Vienna COMIX 8./9.10.2016 > Yoann (Spirou und Fantasio), Michele Bertilorenzi, Cosplay Award

    • Vienna COMIX 8./9.10.2016 > Yoann (Spirou und Fantasio), Michele Bertilorenzi, Cosplay Award

      Das 2-Tages-Event Vienna COMIX ist auch 2016 wieder in der großen Marx Halle – mit 6.000m² dieses Jahr noch größer! Mit Star Wars Special (und Gästen aus Österrech, Slowakei, Deutschland + Ungarn), Cosplay-Award und vielen Gästen, unter anderem dem französische Marsupilami-Zeichner Yoann (Spirou und Fantasio).



      Yoann Chivard alias Yoann, 1971 in Alençon geboren ist ein französischer Comiczeichner. Seit 2009 ist er Hauptzeichner der Serie Spirou und Fantasio, zu denen auch die Abenteuer der Figur „Marsupilami“ gehören. Die Comic-Serie ist eine der erfolgreichsten Comics in Europa, ähnlich Tim und Struppi oder Asterix. Bei Carlsen erscheint 2016 der insgesamt 6. Band und es ist zugleich der Erste, in dem das Marsupilami wieder auftaucht.


      Das Team von ASH, Austrian Superheroes, bringt exklusiv die Abschluss-Nummer 4 des ersten Zyklus zur Vienna COMIX mit, inklusive dem Variant-Cover-Zeichner Michele Bertilorenzi (Italien).

      Weitere Ankündigungen folgen in Kürze!


      COMIX Character Award 2016
      Zeichne dein Lieblings-Pokémon! Egal ob Glumanda, Mew, ein von dir erfundenes… oder gar ein Rattfratz: Wir wollen für den #VCCA2016 dein selbst gezeichnetes Pokémon! Als Hauptpreis winken 1000,- Euro in bar und viele weitere Preise. Deadline ist der 23. September 2016. Teilnahmebedingunen und Anmeldung: viennacomix.at/comix-character-award-2016/
      powered by STABILO + tolle Preise von Nintendo




      Geschenke für alle BesucherInnen!
      Die BesucherInnen der Vienna Comix werden bei jedem Termin an der Kassa mit Geschenken empfangen: Comic-Hefte, Magazine, Gutscheine, Figuren und verschiedenste Zuckerl liegen im Kassa-Bereich zur freien Entnahme auf oder befinden sich im Geschenk-Sackerl das alle BesucherInnen nach der Kassa überreicht bekommen. In diesem Sackerl können zusätzlich noch Geschenk-Gutscheine sein, mit welchen man am Tag der Vienna Comix noch Extra-Gewinne in der Garderobe abholen kann.
      Neben den Geschenken im Eingangs-Bereich gibt es auch immer wieder Aktionen von einzelnen AusstellerInnen (Gewinn-Spiele an Info-Tischen) und als Fixpunkt auch jedes mal original Kinoplakate von aktuellen oder kommenden Filmen als Geschenk. Bitte beachten Sie dazu die im gesamten Veranstaltungs-Bereich aushängenden Orientierungs-Pläne auf welchen alle Attraktionen, ZeichnerInnen-Gäste etc. eingetragen sind.
      Und für alle Kinder die gratis Eintritt genießen gibt es zu jeder Vienna Comix auch noch Extra-Geschenke !


