Halli Hallo. Was mögt Ihr ? Was sind Eure Hobby`s und Vorlieben :)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MarvelandDC schrieb:

      Na ja beim wechsel des 1 Spider-Man war mir das egal , aber seit der neue Spider-Man schon wieder ausgetauscht worden ist, ab da hat es mich gestört, weil man ja eigentlich so garnicht mit der Handlung voran kommt oder?


      Das wusste ich nicht, das es eine art Multiversum ist.

      Also sind eigentlich die Comics die Hauptstories und das wichtige ? und der Rest eher Nebensache bzw Unterhaltung.


      Unterhaltung ist das alles.

      Das zusammenhängende mit einer (gewissen) Kontinuität sind die Comics die im sogenannten 616 Universum spielen.

      Alle Serien, Filme etc. spielen in eigenen Universen oder sind eben nur Beiwerk, was mal mehr, mal weniger Comicnah ist. Aber die Comics sind das Kerngeschäft von Marvel, auch wenn die Filsparte heutzutage natürlich mehr Geld macht!
    • Ja das ist mir klar, so meint ich das ja auch garnicht :D

      Wieso will man es nicht weiterführe, Marvel hat doch endlose Geschichten und Charaktere.

      Danke @SherlockHolmes

      Aber was sagt Ihr denn zu dem ganzen Mavel Werdegang? Findet Ihr sie machen das richtig? Filme,Serien,Disney etc.

      Läuft das genauso bei DC ab ? mit den Serien,Comics und Filme? Obwohl mich ja dort auch die Schauspieler wechselei stört :kette:
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Ja das ist mir klar, so meint ich das ja auch garnicht :D

      Wieso will man es nicht weiterführe, Marvel hat doch endlose Geschichten und Charaktere.

      Danke @SherlockHolmes

      Aber was sagt Ihr denn zu dem ganzen Mavel Werdegang? Findet Ihr sie machen das richtig? Filme,Serien,Disney etc.

      Läuft das genauso bei DC ab ? mit den Serien,Comics und Filme? Obwohl mich ja dort auch die Schauspieler wechselei stört :kette:


      Sagen wir es mal pragmatisch: Ohne Disney weder Filme noch Serien und auch die Comicsparte wäre ungewisser! Wie gesagt, Marvel war schon mal kurz vor der Pleite!
      Auch DC kann ohne Partner keine Serien und Filme stemmen! Das kostet heute einfach zuviel Geld und nur mit dem Printgewerbe verdient man dafür nicht genug!

      Ist dadurch alles toll? Nö sicher nicht. Aber wie man an den Machwerken von Fox und Sony an Marvelfilmen im gegensatz zu Marvel/Disney sieht ist die Zusammenarbeit mit Disney zumindest für die Marvel Filme ein Segen^^

      Und ich finds völig legitim, dass man Comic und Filme trennt- Auch von der Kontinuität (da tun sie sich schon in den Comics oft schwer mit! Und nicht alles was im Comic klappt oder mal klappte, sieht in der "realen" Umsetzung noch gut aus).

      Marvel machts da gut, dass so komplett zu trennen, dass beide Sparten machen können, was sie wollen!
    • Okay, ndann hoffen wir mal das die Schauspieler erhalten bleiben bei den momentanen Marvel Besetzungen, egal wer dafür verantwortlich ist:). Und hoffen das Marvel und DC uns weiter mich Serien/Filme/Comics beschenken :). Ach ja, was DC macht, also Comicfiguren Real zu verfilmen finde ich Super!! und irgendwie besser :) Meine Meinung.

      SherlockHolmes schrieb:

      Aber wie man an den Machwerken von Fox und Sony an Marvelfilmen im gegensatz zu Marvel/Disney sieht ist die Zusammenarbeit mit Disney zumindest für die Marvel Filme ein Segen
      Wie meinst du das jetzt genau? Ist denn schon irgendwas vorgefallen?

      SherlockHolmes schrieb:

      Und ich finds völig legitim, dass man Comic und Filme trennt
      Obwohl viele dann im Kino sagen, dass es vielleicht im Comic so und so passiert ist, oder man manche Handlungen oder Charaktere versteht, weil man Vorgeschichten oder ähnliches im den Comics mal gelesen hat. :)
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Okay, ndann hoffen wir mal das die Schauspieler erhalten bleiben bei den momentanen Marvel Besetzungen, egal wer dafür verantwortlich ist:). Und hoffen das Marvel und DC uns weiter mich Serien/Filme/Comics beschenken :). Ach ja, was DC macht, also Comicfiguren Real zu verfilmen finde ich Super!! und irgendwie besser :) Meine Meinung.

