The Flash (TV Serie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Flash (TV Serie)

      Das Thema wurde ja schon im Flash Movie Thread und im Superman/Batman Thread teils kontrovers diskutiert,da es aber nun bestätigte Sache sein wird,können wir hier weiter machen.

      superherohype.com/news/article…is-red-suit-in-new-series

      Ich habe meinen Unmut darüber schon im anderen Thread geäußert.
      DC/Warner glaubt einfach nicht an ihre Helden,setzt nur auf Batman und wir werden Flash dadurch auf keinen Fall im Kino sehen.
      Die wollen die ''sichere'' Schiene fahren und machen halt nur ne Serie.
      Das einzige Positive ist dass es wirklich der Flash sein soll.Also kein ''Blur'' wie bei Smallville oder ''Hood'' (der eigentlich EXAKT Batman mit Pfeil und Bogen ist) wie bei Arrow.
      Also wahrscheinlich ne Standart Serie wo dass einzige was wir von Flashs faszinierenden Kräften sehen werden, vorgespulte Bewegungen sind oder jemand der sich normal bewegt und alles um ihn herum stillsteht.

      Wirklich sehr schade um den JLA Film und den (angeblich) geplanten Flash Film........
      Bad Guy: ''I come in peace.''
      Dolph Lundgren: ''But you go in pieces, asshole.''
    • ich freu mich auf die serie.
      DC TVuniverse vor! :thumbsup:

      das birgt viel mehr potential als ein film.

      wobei ich mich nicht sicher bin, dass flash niemals auf dem big screen zu sehen sein wird. immerhin ist er eines der prominentesten JL mitglieder.
      aber was rede ich hier, anders als so viele andere hier, habe ich keine ahnung was warner plant, ich habe scheinbar nicht so gute verbindungen zu den entsprechenden warner entscheidungs ebenen, wie andere hier.
    • Aber wir wissen doch dass das Budget für eine TV Serie geringer ist als bei nem Film und die teuren Effekte,die man braucht um Flash ''vernünftig'' darzustellen werden in der Serie nicht gut bleuchtet werden.Auch seine Gegner wird man dann als Menschen mit Gimmicks degradieren.Es reicht einfach nicht.
      Und Warner ist nicht risikobereit.Und ich bin mir sicher,es wird keinen Kino Flash geben,weil die NIEMALS 2 Sachen paralell laufen lassen werden,dass verwirrt den Zuschauer nur.
      Bad Guy: ''I come in peace.''
      Dolph Lundgren: ''But you go in pieces, asshole.''
    • Niz schrieb:

      Aber wir wissen doch dass das Budget für eine TV Serie geringer ist als bei nem Film

      ja.

      Niz schrieb:

      und die teuren Effekte,die man braucht um Flash ''vernünftig'' darzustellen werden in der Serie nicht gut bleuchtet werden.

      braucht man die TEUREN effekte?
      werden sie in der serie nicht gut umgesetzt?
      krass, dass du das schon weißt.

      ne, mal im ernst. die effekte werden sicher nicht zu vergleichen sein, mit einem kinofilm budget. aber ich denke, dass man mehr geld in die hand nehmen wird als bei arrow zum beispiel. warten wir einfach mal ab, aber auch an TV produktionen ist heutzutage schon einiges möglich.

      Niz schrieb:

      es wird keinen Kino Flash geben,weil die NIEMALS 2 Sachen paralell laufen lassen werden

      da bin ich mir nicht so sicher. kann natürlich sein, dass du recht hast. aber so sicher bin ich mir da nicht.


      Also:

      was ich an einer serie gut fände und worauf ich mich freue

      -regelmäßige versorgung mit superheldenstoff...wöchentlich
      -möglichkeit viele verschiedene und komplexe storybögen zu konstruieren, was in einem film natürlich nie möglich ist
      -verschiedenste gegner von flash
      -cameos anderer helden
    • Boah Foak,ich wünschte ich könnte so enthusiastisch sein wie du.
      Worüber ich mir auch Sorgen mache,dass Flash einfach nur Batman mit Superspeed wird.

      Mit den Effekten wissen wir es natürlich nicht,aber ich bin da pessimistisch.


      Karl L. schrieb:

      Ich würd mir ja so wünschen, dass das mit Arrow und Man of Steel im selben Universum angelegt ist.


      Das wäre natürlich geil und würde zeigen dass die einen Plan haben ;)
      Bad Guy: ''I come in peace.''
      Dolph Lundgren: ''But you go in pieces, asshole.''
    • Foak Yew schrieb:

      ja das fänd ich auch nicht so cool.
      vor allem, weil ich irgendwie was frisches neues will.