      Vienna Comix
      8. und 9. Oktober 2016
      Ort: Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien
      Öffnungszeiten: Samstag 12:00–18:00 Uhr, Sonntag 10:00–16:00 Uhr
      Eintritt: Tages-Ticket 10€ // Zwei-Tages-Ticket 12€ // Kinder unter 13 Jahren frei!
      www.viennacomix.at


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr. Sinister ()

    • Stargast: Yoann
      Der aktuelle Band Spirou & Fantasio #53 „Der Zorn des Marsupilamis“ (La colère du Marsupilami) ist bei Carlsen erschienen.
      Anwesend: Beide Tage durchgehend, mit Pausen

      Spirou & Fantasio #53
      Yoann, der Comickünstler aus Frankreich, bringt im neuen Band Marsupilami wieder zurück in ein gemeinsames Abenteuer mit Spirou und Fantasio. Warum das Tier mit dem neun Meter langen Schwanz sich in den vergangenen Jahren plötzlich in Luft aufgelöst hatte, wird in der modernen Geschichte, die die Leser*innen auch in Nostalgie schwelgen lässt, gut erklärt.
      2006 schuf Yoann mit dem Autor Fabien Vehlmann mit „Die steinernen Riesen“ den ersten außerhalb der eigenen Reihe stehenden „Spirou und Fantasio“-Band. So qualifizierten sich die beiden für die offizielle Serie.




      Erik Kriek
      Das jüngste Werk „In the Pines“ des holländischen Comickünstlers Erik Kriek zeigt die dunkle Seite der menschlichen Natur – verstrickt und gepackt in fünf Geschichten rund um Liebe, Betrug und natürlich auch Mord. Bekannt wurde er auch durch seine Comic-Adaption einiger Short Stories des Autors H.P. Lovecraft. Zu Gast bei der Vienna COMIX ist Kriek dank einer Kooperation mit dem WUK, wo er am 7. Oktober 2016 liest.
      Anwesend: Beide Tage durchgehend, mit Pausen

      In the Pines
      Inspiriert haben Kriek u. a. US-Folksongs von Johnny Cash und Nick Cave. Sein Stil wird gern als postmodern-ironisch mit einem Hauch von Retro-Comic-Touch beschrieben. Er selbst ist eigentlich ein fröhlicher Mensch. Neben der Anzahl von Publikationen wächst auch jene der Spielsachen, die Kriek sammelt. Übrigens: Er zeichnet seit Kurzem auch Kinderbücher.
      Bereits am Vortag zur Vienna COMIX liest er im WUK am Freitag, 7. Oktober 2016 um 9 und 19 Uhr aus „H.P. Lovecfraft – Vom Jenseits und anderen Erzählungen“. Details siehe Veranstaltung auf WUK.at




      Michele Bertilorenzi
      Der aus Italien stammende Comiczeichner Michele Bertilorenzi arbeitete für DC, Vertigo und Marvel. Er hat bereits Charaktere wie Daredevil, Punisher, X-Men und seinen Allzeit-Favoriten unter den Superhelden – Batman – gezeichnet. Geprägt und inspiriert wurde Michele Bertilorenzi in seinen jungen Jahren vom japanischen Anime, alten italienischen Comics wie „Splatter“ und „Mostri“ und natürlich von Superhelden. Wer das Handwerk von ihm lernen will, dem sei der Besuch der internationalen Comic-Schule in Florenz empfohlen, wo er unterrichtet. Auf der Vienna COMIX 2016 wird Bertilorenzi das von ihm gezeichnete Variant-Cover Austrian Superheroes – ASH #4 signieren.
      Signierzeiten: Sa 13-17h und So 11.30-14.30h




      Karolina Chyzewska
      CENTRALA präsentiert: Karolina Chyzewska lebt und arbeitet als freie Comiczeichnerin und Trickfilmerin in Berlin. In ihrem Debut „Fast wie zu Hause“ erzählt die Comickünstlerin auf 96 Seiten von ihrer Herkunft. Zwar wuchs sie in Deutschland auf, doch ihre Wurzeln liegen in Polen. In der Geschichte führt sie uns nach Krakau. Bei der Spurensuche verschmelzen Gegenwart und Vergangenheit. „Identität ist die Familie selbst, unabhängig von der Nationalität.“
      Anwesend: Beide Tage durchgehend, mit Pausen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr. Sinister ()

    • Da Senior Sinister keine Werbung für uns macht, muss ich das wohl machen...


