GOTHAM TV-Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GOTHAM TV-Serie

      +++ GOTHAM - TV- Serie ist geplant +++ soll sich um Detective James Gordon drehen +++ soll vor Batmans erstem Auftritt spielen +++ soll den Werdegang von Gordon zeigen und seinen Kampf gegen die berühmten Gotham-Bösewichte +++

      Ein weitere DC-Figur soll in Serie gehen: James Gordon! Als die ersten Gerüchte um diese Serie auftauchten, war ich skeptisch. Gotham ohne Batman? Bringt das was? Mittlerweile kann ich mich aber mit den Gedanken, dem berühmtesten DC-Polizisten eine eigene Serie zu geben, durchaus anfreunden. Was denkt ihr?

      Quelle: deadline.com/2013/09/commissio…rdon-fox-tv-series-drama/
      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Interessant find ich auch die Frage, inwiefern man die Nolan-Filme miteinbezieht. Wird GOTHAM so eine Art Prequel-Serie? Wird man vielleicht sogar sehen, wie die League of Shadows langsam durch Korruption die Stadt infiltriert? Wird Crane dabei sein? Werden wir die Mafia-Bosse aus den Nolan-Filmen wiedersehen? Je mehr ich darüber nachdenke, desto bessere Szenarien ergeben sich da.
      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Wäre auch der passende Anlass mit Gotham Central zuzulegen.
      Da gibts so viele Möglichkeiten für die Gegner von Batman. Klar sie sind noch keine "Freaks", jedoch könnte man sie als normale Menschen zeigen. Eine junge Selina Kyle die stiehlt oder noch als Prostituierte arbeitet,Ein Edward Nygma, der die Rätsel von Zeitungen erstellt, etc.
      Gefällt mir mit jeder Minute mehr
    • ich werde mir die Serie natürlich angucken aber richtig spannend finde ich die Idee nicht. ohne superhelden und superschurken ist gotham nicht wirklich spannend. es wird dann wohl einfach ne crime Serie. hn... sehr boring. ohne Batman ist da nicht sehr viel potential. am schlechtesten ist die Idee das vor den nolanfilmen spielen zu lassen was aber auch nicht gemacht werden wird wie ich vermute. unwahrscheinlich dass man die Darsteller alle bekommt...welche auch noch im höheren alter jüngere Versionen ihrer selbst spielen müssten. ne ne... mich begeistert die Idee kaum. da steckt zu wenig potential drin.
    • Foak Yew schrieb:

      ich werde mir die Serie natürlich angucken aber richtig spannend finde ich die Idee nicht. ohne superhelden und superschurken ist gotham nicht wirklich spannend. es wird dann wohl einfach ne crime Serie. hn... sehr boring. ohne Batman ist da nicht sehr viel potential. am schlechtesten ist die Idee das vor den nolanfilmen spielen zu lassen was aber auch nicht gemacht werden wird wie ich vermute. unwahrscheinlich dass man die Darsteller alle bekommt...welche auch noch im höheren alter jüngere Versionen ihrer selbst spielen müssten. ne ne... mich begeistert die Idee kaum. da steckt zu wenig potential drin.

      Kennst du Gotham Central? Da geht es auch hauptsächlich um die Polizisten in Gotham. Was ich davon gelesen habe fand ich sehr spannend. Kann ich dir nur empfehlen, vllt ändert das ja deine Meinung ;)
    • Auf der einen Seite wird Gordons Werdegang in Gotham VOR dem Erscheinen von Batsy gezeigt, auf der anderen Seite soll Gordon "seinen Kampf gegen die berühmten Gotham-Bösewichte" antreten ... also das macht ja nur Sinn, wenn damit die Mafia gemeint ist. Wenn damit aber Superschurken gemeint sind wie Scarecrow, der Hutmacher usw ... Hmmm ...

      Gegen Superschurken VOR Batsys Erscheinen ... neee, das ist doof ... :S
      SUCHE:
      Wintersoldier MB 2, Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 5,
      Hachette HC Nr. 64, 66, 69

      BIETE:
      Alte und neue Comics, Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America,
      Little Britain, Nick Knight, Taxi Brooklyn, Sharknado,...)

      siehe TAUSCH-Thread
      [url='http://www.paninicomics.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=26356']Tausche Comics (neu und Sammlerstücke), DVDs und Filmraritäten gegen Batman Collection SBs (Adams, Aparo, Mignola), Wintersoldier Megab. 2, JLA Crisis 1-5 - update 02.09.15 more DVDs[/url]
      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
    • Da muß wohl jemand Agents of S.H.I.E.L.D. nachziehen... ;)

      Herb-Man schrieb:

      Auf der einen Seite wird Gordons Werdegang in Gotham VOR dem Erscheinen von Batsy gezeigt, auf der anderen Seite soll Gordon "seinen Kampf gegen die berühmten Gotham-Bösewichte" antreten ... also das macht ja nur Sinn, wenn damit die Mafia gemeint ist. Wenn damit aber Superschurken gemeint sind wie Scarecrow, der Hutmacher usw ... Hmmm ...

