BATMAN: DER DUNKLE PRINZ 1 (VON 2/spoiler)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BATMAN: DER DUNKLE PRINZ 1 (VON 2/spoiler)

      Da im Originalthread erstens bisher fast nur gespamt wurde und der zudem im falschen Forum ist, mach ich hier mal neu auf.





      Hier liegt nun also Marinis Werk im Albenformat vor. Erst ein mal ein paar Worte zur Qualität :
      Diese ist (wie man es nicht anders gewohnt ist von Panini) sehr gut. Die Verarbeitung ist hochwertig und die Verarbeitung macht einen erstklassigen Eindruck. Beim Cover geht man weg vom gewohnten Hochglanzdruck und spendiert und ein schickes, düsteres Cover im passendem Seidenmattdruck, ehr schön gemacht. Aber leider auch sehr empfänglich für Macken und Kratzer, die man sofort sieht. Das Albenformat ist toll und bringt die Zeichnungen sehr stimmungsvoll zu Geltung.

      Inhaltlich geht es um das alte Katz- und Mausspiel zwischen dem Joker und Bats, wie man es schon tausend mal gelesen hat, welches aber nie langweilig wird. Erzählt wird die Geschichte der kleinen Alina, die plötzlich mitsamt ihrer Mutter vor Bruce Waynes Türe auftaucht und welche behauptet, das Mädchen wäre Waynes Kind. Natürlich geht es dabei um Geld. Um sehr viel Geld. Bruce lässt die Mutter mit dem Ratschlag abblitzen, sie solle sich einen guten Anwalt suchen, was diese dann auch tut. Dieser Anwalt gehört zu der schmierigen, geldgeilen Sorte, der natürlich seine Chance wittert und sich sofort an die Presse und das Fernsehen wendet, was auch vom Joker nicht unbemerkt bleibt. Kurzerhand entführt er die Kleine. Aber was hat er vor?

      Der Band ist leider viel zu schnell vorbei. Der Band steigt sofort ins Geschehen ein und führt das Geschehen im Eiltempo voran. Zwischendurch gibts kleine, persöhnliche Szenen, die aber nicht weiter von Belang, allerdings sehr gut erzählt sind. Langeweile kommt keine auf. Dabei hebt sich der Stil und der nIhalt wohltuend von der aktuellen Massenklopperei und over-the-top-action ala Snyder und Konsorten ab. Allerdings ist die Handlung bisher wenig komplex und sehr geradlinig. Trotzdem ist ein Batman, wie man ihn schon lange nicht mehr lesen durfte. Hat mir sehr gut gefallen.

      Marini hat den dunklen Ritter auch optisch gut im Griff. Die Panels sind wunderschön anzuschauen, sehr stimmungsvoll und passen hervorragend zu Batman. Die Farbgebung gefällt mir hierbei verdammt gut, der Mann versteht sein Handwerk.

      Story: 8/10
      Zeichnungen: 9/10

      testtesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttest
    • Damian schrieb:

      Da im Originalthread erstens bisher fast nur gespamt wurde und der zudem im falschen Forum ist, mach ich hier mal neu auf.

      Mag ja sein, aber deshalb benötigt man doch zu einem Band nicht gleich 3 Threads! Höchstens man will weil einem der andere Thread nicht passt einen eigenen aufmachen. Das geschriebene hättest du auch im anderen Thread schreiben können, welcher nicht voller SPAM ist sondern man hat seine Meinungen etwas kürzer gefasst.


      Der Spider-Man Komplett Lesemarathon (Die Leseliste im Link) Und Aktuell Seite 46
    • Hier passt er imo besser. Sollte ein mod anderer Meinung sein, kann er gerne verschieben oder zusammenführen. Und für den anderen thread hier im DC forum kann ich nix, der ist mal richtig überflüssig. Nach dem Motto: ist schon klar,. dass der im falschen Forum ist, deshalb weisen wir die DC Leute darauf hin, damits auch jeder mitbekommt.

      testtesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttest
    • Damian schrieb:

      Hier passt er imo besser. Sollte ein mod anderer Meinung sein, kann er gerne verschieben oder zusammenführen. Und für den anderen thread hier im DC forum kann ich nix, der ist mal richtig überflüssig. Nach dem Motto: ist schon klar,. dass der im falschen Forum ist, deshalb weisen wir die DC Leute darauf hin, damits auch jeder mitbekommt.
      Der andere Thread hier im DC kam aber 3 Stunden vor deinem, was somit deinen Thread überflüssig macht.

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Mal eine Frage an den Vertriebsleiter.
      @Bubi: ich hatte bisher noch nicht die Gelegenheit den Band mein eigen zu nennen, werde ihn mir mit Sicherheit aber zulegen. Wenn sich das Werk nun, wie hier beschrieben, wie "geschnitten Brot" verkauft und für Juni der zweite und abschließende Band angekündigt ist: Wäre es dann aus Panini Sicht nicht eine eventuell gewinnbringende Gelegenheit zu Erlangen oder Stuttgart eine limitierte Komplettausgabe/Deluxe Ausgabe oder einen edlen Schuber mit beiden Bänden zu produzieren? Ich muss da an Monika von Guillem March denken, das in dieser wundervollen Schuberaufmachung zum letzten Comic-Salon erschien. Vielleicht noch ein making of, Bonusseiten, Skizzen...von Marini enthaltend. Falls so was erscheinen sollte, würde ich definitiv noch mit meinem Kauf warten und probieren auf der Messe eine Ausgabe zu bekommen.

      Best, Kyle

      P.S. Übrigens, von der Schweiz nach Stuttgart oder Erlangen zu reisen, ist auch nicht gerade eine Weltreise. Das schreit doch fast danach, den Künstler auch gleich noch mit einzuladen :) .
      "In brightest day, in blackest night,
      no evil shall escape my sight,
      let those who worship evil's might,
      beware my power, Green Lantern's light! "
    • Wir dürfen Band 2 noch nicht zu Erlangen veröffentlichen, denn dann wären wir vor USA / F dran. Aber immerhin dürfen wir zeitgleich raus.
      Eine Gesamtausgabe ist frühestens mit Erscheinen einer solchen in USA möglich. Ich glaube, die Amis planen das für September oder Oktober.

      Aber ja, Variantausgaben (andere Cover, inhaltlich identisch) zu beiden Bänden sind zu spezifschen Anlässen geplant, die zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht mitteilungsfertig sind.
    • Bubi schrieb:

      Aber ja, Variantausgaben (andere Cover, inhaltlich identisch) zu beiden Bänden sind zu spezifschen Anlässen geplant, die zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht mitteilungsfertig sind.
      Na, dann muss ich wohl noch etwas warten und wird dann zu Erlangen (?), bzw. Stuttgart(?) mal ins Budget mit eingeplant :whistling:

      Bubi schrieb:

      @ JoeKerr: Jetzt mal Butter bei die Fische - das war doch wahrscheinlich mit Abstand Dein schlechtester Post im Forum, oder nicht?
      "If you can't dazzle them with brilliance, baffle them with bullshit." W.C.Fields
    • Qorwyn schrieb:

      Vollkommen unnütz dieser Thread, da wir schon sehr viele unterschiedliche und tolle Meinungen zu dem Band im anderen Thread gelesen haben.
      Von mir aus kann der auch im Marvel Bereich sein, wichtig ist doch der Inhalt!
      Quatsch, viele gucken in den Albenthread gar nicht rein, weil der die DC Leser erst mal nicht interessiert.

      testtesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttesttest
    • Damian schrieb:

      Quatsch, viele gucken in den Albenthread gar nicht rein, weil der die DC Leser erst mal nicht interessiert.
      Scheuklappen nennt man sowas. Oder neudeutsch Filterblase. :P

      Ich jedenfalls wäre ohne den Albenthread nicht drauf aufmerksam geworden, ein weiterer Batmanthread geht im DC-Unterforum bei mir einfach unter.

      lg Task

      Jones schrieb:

      Wenn ich mir mal einen Hund zulege, wird's ein Dobermann...und ich nenne ihn Taskmaster.

    • Damian schrieb:

      Quatsch, viele gucken in den Albenthread gar nicht rein, weil der die DC Leser erst mal nicht interessiert.
      Ich für meinen Teil gehe nicht über die einzelnen Foren rein, sondern gehe immer über "Ungelesene Beiträge". Da spielt es keine Rolle wo es veröffentlicht wurde.
      Das wird der ein oder andere bestimmt auch so machen.

      Verkaufe / Suche Thread

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Qorwyn ()