      Plem Plem Productions kommt wieder zur COMIX! Im Gepäck haben sie die neuesten Ausgaben von The Changer, Sanchez Adventures, RIOT, Mr. Kill und Leftovers. Ebenso die neueste Serie
      Ghoul Squad und das umdesignte Whoa! Comics, mit Beiträgen von nationalen und internationalen Künstlern.

      Und exklusiv zur Vienna Comix: Ein limitierter und nummerierter Artprint von The Changer! Seid schnell, denn es werden nur 20 Stück vorrätig sein!

      Kurzum: über 10 neue Comics plus Specials sind dabei! Auch Merchandise Fans kommen nicht zu kurz, denn der Häkel-Petey fährt mit zur Comix!

      Außerdem wie immer: neue Poster von RIOT, Dopey und Sanchez, Energy-und Cannabis Drinks und für die Hardcore-Fans haben wir neue gegradete Comics dabei!
      Am Stand könnt ihr euch Zeichnungen anfertigen lassen von Tommy Wagner, Elbe Billy und Verlagschef Chris Kloiber.
      Das Team von Plem Plem Productions freut sich auf euer Kommen!


      Hier der limiterte Artprint von THE CHANGER von US Zeichner Mark Welser und Farben von The Changer Kolorist Bouncie D.! Exklusiv nur auf der Vienna Comix, limitiert auf 20 Exemplare!



      Premiere zur Vienna Comix: SANCHEZ ADVENTURES #4 und das dazugehörige BLANK COVER!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fanboy ()



    • COMIX Cosplay Award 2016
      Gewinn deine Figur in 3D! Für den diesjährigen Cosplay Award haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die besten drei CosplayerInnen gewinnen sich selbst als in 3D gedruckte Figur — sponsored by 3DEE. Hinweis: Cosplay-Gruppen können selbstverständlich auch teilnehmen, bekommen allerdings nur 1 Figur inkl. Scan und Druck finanziert. Außerdem weitere Preise von STABILO, PEZ und von Nintendo!

      Ablauf: Jeder und jede kann mitmachen! Eine Anmeldung ist auch noch direkt vor Ort möglich. Eine kleine Umkleide für Cosplayer ist vorhanden.

      ASH Cosplay Award: Extra Award für alle, die in einem ASH-Cosplay, also als Donauweibchen, Lady Heumarkt, Captain Austria, Bürokrat oder einer anderen Figur aus ASH – Superheroes Made in Austria kommen!

      Start der Cosplay Show: Sonntag, 12:30-14:00 Uhr live auf der COMIX Show Stage!

      Ablauf und Cosplay-Regeln:
      • Bis spätestens Sonntag, 12:00 beim Geschenkeausgabe-Stand (gleich links beim Eingang der Halle) beim Team anmelden.
      • Alle Cos sind erlaubt – von Manga/Anime über US-Actionhelden bis zu Videogame-Avas. Es wird nach bestem Gesamtauftritt (Cos und gegebenenfalls Performance) entschieden.
      • Sonntag, 13:30 Uhr Beginn der Vorführungen auf der COMIX Show Stage, und ab 14:00 Beratung der Fachjury. Anschließend Bekanntgabe der GewinnerInnen und Übergabe der Preise.


      Die Mitglieder der Fach-Jury werden noch verlautbart.

    • Zum Star Wars Special reisen mehrere Fangruppen aus Europa an. Die Outpost 501st Legion kommt aus der Slowakei nach Wien, Ungarn schickt seinen Rebells-Fanclub. Die Star Wars Freunde Nürnberg (SWFN) bringen einen speziellen Foto-Point mit. Aus Österreich kommen die 501st Legion Austrian Garrison und die Alpine Base Austria Rebell Legion. Erstmals mit dabei wird die 501st Italian Garrison sein. Außerdem sehenswert: Live-Laserschwert-Showkämpfe auf der COMIX Show Stage. Für Kids gibt es das beliebte Blast-A-Trooper Spiel.

