Der allgemeine Sammelthread für Comic-Podcast der PaFo-User ** Feedback ist ausdrücklich erwünscht! **

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Mächtige Pfeil schrieb:

      @Hearty: Wieso ist eigentlich Zeli nicht im PaFo angemeldet? :P

      Ich glaube Zeli ist nicht so der Internet Typ. Ansonsten ist der Blog jetzt auch in 2012 angekommen, in ca. einer Woche sollte es dann auch ne neue Episode geben.
      Für 2012 geplant: nerds2nerds bei itunes und ne ordentliche facebook seite. btw: hat jemand zeit und lust nen logo zu zaubern?
    • HaveHeart schrieb:

      Der Mächtige Pfeil schrieb:

      @Hearty: Wieso ist eigentlich Zeli nicht im PaFo angemeldet? :P

      Ich glaube Zeli ist nicht so der Internet Typ. Ansonsten ist der Blog jetzt auch in 2012 angekommen, in ca. einer Woche sollte es dann auch ne neue Episode geben.
      Für 2012 geplant: nerds2nerds bei itunes und ne ordentliche facebook seite. btw: hat jemand zeit und lust nen logo zu zaubern?


      Na dann bin ich mal gespannt. :ok:
    • Ok, der Comictron nervt mittlerweile schon, bitte nicht zum festen Running Gag machen. Das kann Legacy viel besser, zu dritt ist das zerfahrene wesentlich leichter kompensierbar. Und die chronische Unaufmerksamkeit von Fanboy war diesmal wirklich saulustig. Holt euch immer einen dritten als Gast, das hat extrem viel Stil.

      L.N. Muhr schrieb:

      Holzauge hat völlig recht.


      „Der Mensch, der sich einem anderen Leben mit Mitgefühl nähert und sich vorstellt, was es bedeutet, ein solches Leben zu führen, wird durch diese Tätigkeit seiner Phantasie in die Lage versetzt, weiter und tiefer zu schauen, als ein Mensch, für dem dieses Leben nur einer Zahl in einer mathematischen Funktion entspricht.“

      Martha C. Nussbaum
    • Na nichts, weil es halt so ist, das du die treibende Kraft bist und Fanboy der ruhende Pol, wenn du dann etwas ruhiger wirst wirds etwas hakelig. Mit Henning an eurer Seite passiert das aber nicht, weil der genauso eine treibende Kraft ist.

      L.N. Muhr schrieb:

      Holzauge hat völlig recht.


      „Der Mensch, der sich einem anderen Leben mit Mitgefühl nähert und sich vorstellt, was es bedeutet, ein solches Leben zu führen, wird durch diese Tätigkeit seiner Phantasie in die Lage versetzt, weiter und tiefer zu schauen, als ein Mensch, für dem dieses Leben nur einer Zahl in einer mathematischen Funktion entspricht.“

      Martha C. Nussbaum
    • HaveHeart schrieb:

      Der Mächtige Pfeil schrieb:

      @Hearty: Wieso ist eigentlich Zeli nicht im PaFo angemeldet? :P

      Ich glaube Zeli ist nicht so der Internet Typ. Ansonsten ist der Blog jetzt auch in 2012 angekommen, in ca. einer Woche sollte es dann auch ne neue Episode geben.
      Für 2012 geplant: nerds2nerds bei itunes und ne ordentliche facebook seite. btw: hat jemand zeit und lust nen logo zu zaubern?

      :thumbup:



      Nur Nulpen machen nicht mit!
    • Comic-O-Rama Episode 5:

      - Das Intro war ganz okay, mehr aber leider nicht. Außerdem nervt mich persönlich etwas der Comictron, da er auch oftmals mittendrin im Podcast vorkommt.

      - Den Spider Man Teil find ich mitunter am tollsten! Sehr interessant beschrieben von Henning/Legacy. (und natürlich auch von den anderen)

      - Im anschließenden Punisher Teil gab es ein imo richtig gutes Zusammenspiel von euch dreien, war interessant, vorallem weil mich der Punisher auch interessiert. ;)

      - Die Besprechung zu Hawk and Dove war wieder sehr unterhaltsam. Das hat so seinen Charme, wenn ihr alle als Künstler, und vorallem Fanboy und Bouncie als Zeichner sich über einen anderen Künstler auslassen. :P

      - Special Review war ganz lustig, aber nicht weiter interessant finde ich. (liegt aber wahrscheinlich eher am Comic selber)

