Star Wars Episode VIII: The Last Jedi

    • Na ich schaue mir an was mich anspricht, ich kann aber verstehen dass ein Familienvater, Hartz4 Empfänger vielleicht nicht 10x im Jahr ins Kino kommt und dann eventuelle Enttäuschungen nicht so schwer sind. Wenn man sich das Geld oder die Zeit wirklich einteilen und sparen muss ist es halt ärgerlich sich einen schlechten Film anzusehen um sich eine eigene Meinung zu bilden. Da würde ich durchaus dazu raten vorher halt mal zu schauen wie andere den Film so empfunden haben.
      Tim und Struppi im Sonnentempel



      Nur Nulpen machen nicht mit!
    • Neu

      Bin mal gespannt, ob TLJ die zwei Milliarden Marke knackt, wie es TFA geschafft hatte. Aktuell liegt Ep8 bei 1,235 Milliarden.

      In China wurden nach der überraschend schlechten ersten Woche die Aufführungszeiten um 92% gekürzt. "Chinese moviegoers have rejected Star Wars: The Last Jedi like a bad liver transplant." schreibt Rob Cain auf Forbes. Laut Forbses hat es das so wohl noch nie gegeben. Der Film wurde praktisch fast gänzlich aus den Kinos genommen.

      In Deutschland hat der Film bis jetzt über 73 Mio Dollar eingespielt. Das ist weltweit das zweitbeste Einspielergebnis außerhalb der USA.
      Justice League Snyder Cut - Petition hier

      Du willst es doch auch!


      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Neu

      Forever DC schrieb:

      Bin mal gespannt, ob TLJ die zwei Milliarden Marke knackt
      Musst du nicht, der Film wird gar nicht erst in die Nähe kommen. Vergleiche einfach mal den Umsatzverlauf von Episode VII mit dem von Episode VIII.

      In China hat es Star Wars generell schwer, trotz der massiven Marketing-Maßnahmen im Vorfeld zu The Force Awakens (Stormtrooper auf der Chinesischen Mauer & Co.) bekommt Lucasfilm da keinen Fuß in die Tür.
    • Neu

      Jim Hawkins schrieb:

      Forever DC schrieb:

      Bin mal gespannt, ob TLJ die zwei Milliarden Marke knackt
      Musst du nicht, der Film wird gar nicht erst in die Nähe kommen. Vergleiche einfach mal den Umsatzverlauf von Episode VII mit dem von Episode VIII.
      In China hat es Star Wars generell schwer, trotz der massiven Marketing-Maßnahmen im Vorfeld zu The Force Awakens (Stormtrooper auf der Chinesischen Mauer & Co.) bekommt Lucasfilm da keinen Fuß in die Tür.
      Hast recht. 2 Mrd wird der wohl nicht schaffen.
      Ep 7 hatte in China noch ca 124 Mio eingespielt. Aber schon Rogue One schaffte nur noch ca 70 Mio. Selbst JL hat da noch 106 Mio gemacht. Merkwürdig.
      Justice League Snyder Cut - Petition hier

      Du willst es doch auch!


      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Neu

      Forever DC schrieb:

      Hast recht. 2 Mrd wird der wohl nicht schaffen.
      Ep 7 hatte in China noch ca 124 Mio eingespielt. Aber schon Rogue One schaffte nur noch ca 70 Mio. Selbst JL hat da noch 106 Mio gemacht. Merkwürdig.
      Das liegt sicher auch daran, dass Star Wars in China nicht so verwurzelt ist. Als A New Hope in die Kinos kam, war Mao gerade tot, das Land wirtschaftlich in einer sehr schlechten Verfassung und das Regime wesentlich autoritärer als heute. An Star Wars in den Kinos war da nicht zu denken. Selbst als die PT in die Kinos kam, war der Kinomarkt in China für die amerikanische Filmindustrie noch nicht annähernd so bedeutend wie heute.