Wonderland Der neue Wahnsinn: Die Sonderbände. Kopflos wird weiter gemetzelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wonderland Der neue Wahnsinn: Die Sonderbände. Kopflos wird weiter gemetzelt

      Wonderland Der neue Wahnsinn Band 1 und auch gleich Band 2 dazu. Von Raven Gregory und einigen guten Zeichnern und einigen eher nicht ganz so guten ;) .





      Alle auf Anfang. Nach 7 Bänden geht es mehr oder weniger von Vorne los. Hauptakteure sind weiterhin Calie und ihre inzwischen fast erwachsene Tochter Violet. Der Tod einiger wichtiger Figuren hinterlies im Wunderland ein Machtvakuum das nun von der Pik Königin nach und nach ausgefüllt wird (kann man nachlesen in den Wunderland Bänden 8+9, welche quasi zeitgleich spielen aber gsd losgelöst von der Serie gelesen werden können).

      Als Einstiegspunkt gut geeignet, allerdings erhöht sich der Lesespaß wenn man den ersten Zyklus kennt. Qualitativ gehts anfangs ein wenig mau zu, die Figuren müssen erst in Position gebracht werden. Ist ja bei einer fortlaufenden Serie nicht das schlechteste, braucht aber einen gewissen Atem und Durchhaltevermögen. Spätestens bei Band 2 hat man sich aber wieder ein wenig gefangen und es geht bergauf. Ja, auch als monatliche Serie ohne geplantes ende ist die Serie zumindest jetzt noch auf einem gutem Niveau.

      Wem Zyklus eins gefallen hat, der sollte mal reinlesen, man wird nicht enttäuscht. Immer noch die, mit Abstand (sowohl zeichnerisch, als auch von der Story her), beste Serie im Zenescope Universum.

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Halllo ihr Lieben,

      für mich ist und bleibt die Wonderland Reihe etwas ganz besonderes. Es werden ganz einfach neue und andere Blicke auf alte und liebgewonne Charaktere geworfen. Außerdem gefällt mir immer auch die Düsternis von Wonderland, der Wahnsinn der unter der harmlosen Oberfläche lauert.
      Hier möchte ich auch danke sagen, für die immer sehr tollen Rezssionen. Auch wenn ich nicht immer etwas poste, so lese ich doch sehr aufmerksam. Danke!!
      Die Menschen haben den Wunsch besser zu sein als sie sind. Was ihnen fehlt ist ein strahlendes Lich, dass ihnen den Weg weist.

      :flash:
      Alles kann sich mit einem Blitzschlag ändern!!