Star Trek Vote - Aktuell: Runde 7 - Steuermann

    • +4 René Auberjonois (Odo)
      +3 Michael Dorn (Worf)
      +2 Shazad Latif (Ash Tyler)
      +1 Tim Russ (Tuvok)
      -1 Denise Crosby (Tasha Yar)
      -2 Anton Yelchin (Pavel Chekov)
      -3 Walter Koenig (Pavel Chekov)
      -4 Dominic Keating (Malcolm Reed)

      Odo ist ein interessanter Charakter, hat eine spannende Entwicklung und ist tatsächlich ein sehr fähiger Sicherheitsoffizier... Über Worf könnte man fast das selbe sagen, nur ist die Entwicklung da, besonders in TNG, nicht so gelungen, in DS9 fand ich aber die Beziehung zu Jadzia sehr schön. Tyler ist spätestens mit der neuen Discovery Folge ein hochinteressanter Charakter, Tuvok ist zwar eher langweilig, aber in seinem Job imo sehr gut...
      Tasha Yar war nur kurz dabei, was ich rückblickend ein bisschen schade finde, da hätte ich gerne noch mehr von gesehen, zumal sie die einzige Frau in der Rolle ist. Chekov stört nicht, ist aber insgesamt ein eher unwichtiger Charakter, in beiden Universen. Wer war nochmal Malcolm Reed? ?(
      "Defying gravity, together..."
    • Heatwave schrieb:

      Tasha Yar war nur kurz dabei, was ich rückblickend ein bisschen schade finde, da hätte ich gerne noch mehr von gesehen, zumal sie die einzige Frau in der Rolle ist.
      Stimmt doch gar nicht. Tasha war nicht die einzige Sicherheitsfrau. Die Discovery hatte vor Tyler ebenfalls eine Sicherheitsfrau, welche dann aber einen "Yar-Abgang" vollzog und sich von einem außerirdischen Wesen hat töten lassen. ;)
    • manwithoutfear schrieb:

      Und wer weiß schon mit Sicherheit, dass/ob Odo ein Kerl ist??

      So long...
      Odo ist definitiv kein "Kerl", aber eine Frau ist er ebenfalls nicht. Die Gründer sind allesamt geschlechtslos und sind lediglich das, was sie gerade sein wollen. ;) Dies wurde in einem Gespräch zwischen Odo und der Gründerin gesagt, als das Doninion in der 6. Staffel DS9 besetzt hielt. Dieses Gespräch dürfte demanch in Folge 4 oder 5 der Staffel zu finden sein.

      Zauberland schrieb:

      Ach, du meinst Odo könnte lesbisch sein? Das wäre ein ganz neuer Blick auf die Figur ...
      Hey, nicht labern, sondern abstimmen. ;) :P Das gilt auch @manwithoutfear, wie ich gerade sehe.
    • Terminator_T-101 schrieb:

      Heatwave schrieb:

      Tasha Yar war nur kurz dabei, was ich rückblickend ein bisschen schade finde, da hätte ich gerne noch mehr von gesehen, zumal sie die einzige Frau in der Rolle ist.
      Stimmt doch gar nicht. Tasha war nicht die einzige Sicherheitsfrau. Die Discovery hatte vor Tyler ebenfalls eine Sicherheitsfrau, welche dann aber einen "Yar-Abgang" vollzog und sich von einem außerirdischen Wesen hat töten lassen. ;)
      Warum ist sie dann nicht beim Voting dabei? :P

      Und ja, Odos Normalzustand ist eine Pfütze am Boden, biologisch hat er kein Geschlecht.
      "Defying gravity, together..."
    • Zauberland schrieb:

      0 Shazad Latif (Ash Tyler)-1 Dominic Keating (Malcolm Reed)
      Sorry, aber dies geht nicht. Entweder beide 0 oder einmal +1 und einmal -1.

      Heatwave schrieb:

      Warum ist sie dann nicht beim Voting dabei? :P
      Weil sie eine Nebenfigur ist und es hier erstmal nur um die Hauptdarsteller geht. ;)
    • Terminator_T-101 schrieb:

      Zauberland schrieb:

      0 Shazad Latif (Ash Tyler)-1 Dominic Keating (Malcolm Reed)
      Sorry, aber dies geht nicht. Entweder beide 0 oder einmal +1 und einmal -1.

