Angepinnt Fragen an die Graphic Novels/Vertigo-Redaktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Joe Kerr schrieb:

      Wenn panini Swampi wieder bringt, dann würden sie bestimmt von Beginn an starten, also bei Moore's Einstieg. Ergo wäre es keine Erstveröffentlichung im zweiten Halbjahr.

      Und bei Constantine bleibt auch nicht viel zusammenhängendes, aber da könnte ich mir so nen Einzelband mit den Ellis Ausgaben vorstellen :whistling:

      Naja, mal abgesehen davon, dass es zwischendrin immer mal massive Lücken gibt, sind die Hellblazer US-Hefte #240-300 meines Wissens nie auf deutsch erschienen. Das nenn ich schon einiges an Material.
      Ich freue mich immer über Besuch und netten Austausch bzw. Diskussionen in meinem Rezi-Thread:
      :guitar: Just my 2 cents :kette:
      NEU: Jetzt mit Inhaltsverzeichnis!!!
    • Das war aber auch die Zeit, als scheinbar immer mehr Leser absprangen, ansonsten wäre die Serie bei panini bestimmt weitergelaufen.
      Das ist für panini verbrannte Erde und da kommt bestimmt nichts in den nächsten Jahren.
      Siehe Swamp Thing:
      Damals erst on Demand, dann eingestellt und bis dato kam keine Fortsetzung, obwohl mehrfach und regelmäßig nachgefragt wird. Da ist für den ollen Trickster erst mal gar kein Land in Sicht.

      Haben wir hier bei Vertigo keinen Diskussions Thread? Sollte mal einen Aufmachen :erleuchtung:

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Joe Kerr schrieb:

      Das war aber auch die Zeit, als scheinbar immer mehr Leser absprangen, ansonsten wäre die Serie bei panini bestimmt weitergelaufen.
      Das ist für panini verbrannte Erde und da kommt bestimmt nichts in den nächsten Jahren.
      Siehe Swamp Thing:
      Damals erst on Demand, dann eingestellt und bis dato kam keine Fortsetzung, obwohl mehrfach und regelmäßig nachgefragt wird. Da ist für den ollen Trickster erst mal gar kein Land in Sicht.

      Haben wir hier bei Vertigo keinen Diskussions Thread? Sollte mal einen Aufmachen :erleuchtung:
      Hmm, mag sein, aber hoffen wird ja wohl erlaubt sein. Ausserdem gibt's die Anfänge ja auch nicht in adäquater Form. Die ersten Bände von Schreiber & Leser haben echt keine gute Quali und enthalten die Hefte 1-9. Von den US-Ausgaben 10-40 gibts auch nur die 27 auf deutsch. Man könnte also auch die Anfänge erzählen, wo viele Erstveröffentlichungen dabei wären. Aber gut, vermutlich hast Du recht und die Chancen stehen schlecht. Trotzdem, so ein Fünkchen Hoffnung hält sich bei mir hartnäckig und will nicht erlöschen... und vielleicht reicht dieser Funke ja um eine Silk Cut anzuzünden :cooldude:
      Ich freue mich immer über Besuch und netten Austausch bzw. Diskussionen in meinem Rezi-Thread:
      :guitar: Just my 2 cents :kette:
      NEU: Jetzt mit Inhaltsverzeichnis!!!