optimist :D
    10) Nun ja ich dachte eigentlich im Hinblick auf das neue Aliens: Colonial Marines Game, was demnächst von Sega erscheint. Die Kritiken und Bilder sind bisher sehr vielversprechend. :ok: Wäre cool, wenn ihr das mal im Auge behalten würdet.

    Dass AvP2 ein Tiefpunkt war dem widerspreche ich als großer Fan des Francheses nicht :(
  • 8. Wir versuchen bei Gameromanen möglichst mit neuen Spielen konform zu gehen, von deren Hype wir profitieren bzw auf den wir auch hin und wieder angewiesen sind. Da sich da bei Earth grade wenig abzuzeichnen scheint in die Richtung, halten auch wir uns noch etwas zurück.



    9. Wir sind wir natürlich immer am Rühren und uns Umschauen, was geht.... also so Einges ist da noch in der Schwebe, teilweise wahrscheinlich, aber eben noch nicht spruchreif. Aber freuen könnnt ihr euch auf eine Menge, denn es ist -wie du sagst- richtig, dass das, was sich etabliert hat, selbstverständlich auch fortgeführt wird wie eben z.B. WoW, Starcraft, Halo und Star Wars Romane etcetc. Anführen unter dem Aspekt "neu" möchte ich aber dennoch schon mal: Splinter Cell / Tom Clacy oder auch der Roman zum Film Underworld 3.

    10. Na da scheinen sich ja alle einig zu sein im Hinblick auf AvP2:-)

    Werden wir im Auge behalten...
    Mathias Ulinski

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Mathias Ulinski ()