Die Rettung von Daredevil & seinen Freunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fasse kurz sachlich zusammen (nein, keine alternative Fakten, nur das von Dir Geschriebene):
      Die hier postenden PF-Mituser sind nicht in der Lage, Deine Äußerungen zu verstehen, zu lesen, Englischkenntnisse sind kaum oder gar nicht vorhanden, sie sind nicht erwachsen, plärren, sind Mimosen, betteln, sind ca. 4 Jahre alte "Hansel", eine Rasselbande, haben kein "echtes Leben" und dürfen glücklich sein, im Panini Forum (sic!) überhaupt die Ehre einer Antwort seitens der Panini-Redaktion zu erhalten.
      Zudem "scheißt Du manchmal auf Höflichkeit".

      Hmm, eine wahrlich interessante Diskussionsgrundlage...
      :rolleyes: :omg:

      Inhaltlich:
      Ich gehe nicht davon aus, dass die Meinungsbekundungen von wenigen Usern hier viel bewegen werden.
      Dennoch ist es sympathisch, nett, amüsant und es schadet nicht.
      Außerdem bin ich recht sicher, dass ab un an einige Anregungen zur Kenntnis genommen werden, manches Mal auch Jahre später Publikationen folgen.
      Hier hieß es jahrelang, klassisches Material hätte keine Chance, Alias würde niemals veröffentlicht werden - und betrachtet nun die aktuellen Trends...
      Zudem sehe ich einige Posts im PF durchaus als inspirierend an, neue Serien zu entdecken, die man zuvor nicht kannte.
      Auch m.E. ist DD die seit Jahrzehnten qualitativ mit Abstand beste fortlaufende Reihe der großen Superheldenverlage.
      Auch die letzten deutschen Veröffentlichungen enthielten sehr gute, teils brillante Comicgeschichten.
      Schade, dass sich das nicht weiter rumgesprochen hat, bedauerlich, dass die Reihe nicht genügend Leser gefunden hat.
      Ich wünschte, es wäre anders und wer weiß, vielleicht sehen wir bald wieder mehr deutschen DD-Lesestoff...
      excelsior 8)
      ...meine Zeit, mein Raubtier...

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von excelsior1166 ()

    • Unbreakable Cosmo schrieb:

      Solche Initiativen habe mehr als einmal Erfolg gebracht. Außerdem glaube ich besteht durchaus eine Chance mit der Neuausrichtung die sich an den Netflix-Serien orientiert.

      Ich wünsche euch viel Erfolg das euer Lieblingsheld wieder einen Bandreihe bekommt. Ich hatte letztes Jahr Panini einmal gefragt ob sie Nighthawk bringen und TADAA! Es kommt ein Band. Da bin ich dabei. Deswegen kann ich die Sehnsucht verstehen. :) Ich persönlich fand damals DD langweilig und würde zurzeit auch keinen Band holen und solange Netflix ihre Serien nicht ins FreeTV bringen glaube ich das er hier keine neue, riesige Fangemeinde aufbauen kann. Die meisten haben kein Netflix.

      Zu den Bastelbildern kann ich nur schreiben, das sie nett gemeint sind aber es schon befremdlich wirkt, wenn dann ernsthaft behauptet wird das diese "Stars" alle die Reihe in Deutschland wollen. Hihi, macht aber wie ihr denkt. Wenn man mein Bild dafür verwenden würde, für etwas was ich nicht ausgesagt habe, naja, warm anziehen kann man da nur sagen. :) Ich weiß, wäre lächerlich aber da gehts mir um das Prinzip und nicht um die Comicfigur. :hutab:
    • Mighty Mike schrieb:


      Oh man Jonathan. Ist doch scheißegal....lass uns doch unseren Spaß. Ob die Serie kommt oder nicht.

      Ich würde dem GEschreibsel von ihm nicht zu viel Beachtung schenken weil seine Aussage doch recht deutlich ist:

      Jonathanas F. schrieb:

      Mein Name ist Otto. Aufwiegeln und Unruhe stiften ist mein Motto.
      Magickarten gesucht, schreibt mir wenn ihr was loswerden wollt.
    • Mighty Mike schrieb:


      @Vikki Zu den Bastelbildern: was ist daran befremdlich?
      Das fragst du echt? Ich empfinde diese Bilder stellenweise sogar megagruselig :D

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • excelsior1166 schrieb:


      Inhaltlich:
      Ich gehe nicht davon aus, dass die Meinungsbekundungen von wenigen Usern hier viel bewegen werden.
      Dennoch ist es sympathisch, nett, amüsant und es schadet nicht.

      14 :D
      Der Kern ist halt nicht "anbetteln" eines Großkonzerns sondern sich nett zu unterhalten und dabei Panini etwas auf Trab zu halten. :) Das das direkt zu einem Ergebnis führt, glaubt hier vermutlich keiner, aber langfristig mag es eine Wirkung haben. I.ü. spielen ja auch User eine Rolle, die vielleicht über so einen Thread die Serie für sich entdecken. ;)
    • thepigeon schrieb:

      Der Kern ist halt nicht "anbetteln" eines Großkonzerns sondern sich nett zu unterhalten und dabei Panini etwas auf Trab zu halten. :) Das das direkt zu einem Ergebnis führt, glaubt hier vermutlich keiner, aber langfristig mag es eine Wirkung haben. I.ü. spielen ja auch User eine Rolle, die vielleicht über so einen Thread die Serie für sich entdecken. ;)


      Genau so isses. :ok: Und mehr wollen dieser Thread und die "Hanseln" hier auch gar nicht, außer vielleicht noch'n bissel Spaß beim Erstellen von DD-Shirt-Bildern. :P

      We proudly present: Der Silberne Beach Boy! Aus den tiefen des Kosmos eilt er herbei, um für unsere Sache zu kämpfen...



      P.S. Hab's noch gar nicht erwähnt, aber bei THE PULSE bin auch definitiv dabei!
    • Hier mal was zum Thema seitens Panini
      (ggf. interessantes habe ich mal markiert und Anmerkungen stehen in eckigen Klammern):

      Bubi schrieb:

      Ich wurde auf die Diskussion hier aufmerksam gemacht, und okay, hier ein paar Worte.

      Wir haben die Zahlen vorliegen, Gewinn und Verlust, und damit ist eigentlich jede Diskussion für die Katz.[ ;( ] Wir stellen keine Serien ein, weil wir unsere Fans nicht mögen. Wir stellen Serien ein, wenn wir Geld verlieren.
      Dennoch wird diskutiert, da Fans naturgemäß ihre Fanbrille aufhaben, und ganz ehrlich: Das ist gut so. Je lebhafter eine Diskussion ist, desto mehr wird die wiederum bei uns intern angesprochen und bringt Entscheidungen immer wieder auf den Prüfstand, denn genau wie oben erwähnt: Wir wollen zufriedene Leser und Fans haben. Die nackte Wahrheit ist, zufriedene Leser sind treue Käufer...
      Ihr könnt uns glauben, daß wir Einstellungen nicht leichtfertig vornehmen. Und vorher alle Optionen, die in Bezug auf unsere Verträge und Finanzen möglich sind, durchgespielt haben. Daredevil ist eine Figur, mit der wir nie wirklich Geld verdient haben, und ja, nach Miracleman die schlechtverkaufteste Marvel-Serie. Aber lange Jahre und in verschiedenen Formaten haben wir es immer wieder ausprobiert, weil wir selber Fans sind (ja, abgesehen von Shadowland IST das meiner bescheidenen Meinung nach sicherlich die inhaltlich beste Marvel-Serie der letzten zwanzig Jahre), und irgendwie haben wir es meistens hinbekommen, keinen Verlust einzufahren. Die letzten Bände allerdings haben zu massiven Verlusten geführt.
      Auch die "Klassiker", die wir selbstverständlich neu aufgelegt haben, um von einem eventuellen TV-Serien-Hype zu profitieren, haben nicht funktioniert.
      Warum nicht, wenn doch "Flash" oder "Deadpool" hervorragende Beispiele dafür sind, wie Filme und TV-Serien Verkaufszahlen deutlich ankurbeln können (während "Thor" oder "Gotham" wiederum Gegenbeispiele sind)? Auch darüber kann man lange diskutieren, aber die Diskussion endet immer an einem Punkt: Letztlich kommen wir auf die Fakten der Bilanzen zurück. Geld verlieren, solange es sich im Rahmen hält und dafür Fans (und Mitarbeiter) glücklich sind und die innerhalb des engen Bereichs (in diesem Fall Marvel) ausgeglichen werden können - ja, machen wir immer wieder. Geld verlieren, das eine wirklich signifikante Summe darstellt - nein. Das ist die rationale Basis von Wirtschaftsunternehmen.

