Verpackung von Comic-Bestellungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verpackung von Comic-Bestellungen

      Moin zusammen,

      ich hab die Tage ein Paket von Panini bekommen dass über DHL versendet wurde, da es etwas größer war (17 Comichefte).
      Als ich dann das Paket in der Hand hatte war ich schon etwas geschockt, die Verpackung (Paket) war wirklich minimal gehalten und an jeglichen Ecken und Kanten eingedötscht.
      Ausgepackt hab ich dann das bekommen was ich erwartet hab: einige Kanten der Hefte sowie Boards waren eingeknickt.

      War das ein Sonderfall oder habt ihr auch ähnliche Erfahrungen schon gemacht?

      Ich wollte vor Weihnachten eigentlich nochmal eine etwas größere Bestellung hier aufgeben, überlege aber grade das auf anderen Seiten zu verlegen da ich schon etwas enttäuscht bin.
      Es geht bei Comics zum großen Teil halt schon um Sammelobjekte, das sollte Panini doch bewusst sein. Jemandem dann sowas so hingeklatscht und lieblos zusammengepackt zu liefern find ich schon echt fragwürdig.

      Viele Grüße
      knollerich