Batman - Die Eaglemoss Sammlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batman - Die Eaglemoss Sammlung

      Auf der Suche nach einer Übersicht der bisher in Deutschland erschienenen Batman Comics, hat Google mich auf folgenden Link aufmerksam gemacht:

      KLICK

      Falls das hier bereits Thema war, oder (noch) kein eigenes Wert ist, kann natürlich gerne wieder geschlossen werden.

      Also nachdem es ja sogar die Batman-Automobilia-Sammlung nach Deutschland geschafft hat, bin ich irgendwie sogar ein wenig optimistisch, dass die Sammlung es echt zu uns schaffen könnte.

      Habe Eaglemoss mal eine entsprechende Anfrage per Mail geschickt.

      Was man da sieht, lässt mein kleines Fan-Herz wirklich Luftsprünge machen.
      Auch die altbekannten Prämien und Premium-Zugaben wären definitiv etwas für mich.

      Auf die Liste der Bücher wäre ich natürlich sehr gespannt. Mit so ner Sammlung plus evtl. Erweiterung (zumindest scheint das vom Rückenbild her so gedacht zu sein) kriegt man schon sehr viel Batman abgedeckt...

      Ich bleibe mal dran und vorsichtig euphorisch. :bats:
      --------Not everything is what it looks like---------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clone ()

    • Ich könnte mir schon vorstellen, dass die irgendwann kommt. Die bisherige Sammlung ist mit 150 Ausgaben ja eine Erfolgsgeschichte. Wär sie es nicht gewesen, hätte es nur 60 Ausgaben gegeben.

      Und da die alte Sammlung nun bald durch ist, macht sie potenziell Platz für Neues.

      Für langjährige Batmansammler ist natürlich vieles dabei, was man schon hat. Allerdings sind da bestimmt auch Hefte dabei, die seit Jahren oder nie als Paperback aufgelegt wurden. Am interessantesten klingen mal wieder die Premiumbände - Bruce Wayne: Mörder und auf der Flucht.

      Ich würde es beim Rosinenpicken sein lassen, aber prinzipiell wäre das schon toll um Einsteiger zu begeistern - falls dieses Mal sorgsamer übersetzt und gelayoutet wird.
      Meine Empfehlungen:
      DC Rebirth: Wonder Woman, Superman, Hal Jordan & das Green Lantern Corps, Detective Comics
      Marvel: Thor
      Lieblingszeichner: Kenneth Rocafort
    • Oh bitte nicht, gähn.

      Von Batman gibt es fast durchgängig, mit wenigen Ausnahmen, alles irgendwie bereits auf deutsch und aktuell läuft der Niemandsland Nachdruck. Brauchen wir echt eine Batman Anthologie?

      Der Rote Hut schrieb:


      falls dieses Mal sorgsamer übersetzt
      DAS sollte wohl kein Problem werden, da ich davon ausgehe das mindestens 90% der Ausgaben bereits übersetzt vorliegen. Und wenn sich Eaglemoss weider nur auf die Post Crisis Sachen konzentriert wie bei der vorigen Sammlung, dann brauchen sie nicht mal auf die grottige Ehapa Übersetzung zurück greifen ( was sie wohl hoffentlich eh nicht machen würden)

      Ich würde mir lieber noch eine weitere DC Sammlung wünschen, mit evtl. Klassik Bänden ala Hachette. Beim Flash gab es so tolle Prä Crisis Sachen, wie u.a. den gut zur TV-Serie passenden Dr. Alchemy/Mr. Element Mehrteiler, den Tod von Iris Ellen incl Yorkin, etc.
      Zu anderen gibts bestimmt auch noch einiges, bin aber nur Flash und Batman (Komplett-) Sammler und kenn mich deshalb nur dort gut aus :whistling:

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Clone schrieb:

      Auf der Suche nach einer Übersicht der bisher in Deutschland erschienenen Batman Comics, hat Google mich auf folgenden Link aufmerksam gemacht:

      KLICK

      Falls das hier bereits Thema war, oder (noch) kein eigenes Wert ist, kann natürlich gerne wieder geschlossen werden.

      Also nachdem es ja sogar die Batman-Automobilia-Sammlung nach Deutschland geschafft hat, bin ich irgendwie sogar ein wenig optimistisch, dass die Sammlung es echt zu uns schaffen könnte.
      Danke für Deinen Hinweis.
      Die Batman-Automobilia-Sammlung war bisher nur ein Test. Oder weiß da einer mehr?
    • loliman schrieb:

      Joe Kerr schrieb:

      Der Rote Hut schrieb:

      falls dieses Mal sorgsamer übersetzt
      DAS sollte wohl kein Problem werden, da ich davon ausgehe das mindestens 90% der Ausgaben bereits übersetzt vorliegen.
      DAS hat sie letztes mal auch nicht daran gehindert vorhandene Übersetzungen grottenschlecht zu übernehmen. :D
      Touche :D

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Da die DC Graphic Novel Collection ja praktisch beendet ist würd ich DC technisch natürlich Nachschub benötigen.