      Dann hätt ich noch gern einen guten Green Lantern Film mit Nathan Fillion als Hal Jordan, den Superman/Batman Film, während Arrow und Flash als Serien laufen, und überall gibts dann Gastauftritte von anderen Helden. Dann kann auch der Justice League Film guten gewissens für mich kommen. :D
      :supers:

      :bats:

      :ww:
    • Was die mögliche Qualität von Effekten in einer TV-Serie angeht: Ich denke, da muss man sich nun wirklich keine Sorgen machen. Viele aktuelle TV-Serien, die massig Effekte brauchen, bringen diese auch auf einem hohen bis sehr hohen Niveau! Ich staune da immer wieder.

      Flash in Green Arrow einzuführen halte ich für einen sehr guten Schritt. So kann man sehen, ob die Figur ankommt.

      Und wenn das klappt, dann kann man noch mehr DC-Figuren einführen.

      Zum Beispiel über kleine Teaser: irgendeiner in der Serie schlägt eine Zeitung auf und die Titelstory ist irgendein Stressszenario in Gotham mit "dem Unbekannten im Fledermausdress und einem Verbrecher, der aussieht wie ein Clown" oder im TV läuft auf einem News Sender eine Bericht über jemanden der mit seinem Smartphone zufällig wackelige Bilder von Superman hat oder ein "Augenzeuge" berichtet von einem Mann im Schuppenhemd mit einem fetten Dreizack, der mürrisch am Strand aus dem Wasser kam usw, usw...

      Und am Ende hat man ein cooles DC-TV-Universum. Vielleicht dann noch Spin-Off Serien und natürlich Kinofilme. Da seh ich auch gar kein Problem mit einem Flash im TV und im Kino. Der Kinofilm könnte erzähltechnisch im TV-Universum spielen, aber eine Story enthalten, die zwar für Kenner ins TV-Universum paßt und sogar aus Ereignissen der Serie resultiert, aber für Kinobesucher, die die Serie nicht kennen, als in sich abgeschlossener Film wirkt.

      Tausend Möglichkeiten!! Und wir sind dabei! :thumbsup:
      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Nichts gegen Tom Welling (er ist schließlich genau am selben Datum geborgen, wie ich :D )!

      I. S. Effekte: Da habe ich auch nicht so die Bedenken. Schon in der Serie aus den 90ern waren die Effekte für damalige Verhältnisse sehr gut und die Technik hat sich seitdem ja auch ordentlich weiterentwickelt. Notfalls könnte man auch dafür sorgen, dass z. B. manche Bewegungsabläufe vom Flash sich "standartisiert" haben und später nur der Hintergrund per Green-Screen geändert werden muss.
    • es gibt momentan viele gute serien, also sollte es auch möglich sein ne ansehnliche flash serie zu kreieren.
      bei arrow klappt es ja auch, die kampfszenen sind einfach supergut inszeniert, da kann man sagen was man will.

      an ARROW can only be shot by pulling it backward. so when LIFE is dragging you back with difficulties. it means that it´s going to launch you into something great. so just FOCUS and keep AIMING !
    • EVILKELTHOR schrieb:

      bei arrow klappt es ja auch, die kampfszenen sind einfach supergut inszeniert, da kann man sagen was man will.



      Das stimmt.Nur ist es halt Batman und nicht wirklich Green Arrow aus den Comics ;)

      Wärst du zufrieden,wenn die Action bei Flash stimmt,aber Wally ein grimmiger,mundtoter Verbrechensbekämpfer ist und alles in Central City grau und dunkel ist???
      Bad Guy: ''I come in peace.''
      Dolph Lundgren: ''But you go in pieces, asshole.''
    • klar die serie ist schon ziemlich nolanisiert aber ihn gleich mit batman vergleichen... ähm bruce hat den weg um kriminelle zu bekämpfen gesucht und sich quasi selbst auf seine reise begeben, ollie nicht.
      bruce tötet nicht und benutzt keine schusswaffen, ollie schon und ausserdem findet er ja mehr immer mehr zum mensch in sich zurück, desweiteren war er halt auch jahre auf dieser verf... insel da wär ich auch grimmig xD
      und wer weiss vielleicht wird ollie ja noch mehr zu dem kämpfer für die armen, vielleicht geht er pleite was ihn zu dem werden lässt.
      fakt ist aber auch würdest du einen green arrow so inszenieren, würdest du damit halt auch keine neuen zuschauer gewinnen, man muss halt auch bischen mit der zeit gehen und zu arrow passt dieses düstere setting numal.

      bei flash würde es nicht passen, zumal barry allen auch ein ganz anderer charackter ist sowohl menschlich als auch seine power, das war ein unfall, er ist halt kein alien oder psychopat wie batman. ;)

      an ARROW can only be shot by pulling it backward. so when LIFE is dragging you back with difficulties. it means that it´s going to launch you into something great. so just FOCUS and keep AIMING !