      SherlockHolmes schrieb:

      Aber wie man an den Machwerken von Fox und Sony an Marvelfilmen im gegensatz zu Marvel/Disney sieht ist die Zusammenarbeit mit Disney zumindest für die Marvel Filme ein Segen
      Wie meinst du das jetzt genau? Ist denn schon irgendwas vorgefallen?

      SherlockHolmes schrieb:

      Und ich finds völig legitim, dass man Comic und Filme trennt
      Obwohl viele dann im Kino sagen, dass es vielleicht im Comic so und so passiert ist, oder man manche Handlungen oder Charaktere versteht, weil man Vorgeschichten oder ähnliches im den Comics mal gelesen hat. :)


      Na ja...die Fox Fantastic Four Filme waren alle nicht die Mega Bringer....Sony machte es mit Spider-Man auch nicht sonderlich perfekt (der soll nun zumindest ins Marvel Universum mit eingebracht werden - hoffe dann wirds wieder besser).

      Die Schauspielerwechsel sind normal...wird neu gestartet, weils vorher nicht lief, müssen neue ran. Manchmal wollen Schauspieler auch irgendwann eine Rolle nicht mehr. Marvel hat mit den Helden meist direkt Verträge auf mehrere Filme, sodass da im Normalfall kein Wechsel kommt (außer die Figur wird intern geändert...so wie es in den Comics auch schon mehrere Captain Americas gab!)

      Mich stören so Schauspielerwechsel selten. Mehr stört es mich, wenn innerhalb einer Trilogie Leute ausgetauscht werden! Bei nem Reboot ist das ok!

      Zum war im Comic aber so und so: Marvel sagt ja offen, dass es ein eigenes Universum ist. Da können wir Fanboys reden was wir wollen^^


      Zu DC: Ich mag die Serien...die Filme müssen erst noch Punkten. Men of Steel (den auftakt zum neuen dc filmuniversum) mochte ich nicht sonderlich! Und z.B. Daredevil zeigt, dass auch Marvel immer geilere Serien macht! Die Serie toppt bisher für mich im Superheldensektor alles, auch wenn ich Arrow und Flash mag.
    • Davor war Spider-Man ja so ein richtiges Mitglied oder? Glaubst du dass in seinen Filmen irgendwann Shield dazustoßen wird?

      Ja aber die Leute kaufen doch irgrendwann die Dvds nichts mehr weil sie sich doch auch denken, dass es zu blöd ist dieses dauernde gewechsel


      SherlockHolmes schrieb:

      Comics auch schon mehrere Captain Americas gab!)
      gab es da immer auch einen Grund? eine Art Hintergrundgeschichte Wieso,weshalb,warum? oder war es einfach so BAM gewechselt?

      SherlockHolmes schrieb:

      Mehr stört es mich, wenn innerhalb einer Trilogie Leute ausgetauscht werden! Bei nem Reboot ist das ok!
      Aka Tranformers :D

      SherlockHolmes schrieb:

      Zum war im Comic aber so und so: Marvel sagt ja offen, dass es ein eigenes Universum ist
      Wie kann man sich denn sie Universen von Marvel vorstellen hab da irgendwie keine Vorstellung wie das aussehen soll? :tick:

      Fand den Man of Steel Film eigentlich klasse (aufjedenfall besser als die anderen), Den letzten Batman fand ich auch Toll und Interessant zumal das jetzt Robin angekündigt worden ist, ob daraus was wird ist ne andere Frage :D

      Daredevil habe ich leider noch nicht gesehen, glaub Ihn gibt es auch nur auf englisch momentan oder?

      verfolgst du auch "Marvel - Agents of S.H.I.E.L.D" ??

      Bin gerade bei der letzten Folge der 1ten Staffel von Flash und muss sagen es ist einfach Interessant und Fesselnd. Obwohl es doch viele Leute geschockt hat das der Flash so Jung ist oder? :D:D:D

      Arrow ist auch immer wieder schön anzusehen und auch wirklich Interessant!!! Was ich schön finde ist das in den Serien Flash und Arrow sich die beiden in manchen Episoden auch mal treffen, also es sind keine 2 Serien wo man sagen muss, Die würden sich niemals über den Weg laufen!!

