ANT-MAN & THE WASP - Movie Thread (facts & rumors - no bullshit)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hat tatsächlich noch keiner seit Blu Ray Veröffentlichung hier was geschrieben?
      Also nach zwei Wochen Liegezeit habe ich es nun geschafft ihn zu schauen. Also Liegezeit des Films, nicht von mir.
      Ich fand den Film recht unspäktakulär, auf erfreuliche Art. Ja, so einen Film mit so liebevoll gemachten Specialeffekts und Ideen kann man nur unspäktakulär finden wenn man schon genug Superheldenfilme geschaut hat. Auch die Lacher waren passend und wohlplatziert, kein unnötiger Klamauk. Alles in allem ein Marvelfilm wie er seien sollte. Vor allem mit hohem Unterhaltungsfaktor.
      Ich hoffe das MCU ist wieder auf Kurs.
    • Ich hab die Blue-Ray hier zwar auch noch eingeschweisst liegen aber ich hatte ihn auch schon im Kino gesehen. So sehr das ganze epische von Avengers und den andren "großen" MCU mir ja gefällt so ist es nunmal auch schön zwischendurch mal einen Ant-Man zu bekommen.
      Wie schon beim ersten Teil mag ich dieses "kleine". Das es nicht immer um das ganze Universum oder die Welt geht. Alle Figuren sind sehr gut gecastet und sympathsich.
      Für mich war dieses Jahr Ant-Man and the Wasp sogar um einiges besser als Black Panther. Ich weiss auch jetzt schon das ich mir BP im Gegensatz zu den Ant-Man Filmen nicht nochmnal ansehen werde.
      Eine sehr gute 8/10 meinerseits
      "Hast Du je bei blassem Mondlicht mit dem Teufel getanzt?" :pupsi:
    • LordKain1977 schrieb:

      Ich hab die Blue-Ray hier zwar auch noch eingeschweisst liegen aber ich hatte ihn auch schon im Kino gesehen. So sehr das ganze epische von Avengers und den andren "großen" MCU mir ja gefällt so ist es nunmal auch schön zwischendurch mal einen Ant-Man zu bekommen.
      Wie schon beim ersten Teil mag ich dieses "kleine". Das es nicht immer um das ganze Universum oder die Welt geht. Alle Figuren sind sehr gut gecastet und sympathsich.
      ...
      Unterschreibe ich so! 8o

      In diesem Film sind einfach alle sympathisch. Die "Guten" sowieso, die beiden "bösen" Parteien aber auch! Uzman zum Beispiel ist nur eine winzige Nebenrolle und auch ein "Böser", aber ich feier den total ab! Genauso wie dessen Chef. Die "Wahrheitsserum"-Szene(n) sind ein absolutes Highlight und Comedy-Gold!

      Das "Dreigestirn" Rudd-Lilly-(Trommelwirbel: der einzigartige Michael)Douglas wurde ergänzt von der IMHO besten Catwoman EVER Michelle Pfeiffer, die auch in ihrem "fortgeschrittenen" Alter noch super aussieht und eine ganz besondere Ausstrahlung hat! Als Catwoman hat sie eine der stärksten Frauenrollen der Filmgeschichte verkörpert, ist aber nicht damit hausieren gegangen ;)

      Auch, weil sich der Film nicht soooooo ernst genommen hat, liegt rangtechnisch AMatW bei mir noch VOR Infinity War. Ein Held, der - im Gegensatz zu Cap Marvel - Schwächen zeigt und dabei sein Herz und seine Seele dem Publikum offenlegt. Ein Held, der eigentlich keiner ist … und auch keiner sein will. Doch er ist es! Und die Wasp ist eine herrliche Figur … anders als die Comicvorlage, dennoch toll geschrieben mit toller Entwicklung. Eine starke Frau mit Prinzipien und Familienwerten!

      Vielleicht der BESTE MCU-Movie von allen :clap: und ich kann's nicht erwarten, dass man grünes Licht für Teil 3 gibt! :imonfire:
    • Unbreakable Cosmo schrieb:

      Eigentlich wollte ich den Film vor "Endgame" schauen, aber kann es sein, dass der Preis sogar steigt? Der ist bei über 20 Euro, war der nicht schon unten auf 16,99?
      Wo hast du denn geguckt? Beziehungsweise welche Version wolltest du kaufen? Allerdings ist bei Amazon sogar die 3D Version für 16,99 zu haben. Ansonsten kostet die reguläre Blue-Raye (Hi,Statler) da 12,99... nur die internationalen Importversionen kosten über 20 - aber braucht man die?
    • Most Excellent Superbat schrieb:

      Unbreakable Cosmo schrieb:

      Eigentlich wollte ich den Film vor "Endgame" schauen, aber kann es sein, dass der Preis sogar steigt? Der ist bei über 20 Euro, war der nicht schon unten auf 16,99?
      Wo hast du denn geguckt? Beziehungsweise welche Version wolltest du kaufen? Allerdings ist bei Amazon sogar die 3D Version für 16,99 zu haben. Ansonsten kostet die reguläre Blue-Raye (Hi,Statler) da 12,99... nur die internationalen Importversionen kosten über 20 - aber braucht man die?
      Auch bei Amazon die normale Blu-Ray.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Unbreakable Cosmo ()

    • Oops, ich seh grade, dass ich auf die Preise vom falschen Film geschaut hatte. Ich gebe dem da noch fehlenden Mittagsessen die Schuld. Ich hatte gar nicht gemerkt, wie spät es schon war. Mit leeren Magen lässt die Konzentration doch erheblich nach...

