Spider-Man - neues Konsolengame von Insomniac

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Versteh ich bis heute nicht - für jeden Rotz gibts nen Thread und für eines der besten Games 2018 nicht. ?(

      Deine Mudder guckt Arrow - ich guck Daredevil Zack Snyder's Mudder mag Batman vs Superman (und nur die-schlechtester Streifen 2016) :speiuebel:

      I WANT YOUR CRAY CRAY

      No one has a perfect life. Everybody has something that he wishes was not the way it is. – Stan Lee
    • Vielleicht weil es das Spiel nur auf der PS4 gibt?
      Ich selbst würde es auch liebend gerne spielen, aber will mir nicht extra wegen einem Spiel eine Konsole kaufen. Wahrscheinlich geht es vielen anderen hier auch so und deswegen kann hier kaum jemand mitreden.

      Hab stattdessen übrigens ASM 2 für den PC wieder installiert...da macht das Schwingen auch noch viel Spaß :D
    • ich hoffe definitiv, dass man eher noch neue DLC veröffentlicht (die dritte Episode deutet ja Wraith an) und kein Spider-Man 2.

      Ein zweites Spiel muss schon viele Neuerungen bringen und ich sehe da die Gefahr, dass vielesich dann erzwungen anfühlen würden und nicht so recht zusammen passen (siehe Arkham Reihe)

      Das Spiel hat vom Gampelay schon so ziemlich alles drin, was i Spidey drin sein soll.

      Da würde ich mit DLCs eher auf kleine Änderungen , neue schöne Storys (denn dass können sie hervorragend) und andere Herrausforderungen setzen.
      Screwball war echt nervig, die Art der Herrausforderungen auch, 5 Verbrechen in jedem Distrikt waren sehr repetitiv.
      Die Schnitzeljagden wsren dafür immer sehr unterhaltsam, da mit kleinen Story-Arcs angereichert.

      Vielleicht könnte man in nem größeren DLC dann auch Miles spielen.

      Statt mit Spidey 2 dann mehr vom selbem zu präsentieren, könnte man mit anderen Heöden fortfahren.
      Wie oben erwähnt, würde ich Iron Man Favorisieren. Hielt ein Open World mit ihm eher schlecht umsetzbar, aber hier traue ich es zu und man könnte ihn für einzelne Missionen tatsächlich aus New York raus lassen
    • Du sagst, dir war vieles zu repetiv, möchtest aber dann andererseits, dass sie die Stadt für weitere Story-/Helden-DLCs, recycled sollen, verstehe ich das richtig? :kratz:

      Was mich angeht, Spider-Man 2 wird schon passen. Hab jetzt ca. 3 Monate in diesem digitalen New York verbracht und bin jetzt erstmal froh, dass jetzt erst mal Ruhe ist. :P "Die Stadt, die niemals schläft" war auf jeden Fall eine nette Idee, mit der Insomniac jetzt nochmal ein paar Personen und Schurken etablieren konnten, doch nun dürfen sie sich, wie ich finde, voll auf den Nachfolger konzentrieren und die Handlung weiterführen.
    • Belmont schrieb:

      Du sagst, dir war vieles zu repetiv, möchtest aber dann andererseits, dass sie die Stadt für weitere Story-/Helden-DLCs, recycled sollen, verstehe ich das richtig? :kratz:

      Was mich angeht, Spider-Man 2 wird schon passen. Hab jetzt ca. 3 Monate in diesem digitalen New York verbracht und bin jetzt erstmal froh, dass jetzt erst mal Ruhe ist. :P "Die Stadt, die niemals schläft" war auf jeden Fall eine nette Idee, mit der Insomniac jetzt nochmal ein paar Personen und Schurken etablieren konnten, doch nun dürfen sie sich, wie ich finde, voll auf den Nachfolger konzentrieren und die Handlung weiterführen.
      ja die Aufgaben waren zu repetetiv.
      Um die Platin zu bekommen, die immer gleichen Verbrechen etc.
      Ein neuer Held würde ja ganz neues Erlebnis bedeuten.
      Ob als Daredevil Parcourartig über Dächer huschen, als Iron Man durch Häsuerschluchten düsen oder als Johnny Strom.
      Jeder Held, kann das New York ja anderd wirkten lassen und andere Aufgaben geben
    • Würde es feiern, wenn es als Abschlusd wirklich noch den FF DL gäbe-der ja gerade gerüchteweise die Runde macht :stups:

      Deine Mudder guckt Arrow - ich guck Daredevil Zack Snyder's Mudder mag Batman vs Superman (und nur die-schlechtester Streifen 2016) :speiuebel:

      I WANT YOUR CRAY CRAY

      No one has a perfect life. Everybody has something that he wishes was not the way it is. – Stan Lee
    • Neu

      Put put schrieb:

      Allerdings sollte insomniac games die Grundlage der Stadt nun evtl für andere Helden nutzen.
      Dare Devil drängt sich ja förmlich auf. Grundprinzip beibehalten, Schwing-Aktion etwas mehr einschränken. Geschehen mehr in die Nacht legen und die Hand als Fiesewichte und fertig.
      Dazu gibt's dann den Hardcore-Modus, in dem man nix in Farben und ausgearbeitet sieht, sondern nur unterbrochene Schallwellen. :D

      Iron Man wäre natürlich auch noch ne gute Idee, aber auch Black Panther, oder Ice-Man

      Lebeau schrieb:

      Versteh ich bis heute nicht - für jeden Rotz gibts nen Thread und für eines der besten Games 2018 nicht.
      Hättest ja schon längst einen aufmachen können. :P

      2018 war aber kein gutes Jahr für das Game. Mit God of War und RDR2 konnte es nun wirklich nicht konkurrieren.

      Ich hab mich die PS4 übrigens auch erst mit diesem Spiel geholt. Aber nicht wirklich deswegen. Als Spidey raus kam stand ja schon fest, das RDR2 zum Jahresende kommt. Da dachte ich mir dann, dass ich mir die Konsole genauso gut auch jetzt schon holen kann. :D

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.