      Schaust du auch Gotham?? :bats:
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Davor war Spider-Man ja so ein richtiges Mitglied oder? Glaubst du dass in seinen Filmen irgendwann Shield dazustoßen wird?

      Ja aber die Leute kaufen doch irgrendwann die Dvds nichts mehr weil sie sich doch auch denken, dass es zu blöd ist dieses dauernde gewechsel


      SherlockHolmes schrieb:

      Comics auch schon mehrere Captain Americas gab!)
      gab es da immer auch einen Grund? eine Art Hintergrundgeschichte Wieso,weshalb,warum? oder war es einfach so BAM gewechselt?

      SherlockHolmes schrieb:

      Mehr stört es mich, wenn innerhalb einer Trilogie Leute ausgetauscht werden! Bei nem Reboot ist das ok!
      Aka Tranformers :D

      SherlockHolmes schrieb:

      Zum war im Comic aber so und so: Marvel sagt ja offen, dass es ein eigenes Universum ist
      Wie kann man sich denn sie Universen von Marvel vorstellen hab da irgendwie keine Vorstellung wie das aussehen soll? :tick:

      Fand den Man of Steel Film eigentlich klasse (aufjedenfall besser als die anderen), Den letzten Batman fand ich auch Toll und Interessant zumal das jetzt Robin angekündigt worden ist, ob daraus was wird ist ne andere Frage :D

      Daredevil habe ich leider noch nicht gesehen, glaub Ihn gibt es auch nur auf englisch momentan oder?

      verfolgst du auch "Marvel - Agents of S.H.I.E.L.D" ??

      Bin gerade bei der letzten Folge der 1ten Staffel von Flash und muss sagen es ist einfach Interessant und Fesselnd. Obwohl es doch viele Leute geschockt hat das der Flash so Jung ist oder? :D:D:D

      Arrow ist auch immer wieder schön anzusehen und auch wirklich Interessant!!! Was ich schön finde ist das in den Serien Flash und Arrow sich die beiden in manchen Episoden auch mal treffen, also es sind keine 2 Serien wo man sagen muss, Die würden sich niemals über den Weg laufen!!

      Schaust du auch Gotham?? :bats:


      Zun obersten: Spider-Man war immer befreit vom Rest Marvel Universum in den Filmen, weil die Rechte Sony gehören. Nun kommt er zu den Avengers...also auch Shield und so.
      Das mit den DVD's: Bisher hat es nie gestört, wenn die Filme gut waren. Und ein schlechter Film mit schlechten Schauspielerin bleibt schlecht (ob die Schauspieler wechseln oder nicht). Ich glaube das ist echt egal...die verschiedenen James Bonds verkaufen sich auch gut!

      zu 1) Hatte immer einen Grund

      Zu 2) Transformers ging noch..da wars wenigstens ne neue Freundin! Schlimmer in Thor 2 oder Iron Man 2, wenn plötzlich ein neuer Schauspieler in einer aus dem Vorfilm bekannten Rolle steckt!

      Zu 3) Meinst du die Nolan Filme also Dark Knight Rises? Da kommt nichts mehr (also auch keiner mit einem Robin!). Der nächste Batman wird Ben Affleck in Batman vs. Superman. Die Daredevil Serie ist eine Netflix Serie und auf deutsch dort zu sehen. Agents of Shield....finde ich sehr mittelmäßig. Aber ich kenne auch erst Staffel 1.

      Gotham reizt mich nicht (auch wenn gut gemacht) ich "ACHTUNG KETZEREI^^" mag Batman nicht sonderlich....finde zu der Figur nicht den riesigen Zugang. Mag die Spiele und ein paar Comics, aber ich feier den nicht so ab, wie die meisten!
    • Edit: Davor war Spider-Man ja NICHT so ein richtiges Mitglied oder, also Spider-Man und die anderen Helden aus Marvel hätten sich damals nie getroffen ? Glaubst du dass in seinen Filmen irgendwann Shield dazustoßen wird?



      SherlockHolmes schrieb:

      Wie kann man sich denn sie Universen von Marvel vorstellen hab da irgendwie keine Vorstellung wie das aussehen soll?
      ?( ?( ?( ?( ?(



      SherlockHolmes schrieb:

      Schlimmer in Thor 2 oder Iron Man 2, wenn plötzlich ein neuer Schauspieler in einer aus dem Vorfilm bekannten Rolle steckt!
      Da muss ich irgendwas Verpasst haben :wacko: :wacko: Mir ist da jetzt nichts aufgefallen :///. Hast du beispiele für mich?