      Äähmm ... Latif null Punkte (weil ich die Serie noch nicht gesehen habe) und Keating Minus 1 Punkt (weil der Unterschied zwischen Platz 3 und 5 in meiner Rangliste doch sehr gross ist).

      Null Punkte für Keating würde ja bedeuten: Ich kann ihn nicht einschätzen -> dass stimmt aber nicht.

      Minus 1 Punkt für Latif würde bedeuten: Ich kann ihn einschätzen -> dass stimmt aber auch nicht.

      Aber wenn´s dich glücklich macht, dann eben zweimal Null Punkte .....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zauberland ()

    • Zauberland schrieb:

      Äähmm ... Latif null Punkte (weil ich die Serie noch nicht gesehen habe) und Keating Minus 1 Punkt (weil der Unterschied zwischen Platz 3 und 5 in meiner Randliste doch sehr gross ist).

      Null Punkte für Keating würde ja bedeuten: Ich kann ihn nicht einschätzen -> dass stimmt aber nicht.

      Minus 1 Punkt für Latif würde bedeuten: Ich kann ihn einschätzen -> dass stimmt aber auch nicht.

      Aber wenn´s dich glücklich macht, dann eben zweimal Null Punkte .....
      Schon klar, was das zu bedeuten hat. Aber es sollte schon, wenn man die Gesamtpunkte am Ende gegeneinander aufrechnet am Ende 0 herauskommen. Wenn einer also ungerade votet (+10 Punkte verteilt, aber dafür dann nur -9 Punkte bei den negativ stimmen vergibt) stimmt es am Ende halt nicht mehr. Zudem kann man eine Rangliste auch nach den Plätzen bewerten und nicht nur nach den Punkten, die man vergibt. Ist dan zwar nicht wirklich sehr genau, aber wenn du Tyler 0 Punkte gibst, aber Reed (mit ebenfalls 0 Punkten) hinter Tyler plaziert, kann man sich halt schon denken, dass du Tyler nicht kennst, aber Reed schlechter findest, als die ersten 3 Platzierungen und einen, über den du noch kein Urteil bilden kannst. ;)

      Ich mache dies aus dem Grund, damit ich am Ende, wenn jeder seine Stimmen abgeben hat, schnell und einfach die Gesamtpunktzahl gegeneinander aufrechnen kann, um zu sehen, ob ich keinen Fehler gemacht habe beim Eintragen der Punkte in meine Excel-Tabelle.

      Zauberland schrieb:

      Heatwave schrieb:

      Und ja, Odos Normalzustand ist eine Pfütze am Boden, biologisch hat er kein Geschlecht.
      Okay .... dann brauchen wir vier Toiletten (Männlich, Weiblich, Transgender, Pfütze) *gg*
      Wie machen den Pfützen bitteschön Pipi? Spülen die sich selber die Toilette runter? :D
    • +4 Odo
      Tolle Figur, tolle Entwicklung und schon alleine wegen seinen Streitereien auf Platz 1

      +3 Worf
      Tng war er okay, DS9 super, auch wenn Jadzia wegen ihm relativ nervig wurde.

      +2 Ash Tyler
      Finde ich ganz spannend was mit der Figur gerade gemacht wird, Discovery ist einfach super!

      +1 Checkov Original
      Mag beide Checkovs

      -1 Checkov Fälschung
      War auch spaßig, aber halt nichtssagend

      -2 Tuvok
      Lahm lahmer Tuvok, es ist erstaunlich wie wenig man bei Voyager mit der Figur anfängt und der Versuch Quark/Odo mit Neelix/Tuvok zu kopieren als lustiges, ungleiches Gespann ist mal total gescheitert. Was ging mir das Mr.Vulkanier auf die Eier, aber gut da konnte er nichts für, wohl aber für sein eher mangelhaftes Schauspieltalent.

      -3 Reed
      Langweilig bisher, bin bei der Serie noch nicht so weit, aber die Fresse schon allein und bei Timelines kann der auch in keiner Variante was reißen.

      -4 Tasha Yar
      Ja Denise, dann lass dich nicht auf eine Rolle festschreiben und verschwinde nach einer Staffel um deine Schauspielkarriere voran zu treiben. Dumm gelaufen würde ich sagen bis auf Playboyangebote kam da wohl nicht mehr viel. :rofl:


      Nur Nulpen machen nicht mit!
    • Neu

      +4 Odo
      Hebt die Serie auf außergwöhnliches Niveau und trägt massiv zur Hauptstory bei.