      Gegen Superschurken VOR Batsys Erscheinen ... neee, das ist doof ... :S

      Wäre vor allem die Frage WIE Gordon ohne die Fledermaus die erste Begegnung mit einem Gotham-Superschurken überhaupt überlebt... :blaugrins:
    • Fenris schrieb:

      Da muß wohl jemand Agents of S.H.I.E.L.D. nachziehen... ;)

      Herb-Man schrieb:

      Auf der einen Seite wird Gordons Werdegang in Gotham VOR dem Erscheinen von Batsy gezeigt, auf der anderen Seite soll Gordon "seinen Kampf gegen die berühmten Gotham-Bösewichte" antreten ... also das macht ja nur Sinn, wenn damit die Mafia gemeint ist. Wenn damit aber Superschurken gemeint sind wie Scarecrow, der Hutmacher usw ... Hmmm ...

      Gegen Superschurken VOR Batsys Erscheinen ... neee, das ist doof ... :S

      Wäre vor allem die Frage WIE Gordon ohne die Fledermaus die erste Begegnung mit einem Gotham-Superschurken überhaupt überlebt... :blaugrins:
      Naja, es gibt ja genügend "Superschurken", die gar nicht so super sind. Der Pinguin z.B. kann doch nichts anderes als Geld haben. :D
    • 1. Ich dachte das Gerücht um eine Gotham-Serie war schon vor langer Zeit vom Tisch. Aber nein, da ist die Serie doch noch.

      2. Die Serie läuft bei FOX. Der Kanal gehört doch gar nicht zum Warner Mutterkonzern, oder? Denn das wirft die Frage auf, wie die Verbindung zu den anderen TV- und Film- Projekten sein könnte. Ich vermute non-existent.

      3. Eine Serie über den jungen Gordon, der gegen Batmans Feinde ermittelt, ohne das Batman existiert? Das wiederspricht vermutlich jeder bekannten Vorlage, eine Verbindung zu anderen Werken ist also vermutlich sowieso unmöglich.

      4. Das Konzept ist aber nicht uninteressant: Was hat Gordon gemacht, bevor Batman in die Stadt kam? Eine düstere, fiktive Stadt, mitunter sind auch bizarre und ungewöhnliche Verbrecher und Verbrechen möglich. Könnte was werden.

      5. Ich glaube aber nicht, dass der Joker auftauchen wird. Oder Bane, Catwoman, R'as Al-Ghul oder Harley Quinn.

      5a. Der Riddler, Mad Hatter, Brandstifter Firebug, Scharfschütze Deadshot oder sogar Killer Croc könnte ich mir aber dennoch als mögliche Figuren in der TV-Serie vorstellen.

      6. In der letzten Folge der Serie taucht bestimmt Batman das erste Mal in Gotham auf.

      bleedingcool.com/2013/09/24/go…ot-batman-is-a-go-on-fox/
    • Aber der Pinguin ist halt kein Kaliber für Gordon.
      Der Pinguin ist ein Batmanvillain. Was soll Gordon gegen den unternehmen?

      Ne ne... dat wird nix. Das Projekt klingt nicht vielversprechend.

      Da wäre eher eine Serie wie Suicide Squad oder so im Arrow/flash universum interessant. dort könnten auch deathstroke und so aus arrow auftauchen.


      Gordon ist einfach ein Nebencharakter. Was vielleicht im Comic für Fans toll ist, muss im TV nicht ohne weiteres klappen.
    • Foak Yew schrieb:

      Der Pinguin ist ein Batmanvillain. Was soll Gordon gegen den unternehmen?

      Beweise sammeln? Ein Sondereinsatzkommando seine Behausung stürmen lassen? Verhaften?

      Die meisten Batman-Schurken sind doch auch nur irgendwelche Diebe, Räuber, Erpresser, Mörder oder Fanatiker, die aber halt ein besonderes Motto haben. Da braucht man nicht unbedingt einen Psycho im Fledermauskostüm um den Psycho im Pinguinanzug aufzuhalten.