      - Dafür fand ich den Preview Teil wieder sehr interessant und evtl. müsst ich mir die ein oder andere Serie von den genannten auch mal anschauen. ;)

      - Die Ghostbusters #1 Review fand ich sehr interessant von Fanboy. Hatte nämlich auch mal überlegt diese zu lesen (und zum Reinschnuppern hab ich mir beim Sale damals die #1 für schlappe 79 Cent gekauft, habs aber noch nicht gelesen). Werde die mal in den nächsten Tagen lesen, mal schauen wie sie mir so gefällt. :)

      - Der nächste "Glaskugel" Teil hatte so seine positiven und seine negativen Seiten. Das Interessanteste war die Savage Dragon UC, die werd ich mir aufjedenfall holen, da wollte ich schon immer mal reinlesen.

      - Outro, welches vom Comictron eingeleitet wurde war wieder nicht ganz so gut.



      Aber alles in allem wieder eine sehr unterhaltsame Ausgabe. Und sehr umfangreich! Freue mich auf weitere Episoden. ;)
    • Meine Anmerkungen zur #5 (mit Nachträgen im Lauf des Abends):

      - Comictron ist klasse, bitte beibehalten!
      - Der Wulf Gag war klasse!
      - Generell solltet ihr überlegen bei Gelegenheit einen Gast einzubinden. Ich finde, dass Podcasts mit 3 Sprechern am besten funktionieren, soweit die Chemie zwischen ihnen stimmt. Legacy merkt man einfach an, dass Podcasts für Ihn nix neues sind, er wirkt angenehm routiniert.
      - Spider-Man: BND war für mich ein bisschen Hit and Miss, aber seit Slott das Ding alleine schmeißt habe ich nahezu durchweg Spaß an der Serie.
      - Punisher Max war schon ne Zeit lang auf meiner "Holst du dir bei Gelegenheit" Liste - ich glaube jetzt komm ich nicht mehr daran vorbei.
      - Hawk and Dove: Sterling Gates Supergirl war insgesamt ein durchweg gelungenes Comic (Holzauge wird da aber sicher mehr dazu schreiben können). Zu seiner Ehrenrettung: Hawk war in den wenigen Comics, die ich gelesen habe in denen er eine Rolle spielte (vor allem Brightest Day) bereits eindimensional aggressiv angelegt. Wenn man so will der uncoole Bruder von GoW Kratos ;) .
      - Superman vs. Muhammad Ali: Tja die "goldenen" 70er; am besten einfach den Mantel des Schweigens darüber oder aber mit mehr als nur einem Augenzwinkern lesen.
      - Danke an Legacy für den Tip mit Saga, da werde ich mir sicher die erste Ausgabe mal zulegen.
      - Avengers von Bendis? Nix für mich!
      - Snyder's Batman kann man jedem, der nur entfernt etwas mit der Fledermaus anfangen kann, in die Hand drücken und er wird Spaß daran haben.
      - Ghostbusters: Hab ich auf meiner Abo-Liste. Großer Spaß speziell wenn man wie ich mit den Filmen und Cartoon-Serien aufgewachsen ist.
      - Den Knightfall Reprint setz ich auch mal auf meine vorgemerkt Liste. Hab ihn noch nicht und der Preis wirkt fair.
      - Bei Savage Dragon gehts mir wie Legacy. Ich stolper beim durchblättern des Previews immer mal wieder über das Heft und denk mir "irgendwann schnupperst du da rein", aber alleine die Anzahl der mittlerweile erschienenen Ausgaben schreckt mich dann doch immer wieder ab.
      - Bei Age of Apocalypse werde ich wohl erstmal abwarten wie die allgemeine Resonanz so ausfällt. Ich hätte schon mal wieder Lust den ein- oder anderen X-Titel (neben dem grandiosen Uncanny X-Force) zu lesen, aber davon hält mich
      - Avengers vs X-Men ab. Wenn man die letzten Meldungen so durchliest, spricht vieles dafür das es auf eine reine Klopperei rauslaufen wird. Generell schließe ich mich in Punkto Marvel Events Legacy's Einschätzung an. Es wäre besser gewesen Secret Invasion, Siege oder Fear Itself als 6-12 teilige Avengers Story zu veröffentlichen. Letztlich waren sie einfach aufgebläht und hatten zu wenig Substanz um die endlosen Tie-Ins zu rechtfertigen oder aber inhaltlich zu füllen.
      Some men just want to watch the world burn.

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von El Guapo ()