Vienna COMIX 22.4.2012 > RALF KÖNIG, Manga & Avengers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vienna COMIX 22.4.2012 > RALF KÖNIG, Manga & Avengers

      Die ersten Programmpunkte für die nächste Vienna Comix am 22.4.:

      www.viennacomix.at

      Gast-Zeichner Ralf König
      Deutscher Comic-Zeichner und -Autor.
      Filme nach Vorlagen von König:
      - Der bewegte Mann, 1994
      - Kondom des Grauens, 1996 (Drehbuch von Ralf König)
      - Wie die Karnickel, 2002 (Drehbuch von Ralf König)
      - Lisístrata, Spanien 2002 (nach Lysistrata)

      Gast-Zeichnerin Melanie Schober
      2005 erhielt sie den Sonderpreis für Österreich beim Connichi-Wettbewerb, wurde mit Drawn Life im Rahmen des Koneko-Wettbewerbs im Magazin abgedruckt und belegte 2006 den 2. Platz beim Wettbewerb Manga Talente der Leipziger Buchmesse. 2007 wurde sie vom Carlsen Verlag entdeckt und debütierte dort mit ihrem Chibi-Manga Raccoon. Im Jahr darauf folgte ihr erster Einzelband Personal Paradise, gefolgt von einer Fortsetzung im selben Jahr namens Personal Paradise – Miss Misery. Im Juni 2009 erschien der dritte Teil Personal Paradise – Assassin Angel, im Mai 2010 der vierte Teil Personal Paradise – Killer Kid I.

      "Avengers": wertvolle US-Comic und Original-Seiten-Ausstellung
      Zum Kinostart von „Marvel’s The Avengers“ am 26. April 2012, werden die ersten US-Originalausgaben der Comicserie, die 1963 von Stan Lee und Jack Kirby ins Leben gerufen wurde, ausgestellt. Der bislang erzielte Höchstpreis für Heft Nummer 1 der Serie liegt bei 250.000 Dollar und wurde im Oktober 2011 für eine Ausgabe im Zustand NM+ bezahlt. Neben den Comicheften werden auch einige Original-Comicseiten von bekannten Zeichnern der Serie zu sehen sein. Als Krönung der Ausstellung gibt es schließlich noch die US-Originale der ersten Auftritte von Iron Man und Thor in "Tales of Suspense" #39 und "Journey into Mystery" #83 zu bestauen. Avengers Assemble!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr. Sinister ()

    • Für das Avengers-Special wird The Walt Disney Company extra mit einem eigenen Info-Stand vor Ort sein und hunderte 'Avengers' Filmplakate mitbringen sowie einen Foto-Corner mit 'Avengers'-Pappaufstellern einrichten. Neben 50 Kinokarten werden auch massenweise Avengers Comics verlost.

      Gratis Original-Filmplakate zu 'Battleship', 'Snow White and the Huntsman' und 'Men in Black 3' (solange der Vorrat reicht!)

      Das Weekend of Horrors Wien ist mit einem 15m Stand vor Ort.

      Manga Zeichnerin Melanie Schober (am 22.4. als Gast vor Ort) ist auch als Illustratorin tätig, unter anderem für die Wiener Einkaufsstraße 'Westbahnstraße'. Auf der Vienna Comix wird es einige der von Ihr für dieses Projekt designten Taschen zu gewinnen geben.

      Weiters stellen sich Fanclubs und Veranstaltungen wie die 'AniNite Wien', 'Made in Japan Wr. Neustadt' und die 'MACOnvention Linz' vor.

      Jetzt auf Facebook zur Veranstaltung anmelden und 1 Euro weniger Eintritt zahlen: Veranstaltung auf Facebook
    • Ab sofort ist der consol.MEDIA Verlag mit seinen Computer- und Videospielmagazinen, consol.AT und Gamers.at auf der VIENNA COMIX vertreten. Es gibt aktuelle Ausgaben, spezielle Abos, Gimmicks und vieles mehr. Die Redakteure freuen sich auf euren Besuch und stehen euch mit Ihrem Fachwissen zur Verfügung.

      Für alle Kinder die am 22.4. kommen gibt es vom EHAPA-Verlag ein Micky-Maus Comic-Heft (100 Seiten) als Geschenk!

