Eaglemoss: DC Comics Graphic Novel Collection

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jägermond erschien Ende der Achziger bei Hethke. Sehr gutes und erwachsenes Material, da harte Vigilante Stories von Mike Grell. In einem durchschnittlichen Superheldencomic gibt es keinen Serienkiller, der es auf Schwule abgesehen hat. Wurde damals auch ziemlich außerhalb des DC Universums gehalten.
    • Man kann die Sammlung bzw. das Abo doch jederzeit für sich selbst beenden ... Abo kündigen oder keine Bände mehr kaufen ... sollte nicht unmöglich sein es zu machen.

      Ich versteh auch nicht, warum die Sammlung dafür komplett enden muss?

      Ist doch jedem selbst überlassen, was er wie lange kauft.

      Und es gibt Leute, die gerne noch mehr davon hätten, mich eingeschlossen.

      Wenn die Sammlung endet, hätten diejenigen, welche mehr davon wollen, einen Nachteil.

      Wenn die Sammlung nicht endet, haben diejenigen, welche keine mehr davon wollen, keinen Nachteil.

      Ist in meinen Augen schon relativ egoistisch gedacht von denjenigen, welche auf ein Ende "pochen" ........
      Grüße
      Gerhard
      :thumbup:
    • Es ist auch egoistisch, mit solch einem totdiskutierten Thema immer wieder Leute zu nerven. Und euer Moral-Mimi von wegen "Wie könnt ihr uns nur wünschen, dass die Reihe endet?" ist echt einfach etwas dümmlich.
      Keiner will euch verbieten, weiter Comics zu kaufen. Dann nehmt halt andere. Zum Beispiel die von 100 % DC, das sind dieselben Inhalte, die bei einer Weiterführung zu erwarten wären.
      Die Komplettisten wollen die Reihe KOMPLETT, is' nich' so schwer zu checken, hm?
      Und die Eaglemoss-Fanboys wollen mehr Eaglemoss-Comics, auch einfach zu verstehen!
      Ein echtes Dilemma! Die Welt ist schlecht!
      Woanders sterben Menschen.
      Mein Name ist Otto. Aufwiegeln und Unruhe stiften ist mein Motto.
    • @dhe, Du hier und nicht in Hollywood :thumbsup: !?

      Echt mal, du bist doch eigentlich cooler als deine Dislikes. Was is' denn daran so schwer zu verstehen, dass Komplettisten eben komplett sein wollen? Kann ich genauso gut verstehen wie Leute, die wollen, dass es weitergeht (was wohl die Minderheit ist). Ist doch gar kein interessantes Thema.
      Mein Name ist Otto. Aufwiegeln und Unruhe stiften ist mein Motto.
    • Mal etwas Off-Topic...ganz egal was noch kommt...von mir bekommen die kein Geld mehr....

      Mal ein wenig Erfahrung mit dieser Firma. Abonnent der DC Collection, vereinbarte Einzugsermächtigung, diese wurde auch fleissig genutzt. Irgendwann dann schreiben von einem Inkasso-Unternehmen...ich sollte doch bitte knapp 160 Euro bezahlen für eine Lieferung die ich nie bekommen habe. Auf der angefragten Rechnung stand, Artikel werden nachgeliefert. Also trotz erteilter Einzugsermächtigung wird aktuell ein Betrag über ein Inkassounternehmen eingeklagt für eine Lieferung die irgendwann mal nachgeliefert wird. Also mit so einer Firma werde ich in Zukunft keine Geschäfte mehr machen. Weder vom Inkasso-Unternehmen noch von Eaglemos keine Erklärung dazu...immer nur neue Mahnungen....
    • Ich kann durchaus verstehen, wenn Komplettisten mittlerweile froh wären, wenn die Reihe endet. Aber ich kann natürlich auch verstehen, wenn einige es gerne sehen würden, wenn die Reihe fortgeführt wird. Denn es gibt bestimmt einige Sammler, die noch nicht im Besitz diverser Panini Publikationen sind.
      Ich denke aber, wenn mehr Bände wie Invasion, New Gods oder Perez Wonder Woman die unveröffentlichtes Material beinhaltet hätten, dann wäre auch die Sammellust bei vielen höher. Dieses einfach aus Premium und 100 % entnommene Material war eben ziemlich phantasielos. Deswegen sollte man nicht gleich so empfindlich sein, wenn dann einige ein "na endlich" ausstossen. Was sogar nur auf sich selbst bezogen war. Oder hab ich hier irgendwie ein "ätschibätschi eure doofe Reihe endet" überlesen :kratz:
      Mir persönlich ist es gleich ob die Reihe endet, ich hab das für mich einzig richtige gemacht und hab die Bände ignoriert, die Material enthielten, dass ich erst vor wenig Jahren schon von Panini bekommen habe. Einer Reihe die echte Highlights der DC Historie beinhaltet hätte, hätte ich wohl mehr hinterher getrauert.
      Aber noch ist das Ende der Serie nicht besiegelt und vielleicht würden dann bei einer Verlängerung, dann doch mal wieder echte Highlights folgen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Vartox- ()