      SherlockHolmes schrieb:

      Zu 3) Meinst du die Nolan Filme also Dark Knight Rises?
      Ja genau die :) (hab ehrlich gesagt auch nur die von Nolan gesehen ^^

      SherlockHolmes schrieb:

      Da kommt nichts mehr (also auch keiner mit einem Robin!). Der nächste Batman wird Ben Affleck in Batman vs. Superman. Die Daredevil Serie ist eine Netflix Serie und auf deutsch dort zu sehen. Agents of Shield....finde ich sehr mittelmäßig. Aber ich kenne auch erst Staffel 1.
      Na ja bevor Ben Affleck kam, und der Film The Dark Knight Rises endete kam die letzte Szene, der Polizist der Batman die ganze Zeit geholfen hat, hat irgendwas abgeholt und da viel halt der Name Robin, was mir sehr viel Hoffnung gegeben hat und mich einfach sehr gefreut hat.....Aber gut, jetzt ist ja Ben Affleck dran, mal sehen wie das wird, obwohl er ja vom Erscheinungsbild eher passt als Christian Bale.

      Keine Angst :engel: Hab bis jetzt ein Comic von Batman gelesen und zwar aus der neuen Graphic Novel Collection Hush Teil 1, muss sagen es hat mich sehr begeistert und die Zeichnung alles drum und dran Perfekt :) Wusste auch garnicht bis Gotham das Catwomen eine langjährige Freundin von Batman ist, was ja glaub ich auch nicht so gezeigt worden ist in The Darf Knight Rises. Und der Alfred bei Gotham und bei den Nolan Filmen sind ja 2 verschiedene Leute vom Charakter :thumbsup: :thumbsup:


      Wie findest du den neuen Joker?


      und der Man of Steel bleibt ja in Batman vs Superman bestehen oder?
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • Zu den Universen: ganz verschieden: das 616 ist das was in den meisten Comics ist, das MCU (Marvel Cinematic Universe) das der Filme....eben Parallelwelten

      2) Einer der Freunde von Thor (der Blonde) und von Iron Man 1 zu 2 der Randy Rhoads (War Machine)

      3) Meines Wissens nach wollte Nolan eh nur die drei machen...er gibt also den Namen an, aber der war nie für einen Film angedacht. Eben ein wenig Fan Service. der entspricht von der Origin her ja auch gar nicht Dick

      4) Welcher neue Joker? Der von Nolan also Ledger? Oder Leto im kommenden Suicide Squad? Der Leto ist gewöhnungsbedürftig, war aber im Trailer so durchgeknallt, wie ich nen Joker haben will! Ledger spielte gut, aber für mich war das nur ein bemalter Terrorist. Nie so genial diabolisch, wie ich den Joker aus Klassikern wie "The Killing Joke" lieber mag....

      5) Ja Men of Steel und Batman vs. Superman sind ein Filmuniversum mit gleichen Schauspielern!
    • Okay der Wechsel ist mir jetzt garnicht so aufgefallen :D aber dann kann es mich ja auch nicht Stören :) Mich würde es stören wenn jetzt Odin aufeinmal nicht mehr Anthony Hopkins ist :) aber habe auch mal gelesen dass Loki auch gewechselt werden soll??



      Okay wieso holt sich DC dann keinen anderen der mehr Filme macht? oder ist es das gleiche wie bei Marvel ?ist doch klar wenn Nolan aufhört andere Schauspieler kommen oder?

      Also könnte man niemals mit Robin rechnen oder wie versteh ich das?? ?( ?(




      Der Joker war ja immer Verschieden immer mal anders....Ledger Ruhe in Frieden war aber meines Erachtens schon passend vom aussehen her...Spielerisch war er auch gut, der Neue, weiß nicht muss man mal abwarten kann man ja jetzt noch nichts beurteilen :). Aufjedenfall Interessant :D




      Ach ja, bei Arrow soll es ja auch jetzt ne Änderung geben :) der Oliver Queen bekommt jetzt nen Spitzbart, wie es bei Arrow in den Comics üblich war.
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Okay der Wechsel ist mir jetzt garnicht so aufgefallen :D aber dann kann es mich ja auch nicht Stören :) Mich würde es stören wenn jetzt Odin aufeinmal nicht mehr Anthony Hopkins ist :) aber habe auch mal gelesen dass Loki auch gewechselt werden soll??