      Nintendo Play Area
      In der Game Area werden Spiele wie Mario Kart 8, Pokémon Tekken sowie Super Smash Bros. für Wii U oder YO-KAI WATCH für den Nintendo 3DS zu Spielen sein. Das Manga, Anime und Cosplay Portal Random Chaos wird erstmals mit einem Stand vertreten sein und bereitet ein Special für Pokémon GO Trainer vor.
    • Cosplayerinnen zu Gast
      Auf Einladung der Vienna COMIX kommt die österreichische Cosplayerin Nana Kuronoma. Sie ist seit 2007 in der Szene und inzwischen ein gefragtes Model. Weiters erwartet werden Lux Cosplay und Sayuri, sowie die ungarische Cosplayerin Panni („Panni’s Awesome Kingdom of Awesomeness“), die zum ersten Mal zu Gast in Wien ist. Für angehende Cosplayer ist die engagierte Meisterschneiderin Tsuya mit ihrer "Tsuyas Cosplaywerkstatt" vor Ort und gibt Tipps für das beste Kostüm.



    • Zur Vienna COMIX bringen folgende Künstler druckfrische Comics mit, die natürlich gleich gekauft und signiert werden sollten:
      ASH (Austrian Superheros) ihren 4. Band + Variant-Cover-Ausgabe und einen Plakat-Sonder-Druck zugunsten des AUGUSTIN, Martin Frei ("Sigurd - Der Fluch von Rothenstein"), Tisch14 bringt den neuen Band "Märchen" und Plem Plem Productions hat wieder viele seiner beliebten Sonderauflagen und Beilagen mit im Gepäck, rasch zugreifen! Dazu Reinhard Trinkler ("Heinz Fischer und die 2. Republik"), Reinhard Habeck ("Rüsselmops-Sammelband") und Stefan Gutternigh ("Pest 1435") und noch einige mehr, schaut euch um, es sind über 100 ZeichnerInnen zu Gast!

      Angebot: Wir haben über 120 verschiedene HändlerInnen die vom aktuellsten Merchandising bis zum Comic-Antiquariat alles anbieten was ein Comic-Fan nur suchen kann. Neue AusstellerInnen bringen spezielles aus dem Manga und Anime-Bereich, ein Bessy-Comic-Sammler, bringt Stücke aus seiner in 40 Jahren zusammengesuchten Sammlung auf den Markt, Collectors Corner feiert 20 Jahre Shop-Jubiläum mit 20% Preisnachlass auf Comic-Statuen. Und von LEGO, über Hörspiele, Star Wars, US-Comics bis Action-Figuren gibt es genug um sich stundenlang im HändlerInnen-Bereich aufzuhalten.

      Dank CROSS CULT, EHAPA und dem DOROTHEUM sind ausreichend Geschenk-Sackerl für wirklich viele BesucherInnen da! An der Kassa gibt es Geschenke in großer Zahl: STABILO, HAAS und EHAPA haben uns mit schönen Goodies versorgt. Es gibt auch extra Geschenke für Kinder. Jeden Tag sind ca. 600 der beliebten Gewinn-Gutscheine (A4-Format) in den Sackerl versteckt. Damit könnt Ihr Extra-Geschenke gleich neben der Garderobe, abholen: Film-Plakate, Comic-Alben (von EHAPA, CARLSEN, SCHREIBER&LESER,CROSS CULT….), STABILO-Stifte, PEZ-Spender und einiges mehr. Es gibt auch Gratisexemplare des SLAM Alternative Musikmagazins ( jeweils mit Gratis-CD), dazu die Comics-Spezial-Ausgabe der Wiener Zeitung und das Magazin "Comics & Mehr" soll auch noch eintreffen.

      Last Minute News gibt es ab sofort nur noch auf der FB Veranstaltungsseite und auf der FB Hauptseite !