    • Jonathanas Rottweiler schrieb:

      @dhe, Du hier und nicht in Hollywood :thumbsup: !?

      Echt mal, du bist doch eigentlich cooler als deine Dislikes. Was is' denn daran so schwer zu verstehen, dass Komplettisten eben komplett sein wollen? Kann ich genauso gut verstehen wie Leute, die wollen, dass es weitergeht (was wohl die Minderheit ist). Ist doch gar kein interessantes Thema.
      Komplettisten könnten wenn sie keine ausgeprägten Ego-Behinderungen haben und anderen ihren Spaß genönnen einfach aussteigen indem sie nicht mehr kaufen. Weitersammler sind auf das Erscheinen angewiesen. Warum nimmt man nicht den toleranten Weg, dann kann jeder wieder wie er mag? Friede euch allen - besonders den Sammlern.

      Eine Frage noch Johnny: Woher nimmst du den Fakt, dass die Einstell-Wünscher in der Mehrzahl sind? Popel-Tarot? Donald Trump? Quelle? Oder was ist in Schweden passiert?
      ...
    • dhe schrieb:

      Jonathanas Rottweiler schrieb:

      @dhe, Du hier und nicht in Hollywood :thumbsup: !?

      Echt mal, du bist doch eigentlich cooler als deine Dislikes. Was is' denn daran so schwer zu verstehen, dass Komplettisten eben komplett sein wollen? Kann ich genauso gut verstehen wie Leute, die wollen, dass es weitergeht (was wohl die Minderheit ist). Ist doch gar kein interessantes Thema.
      Komplettisten könnten wenn sie keine ausgeprägten Ego-Behinderungen haben und anderen ihren Spaß genönnen einfach aussteigen indem sie nicht mehr kaufen. Weitersammler sind auf das Erscheinen angewiesen. Warum nimmt man nicht den toleranten Weg, dann kann jeder wieder wie er mag? Friede euch allen - besonders den Sammlern.
      Eine Frage noch Johnny: Woher nimmst du den Fakt, dass die Einstell-Wünscher in der Mehrzahl sind? Popel-Tarot? Donald Trump? Quelle? Oder was ist in Schweden passiert?
      Woher beziehst du eigentlich deine Annahme, dass Leute die froh sind, dass die Reihe endet, Menschen wie dir die Reihe nicht gönnen ? :kratz: Popel-Tarot? Donald Trump? Quelle? Oder was ist in Schweden passiert?
    • Okay, ich geb's zu. Ich hab vertrauliche Infos, die ich nicht weitergeben sollte. Aber ich bin nun mal ein Plaudertäschchen, vielleicht war ich nicht die beste Wahl als Chef der Idioten-ärgern-Abteilung bei Eaglemoss.

      Hast du dich mal gefragt, ob du neben den ganzen "Ego-Behinderten" hier einfach geistig behindert bist oder eine Weitersammel-Behinderung hast und nicht checkst, dass dir keiner verbieten kann und will, weiter Comics zu kaufen?
      Du regst dich über Scheiß auf, Mann. Wieso ist es moralisch verwerflicher, dass einige an der eigenen kompletten Sammlung mehr interessiert sind als an der Weiterführung? Da kannst du noch so viele Dislikes verteilen, darauf kannst du keine sinnvolle Antwort geben. Aber vielleicht hilft's dir ja als therapeutisches Ventil;).

      So, und ich sage, die Reihe wird eingestellt. Basta.

      gez. Rottweiler
      Chef Idioten-ärgern-Abt.
      Eaglemoss
      Mein Name ist Otto. Aufwiegeln und Unruhe stiften ist mein Motto.