      Okay wieso holt sich DC dann keinen anderen der mehr Filme macht? oder ist es das gleiche wie bei Marvel ?ist doch klar wenn Nolan aufhört andere Schauspieler kommen oder?

      Also könnte man niemals mit Robin rechnen oder wie versteh ich das?? ?( ?(




      Der Joker war ja immer Verschieden immer mal anders....Ledger Ruhe in Frieden war aber meines Erachtens schon passend vom aussehen her...Spielerisch war er auch gut, der Neue, weiß nicht muss man mal abwarten kann man ja jetzt noch nichts beurteilen :). Aufjedenfall Interessant :D




      Ach ja, bei Arrow soll es ja auch jetzt ne Änderung geben :) der Oliver Queen bekommt jetzt nen Spitzbart, wie es bei Arrow in den Comics üblich war.


      Keine Ahnung wie es mit Loki ist...ist halt die Frage, wie die Verträge aussehen. Es ist ja auch immer wieder im Gespräch, dass Cap den Schild weitergibt, weil der Schauspieler nicht verlängern will.

      Nolans Trilogie war genauso geplant: Als Trilogie! Nun gehts neu weiter und ob es da mal einen Robin geben wird: Wir werden sehen. Es gab ja schon 2 nicht sonderlich gute Batman Filme mit einem Robin^^
      DC arbeitet bei Filmen mit Warner zusammen und die wollen ja nun ein Universum aufbauen wie bei Marvel. Mit Batman, Superman, Wonder Woman, Suicide Squad, Justive League, Green Lantern etc. Was davon letztlich wirklich alles gemacht wird, werden die zahlen zeigen. Suicide Squad und Batman vs- Superman stehen ja fast in den Startlöchern. Aquaman ist gecastet, Wonder Woman auch..die werden wohl auch kommen.

      Flash ist auch geplant (aber anderer Schauspieler als in der Serie und vmtl eben auch nicht als Barry Allen sondern ein anderer Speedster).
    • Ich hoffe mal nicht das Cap den Schild abgibt 8o 8o 8o 8o 8o 8o

      SherlockHolmes schrieb:

      Es gab ja schon 2 nicht sonderlich gute Batman Filme mit einem Robin
      Naja das war ne andere Zeit,Technik,Umsetzung,Kostüme etc. :) ^^

      Aquaman bin ich mal gespannt, vor 2 Tagen oder so ist ja auch Superwoman oder Girl gestartet in Amerika...?

      Der Green Lantern war ja auch nicht so berauschend der Schauspieler war net so der Bringer, obwohl mir der Film eig. gefiel also fand Ihn jetzt nicht so schlecht :D

      Wie fandest du Ihn?

      Also wieder ein Paralleluniversum Speedster oder wie :D :D :D Arrow sollte auch verfillmt werden oder?


      Ich glaube man sollte nicht zuviel von der Filmindustrie erwarten in Sachen verfilmung von Superhelden und Storytelling.



      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Ich hoffe mal nicht das Cap den Schild abgibt 8o 8o 8o 8o 8o 8o

      SherlockHolmes schrieb:

      Es gab ja schon 2 nicht sonderlich gute Batman Filme mit einem Robin
      Naja das war ne andere Zeit,Technik,Umsetzung,Kostüme etc. :) ^^

      Aquaman bin ich mal gespannt, vor 2 Tagen oder so ist ja auch Superwoman oder Girl gestartet in Amerika...?

      Der Green Lantern war ja auch nicht so berauschend der Schauspieler war net so der Bringer, obwohl mir der Film eig. gefiel also fand Ihn jetzt nicht so schlecht :D

      Wie fandest du Ihn?

      Also wieder ein Paralleluniversum Speedster oder wie :D :D :D Arrow sollte auch verfillmt werden oder?


      Ich glaube man sollte nicht zuviel von der Filmindustrie erwarten in Sachen verfilmung von Superhelden und Storytelling.





      Na ja an den Filmen sind schon Comicautoren und die Verlage beteiligt! Aber man entfernt sich absichtlich von den Comicvorlagen! Wenn du das anfängst, machst du es nie allen Recht! Und man will auch keine 70 Jahre Geschichten aufarbeiten!
      Trenn das einfach für dich!

      Zum Speedster: Es gibt mehrere Flash. Vor dem Beginn der New 52 war es bei DC auch nicht Barry Allen, der das Kostüm trug (der war verschwunden und wurde da erst wieder ausgepackt). Oft genug trugen oder tragen mehrere Helden ein Outfit. Wie die verschiedenen Robins, mehrere Erdenlanterns etc.
      Selbst unter Batmans Maske haben schon andere als Bruce Wayne gesteckt! Völlig normaler Vorgang!

      Der Green Lantern: Hm...mich habe durchaus einige Dinge gestört daran (und was nicht Ryan Reynolds dem ich zutraue den Hal Jordan gut zu spielen)...das Drehbuch war nicht gut. Aber ich habe auch die Fanbrille auf, da GL meine Lieblingsfigur bei DC ist. Schwer genau einzuschätzen also^^
    • Kaltez schrieb:

      find es richtig toll wie du ihm weiterhilfst sherlock muss mal gesagt werden.
      Da Stimme ich dir zu!!! Sherlock auch ein Danke von mir :)!!! für die Geduld:)

      Okay das ist mir neu!! Diese Superhelden die immer unter einer Maske stecken ist das auch dann alles ein Universum? und kann man irgendwo bei den Comics anfangen gibt es dann immer einen Zusammenhang oder passiert das dann immer einfach so?

      Wo kann man erfahren wer der 1. Flash war und wie die andere Flash´s dazu kommen...

      Wieso entfernt man sich von den Verlagen? Will die Filmindustrie Ihren eigenen Kopf durchbohren und Ihre eigenen Geschichten machen? So das sie nicht gebunden sind?
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Kaltez schrieb:

      find es richtig toll wie du ihm weiterhilfst sherlock muss mal gesagt werden.
      Da Stimme ich dir zu!!! Sherlock auch ein Danke von mir :)!!! für die Geduld:)

      Okay das ist mir neu!! Diese Superhelden die immer unter einer Maske stecken ist das auch dann alles ein Universum? und kann man irgendwo bei den Comics anfangen gibt es dann immer einen Zusammenhang oder passiert das dann immer einfach so?

      Wo kann man erfahren wer der 1. Flash war und wie die andere Flash´s dazu kommen...

      Wieso entfernt man sich von den Verlagen? Will die Filmindustrie Ihren eigenen Kopf durchbohren und Ihre eigenen Geschichten machen? So das sie nicht gebunden sind?


      Ach ich helf ja ganz gern, wenn ich mal die Zeit habe^^

      Meist ist das ein Universum. Die Gründe warum sowas passiert sind unterschiedlich. Manchmal sinds Paralleluniversen (Sowohl Marvel als auch DC haben ein Multiversum) Bei den Speedstern: Alle beziehen Ihre Kräfte aus der Speedforce, somit können durchaus mehrere Leute Zugriff auf solche Kräfte bekommen. Sowas nachgucken kann man am ehesten in englischsprachigen Wikis (DC Wikia und MArvel Wikia). Bei Flash müsste Jay Garrick der erste gewesen sein (dann Barry)...lange war es dann vor der New 52 Wally West und nun ist es wieder Barry Allen. Keine Parallelweltsache. Auch die Robins sind ein Universum und die verschiedenen Batmans auch! Bei Marvel auch die verschiedenen Caps (Steve, Winter Soldier und aktuell in den USA Falcon)

      Wieso man sich entfernt? Weil kaum einer die Jahrzehnte an Kontinuität überblicken will! Man will einfach den Fanboys damit ein wenig aus dem Weg gehen, die immer jammern würden, wenn was nicht zu den Comics passt etc. Daher entwickelt man auf Comicgrundlage ein eigenes Gerüst, was es leichter macht halbwegs logische Drehbücher zu schreiben und Figuren zu entwickeln!
    • Das ist nett!! :) Okay das mit Flash werde ich denke mal in der Serie erfahren und bin Tierich gespannt darauf, denn der erste Flash ist ja mit dabei!! :D
      Was ist denn die Speedforce, da ich Flash nur durch die Serie kenne, weiß ich nur wie er zu seinen Kräften gekommen ist. Aber hoffentlich wird das alles noch enthüllt in der jetzigen Serie :)



      SherlockHolmes schrieb:

      (Steve, Winter Soldier und aktuell in den USA Falcon)
      Okay, das ist Neu ^^ Kann es sein, dass sie nie irgendwie in einer Gruppe bleiben und doch irgendwie Ihr ding machen (Avengers) Weil Cap und der Winter Soilder feine sind, aber zuvor Freunde, und man doch sehen kann das der Winter Soilder wider zu Vernunft kommt. (Kann jetzt nur von der Serie Avengers - Gemeinsam Unbesiegbar" reden). Aber da hab ich ja jetzt gelernt das dies irgendwie doch noch getrennt ist und man dies nicht mit den Commics zusammen mischen sollen.



