Witchblade: Rebirth #6 Finale

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Witchblade: Rebirth #6 Finale



      Der vorläufige Abschluss von Witchblade Rebirth. Gleichzeitig geht die Ära Sara Pezzini zu Ende. Schade irgendwie, aber ich bin gespannt was irgendwann mal neues kommen mag. Der Abschlussband war ganz gut. Die erste Geschichte um Jackies Tod, gerade zeichnerisch, verdammt schwach; immerhin ist auch Darkness damit abgeschlossen worden. Danach wurde es besser, die Rückblicke auf den Anfang von Witchblade waren schön und auch, dass die Magdalena mal wieder zu sehen war - finde es immer noch schade, dass sich deren Serie nicht halten konnte. Alles in allem ein recht runder Abschluss.

      Meinungen?

      Noodles
      >>I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol.<<

      -Steven Seagal
    • Noodles schrieb:



      Meinungen?




      Nö!

      Fragen, ja. :P

      Hab bei mir noch Darkness Rebirth 1+2 liegen, gabja bei Panini noch Band 3. War die Serie dann zuende, weil du ja schreibst das Jackie im vorliegenden Band stirbt.

      Allgemein, lohnt sich der Pezzi Abschluss? Und ist jetzt mit ihr wirklich Schluss (und mit Jackie)? Das würde ich mir evtl. sogar antun.

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Joe Ker schrieb:

      Noodles schrieb:

      Meinungen?
      Nö!
      Fragen, ja. :P
      Hab bei mir noch Darkness Rebirth 1+2 liegen, gabja bei Panini noch Band 3. War die Serie dann zuende, weil du ja schreibst das Jackie im vorliegenden Band stirbt.
      Allgemein, lohnt sich der Pezzi Abschluss? Und ist jetzt mit ihr wirklich Schluss (und mit Jackie)? Das würde ich mir evtl. sogar antun.
      :unverschaemt: ;)

      Nee, abgeschlossen wurde Darkness auch bei Top Cow nicht. Was schade ist, da es mit Band 3 - der spannendste, finde ich - eigentlich erst richtig los ging. Es ist aber auch nicht so, als würde es Band 3 mit einem fetten Cliffhanger enden; ich kann eigentlich sehr gut damit Leben, dass es nicht weiterging.

      Ja, Jackie stirbt, mit dem dürfte es soweit eigentlich vorbei sein. Allerdings gibt es natürlich ein Hintertürchen, denn das ist alles ja in einem neugeschaffenen Universum passiert und Hope überlebt den Witchblade-Abschlussband. Und die die ist ja ein Produkt der Darkness mit mächtigen Fertigkeiten, sodass ich nicht auschließe, dass sie nicht irgendwann einen "neuen" Jackie macht, wenn es Top Cow passt. Oder dass sie die Darkness-Nachfolge antritt und jagd auf Sara macht.

      Mit Sara ist's jetzt vorbei, die Witchblade hat sich eine neue Trägerin gesucht und Sarah hat wohl damit abgeschlossen. Allerdings wird vorher mehrfach angedeutet, dass die Witchblade Sara nicht so ganz loslassen kann. Also wer weiß, vielleicht kommt Sara irgendwann wieder. Ich fände es allerdings schade, weil ich ihre fast 20-jährige Ära jetzt als abgeschlossen sehe.

      Ob sich der Band lohnt, hängt davon ab, was du erwartest. Wenn du es als Darkness-Abschluss lesen willst, dann lohnt sich's nicht. Dann kann ich dir auch kurz erzählen was passiert. Als Abschlussband für Witchblade finde ich ihn lesenswert; es gibt noch mal eine nette Monster of the Week-Geschichte und das Ende-Ende hat mich zufriedengestellt.

      Noodles
      >>I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol.<<

      -Steven Seagal
    • Schade das die Serie vorbei ist, erstmal.
      Bin ja mit Sara als Trägerin aufgewachsen und bin echter Fan von Witchblade, schade das gerade nix mehr von Top Cow kommt, da gibt es so viel Potenzial. Auf alle Fälle ein würdiger Abschluß, wobei ich auch noch nicht glaube das Sara wirklich endgültig raus ist ;)

      Gut hätte ich es ja gefunden wenn Dani sie bekommen hätte, das wäre so ein kleiner Abschluß gewesen der Rund gewesen wäre. Nunja, mal sehen was noch so passiert :)

      Vielleicht bekommt ja Rooney sie :guitar: