Welche TV-Serie würdet ihr empfehlen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tony Montana schrieb:

      KingHomer schrieb:

      Tony Montana schrieb:



      Beste Serie ever! :thumbup:


      Ich wollte gerade fragen wie die Sopranos sind weil ich letztens mit dem Gedanken gespielt habe mal einen Blick reinzuwerfen :D


      Unbedingt. Die vielen positiven Meinungen (u.a. die von Moonie & Termi) haben mich dazu geführt mir die erste Staffel zu kaufen. Die fand ich toll, dann hab ich mir gleich die restlichen Staffeln zugelegt :thumbup: . Super Serie!


      Ich werde mal in naher Zukunft einen Blick reinwerfen

      PS: Natürlich schaue auch die Simpsons.
    • How I met your Mother

      Einfach grandios komisch und super besetzt. Neil Patrick Harris hätte ich es nicht zugetraut, so verdammt komisch sein zu können.

      Babylon 5

      Beste SciFi-Serie aller Zeiten. Hatte halt das Problem der aufeinander aufbauenden Handlung und war damit nur für regelmässige Gucker zu verstehen. War allerdings somit einer DER Wegbereiter und hat so etwas wie "Lost" oder "Heroes" überhaupt erst ermöglicht.

      Firefly

      Zweitbeste SciFi-Serie aller Zeiten. Hat B5 nur nicht von Platz 1 stossen können, weil es zu wenige Folgen und zu viele offene Fragen gab.

      River: Wrong about River. River's not on the ship. They didn't want her here, but she couldn't make herself to leave. So she melted. Melted away. They didn't know she could do that, but she did.
      Jubal Early: I'm not sure I take your meaning there.
      River: I'm not on the ship. I'm in the ship. I am the ship.
      Simon: River...
      River: River's gone.
      Jubal Early: Then who exactly are we talking to?
      River: You're talking to "Serenity." And Early, "Serenity" is very unhappy.


      House M.D.

      Lebt vom Zwischenmenschlichen, denn die "Fälle" ähneln sich nach einer gewissen Zeit doch. Wünschte nur, Robert Sean Leaonard könnte mal mehr von seinem Talent zeigen. Die Folge, als House ihn unter Drogen setzt, war praktisc die bisher beste der Serie.

      Magnum P.I.

      Hat einfach nichts, aber auch garnichts von seinem Charme verloren. Die "Duelle" zwischen Magnum und Higgins sind bisweilen grandios.

      Azumanga Daioh

      Einer der witzigsten Anime überhaupt.

      Lucky Star

      Einer der besten Anime überhaupt.

      Deadwood

      Ian McShane rockt alles weg.

      Northern Exposure (Ausgerechnet Alaska)

      Eine Serie, die ihrer Zeit WEEEEEIT voraus war.
    • woesty schrieb:

      Doctor Who ist kult! Auch wenn sie in Deutschland leider viel zu wenig Beachtung gefunden hat und ich bis jetzt leider nur die hier erschienen Folgen kenne. Naja, bis auf ein paar, die auf VOX liefen. Aber wer weiß, wenn Torchwood auf RTL 2 läuft,


      anfang märz! mittwochs, 22 uhr! ist dick markiert!



      Mein Name ist Jochen. Ich mag es, zu kochen.
    • KingHomer schrieb:

      doch dann habe ich irgendwie den Faden verloren :|
      Macht nix, ich auch, ich hab sogar schon vergessen, dass James mal Sawyer hieß :D
      Band 129: JLA - Omega
      Band 130: Batwoman - Das Klagelied der Fledermaus
      Band 131: Batman/Superman - Voller Wut
      Band 132: Wonder Woman - Das Ende der Welt
      Band 133: Superboy - Der Junge aus Stahl
      Band 134: Supergirl - Der Tod und die Familie
      Band 135: Batman und die Monstermänner
      Band 136: Wonder Woman - Wer ist Wonder Woman?
      Band 137: Batman/Superman - Die Feinde unter uns
      Band 138: Batman - Verliebt und Verrückt
      Band 139: Green Arrow - Jägermond

      SoBa 10: Invasion!
      Upsell 6: 52 Teil 1
    • Was ich auch noch empfehlen kann ist Entourage, eine großartige Comedyserie über den Aufstieg eines aufgehenden Stars in Holywood. Aber bitte unbedingt auf Englisch anschauen, denn eine miesere Synchro, die wirklich jeden Wortwitz killt, ist mir noch nicht untergekommen.
      Ansonsten mag ich Dexter, Battlestar Galactica, Dr House, Die Sopranos, Californication und The Shield.
    • Eradicator schrieb:

      Und weil es so schön ist, mach ich mal den Anfang und sag, daß LOST ne super Serie ist und Heroes dagegen zur Zeit echt abstinkt, weil einfach viel zu viele Plot-Twists drin sind. Ach ja, was an Desperate Houswifes so dolle sein soll, hab ich auch noch nie verstanden.

      Die aktuelle Free-TV Staffel von Lost schafft es überhaupt nicht mehr mich zu fesseln. Dabei wollte ich die Serie wirklich bis zum Ende mögen. Ich weiß nicht mal woran das liegt.
      Desperate Housewives sah am Anfang nach eine potenziellen Babe-Serie aus aber je höher die Staffel, ja sogar je höher die Folge ist, um so älter sehen die Tanten aus. Vielleicht liegt es auch an zu viel Magerwahn, dass die so alt aussehen. Jedenfalls würde ich keine einzige Folge aushalten.

      Aktuell finde ich "Pushing Daisies", als modernes Märchen ganz unterhaltend.

      Weiter mag ich:
      The Shield - zumindest die Kabel 1-Folgen
      Dexter - Rot ist das neue Schwarz
      Family Guy - weil es manchmal auch politisch unkorrekt sein muss
      Die wilden Siebziger - schön nostalgisch, viele Brüller und Mila (Zicken herrschen)
      Seinfeld - unübertroffen, Karrierestart für so manche Schauspielerinnen, tolle Ideen, trifft den stillen und offensichtlichen Humor

      Und am besten finde ich "Doctor Who" plus Spinn Offs.
      Schon alleine die ganzen Britischen Akzente. Gut, Tennant war für mich anfangs sehr schwer zu verstehen. Eve Myles Akzent war einfach nett aber Catherine Tate schießt einfach den Vogel ab. Die herrscht in jeder Sendung.
      Meine Begeisterung liegt vielleicht daran, dass ich TV-Serien erst seit einem Jahr außschließlich im Originalton sehe aber ich kann mir nicht helfen, ich finde es supi.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Officer Snickers ()

    • Welche abgeschlossene Serie ich auch empfehlen kann:
      Spacecenter Babylon 5, auch wenn sie zum Schluss etwas geschwächelt hat. Dies lag meines Wissens aber vor allem daran, dass sie von Anfang an für 5 Staffeln geplant war, aber während der 4. Staffel die nächste noch nicht sicher war. Deshalb wurde die eigentlich Story in die 4. gequetscht und als doch eine 5. genehmigt wurde, musste schnell ein neuer Handlungsbogen entwickelt werden.
    • woesty schrieb:

      Doctor Who ist kult! Auch wenn sie in Deutschland leider viel zu wenig Beachtung gefunden hat und ich bis jetzt leider nur die hier erschienen Folgen kenne. Naja, bis auf ein paar, die auf VOX liefen. Aber wer weiß, wenn Torchwood auf RTL 2 läuft, kommt vielleicht auch der Doctor wieder zurück, auch wenn deren Sendepolitik nicht das Gelbe vom Ei ist.


      Stimmt, die Serie habe ich vergessen. Auf Torchwood freue ich mich schon sehr. Hoffentlich kommt auch bald wieder Dr. Who ;) !
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • Claw schrieb:

      KingHomer schrieb:

      doch dann habe ich irgendwie den Faden verloren :|
      Macht nix, ich auch, ich hab sogar schon vergessen, dass James mal Sawyer hieß :D


      Ich hatte ja auch vor wieder einzusteigen doch dann habe ich einen Freund gefragt was alles bisher passiert ist. Er hatte alle Folgen der ersten und zweiten gesehen und die dritte Staffel würde bald anfangen und die Antwort: Keine Ahnung nach den ersten fünf Folgen habe ich auch den Faden verloren :komisch:
    • So wirklich verfolgen tue ich nur zwei Serien:

      Veronica Mars - Richtig gute Serie, die Teen-Drama, Crime Noir und eine verdammt hübsche Hauptdarstellerin vereint. ;)

      und

      Dr. House - Interessante Fälle und sensationeller Humor. Meine Allzweckwaffe gegen schlechte Laune.
      Und dann der eine Moment, glücklich ist wer ihn erkennt.
      Himmel, Hölle, Arsch und Zwirn, Standing Ovations auf allen Vieren,
      und dieses Glas hier ist halbvoll!

    • ich habe JETZT erst mit LOST angefangen und war nach der ersten Folge begeistert...ich glaube, die Serie kann was :)

      fand aber Heroes eigentlich auch ziemlich klasse - slebst die - angeblich schwache - Staffel 2 hat mich verdammt gut unterhalten!

      :wave:

      --

      edit:

      Firefly

      Zweitbeste SciFi-Serie aller Zeiten. Hat B5 nur nicht von Platz 1 stossen können, weil es zu wenige Folgen und zu viele offene Fragen gab.


      Grandiose (Mini) Serie - wenn ich die nochmal irgendwie RECHT günstig sehe wird sie direkt gekauft :]
    • alkoholisierter OASIS fan schrieb:

      Was ich auch noch empfehlen kann ist Entourage, eine großartige Comedyserie über den Aufstieg eines aufgehenden Stars in Holywood. Aber bitte unbedingt auf Englisch anschauen, denn eine miesere Synchro, die wirklich jeden Wortwitz killt, ist mir noch nicht untergekommen.


      Es gibt 'ne Synchro? Ernsthaft? Lief das auf Premiere? ?(
      Und ja, die Serie - angelehnt am Leben von Mark Wahlberg - ist einfach spitze. Alleine wegen Jeremy Piven als leicht cholerischer Agent Ari Gold.

      "LLOYYYYYYD!"
    • Jetzt fällt mir noch Dexter ein. Die Serie finde ich auch super. Erst dachte ich eine Serie über einen Serienmörder, der noch sympatisch ist, wie geht das? Aber Michael C. Hall ist ein grandioser Schauspieler. Ich mochte ihn schon sehr bei Six Feet Under!
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • Hollow schrieb:

      alkoholisierter OASIS fan schrieb:

      Was ich auch noch empfehlen kann ist Entourage, eine großartige Comedyserie über den Aufstieg eines aufgehenden Stars in Holywood. Aber bitte unbedingt auf Englisch anschauen, denn eine miesere Synchro, die wirklich jeden Wortwitz killt, ist mir noch nicht untergekommen.


      Es gibt 'ne Synchro? Ernsthaft? Lief das auf Premiere? ?(
      Und ja, die Serie - angelehnt am Leben von Mark Wahlberg - ist einfach spitze. Alleine wegen Jeremy Piven als leicht cholerischer Agent Ari Gold.

      "LLOYYYYYYD!"


      Es läuft derzeit auf dem Premierekanal FOX, hab jetzt leider auf youtube keine Auschnitte der deutschen Version gefunden, du würdest dich gruseln.
      Ich vermisse jetzt schon meine wöchentliche Dosis Ari Gold, hoffentlich geht's bald weiter.
      Hier übrigens die Szene, bei der ich mich jedesmal wieder wegschmeißen könnte vor Lachen:

      youtube.com/watch?v=bdTRIVskXwM

      :D