Mangawünsche an PlanetManga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Puh, so viele Vorschläge, ihr wart ja echt fleissig!! *lob* :D

      Einige dieser Horror-Mangas klingen sehr interessant. Als alter Horror-Fan bin ich natürlich stark dafür, dass mehr Mangas aus diesem Genre veröffentlicht werden, und PM scheint mir der richtige Verlag dafür zu sein.

      Ich würde wirklich sehr gerne was von Kei Tome in Deutschland sehen, vor allem Hitsuji no uta (Sheep's Song).
      Über den Manga hab ich schon sehr viel Gutes gelesen, und mir gefällt der Zeichenstil.
      Ich mach mich mal auf die Suche nach einem Review.

      EDIT:
      Tokyopop hilft mal wieder weiter. :D
      "The members of the Takashiro family share a terrible curse -- they have a thirst that only human blood can slake. Sent away after the death of this mother, Kazuna Takashiro has long been blissfully unaware of his 'condition.' When Kazuna's teenage hormones begin to rage, his uncontrollable bloodlust suddenly rears its head ... "
      tokyopop.com/dbpage.php?propertycode=HIT&categorycode=BMG
      "You don't have to be crazy to do this, but it helps."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saya ()

    • hmmm, hat hitsuji no uta nicht 7 bände?

      neuer vorschlag, diesmal weder horror noch shojo, sondern real-drama:

      Poppoya (1 band)
      Choo-choo Man
      von Takumi Nagayasu

      Drawn by renowned comic artist Takumi Nagayasu, and based on the novelist, Jiro Asada's heartwarming short story, this is a tale that will make even adults cry. The story is about a lonely station master at an isolated station, who sacrifices his family for his job.

      This edition includes two stories: "Choo-Choo Man," originally published in AFTERNOON, and "The Love Letter," published in YOUNG MAGAZINE. There are 10 full color pages. Both stories were very popular among our readers.

      verlag: kodansha


      ~* Fantasie, ich hör dir trapsen...*~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von graphicimpact ()

    • Ooooh... in Frankreich ist das auch rausgekommen! Da heißt es "Le Cheminot" - leider habe ich es nirgends gefunden und konnte es mir nicht kaufen *sniiiiiif*

      Von Love Letter habe ich gehört - es soll sehr gut sein... Also: super Idee! :thumbsup:
      Because.. there was no other man who made my heart flutter like he did.

      "System of Romance" by Yoshiyuki Sadamoto


      ~*+ Surprising Noodlesoup - Manga and Manhwa Reviews +*~
    • Harukana Machi E

      auch ein manga den ich unbedingt haben will. kenne die scanlations und würde wahnsinnig gerne hiervon eine übersetzte fassung haben. sehr realistisch und nüchtern gezeichnet, gepaart mit einer sehr ruhigen, aber faszinierenden geschichte. top teil.

      Harukana Machi E(2 bände)
      von Jiro Taniguchi

      Hiroshi Nakahara ist 48 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Aus auch für ihn ungeklärten Gründen ist er nach einem Klassentreffen nicht nach Tokyo zurückgekehrt, sondern in Kurayoshi gelandet, der Stadt seiner Kindheit. Während er auf den nächsten Zug wartet, verschlägt es ihn zum Grab seiner Mutter, die mit 48 Jahren plötzlich verstorben ist. Hiroshi fällt um und steht 34 Jahre jünger wieder auf. Wie er bemerken muss, ist er plötzlich wieder 14 Jahre alt und in der Welt seiner Kindheit. Verwirrt lässt er sich vom neuen alten Leben wieder aufnehmen und versucht, die Hintergründe dieses Geschehens zu finden. Er bemerkt schnell, dass er den Lauf der Zeit ändern kann. Unwissend warum er zurückgekehrt ist beschliesst er, seine Kindheit aktiv zu verändern und sein Vater daran zu hindern, von einer Geschäftsreise einfach nicht mehr heimzukehren.

      genre: fantastisches drama

      ist auf französisch bei casterman erschienen.



      quelle
      ~* Fantasie, ich hör dir trapsen...*~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von graphicimpact ()

    • Titel: Shingetsutan Tsukihime (übersetzt: Moon Princess)


      The main character Tohno Shiki, was involved in a large accident in his childhood. He was severely injured that it was thought he was dead, but miraculously survived. However, due to that incident, Shiki is sent away from the Tohno household, and is entrusted into the care of a distant relative's family.

      There was a secret to Shiki. Ever since the accident -- lines at which things break easily could be seen. If a blade could be passed through the line, anything could easily be severed.

      Troubled with this ability, young Shiki is given a pair of glasses by a lady he meets (Shiki calls her "Teacher"), which stops the "lines of death" from being seen. Thanks to that, Shiki was able to live normally up until now. And he was planned to live normally from now on too.

      But then, a letter to Shiki arrives. The head of the Tohno Household's - his father's - died. By orders of the new head of the household, he must return at once to the Tohno house.

      This story begins when Shiki, now a High School Student, returns to the Tohno Household.

      das ist die story zum anime
      der manga wird im moment veröffentlicht

      ich weiss zwar nicht ob es gedacht ist sachen vorzuschlagen die noch nicht von nem andern verlag raus sind, aber versuchen kann mans ja mal^^

      den anime fand ich spitzenklasse... leider nur 12 episoden
      [IMG]http://brainstorm-network.de/gsg-forum/Filez/signatursmilie.gif[/IMG]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dbz-freak ()

    • RE: Harukana Machi E

      Original von graphicimpact
      ist auf französisch bei casterman erschienen.

      *nod nod* Unter dem Namen "Quartier lointain"... genauso wie ein anderes One-Shot "L'homme qui marche", das ich mir zum Glück angucken konnte. Allerdings halte ich das für ungeeignet für den deutschen Markt, weil es doch etwas zu ruhig ist...
      Es gefällt mir also auch sehr gut ^^
      Because.. there was no other man who made my heart flutter like he did.

      "System of Romance" by Yoshiyuki Sadamoto


      ~*+ Surprising Noodlesoup - Manga and Manhwa Reviews +*~
    • RE: Harukana Machi E

      Original von Rion
      Allerdings halte ich das für ungeeignet für den deutschen Markt, weil es doch etwas zu ruhig ist...
      Es gefällt mir also auch sehr gut ^^
      klar, ist so ein titel ein risiko , aber grade pm ist ja dafür bekannt etwas ungewöhnlichere sachen rauszubringen. die hoffnung stirbt zuletzt. ;)
      ~* Fantasie, ich hör dir trapsen...*~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von graphicimpact ()

    • Yuzo Takada: Booking Life

      Original von Rion
      *lach* Es ist eh (fast) kein Text drin... vielleicht kaufe ich mir die französische Variante *ggg*

      Aaaah... warum finde ich nur nie so gute Ideen, was man rausbringen könnte? *kopfkratz*
      hmm, aus dem kopf wüsste ich spontan nie welche, sind viel zu viele. aber ich surf halt regelmässig auf den seiten der jap. verlage. noch was neues, die neueste serei von yuzo takada(3x3 eyes)booking life. ein seinen manga. leider weiß ich darüber so gut wie garnichts. könnte wahrscheinlich eher zu carlsen passen, aber probieren kann mans ja mal. :)


      Booking Life (bis jetzt 2 bände)
      von Yuzo Takada

      verlag: Kodansha

      The 2003 issue 10 edition of Kodansha's Young sees the start of Takada (3 x 3 Eyes) Yuzo's new "medical human story" manga The Booking Life. This first part will be 36 pages.

      hab leider nur diesen französischen text gefunden:
      ----------------------------------------------------------------------------------------------->>>
      Pour des raisons d'incompatibilité, la transplantation d'organe est une chose très difficile, pour la simple et bonne raison que le système immunitaire de notre corps va se défendre contre l'envahisseur que représente la greffe.
      C'est pourquoi on choisit des donneurs possédant un code génétique très proche. Imaginez un peu la réaction des médecins qui rencontrent deux personnes possédant exactement le même code de défense immunitaire, que l'un d'eux est une jeune fille qui attend d'avoir un coeur et le second est un jeune homme entre la vie et la mort et donneur d'organes.
      Mais le jeune homme se réveille de son coma...
      ----------------------------------------------------------------------------------------------->>>

      mein französisch ist ein bissi zu schwach um das zu übersetzen. :(

      ~* Fantasie, ich hör dir trapsen...*~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von graphicimpact ()

    • RE: Yuzo Takada: Booking Life

      Wegen Inkompatibilität ist die Organtransplantation eine schwierige Sache, aus dem ganz einfachen Grund, dass das Immunsystem unseres Körpers sich gegen den Eindringling, also das Implantat, wehrt.
      Darum sucht man Spender mit möglichst ähnlichem genetischen Code. Stellen wir uns vor, wie Mediziner reagieren würden, wenn sie zwei Personen mit genau demselben Code fürs Immunsystem träfen - während die eine ein junges Mädchen ist, die auf eine Herzspende wartet, ist der andere ein junger Mann zwischen Leben und Tod, und dazu noch Organspender.
      Doch dieser junge Mann erwacht aus seinem Koma...

      Öhm... frei übersetzt by me ^^
      Because.. there was no other man who made my heart flutter like he did.

      "System of Romance" by Yoshiyuki Sadamoto


      ~*+ Surprising Noodlesoup - Manga and Manhwa Reviews +*~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rion ()

    • @ graphicimpact

      ja, Horror ist nicht präsent genug. Hier ist noch jemand der ganz sicher folgende von dir aufgezeigte Serien lesen würde:

      Uzumaki
      Flesh Colored Horror
      Kokuhaku
      Kiseiju

      Beautiful, sag ich nur...
      [CENTER]Welcome Explorer of Forbidden Pleasures.
      You have solved the Puzzle, and I am the key.
      [/CENTER]
    • @GI: O.o Der neueste Titel von Dir ist mir gänzlich unbekannt...

      Ansonsten ^^ Bitte, bitte... man tut, was man kann... *hust* und Französisch ist wohl eines meiner weniger Stärken *drop*
      Ach ja, ich finde die Zusammenfassung komisch - es ist nicht sooo selten, dass 2 Leute denselben genetischen Immun-Code haben... für Marktransplantation (ich glaube, das ist es - "moelle" wär's auf Französisch...) ist das nötig, sonst stoßen die Abwehrkräfte den Körper selbst ab *drop* Und dafür gibt es Datenbanken, die Leute zusammensuchen, die dieselben haben... O.o
      Because.. there was no other man who made my heart flutter like he did.

      "System of Romance" by Yoshiyuki Sadamoto


      ~*+ Surprising Noodlesoup - Manga and Manhwa Reviews +*~
    • einpaar shounen-manga? =)

      hier einpaar shonen-manga- vorschläge ^^ *tehihi~*

      also~
      - Tattoo Hearts von Kajisa Osamu ; Bände 2
      - Kannade von Takea Haribe, Bände ?
      - Peace maker kurogane von Kurono Nanae; Bände 3+
      - Wolf's Rain von Nobumoto Keiko, Bände?

      Das wars =) falls mir was einfällt meld ich mich XD
      [CENTER]..::: Y.R.P. in Position - It's Showtime, Girls. :::.. (Final Fantasy X-2)[/CENTER]