Spider-Man #101 mit weißen, klebrigen Spoilern (Pfui, nicht so wie ihr denkt)!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielen Dank für die Erweiterung meines Horizontes, Visvitalis! :ok:

      aber wie kam der Schakal an den?
      Wurde bis jetzt noch nicht geklärt, muss auch meiner Meinung nach nicht sein...
      Und warum hat ihn keiner vermisst?
      Achtung! Spoiler aus Venom#2!
      Spoiler anzeigen
      Der Typ ist Top-Cop, leiter von New-Shield, Mitglieder der Rächer und der Secret Avengers. Zudem wird er noch einen vollen Terminkaldender mit Amerikas führenden Kräften wie Präsident, CIA etc haben.
      Wenn der sich mal ne Woche nicht meldet wird ihn wohl kaum einer vermissen. Könnte ja immerhind wieder auf geheimer Mission sein, oder so. ;)
      Für mich also plausibel...

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Nö, eben nicht: die Einen denken, er ist wieder bei den Anderen, während die Anderen glauben, er treibt sich mit den Einen rum.
      Es ist ja nicht so, dass die Einen, oder auch die Anderen ne Antwort erwarten brauchen, wenn sie Jemanden nach seinem Verbleib fragen...

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Wenn ein Entscheidungsträger weg ist, wird er vermisst, gerade bei vielen Verpflichtungen (außer er ist grandios schlecht in seinem Job, was Spoiler-Man nicht ist). Einen Tag? Okay. Zwei evtl., aber da wären schon die ersten auf der Suche. Tag drei: Panik, weil durch Kommunikation das Verschwinden bestätigt wurde!

      Meine Erfahrung im Job zeigt über Jahre hinweg, daß das bei vermissten Entscheidungsträgern so ist... bei Spoiler-Man würde ich das Schema sogar in Stunden packen, da sein Verantwortungsgefühl gegenüber Regierung und Teams regelmäßige Meldungen oder zumindest "Abwesenheitsmeldungen" sicher unumgänglich macht. Und ich will sehr wohl wissen, wie die Queen an ihn kam... und warum!?
    • Sepp, setzt den Namen mal in Spoiler-Tags. ;)

      Einen Tag? Okay. Zwei evtl., aber da wären schon die ersten auf der Suche. Tag drei: Panik, weil durch Kommunikation das Verschwinden bestätigt wurde!
      Und wie viele Tage befindet er sich schon in Obhut von Lizbeth und dem Schakal?
      Wie viel Zeit ist mit Spider-Island ins Land gezogen? Haben wir da Anhaltspunkte für? Ich tippe auf wenige Tage (2-4):
      • Wir haben die Bisse der Bettwanzen, welche wohl mit ziemlicher Sicherheit Nachts erfolgten.
      • Am nächsten Morgen werden dann auch gleich die Mutationen eingesetzt haben (Carlie wachte ja damit auf, wenn ich mich richtig erinnere)
      • Der Schakal wird noch am selben Tag die Einladung an die Verbrecher rausgeschickt haben.
      • Am Abend (vielleicht auch erst einen Tag später) werden die der Einladung gefolgt sein.
      • Am nächsten Tag findet die eigentlich Invasion mit Kampf der Rächer und Abrieglung Manhattens statt. An diesem Punkt sind wir gerade.

      Spider-King tritt das erste mal bei dem Treffen mit den Gangstern auf. Nehmen wir mal an, Schakal hat ihn am Vortag fertiggestellt, dann hat er ihn 2, maximal 3 Tage in seiner Gewalt.

      Und gerade bei Spider-Kings vorherigem Job war er doch manchmal für mehrere Tage (auch alleine auf eigene Faust) unterwegs...

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Na... habt ihr etwa alle zuviele Spoiler gelesen oder warum will keiner seinen Senf dazugeben. Das vorige Heft (von einigen Deadpool Fanatikern assimiliert) brachte es auf 10 Seiten Thread. Hmpf...

      Dieser Slott! Ich wiederhole mich. New York ist ein Irrenhaus! Alles voller Spider-Men. Das (!) haben wir alle noch nicht gesehen. Da muss es den Artisten doch überall unter der Haut kribbeln. Die Achterbahnfahrt bleibt konstant und entgegen aller Unkenrufe auch logisch. Peter handelt doch verantwortungsbewusst. Dass er seinen Rächerkollegen im Weg rum steht ist doch verständlich. Sonst kriegt er wieder eine verpasst. Prikärer ist doch die Situation, als er vor die Kameras tritt.