      Über diese Preise bin ich aber tatsächlich sehr verwirrt. Das sind ja keine direkten Angebote von Amazon, scheinbar gibt es den da gar nicht mehr bzw nur über den Marketplace? War die Nachfrage zu groß... oder zu gering? Laut Google müsste der Film woanders aber billiger sein, z.B. Saturn?
    • Neu

      Hab den Film heute anlässlich meines Endgame Marathons gesehen. Ging es euch auch dermaßen auf die Nerven wie Scott von Hank und Hope behandelt wurde? Sie haben ständig irgend etwas an ihm zu meckern. Sie brüllen ihn permanent an, sie sprechen mit ihm mit einem ziemlich herablassenden Tonfall. Hank verweigert ihm sogar ein Bonbon als Scott fragte, ob er eines nehmen könnte. SIE HASSEN IHN REGELRECHT! Dabei riskiert Scott für beide seine Freiheit (polizeilicher Hausarrest), die Zukunft seiner Firma und vernachlässigt seine kleine Tochter. Um sich dann wie ein stückscheiße behandelt zu lassen.

      Zu einem bestimmten Punkt hatte ich gehoft, dass Scott aufsteht und einfach mal sagt "wisst ihr was, regelt euer Problem doch selber. Mal sehen wie weit ihr ohne mich kommt. **** ***".
      Das hätte ich dermaßen gefeiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flint Marko ()

    • Neu

      Flint Marko schrieb:

      Hab den Film heute anlässlich meines Endgame Marathons gesehen. Ging es euch auch dermaßen auf die Nerven wie Scott von Hank und Hope behandelt wurde? Sie haben ständig irgend etwas an ihm zu meckern. Sie brüllen ihn permanent an, sie sprechen mit ihm mit einem ziemlich herablassenden Tonfall. Hank verweigert ihm sogar ein Bonbon als Scott fragte, ob er eines nehmen könnte. SIE HASSEN IHN REGELRECHT! Dabei riskiert Scott für beide seine Freiheit (polizeilicher Hausarrest), die Zukunft seiner Firma und vernachlässigt seine kleine Tochter. Um sich dann wie ein stückscheiße behandelt zu lassen.

      Zu einem bestimmten Punkt hatte ich gehoft, dass Scott aufsteht und einfach mal sagt "wisst ihr was, regelt euer Problem doch selber. Mal sehen wie weit ihr ohne mich kommt. **** ***".
      Das hätte ich dermaßen gefeiert.
      liegt vll daran, dass Scott in Civil War Pym Tech gegen Vertreter des Registrierungsgesetzes eingesetzt und damit Hank Pym geächtet und sein Lebenswerk zerstört hat? Hast du dich nicht gewundert, warum Hank und Hope auf der Flucht sind? Für mein Befinden waren sie nicht sauer genug.
    • Neu

      Flint Marko schrieb:

      Hab den Film heute anlässlich meines Endgame Marathons gesehen. Ging es euch auch dermaßen auf die Nerven wie Scott von Hank und Hope behandelt wurde? Sie haben ständig irgend etwas an ihm zu meckern. Sie brüllen ihn permanent an, sie sprechen mit ihm mit einem ziemlich herablassenden Tonfall. Hank verweigert ihm sogar ein Bonbon als Scott fragte, ob er eines nehmen könnte. SIE HASSEN IHN REGELRECHT! Dabei riskiert Scott für beide seine Freiheit (polizeilicher Hausarrest), die Zukunft seiner Firma und vernachlässigt seine kleine Tochter. Um sich dann wie ein stückscheiße behandelt zu lassen.

      Zu einem bestimmten Punkt hatte ich gehoft, dass Scott aufsteht und einfach mal sagt "wisst ihr was, regelt euer Problem doch selber. Mal sehen wie weit ihr ohne mich kommt. **** ***".
      Das hätte ich dermaßen gefeiert.
      Habe mir den Film heute zufälligerweise ebenfalls aus Endgamegründen nochmal angeschaut.
      Und zu Deiner Frage muss ich sagen: Nein. Denn...

      Bucky schrieb:

      liegt vll daran, dass Scott in Civil War Pym Tech gegen Vertreter des Registrierungsgesetzes eingesetzt und damit Hank Pym geächtet und sein Lebenswerk zerstört hat? Hast du dich nicht gewundert, warum Hank und Hope auf der Flucht sind? Für mein Befinden waren sie nicht sauer genug.
      "Hast Du je bei blassem Mondlicht mit dem Teufel getanzt?" :pupsi: