CROSSED MONSTER-EDITION BAND 1 und folgende (Spoiler!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CROSSED MONSTER-EDITION BAND 1 und folgende (Spoiler!)

      Die Zivilisation endet über Nacht. Normale Menschen werden zu blutrünstigen Irren, gezeichnet durch ein Kreuz im Gesicht. Wie können die wenigen Männer, Frauen und Kinder, die nicht infiziert sind, überleben? Und wie weit kommen sie, bevor sie von dieser barbarischen Welt gezwungen werden, selbst zu Monstern zu werden?
      enthält: US-Crossed Volume 1-2

      puh, ich konnte mit dem band absolut nichts anfangen. alles bloße effekthascherei ohne dass das die story großartig voran bringt. aus meiner sicht sind twd oder zb life zero die deutlich bessere wahl. ein längeres review wird an der gewohnte stelle noch folgen.

      kann es sein, dass die hier als "die bösen" bezeichneten sex-zombies früher mit "die gefirmten" übersetzt wurden?

      gruß
      andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ahappyfreak ()

    • Ahappyfreak schrieb:



      kann es sein, dass die hier als "die bösen" bezeichneten sex-zombies früher mit "die gefirmten" übersetzt wurden?
      Bei Ennis wurden sie nur die Bösen genannt, das Gefirmte kam erst später. Kann jetzt aber nicht ganz genau sagen ob das bei Lapham oder erst bei der Wish you were here (Mini-)Serie losging.

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Gerade nachgeschaut, habe schon im Band 3 der bisherigen Softcover-Ausgaben (Psychopath) den Begriff Gefirmte gefunden, also ist der im Monster-Band 2 auch vorhanden...

      Hab mir übrigens den Monster-Band nur geholt, da das zweite SC nicht mehr gibt und ich alle haben will! Warum grad der zweite Band aus ist und nicht mehr gedruckt wurde versteh ich bis heute nicht!
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. . . die andere summt die Melodie von Tetris.

    • DaK1lla schrieb:

      Hab mir übrigens den Monster-Band nur geholt, da das zweite SC nicht mehr gibt und ich alle haben will! Warum grad der zweite Band aus ist und nicht mehr gedruckt wurde versteh ich bis heute nicht!
      Evtl. niedrigere Auflage als bei dem ersten Ennis Band und nachgedruckt wird da wohl nix, daher gibt's ja jetzt die Monster Editionen

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Joe Kerr schrieb:

      DaK1lla schrieb:

      Hab mir übrigens den Monster-Band nur geholt, da das zweite SC nicht mehr gibt und ich alle haben will! Warum grad der zweite Band aus ist und nicht mehr gedruckt wurde versteh ich bis heute nicht!
      Evtl. niedrigere Auflage als bei dem ersten Ennis Band und nachgedruckt wird da wohl nix, daher gibt's ja jetzt die Monster Editionen
      Mir solls nur recht sein. Zudem ist die Reihenfolge der einzelnen Hefte im ersten Band anders und etwas verwirrend, das haben die in der Monster-Edition wieder korrigiert
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. . . die andere summt die Melodie von Tetris.

    • DaK1lla schrieb:

      Zudem ist die Reihenfolge der einzelnen Hefte im ersten Band anders und etwas verwirrend,
      Ist mir nicht aufgefallen, magst du das etwas näher erleutern ?(

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Joe Kerr schrieb:

      DaK1lla schrieb:

      Zudem ist die Reihenfolge der einzelnen Hefte im ersten Band anders und etwas verwirrend,
      Ist mir nicht aufgefallen, magst du das etwas näher erleutern ?(
      Also im Einzellband kommt bei mir Teil 1-3 ganz am Ende, Teil 4 ist ganz vorne, im Monster-Band ist 1-10 schön geordnet. Entweder ist das generell falsch sortiert gewesen, oder ich hab eine Fehlbindung erwischt
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. . . die andere summt die Melodie von Tetris.

    • Ich habe zwar nur das HC von Band eins aber mir ist keine Verschiebung der Reihenfolge aufgefallen, ganz regulär erst die 0 Nummer, dann 1-9 bzw. in Kapiteln wird es mit 1-10 angegeben.
      Denke mal du hast nen Fehldruck.

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • In der Tat, ein Fehldruck. Kannst Du bei Deinem Händler umtauschen.

      Und zu den Nachdrucken, um die Internet-Theorien mit Fakten zu erden: Band 1 SC ist aktuell schon in der dritten Auflage auf Lager, Band 2 ist die zweite Auflage jetzt weg. Nochmal nachdrucken wollen wir den Band 2 in der Tat nicht, dazu müßte der aktuelle Verkaufstakt höher ausfallen, daher haben wir die 2 Monsterbände ins Programm genommen - denn auch Band 3 und 4 sind vom Bestand her schon knapp. Und durch die neue Edition gehen wir zudem erstmals aus dem Verkaufskanal Comichandel hinaus in die weite Welt, denn Crossed war bis jetzt Comicshop-exklusiv.
    • hier nochmal mein fazit:

      Andi schrieb:

      „Crossed“ ist eine Splatter-Horrorreihe, die aus vielen Einzelgeschichten besteht und das ein oder andere Spin-Off zu bieten hat. Ursprünglich erschien sie bei Avatar Press und wurde von Garth Ennis erdacht. Blöd nur, dass er von Anfang an nicht wirklich was zu erzählen hatte und schnell wieder ausstieg. Mit der ersten Monster Edition hat der deutsche Leser nun die Möglichkeit, diesen Unsinn als gut verarbeitetes Hardcover zu ergattern.

      ...

      Der Preis ist mit knapp 30 Euro für ungefähre 400 Seiten Comic super und sicher auch ein Lockangebot. Wer noch keinen Kontakt mit dem Genre hatte, ist mit „Life Zero“ und „The Walking Dead“ aber deutlich besser bedient. Hoffnung könnte man in die Folgebände haben, denn Spin-Offs wie „Wish you were here“ oder „Badlands“ sollen teilweise recht gut gelungen sein.

    • Ahappyfreak schrieb:

      hier nochmal mein fazit:

      Andi schrieb:

      „Crossed“ ist eine Splatter-Horrorreihe, die aus vielen Einzelgeschichten besteht und das ein oder andere Spin-Off zu bieten hat. Ursprünglich erschien sie bei Avatar Press und wurde von Garth Ennis erdacht. Blöd nur, dass er von Anfang an nicht wirklich was zu erzählen hatte und schnell wieder ausstieg. Mit der ersten Monster Edition hat der deutsche Leser nun die Möglichkeit, diesen Unsinn als gut verarbeitetes Hardcover zu ergattern.

      ...

      Der Preis ist mit knapp 30 Euro für ungefähre 400 Seiten Comic super und sicher auch ein Lockangebot. Wer noch keinen Kontakt mit dem Genre hatte, ist mit „Life Zero“ und „The Walking Dead“ aber deutlich besser bedient. Hoffnung könnte man in die Folgebände haben, denn Spin-Offs wie „Wish you were here“ oder „Badlands“ sollen teilweise recht gut gelungen sein.

      "Badlands" würde ich nicht als Spin-Off bezeichnen, sondern wurde IMO die Hauptserie (mit 100 US Ausgaben), Qualität arg schwankend :/
      "Wish you Were Here" ist tatsächlich gut und auf "Crossed + 100" von Alan Moore (zumindest die ersten 6 Hefte bzw der Plot der Serie) darf man ruhig auch hinweisen ^^
    • Ich war am Anfang ein wenig Zwiegespalten ob ich mir die Monster Edition holen soll oder nicht. Einerseits interessierte mich das Thema (Walking Dead war mir da zum Teil zu "lasch"), andererseits sind die Zeichnungen dann mitunter doch schon hart an der Grenze. Als ich dann das letzte mal bei meinem Comic Händler war, konnte ich nicht anders und habe mir dann doch die Monster Edition geholt.

      Und das was soll ich sagen?! Mir hat's echt gut gefallen!

      Nein, ich habe keinen morbiden Geschmack und Splatter Filme schaue ich auch nicht. Die Zeichnungen sind auch mir teilweise zu krass und es hätte auch weniger gereicht, aber beide Storys hatten mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Alleine die Vorstellung "was würde ICH in dieser oder jener Situation tun", ist schon ziemlich krass. Natürlich denke ich nicht das solche Dinge irgendwann mal passieren, aber die Frage ist doch eher, wie weit geht der Mensch in einer Extremsituation. Kann man sein "Mensch sein" aufgeben um zu überleben? Will man das in so einer Welt überhaupt?

      Ich werde definitiv weiter lesen. Weiß jemand ob es zukünftig noch weitere Monster Editionen geben wird?
      Würde jetzt ungern mit den Paperbacks anfangen, nur um dann festzustellen, dass dann wieder eine Monster Edition erscheint.

      Verkaufe / Suche Thread