      @Kaltez

      Aber Blade haben sie garnicht mehr im Blick oder wie? :)
      Thor: Hüte deine Zunge! Loki mag Irrsinnig sein, aber er ist aus Asgard. Und er ist mein Bruder.
      Black Widow: Er hat 80 Menschen in zwei Tagen getötet!
      Thor:Er wurde adoptiert...
    • MarvelandDC schrieb:

      Das ist nett!! :) Okay das mit Flash werde ich denke mal in der Serie erfahren und bin Tierich gespannt darauf, denn der erste Flash ist ja mit dabei!! :D
      Was ist denn die Speedforce, da ich Flash nur durch die Serie kenne, weiß ich nur wie er zu seinen Kräften gekommen ist. Aber hoffentlich wird das alles noch enthüllt in der jetzigen Serie :)



      SherlockHolmes schrieb:

      (Steve, Winter Soldier und aktuell in den USA Falcon)
      Okay, das ist Neu ^^ Kann es sein, dass sie nie irgendwie in einer Gruppe bleiben und doch irgendwie Ihr ding machen (Avengers) Weil Cap und der Winter Soilder feine sind, aber zuvor Freunde, und man doch sehen kann das der Winter Soilder wider zu Vernunft kommt. (Kann jetzt nur von der Serie Avengers - Gemeinsam Unbesiegbar" reden). Aber da hab ich ja jetzt gelernt das dies irgendwie doch noch getrennt ist und man dies nicht mit den Commics zusammen mischen sollen.



      @Kaltez

      Aber Blade haben sie garnicht mehr im Blick oder wie? :)


      Die Speedforce hat man schon in der Serie gesehen, wenn er seinen kleinen Zeitsprung hat. Das ist die Energie, die die Speedster benutzen, um ihre Kräfte zu nutzen. Ich denke nicht, dass sich die Serie allzusehr an den Comics orientieren wird. Was aber auch nicht schlimm ist. Flash ist auch eine sehr alte Figur, da hat eh keiner den Überblick, was je alles passiert ist^^
      Wenn du die Comics lesen willst, dann such dir einfach nen Einstiegspunkt und lies los. Und trenn einfach Serien und Comics. Manche Storys der Serien und Filme sind inspiriert von Comics, aber die Umsetzung und die Details sind anders.

      Zu der Gruppen Sache: Sie sind ja nicht 24 Stunden am Tag nur Avenger. Jeder geht auch seinen eigenen Tätigeiten nach. Das sieht man doch sogar in den Filmen, wenn Cap für SHIELD arbeitet oder Thor eben in den 9 Welten rumturnt. Selbst in den Comics wo sie mehr Zeit zusammen verbringen: Jeder hat auch seine eigenen Tätigkeiten. Und jeweils die Story erzählt, warum jemand wie reagiert. Warum Bruce mal nicht mehr Batman ist und Steve mal nicht mehr Cap...aber sowas ändert sich eigentlich immer zurück, da man sich nicht traut, mal so eine Figur auf Dauer zu ersetzen. Wer stirbt kommt wieder, wer anders verhindert ist, ist es irgendwann nicht mehr. Ein Kreislauf eben^^ Muss etwas passieren, dann verliert man mal Leben oder Kräfte, jemand anders springt ein und irgendwann kann man damit wieder Comics verkaufen und die Figur kommt wieder.

      Zu Blade: Den wirst du in einer Ansicht von DC Filmen nicht finden, da Blade eine Marvel Figur ist. Ich meine da gibts auch noch nichts so konkretes. Es soll wohl eine Comicserie zu Blades Tochter geben und evtl. auch einen Film. Möglicherweise wird man da Snipes nochmal als Blade sehen. Er selbst beteuert immer wieder, er würde die Rolle gern nochmal spielen. Aber meines Wissens nach, ist da noch nicht konkretes.