      Bilde ich es mir nur ein, oder hört Frau Cooper da ordentlich am Spinnensinn ihres Freundes... ach neee... der hat keinen. Aber dafür ist er jetzt SpiderFu! Köstlicher Humor. Warum nutzt eigentlich Peter hier nicht seine organischen Netze aus der Hand, wo doch alle anderen sie nutzen? Slott hat sie jedenfalls gut eingebaut, und liefert eine gute Erklärung. Und wie Spidey und seine Spideyfreundin gemeinsame Netzwschwingeraktion machen ist auch cool. Arme MJ... .

      Bisweilen finde ich aber, dass Ramos ein bißchen zu viel Action hatte... . Teilweise zu cartoonartig. Aber das Level ist geblieben. Rasanter Popcornspaß und eine sehr würdige 3. Klonsaga, von der in Manhatten nun alle was haben.
    • Na... habt ihr etwa alle zuviele Spoiler gelesen oder warum will keiner seinen Senf dazugeben.
      Find ich auch schade, da ich das Heft als sehr gelungen empfinde...

      Dass er seinen Rächerkollegen im Weg rum steht ist doch verständlich.
      Ich fand Cages auftreten hier mal wieder vollkommen fehl am Platz. Der Kerl ist so ein kontrollsüchtiges Arschloch. Erstaunlich, dass echt die meisten Autoren ihn so schreiben.
      Sobald der mal ein bisschen Druck von irgendeiner Seite bekommt wird er so unkontrolliert. Ich warte bei ihm noch auf den großen Knall, wo er mal nen Zivilisten in einer solchen Situation weghaut. Der Kerl hat eindeutig ein Aggressionsproblem...
      Sieht man auch sehr schön bei den Bolts, wie er da austickt, wenn er mal die Kontrolle verliert (so ist er ja auch dran Schuld, dass Juggy Serpents Hammer angenommen hat).

      Arme MJ...
      Ich bin mir zu 98% sicher, dass sie auch Spinnenkräfte hat. Die ganze Stadt ist infiziert und schwingt durch die Lüfte, nur ein Rotschopf läuft noch zu Fuß?! Na klar....... :waigel:

      Bilde ich es mir nur ein, oder hört Frau Cooper da ordentlich am Spinnensinn ihres Freundes... ach neee... der hat keinen.
      Sie hat auf jeden Fall Lunte gerochen. Wenn Peter nicht urplötzlich die Kurve kriegt, dann weiß sie es spätestens nach dem Event.
      Es sei denn: die Gerüchte, dass Peter sein Verspechen (keiner stirbt mehr) nicht einhalten kann, bewahrheiten sich. Vielleicht ist es ja Cooper, die er aktiv oder passiv sterben lässt? :kratz:
      Wurde als autorischer Kniff zur Bewahrung seiner Geheimidentität passen...

      Warum nutzt eigentlich Peter hier nicht seine organischen Netze aus der Hand, wo doch alle anderen sie nutzen?
      8| Hat er die etwa noch?!

      Prikärer ist doch die Situation, als er vor die Kameras tritt.
      Ich wette er genießt es, dass er mal als Peter durch die Gegend schwingen und helfen kann, ohne dass man ihn mit Spidey in Verbindung bringt...

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Taskmaster schrieb:


      Arme MJ...
      Ich bin mir zu 98% sicher, dass sie auch Spinnenkräfte hat. Die ganze Stadt ist infiziert und schwingt durch die Lüfte, nur ein Rotschopf läuft noch zu Fuß?! Na klar....... :waigel:

      Warum nicht? Wirkt so als hätte sie keine und wer weiß - vielleicht leifert sie später die Heilung. Außerdem sind rothaarige Frauen vielleicht immun. ;)

      Noodles
      >>I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol.<<

      -Steven Seagal
    • Warum nicht?
      Ich habs so im Urin.
      Wenn sie auf einmal an der Wand hängt, dannwirst du dich an meine Worte erinnern. ;)

      Wirkt so als hätte sie keine
      Ich glaube, sie verbirgt sie einfach nur, aus irgendwelchen Gründen...

      vielleicht leifert sie später die Heilung.
      Der Job ist ja schon vergeben. :P

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Taskmaster schrieb:



      Warum nutzt eigentlich Peter hier nicht seine organischen Netze aus der Hand, wo doch alle anderen sie nutzen?
      8| Hat er die etwa noch?!


      Er hat seine Netze damals von der Dame höchstpersönlich erhalten!!! Das hat ja schonmal definitv stattgefunden. Und es steht NIRGENDWO, dass er sich NICHT mehr hat. Und er kennt sich mit der Zusammensetzung auch super aus, wie er im Heft Frau Cooper erklärt.
    • Hab ich was verpasst, wen meinst du? Patient 6, oder wie der genannt wird?
      Das erfährst du im Venom Band.
      Ich finde es ziemlich schwer, die Venom- und die Spidey-Ausgaben getrennt zu beschreiben, beurteilen und besprechen. Die Beiden greifen schon extrem gut ineinander und bedingen sich auch gegenseitig.
      Der Venom-Band ist eigentlich Pflicht-Lektüre für Spider-Island und nicht nur ein banales Tie-Inn...

      Er hat seine Netze damals von der Dame höchstpersönlich erhalten!!! Das hat ja schonmal definitv stattgefunden. Und es steht NIRGENDWO, dass er sich NICHT mehr hat. Und er kennt sich mit der Zusammensetzung auch super aus, wie er im Heft Frau Cooper erklärt.
      Das er organische Netzdrüsen hatte weiß ich ja auch.
      Nur dachte ich das er sie irgendwann irgendwie wieder verloren hatte und deswegen wieder die technischen benutzt.
      Sein Wissen über die organischen Drüsen stammt dann noch aus der Zeit.
      Ich fand das übrigens sehr toll, diese Szene wo Peter Carlie über die Nachteile und Nebenwirkungen der organischen Netzdrüsen aufklärt. Eine absolut kleine Nebensächlichkeit, die das ganze jedoch auf ein glaubhafte Niveau zieht. Solche Kleinigkeiten hat Slott drauf, wie damals schon zu sehen war, wo Peter ohne den Spinnensinn beim Schwingen beschädigten Putz erwischt hat und abgestürzt ist.

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Taskmaster schrieb:

      Hab ich was verpasst, wen meinst du? Patient 6, oder wie der genannt wird?
      Das erfährst du im Venom Band.
      Ich finde es ziemlich schwer, die Venom- und die Spidey-Ausgaben getrennt zu beschreiben, beurteilen und besprechen. Die Beiden greifen schon extrem gut ineinander und bedingen sich auch gegenseitig.
      Der Venom-Band ist eigentlich Pflicht-Lektüre für Spider-Island und nicht nur ein banales Tie-Inn...
      Möp. Na gut. Venom les ich ja eh. Hab's nur noch nicht holen können. Bin gespannt!

      Btw, kann mir mal kurz einer erläutern, wieso Spidey seinen Sinn verloren hat? Bin ja erst bei Ausgabe 95 eingestiegen.:)

      Noodles
      >>I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol.<<

      -Steven Seagal
    • Btw, kann mir mal kurz einer erläutern, wieso Spidey seinen Sinn verloren hat? Bin ja erst bei Ausgabe 95 eingestiegen.
      Smythe hatte sich eine Armee von Insekten-Menschen gebastelt und mit denen die Stadt terrorisiert. Diese hatten alle nen Spinnensinn und waren so einfach übermächtig.
      Um eine Chance gegen sie zu haben hat Peter schnell eine Art EMP-Bombe für Spinnensinn gebastelt und musste diese dann manuell zünden. Er selbst befand sich im Radius.
      Das Ding, was die Horizon-Kids dort JJJ präsentieren ist die Weiterentwicklung von Peters Bombe...

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Er hatte die Netzdüsen bis er einen Pakt mit dem Teufel einging (siehe Spider-Man Panini #51). Es wurde nie darauf eingegangen, warum er plötzlich wieder mechanische Düsen nutzte. NIE! Auch nicht in dem vieles erklärenden Sonderband: "Ein besonderer Augenblick". Quesada hat das nie wieder thematisiert, es aber auch noch nicht offiziell erklärt OB er noch orgnische Netze hat oder eben nicht. Desweiteren heißt das auch, dass er den erweiterten Spinnen(tast)sinn und die "Stacheln" aus seinen Evolutionssprung aus der "Das Andere" Storyline (INVSM 1 und SM 26) noch hat. Auch das wurde nie offiziell vakant erklärt, nur eben nicht mehr beschrieben.