      Und doch - wir werden Daredevil nicht aus den Augen verlieren. Himmel, Ron Garney liefert gute Zeichnungen ab, wahrscheinlich die besten seiner Karriere, und als zweiter Zeichner ist Goran Sudzuka aktiv - wer ein bißchen die Messen und Publikationen von Panini verfolgt, kann ahnen, daß wir da nicht lockerlassen wollen. Aber eben nicht jetzt, nicht in den kommenden Monaten.

      Das tut Euch weh. Das tut uns weh. Der kleine Trosttropfen im Ozean ist die Vielfalt und Anzahl der Superheldentitel, die ein Ausmaß angenommen hat, welches für den deutschen Markt in der Vergangenheit undenkbar war.
      Und etwas später wir mir expizit erlaubt weiter zu basteln...(wobei das ja eigentlich Originalaufnahme sind, bei den ich aus rechtlichen Gründen nur den Hintergrund wegretuschiere...(Ihr glaub ja nich, wo ich Graf Zahl getroffen habe :waigel: )
      Allerdings konnte und wollte ich die Bilder nicht an anderer Stelle vorstellen, da sie dann woh noch weniger efekt gehabt hätten?

      Bubi schrieb:

      @Manwithoutfear: Du kannst gerne weiter spekulieren und basteln, aber vielleicht nicht hier in diesem Thread[DOCH !! :D ].

      [
      Dann spricht Bubi über von Usern aufgezeigte alternative Veröffentlichungsmöglichkeiten... Ist aber gerade nicht relevant, daher "entfernt"....Aber dann: ]

      Aber wie gesagt, wird ein Thema hochgehalten, schadet das ja nicht...... :D Ich fürchte nur, daß Du -ebenfalls aus Zeitgründen- keinen Dialog in diesem möglichen Thread erwarten solltest. Aber, wie man vielleicht auch hieran sieht, wir schauen uns immer wieder um. Und aus schlicht ganz persönlichen Gründen finde ich es gut, wenn Daredevil hier weiter Wellen schlägt......

      Ebenfalls klar muß aber sein, daß der (nicht unbedingt einzige, aber wichtigste) Faktor schlicht der ist, daß uns die Backlist abgekauft wird. Vielleicht bringt eine neue Staffel was. Vielleicht wird er in einen Kinofilm integriert und dann rummst es. Vielleicht setzt sich Qualität doch mal durch. Wer weiß. Aber wenn die aktuellen Bände in der Bilanz keinen Verlust mehr stehen haben, sondern in den Gewinn drehen, dann kommt auf Teufel komm raus natürlich wieder Nachschub!
      ... also bringt es leider nicht viel, wenn man gebraucht kauft,...

      Und noch weiter:

      Bubi schrieb:

      [Hier spricht Bubi über von Usern aufgezeigte alternative Veröffentlichungsmöglichkeiten... Ist aber gerade nicht relevant, daher "entfernt"....Aber dann: ]

      Zu Daredevil/Punisher: Ein Megaband/Mix ist da nicht möglich, der Grund dafür, hier mal salopp und einfach dargestellt: Dieser Band wird eine Koproduktion mit anderen Panini-Ländern. Das ist ein Faktor, der sowohl manchmal mitspielt, um eine Serie länger am Leben zu lassen ("geht noch, Kosten sind geringer, ist eine Koproduktion") oder halt auch bei anderen Sachen, mal mehr zu verdienen ("das geht als Koproduktion? Klasse"). Wir sind ja mit Marvel in Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland vertreten, auch das sind Sachen, die wir berücksichtigen (müssen). Und ja, damit ist zumindest diese Info schon raus: Daredevil/Punisher kommt im Frühjahr 2017.[ :thumbup: ... ] In der Tat, vielleicht hilft's dem roten Teufel.

      [Hier spricht Bubi über von Usern aufgezeigte alternative Veröffentlichungsmöglichkeiten... Ist aber gerade nicht relevant, daher "entfernt"....Aber dann noch: ]

      Und sorry, damit bin ich hier dann wieder für die nächste Zeit raus.
      Inzwischrn ist ja nun einige Zeit vergangen und auf meine "vorsichtige" Anfrage hin, ob es denn zur Zeit schon anders aussehen würde, wurde mir ein "nein" geantwortet... SCHADE!


      Obwohl doch viele, viele Leute Dardevil auf deutsch lesen wollen... Er hier auch:



      So long...

      PS:
      Also ich gebe nicht so schnell auf!
      RETTET DAREDEVIL !!

      Wenn Ihr DD veröffentlicht haben wollt, dann tragt ab jetzt auf den Messen "I'm not Daredevil"-Shirts!