      Wenn auch nicht sofort, ich bin bei der Collection erst bei Band 56 beim lesen, die Sonder- und Premiumbände hab ich noch gar nicht angefangen.

      Trotzdem wär ich bei einer neuen Collection höchstwahrscheinlich wieder dabei, auch wenn mir abwechslungsreicheres Material (bezogen auf die Charaktere) lieber wäre. Eine "Batman-Komplett-Sammlung" hätte aber natürlich auch ihren Reiz. Wobei ich hoffe, dass wenn dann keine doppelten bzw. bereits in der DCGNC erschienenen Bände vorhanden wären. Und vor allem, dass die Veröffentlichung 2-wöchentlich ist, also 2 Bände pro Monat. Die 4 waren einfach zu viel ....

      Da ich mir ein Limit von max. 4 Sammlungen gleichzeitig gesetzt habe, wären nach dem Ende der DCGNC noch zwei Spots offen.

      Aktuell laufen die beiden Hachette Sammlungen und die Graphic Novel Collection bei mir.

      Naja, mal schauen was da noch so kommt, ich freu mich auf jedenfall über was "neues" ... sei es nun die Batman Collection oder evtl. auch die 2000AD Collection ... vielleicht auch noch was ganz anderes.
      Grüße
      Gerhard
      :thumbup:
    • Ich weiß nicht. Die Idee einer reinen Batman Collection finde ich zwar nicht schlecht, wird aber wohl auch enorm viele Bände enthalten, die man im Prinzip schon besitzt. Zumal ich mir da in erster Linie Sorgen machen würde, dass die Qualität dann wieder so übel ist, wie anfangs bei der DC Collection. Die Logik hinter dieser habe ich teilweise ohnehin nicht verstanden. Von Under the Hood und der Harley Serie kam jeweils nur circa die erste Hälfte und der Rest wurde einfach ignoriert. In dem Link zur Batman Collection scheint die Red Hood Story zwar jetzt endlich mit einem zweiten Band vervollständigt zu werden, aber das glaube ich auch erst, wenn ich es wirklich sehe (sofern das Ding überhaupt zu uns nach Deutschland kommt).

      Keine Ahnung wie es euch geht, aber ich genieße Eaglemoss nur noch mit sehr viel Vorsicht. Da kaufe ich für meinen Teil eigentlich nur das, was ich anders nicht mehr bekommen kann. Trotzdem bin ich neugierig, ob es die Sammlung zu uns schafft und was es da so geben wird. Eventuell ist ja der eine oder andere Titel dabei, der über Panini nur noch schwer zu bekommen ist. Da würde die Collection (für mich) eine Alternative darstellen, wenn es gar nicht anders geht.

    • Der Kundenservice von Eaglemoss Deutschland hat leider keine Informationen zu dem Thema...Hier die Antwort auf meine E-Mail:

      "...vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Leider verrät der Verlag vorab nicht, welche Sammelreihen er in den verschiedenen Ländern plant. Wir können Ihnen nur empfehlen, die Internetseite des Verlages zu beobachten. Dort werden neue Sammelreihen direkt beworben.
      Für weitere Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihre Interabo Kundenbetreuung"
      --------Not everything is what it looks like---------
    • Ich nehme nicht an, dass so eine Reihe in Deutschland machbar ist. Soll heißen: dass ein anderer Verlag als Panini den beliebtesten, bestverkaufendsten Superhelden komplett abgrast.
      Die DCGN-Collection hatte zwar auch ihre Momente und teilweise Bände, die Panini parallel veröffentlicht hat. Aber ich glaube trotzdem nicht, dass EM daherkommen und erstmal alle A-Listen-Stories zum üblichen Schleuderpreis raushauen kann und damit auf Jahre den Markt dezimiert.
      Wir wissen doch: Panini ist ein eifersüchtiger Gott und duldet keine Götter neben sich 8) .
      Mein Name ist Otto. Aufwiegeln und Unruhe stiften ist mein Motto.
    • Batman hat etliche Klassiker und sehr gute Storys, qualitativ wäre das kein Problem. Aus den 90ern und Batman Adventures gibt es viel unveröffentlichtes Material, dazu etliche vergriffene oder nur als Album erschienen Titel. Dank Family und JLA würde es sogar Abwechslung geben können. Ich seh darin kein Problem.

      Dennoch wäre eine B/Superman Reihe oder JLA schöner, da ich auch gern andere Titel hätte.
      Neuauflagen-Wünsche: New X-Men und JLA von Morrison, Batman: Der Fluch, Spider-Man von JMS, Hulk: Grau, DareDevil: Gelb und Spider-Man/Black Cat von Smith. Hätte alles gerne als Paperback.