      Dieses mal gibt es über 200 Extra-Geschenke zu Gewinnen: 50 Kino-Karten für den neuen Avengers Film, 50 von Melanie Schober gestaltete Manga Einkaufstaschen der "Einkaufsstraße Westbahnstraße", über 100 Avengers Comichefte von Panini-Deutschland, Schlumpf-Handtücher und Einkaufstaschen von Sony Pictures,...
    • Film-Replica-Sammler-Stücke

      Wieder gibt es aus der Sammlung eines Spezialisten einige schöne Stücke aus Kultfilmen zu erstehen, hier ein paar Beispiele:

      - 1:1 Replic aus Star Wars Episode1: Darth Maul Lichtschwert
      - 1:1 Replic Indiana-Jones-Golden-Idol
      - 1:1 Replic T-Virus und Anti Virus (Resident Evil)
      - 1:1 Replic aus MIB I und MIB II "Die zirpende Grille"

      Franz Miklis / Fantasy (Gast Zeichner)

      Miklis malt seit Anfang der 80er Jahre Science-Fiction- und Fantasy-Kunst. Neben zahlreichen Ausstellungen (Stuttgart, San Francisco, Chicago, Glasgow) und Veröffentlichungen (Bücher, Magazine) finden die Werke des vielfach ausgezeichneten Malers zunehmend Eingang in die Spiele-Industrie (Fantasy Flight, Eidos Germany) und bei Firmen und Institutionen wie z.B. dem Planetarium Stuttgart (Panoramen).
      www.franzmiklis.com

      Demo-Spiele-Tische: Infinity (Tabletop) und Tanto Cuore (Manga-Karten-Spiel)

      Zwei Spiele werden vorgestellt und wer will, kann sie auch gleich vor Ort ausprobieren!

      Spezial-Angebot an klassischen Spielzeug-Figuren (Elastolin,….)

      Für Sammler von klassische Spielzeug-Figuren gibt es am 22.4. ein besonderes Angebot, denn zwei Spezialisten aus Belgien bringen eine Auswahl aus Ihrem Sortiment. Sie waren mit Ihrer Ware noch nie in Österreich und nehmen gerne schon vor der Veranstaltung Such-Anfragen entgegen. Herr Debatis und Herr Hanssens sind unter chossnew(at)scarlet.be zu erreichen. Ihr Schwerpunkt liegt bei belgischen Masse-Figuren aus der Zeit von 1935 – 1960 der Firmen Durso, GJ, NB, Incamin, Solido, Elastolin, Chialu, Tipple Toppel, Nardi,…..

      Roman Gerhardt/SOKOgtn (Gast-Zeichner)

      Der Autor, Roman Gerhardt wurde 1980 in Berlin geboren und greift mit seinem bewegten Internet-Comic „Sonderkommission GTN“ eine wahre Episode aus der Zeit des geteilten Deutschlands auf, die so unglaubliche Tatsachen ans Licht bringt, dass man denken könnte, es sei alles extra erfunden worden: Sommer 1986. Das SED-Regime versucht, seinen Bedarf an harter Währung durch den massenhaften Verkauf ostdeutscher Kulturschätze ins westliche Ausland zu decken. Auf Einmischung reagiert das Ministerium für Staatssicherheit rabiat - auf beiden Seiten der Mauer. Der schnoddrige Westberliner Kommissar Gerrick und der ehrgeizige französische Militärpolizist Nigret arbeiten mehr gegen- als miteinander. Als der exzentrische Brite Tojack zum Team dazu stößt, ist das Chaos perfekt. Um das Verschwinden des renommierten Kunsthistorikers Prof. Linnen aufzuklären, müssen sie zunächst ihre Differenzen überwinden...
      www.sokogtn.com
    • Mr. Sinister schrieb:

      Ab sofort ist der consol.MEDIA Verlag mit seinen Computer- und Videospielmagazinen, consol.AT und Gamers.at auf der VIENNA COMIX vertreten. Es gibt aktuelle Ausgaben, spezielle Abos, Gimmicks und vieles mehr. Die Redakteure freuen sich auf euren Besuch und stehen euch mit Ihrem Fachwissen zur Verfügung.


      AUf die freu ich mich ja am meisten. :thumbup:

      L.N. Muhr schrieb:

      Holzauge hat völlig recht.


      „Der Mensch, der sich einem anderen Leben mit Mitgefühl nähert und sich vorstellt, was es bedeutet, ein solches Leben zu führen, wird durch diese Tätigkeit seiner Phantasie in die Lage versetzt, weiter und tiefer zu schauen, als ein Mensch, für dem dieses Leben nur einer Zahl in einer mathematischen Funktion entspricht.“

      Martha C. Nussbaum
    • Jetzt auf Facebook zur Veranstaltung anmelden und 1 Euro weniger Eintritt zahlen: Veranstaltung auf Facebook

      Tara Starnegg (Gast Zeichnerin)
      Tara Starnegg präsentiert Ihre Kurzgeschichte aus dem Sammelband, "Subway to Sally Storybook 2", der Nachfolger des Comic-Bestsellers (herausgegeben vom Verlag Schwarzer Turm und Egmont) welches die Liedtexte der erfolgreichen deutschen Mittelalter-Rock-Band Subway to Sally illustriert.
      turtles-itch.com/

      Scorpio (Gast Zeichnerin)
      In China geboren, Wien aufgewachsen und als Studentin lange in London. Wir freuen uns das „Scorpio“ Joanna Zhou nun wieder in Wien Ihren Lebensmittelpunkt gefunden hat und so auch am 22.4. auf der Vienna COMIX einen Einblick in Ihr umfassendes Werk erlaubt
      chocolatepixels.com/index.html
      maqaroon.com/information.php/story-concept-i-1

      SlippedDee (Gast Zeichnerin)
      Ich zeichne schon viele Jahre. Comics bzw. Mangas erst seit meinem 18. Lebensjahr, da mich das Medium Manga immer mehr in den Bann gezogen hat. Am liebsten zeichne ich Action, Geschichtsthemen und Romanzen, was auch sehr davon abhängt in welcher Stimmung ich bin. Ich lasse mich oft von meiner Intuition leiten. Mein Vorbild im Bereich Manga war immer Takehiko Inoue. Er verbindet Emotion, Können und Leidenschaft auf großartige Weise.
      slippeddee.tumblr.com/
      slippeddee.deviantart.com/

      Manga-Verlage präsentieren ZeichnerInnen, Werke und mehr
      Folgende österreichische Manga-Verlage bringen am 22.4. Ihre ZeichnerInnen zum Manga-Special der Vienna COMIX und bieten auch die Möglichkeit selbst zu zeichnen.
      - NIHON Geekz: nihon-geekz.com
      - ChibiNeko: chibineko.at
      - Watashi Wa Manga: watashi-wa-manga.at

      MANGA-Festivals in Österreich
      Von Mitte Juni bis Ende August ist in Österreich die Zeit der Manga-Festivals. Folgende haben auf der Vienna COMIX ihre Info-Tische und alle Fans und Interessierte können schon erste Einblicke in das Programm bekommen, Tickets kaufen und mit den VeranstalterInnen sprechen.
      - Made in Japan: mijon.made-in-japan.at/
      - AniNite: aninite.at/
    • Hier einfach noch ein paar Infos aus dem aktuellen Newsletter:

      Unsere Star-Gäste signieren natürlich möglichst lange für Euch, Ralf König ab ca. 11 Uhr (es wird ein breites Kauf-Angebot seiner Werke direkt am Signier-Tisch geben) und Melanie Schober ab ca. 10.30 Uhr (sie bringt einige Ihrer Original-Seiten mit, die auch gekauft werden können). Von beiden gibt es einen exklusiven, limitierten (111 Stk.) Vienna-COMIX Print.

      Wir haben sehr sehr viele Extra-Geschenke (über 250!) > Kino-Karten (Avengers), Manga-Shopping-Bags (Westbahstraße), Avenger-Comic-Hefte (Panini), Avengers-Action-Spielzeug (Hasbro), einige Schlumpf-Geschenke und Computer-Spiel-Goodies u.v.m. > also auf alle Fälle in das Sackerl schauen, das Ihr nach der Kassa bekommt, ob dort ein Gutschein drinnen ist und diesen dann in der Garderobe einlösen > Neben den Geschenk-Sackerl gibt es noch Extra Ehapa-Comic-Hefte (nach der Kassa) für alle Kinder und 500 Avengers-Film-Plakate (in der Garderobe) für alle als Geschenk ! Und es gibt auch Info-Material zum Gratis-Comic-Tag am 12.Mai

      Dieses mal sind 28 AusstellerInnen dabei die letztes Mal nicht da waren (davon 6 überhaupt das erste Mal), diese zusammen füllen 78 Laufmeter (es sind sowohl private als auch professionelle AnbieterInnen aus dem In- und Ausland). Es gibt aus folgenden Sammelgebieten neue AnbieterInnen: PEZ, Kaffee-Figuren, Sammelkarten. Comic-Spielzeug, DVDs, Film-Merchandising, Brett-Spiele und Mangas. Ein Aussteller bietet Exklusive Star-Wars-Lego-Sets aus den USA an (sind in Europa nicht im Verkauf erhältlich). Es werden einige Original-Comic-Seiten zum Verkauf angeboten, wie Bessy-Cover Klaus Dill), Silberpfeil(Frank Sels), Buffalo Bill (Hansrudi Wäscher) und auch eine Storm-Seite (Don Lawrence) alles bei Duckburg (Mitte des Saals, nähe grünem Tor). Am großen Info-Stand des Weekend of Horrors (16.+17.6.) gibt es auch Verkaufs-Angebot mit Autogrammen, Filmcells, ID Cards zu Serien wie Scrubs, Staregate, Akte X, Dexter, Bones, CSI u.v.m. Und natürlich dürfen wir nicht auf unsere ersten Aussteller aus Belgien vergessen die mit einem umfangreichen Angebot an älteren Sammel-Figuren zu uns kommen.

      Die Vienna COMIX beginnt sozusagen gleich nach der Drehtür wenn Ihr das MGC-Foyer betretet. Dort findet Ihr im Extra-Raum links wieder das phantastische Angebot eines Händlers aus Deutschland, der seltene Disneystücke, viele Action-Figuren u.v.m. mitbringt. Auch unsere beliebter Szene1.at Photograph wird wieder da sein und natürlich der Graphic-Novel-Spezialist Pictopia.