      KLICK!
    • Misanthropin schrieb:

      Sicher würde es helfen, wenn auf dem Cover Deadpool ein 'Not DD' Shirt tragen würde.

      Nach allem was ich von Soules Heften gehört habe, würd ich von einer dt. veröffentlichung die Finger lassen.

      Aktuell DD von Soule uns anderer alter Kram, bei Comixology im sale.

      Es ist zwar kein Meilenstein, aber wenn man nur Meilensteine veröffentlich, fällt das Paninisortiment kleiner aus als in den Anfangstagen von Dino. :D

      Persönlich mag ich die aktuelle Serie. Problematisch ist halt nur, dass jetzt einige Leute halt auf englisch umsteigen, weil die Ansage ist: DD kommt nicht auf deutsch.
    • Ich sammle DD eigentlich nur US. Das liegt aber daran weil ich einen Tick habe der es mir fast unmöglich macht eine fortlaufende Serie in zig verschiedenen Formaten im Regal stehen zu haben.
      Ist bei Captain America das gleiche.

      Aber zum Thema. DD's Chancen werden sicher nochmal neu ausgelotet bei vorliegenden Verkaufszahlen von Seventh Circle. Schreibe und Zeichnungen sind aus der regulären ongoing.
      Ich habe im Thread schon einiges gelesen über Soule's schlechten Run. Dem kann ich mich nicht anschließen. Ja, der Start war zäh durch den neuen Status Quo aber nach ein paar Heften grooved sich das alles ein.
      Die Charakter sehen lustigerweise denen der Netflix Serie verblüffend ähnlich...

      Und nochmal was in eigener Sache.

      @Jonathanas F.

      Eine sehr merkwürdige Einstellung hast du da. In Zeiten von Cybermobbing und trolling zu sagen du scheißt auf gute Manieren und bezichtigst alle die versuchen ihre Wünsche zu verwirklichen und Initiative ergreifen
      des mimimi-sein's? Hier sind viele Leute dabei die unter anderem Kurse und Seminare für Personalführung halten und Führungspositionen inne haben. Beleidige bitte nicht unsere Intelligenz :hutab:


      PS: Superkonzern? Megakonzern? Interessantes Wording für für einen Verlag. Fusioniert Panini jetzt mit General Electric?
    • thepigeon schrieb:

      excelsior1166 schrieb:


      Inhaltlich:
      Ich gehe nicht davon aus, dass die Meinungsbekundungen von wenigen Usern hier viel bewegen werden.
      Dennoch ist es sympathisch, nett, amüsant und es schadet nicht.

      14 :D
      Der Kern ist halt nicht "anbetteln" eines Großkonzerns sondern sich nett zu unterhalten und dabei Panini etwas auf Trab zu halten. :) Das das direkt zu einem Ergebnis führt, glaubt hier vermutlich keiner, aber langfristig mag es eine Wirkung haben. I.ü. spielen ja auch User eine Rolle, die vielleicht über so einen Thread die Serie für sich entdecken. ;)


      Sinnvoller wäre darum, solche Aktionen außerhalb des PF zu starten.

      Denn an den Usern hier ist die Serie nicht gescheitert, sondern an der grausamen, kalten und herzlosen Welt da draussen. ;)



      Mein Name ist Jochen. Ich mag es, zu kochen.
    • Sinnvoller wäre darum, solche Aktionen außerhalb des PF zu starten.

      Denn an den Usern hier ist die Serie nicht gescheitert, sondern an der grausamen, kalten und herzlosen Welt da draussen. ;)
      Der Samen muss erst in fruchtbarem Boden Keinem, bevor du ihn nach draußen in die kalte Erde Pflanzt. ;)

      Jonathanas F. schrieb:

      Erwachsene Männer, die einen Megakonzern anbetteln und Photoshopbildchen basteln und am besten noch in entsprechenden Shirts über Cons laufen
      Ich frage mich echt ob du von einem Stehpult aus arbeitest. Bei dem Stock im Arsch kann man sich doch kaum hinsetzen. :D
      Ich sehe hier Erwachsene Männer die ihr Hobby ehrlich und mit einer gesunden Portion Selbstironie ausleben. Solche Menschen sind mir tausenmal lieber als diese, die ihre "Maske der Coolnis" aus Pubertätstagen nicht mehr abgelegt haben und mit gesellschaftlichen Konventionen in Rücken über die harmlosen Hobbys anderer Urteilen.
      Ich sehe keinen Unterschied zwischen einer Person mit einem BVB-Shirt und einer Person mit einem DareDevil-Shirt. Du scheinbar schon. ;)

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.