      +3 Checkov Original
      Der locker leichte Jungspund mit Liebessorgen, witzig. Seine Talks mit Sulu (wann kommt der denn?) sind klasse

      +2 Worf
      Angangs unausgenützt, dann immer stärker dann zu omnipräsent. Bei DS9 besser. Aber eben nicht dauerhaft gut und daher nur auf Platz 3.

      +1 Checkov Fälschung
      Ab hier ein steller Abstieg von den ersten 3. Oft zu übertrieben naiv, aber immer noch OK.

      -1 Ash Tyler
      Aus Unkenntnis neutrale Bewertung.

      -2 Reed
      Ebenfalls nicht viel geschaut, hat den Serien Malus, weil nicht aufgefallen.

      -3 Tasha Yar
      Zu Beginn uninteressant, dann gekillt, was wenigstens Data und Troi tarurig machte. Dazu taucht ihr romulanischer Klon (da war sie dann gut) wieder auf. Erbgibt dass sie nicht ganz den letzten Platz macht.

      -4 Tuvok
      Was soll diese Figur? Trägt für mich nix bei. Im Piloten hatte man noch gedacht er könne der Mittelpunkt der Spanungen sein, dann nix mehr.Sinnlose Verschmelzungen und Fieberanfälle. Den hätt ich nicht gebraucht.
    • Neu

      Wenn man so darüber nachdenkt,...
      wäre es vielleicht wirklich für die Serie und die Charaktere besser gewesen Chackotay nach dem Zusammenschluss der Crews die Sicherheit zu geben und den Vulkanier zum 1. Offizier zu machen... was ein stetiges Aufbegehren von Chackotay zur Folge gehabt hätte, eine etwas aggressivere Außenpolitik... und einen „gebrochenen“ Tuvok nachdem er z.B. in Staffel drei oder vier dann doch mit dem Gesichtstätovierten den Posten tauschen muss??

      Nur mal so als Ansatz?

      So Long...

      [EDIT:

      Sicherheitsoffizier:

      +4 Michael Dorn (Worf) - Einer meiner liebsten Figuren überhaupt... und wohl auch der, der mit Abstand am meisten Screentime hatte! Auch die Entwicklung vom "Statisten mit Maske" hin zum Dreh- und Angelpunkt der Beziehungen zwischen Klingonen und Föderation... stark!
      +3 René Auberjonois (Odo) - Ich mag den eigentlich als Charakter nicht... aber die Beziehhung zwischen ihm und Quark... war einfach nur göttlich!!
      +2 Denise Crosby (Tasha Yar) - Habe kürzlich eine Reportage zu Next Generation gesehen... Denise wollt wohl lieber zum Film... was ihr zu der ZEit nicht zu verdenken war... angbelich haben die Darsteller seinerzeit bei Caterern von anderen Serien geklaut um am Set nicht zu verhungern... das wurde angeblich erst ab der 3. Staffel besser... ;(
      +1 Anton Yelchin (Pavel Chekov) - Lustige Figur! Leider zu früh von uns gegangen... :extremheul:
      -1 Shazad Latif (Ash Tyler) - Noch nicht gesehen... daher eher neutral!
      -2 Walter Koenig (Pavel Chekov) - Bis auf "Russland ist geil" und die schon angesprochene Aberwitzige Szene in Star Trek 4 ist der mir kaum im Gedächtniss geblieben... auch ja und er zettelte die Schlägerei auf K-9 an!
      -3 Dominic Keating (Malcolm Reed) - Für einen Sicherheitschef war der mir viel zu grün hinter den Ohren!
      -4 Tim Russ (Tuvok) - berheblicher vollvulkanier... Ich mochte Ihn aun Bord der Excelsior... auch wenn er da eigentlich noch keine spitzen Ohren hatte!

      Und mal nachgefragt... Hatte Edington die Sternenflottensicherheit nicht länger inne als Yar? :whistling:

      So long...
      EDIT ENDE]



      Klick zur aktuellen BONUSRUNDE !
      Jeder kann mitmachen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von manwithoutfear ()