Scott Pilgrim vs. the World: The Game (PSN / XBL)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scott Pilgrim vs. the World: The Game (PSN / XBL)






      Hehe, eben mal flugs die Demo angezockt und ich muß sagen: großartig :)

      Die Comicvorlage kenne ich bis jetzt nur flüchtig und fand sie beim ersten reinlesen (Band 2) ganz witzig aber nicht überragend. ABER das Spiel rockt gewaltig! :)

      Wer auf Retro Games steht wird dieses pixelige 2D-Bitmap Game lieben :)

      Vom Gameplay her ist es wie die alten Double-Dragon/Final Fight Games - angereichert mit jeder Menge (Insider)-Gags - bezogen auf die Comicvorlage wie auch auf Videospiele. Großartig zum Beispiel die "Bonus-Stage" die erstmal so wirkt wie wenn es auf dem guten alten NES Grafik-Glitches gab :D Und natürlich findet man auch die obligatorischen "Münzen-Blöcke" aus Super Mario Bros. :D

      Neue Special-Moves bekommt man nach und nach wenn man Level aufsteigt und auch ansonsten ist das Gameplay recht abwechslungsreich - für das Genre zumindest ;)


      Hab die Demo übrigens noch nicht mal zu Ende gezockt aber selbst dieser 1 Level(?!) Ausschnitt ist schon ziemlich umfangreich!

      Schaut Euch mal den Trailer an oder zockt am besten noch die Demo! Jeder Retro-Fan wird IMO ziemlich oft und ziemlich breit grinsen müssen.

      Demo jetzt im Store - das komplette Game kostet 9,99$ (demenstrpechend bei uns 9,99€).

      Trailer

      IGN Review

      Also bei mir hat die Demo def. dafür gesorgt dass ich a.) der Comicserie doch noch ne Chance gebe und mir auf jeden Fall das Game kaufen werde! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Bouncie El D.Abolo ()

    • Lad mir die Demo gerade und kann deshalb wohl erst morgen Feedback geben. Bin aber auch ziemlich heiß auf das Game und werde mir (wenn es auch nur halbwegs Fun macht) das Spiel noch im Store kaufen. Alleine schon im Multiplayer macht das sicher unheimlich fun. Bin in letzter Zeit eh wieder auf dem Retrotrip und hab auch schon einige SNES-Klassiker wieder angezuockt. Die 8- und 16-Bit-Ära war für mich einfach das goldene Zeitalter der Videospiele :love: .
    • Das Game ist echt richtig spaßig! :) Vorallem machts riesig Laune mit seiner aufgelevelten Figur ( + erweitertem Move-Repertoire ) die alten Levels nochmal zu zocken um noch mehr zu leveln bzw. kohle zu sammeln! Gibt echt soviele Dinge bei denen ich schmunzeln musste! :) besonders toll: als ich den ersten Boss dann mit Scott's Specialmove (nen Hurrican-Kick :D) fertig gemacht wurde und der Bildschirm sich dann a'la Street Fighter butn gefärbt hat und dann noch das typische K.O. aus den Lautsprechern hallte :D ( das gibts zwar auch wenn man ihn normal besiegt, aber in der Kombi mit dem Move war das schon epic!!1 :] )Top Ding und die ~10€ def. wert!
    • Das Game ist wirklich großartig :)

      Habs gestern mit Scott durchgezockt und grad zum Ende hin hagelt es Video-Gamereferenzen ohne Ende :D Sei's der Endboss der in einer seiner Stufen einen auf Kefka aus FF VI macht oder die kleine Szene danach die def. aus Super Mario World übernommen wurde.

      Scott habe ich soweit komplett gemaxt - jedoch fehlt mir irgendwie sein letztes Special und auf der Karte sind auch noch Punkte die ich irgendwie nicht erreicht habe. :( aber damit befasse ich mich nach meinem Heimaturlaub :D Toll ist auch dass ich nach dem Durchzocken mit Scott direkt Bock hatte auch mit den anderen Figuren zu spielen da diese sich teils echt anders spielen und andere Specials mitbringen. Klasse!

      Auch den Soundtrack muss ich nochmal explizit loben! Als das im IGN-Review getan wurde hielt ich das für etwas overhypt - aber wenn man die zig verschiedenen Tracks im Game hört kann man nur ins schwärmen geraten! Wie vielseitig die Brandbeite der Tracks wirklich ist merkt man vorallem bei den Credits wo nen ziemlich langes Medley gespielt wird! :ok: