X-Men Schüler Vote - Abgeschlossen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • X-Men Schüler Vote - Abgeschlossen

      Habe mich jetzt doch für einen Vote zu den X-Men Schülern entschieden... Dabei werden die O5 außen vorgelassen.
      Da es sich hier teilweise um sehr unbekannte Charaktere handelt, habe ich mich, trotz Mehrarbeit, dazu entschlossen, jeden erstmal einzeln vorzustellen und auch einzeln bewerten zu lassen. Bewertet wird in folgenden Kategorien mit Punkten von 1 (sehr schlecht) bis 5 (sehr gut): I) Optik, II) Kräfte, III) Sympathie

      Wenn wir durch alle durch sind, gibt es mit den Besten der jeweiligen Kategorie einen Abschlussvote.

      Woche A (Ergebnis) ;Woche B (Ergebnis) ;Woche C (Ergebnis) ;Woche D-E (Ergebnis) ;Woche F-G (Ergebnis);Woche I-J (Ergebnis); Woche K-L (Ergebnis);Woche M (Ergebnis);Woche M-N (Ergebnis);Woche O-P (Ergebnis);Woche R-S (Ergebnis);Woche S (Teil 2) (Ergebnis);Woche S (Teil 3) (Ergebnis);Woche S-T Ergebnis;Woche T-W (Ergebnis);Woche W (Ergebnis);Woche W-Z (Endergebnis)

      Top 8 (Gesamt)
      Team Optik
      Pixie, Rockslide, M, Warlock, Magik, Hellion, Husk, Boom-Boom
      Team Kräfte
      Pixie, Magik, Warlock, Wither, Elixir, Rockslide, Stepford Cuckoos, Hellion
      Team Sympathie
      Pixie, Rockslide, Cannonball, Shadowcat, Warlock, X-23, Hellion, Husk

      Top 8 (Ü18)
      Team Optik
      M, Warlock, Magik, Husk, Boom-Boom, Sunspot, Magma, Moonstar
      Team Kräfte
      Magik, Warlock, M, Husk, Synch, Shadowcat, Boom-Boom, Sunspot
      Team Sympathie
      Cannonball, Shadowcat, Warlock, Husk, M, Magik, Boom-Boom, Jubilee

      Top 8 (U18)
      Team Optik
      Pixie, Rockslide, Hellion, Armor, Surge, Hope, Mercury, No-Girl
      Team Kräfte
      Pixie, Wither, Elixir, Rockslide, Stepford Cuckoos, Hellion, Kid Gladiator, Armor
      Team Sympathie
      Pixie, Rockslide, X-23, Hellion, Stepford Cuckoos, Armor, Surge, Anole
      "Defying gravity, together..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 37 mal editiert, zuletzt von Heatwave ()

    • X-23

      Alter Ego: Laura Kinney
      Codenamen: X-23, Wolverine
      Teams: New X-Men, X-Men Training Team, X-Force, X-Men, Avengers Academy
      Fähigkeiten: Selbstheilung, Knochenkrallen, Adamantiumskelett
      Erster Auftritt: NYX #3 von Joe Quesada und joshua Middleton
      Leseempfehlungen:
      NYX #3-7
      Uncanny X-Men (Vol.1) #450-451
      X-Men (Vol.2) #165
      Uncanny X-Men (Vol.1) #455-459
      X-23 (Vol.1) #1-6
      Uncanny X-Men (Vol.1) #460-461
      New X-Men (Vol.2) #20-32
      X-23: Target X #1-6
      New X-Men (Vol.2) #33-43
      World War Hulk: X-Men #1-2
      New X-Men (Vol.2) #44-46
      X-Force (Vol.3) #1-6
      Secret Invasion: X-Men #1-4
      X-Force (Vol.3) #7-25
      X-Men: Pixie Strikes Back #1-4
      X-Force (Vol.3) #26-28
      X-23 (Vol.2) #1-16
      Avengers Academy #23-26
      X-23 (Vol.2) #17-21
      Avengers Academy #29-39
      Avengers Arena #1-18
      All-New X-Men (Vol.1) #19-41
      Death of Wolverine: The Logan Legacy #1-2
      All New X-Men (Vol.2) #1-19
      All-New Wolverine #1-35
      X-Men: Red #1-aktuell
      X-23 (Vol.3) #1-aktuell
      Kurzbiografie:
      - entsteht bei einem geheimen Experiment als Klon von Wolverine
      - wird in Gefangenschaft aufgezogen und als Waffe trainiert
      - baut eine Beziehung zu der Wissenschaftlerin Sarah Kinney auf, die an ihrer Entstehung beteiligt war
      - es wird ein Trigger entwickelt, der X-23 dazu bringt, kompromisslos zu töten
      - wird auf verschiedene Missionen geschickt
      - als Sarah gegen die Methoden der Wissenschaftler rebelliert, wird Laura dazu gezwungen sie zu töten
      - mit ihren letzten Worten gibt sie ihr ihren Namen "Laura"
      - sie entkommt aus der Einrichtung und reist in die USA, wo sie bei Sarah Schwester lebt
      - sie wird von ihren Verfolgern gefunden und ist gezwungen, sich von ihrer Familie zu trennen
      - sie beschließt ihren "Vater" Wolverine herauszufordern
      - im Xavier Institut kämpfen sie und sprechen sich danach aus
      - Captain America und S.H.I.E.L.D. nehmen sie fest
      - Wolverine befreit sie und sie zieht wieder allene los
      - zwei Jahre später lebt sie auf der Straße und arbeitet als Prostituierte
      - tötet ihren Zuhälter und nimmt einen Job als Kellnerin an
      - trifft in der Bar auf die X-Men als diese einen Mörder suchen
      - unterstützt sie bei der Mission und kommt mit ins Institut
      - wird Teil der offiziellen Schülergruppe nach House of M
      - beginnt eine Beziehung mit Hellion

      - wird nach dem Messiah Complex Teil des neuen X-Force Teams
      - trennt sich von Hellion
      - wird Schülerin an der Avengers Academy
      - Teil der jungen Metawesen, die von Arcade in seine Murder World entführt werden
      - nach ihrer Rettung aus Murder World wird sie Teil der All-New X-Men um die jungen O5
      - nimmt nach Wolverines Tod dessen Codenamen an
      - beginnt eine Beziehung mit dem jungen Angel
      - bleibt auch bei den O5, als diese auf einen Roadtrip durch die USA aufbrechen
      - entdeckt später, dass weitere weiblich Klone von Wolverine existieren
      - sie rettet die Mädchen und nimmt eines namens Gabby bei sich auf

      - wird Teil der X-Men um Jean Grey, nachdem diese von den Toten zurückgekehrt ist
      - kehrt nach Wolverines Rückkehr zum Codenamen X-23 zurück
      Funfacts:
      - spricht zuerst sehr wenig und verhält sich sehr animalisch, als sie zu den X-Men kommt
      - lebt derzeit in einem Arpatment in der Bronx mit ihrer Schwester Gabby

      Zero

      Alter Ego: Kenji Uedo
      Codenamen: Zero
      Teams: Lights
      Fähigkeiten: Erschaffen von organischer und eisenhaltiger Materie, Regeneration, Formwandlung
      Erster Auftritt: Generation Hope #1 von Matt Fraction, Kieron Gillen und Salvador Espin
      Leseempfehlungen:
      Generation Hope #1-9
      X-Men: Schism #1-5
      Generation Hope #10-17
      Storm (Vol.3) #10-11
      Kurzbiografie:
      - arbeitet als erfolgreicher Künstler in Tokyo, als sich seine Kräfte manifestieren
      - Hope und ihr Team reisen nach Tokyo um ihm zu helfen
      - wird in das Team aufgenommen und kommt mit nach Utopia
      - nicht einverstanden mit der Kontrolle, die Hope über ihre Teammitglieder ausübt
      - plant deswegen, sie zu töten
      - bleibt nach Schism auf Utopia
      - kommt mit No-Girl zusammen, erschafft sogar einen Körper für sie und nimmt sie in das Team auf

      - entsendet kleine Teile von sich selbst in verschiedene Bewohner von Utopia und kontrolliert sie dadurch, als er Hope angreift
      -diese verscuht zu ihm durchzudringen, scheitert jedoch
      - wird von No-Girl getötet
      - kann sich später regenerieren und will sich an Storm und den X-Men für seinen tod rächen, kann jedoch wieder besiegt wird, verspricht aber zurückzukehren, bevor er desintegriert wird
      Funfacts:
      - im Kampf nicht zimperlich und muss vom Töten abgehalten werden
      - Soziopath, möglicherweise durch seine Kräfte beeinflusst

      Angel Salvadore
      Optik: 3
      Kräfte: 4
      Sympathie: 2
      Puh, ja, nicht gerade mein Lieblingscharakter, Beak mochte ich mehr... Die Optik ist OK, aber jetzt nicht sonderlich anders, als bei Wasp oder ähnlichen Charakteren, bei den Kräften finde ich es gut, dass man konsequent die Insektenidee zu Ende denkt.

      Anole
      Optik: 5
      Kräfte: 4
      Sympathie: 5
      Man merkt vielleicht, einer meiner Lieblingscharaktere. :D Optisch hebt er sich von jedem anderen Charakter ab, bin auch immer ein Fan von Charakteren, die nicht 0815 menschlich aussehen... Die Kräfte sind sehr vielseitig, fast schon Overkill, da könnte man in einem X-Team ziemlich viel mit machen, schade, dass er immer nur im Hintergrund zu sehen ist...

      Armor
      Optik: 4
      Kräfte: 4
      Sympathie: 4
      Mag ich auch sehr gerne, die Optik der Rüstung gefällt mir sehr gut, die Kräfte gehen ja auch über eine simple Rüstung hinaus... in Whedons Run auch toll charakterisiert, danach leider überhaupt nicht mehr, auch wenn sie (glücklicherweise) nie ganz verschwunden ist...

      Artie
      Optik: 1
      Kräfte: 2
      Sympathie: 4
      Ich mag Artie, besonders in der Kombination mit Leech, Kräfte und Optik finde ich aber eigentlich nicht sonderlich gelungen...
      "Defying gravity, together..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Heatwave ()

    • Angel Salvadore
      Optik: 2
      Kräfte: 2
      Sympathie: 2
      War nie ein sonderlich großer Fan von ihr oder Beak. Ihre Flügel gefielen mir nie und auch ihre Kräfte (Säure spucken) ist schon etwas eklig. :D Zudem passte ihr erste "Codename" Angel zum einen überhaupt nicht zu ihr und zum anderen, war er doch sehr einfallslos, da es eben auch ihr echter Name ist.

      Anole
      Optik: 4
      Kräfte: 4
      Sympathie: 5
      Anole mag ich und dürfte in der ersten Woche auch der klare Sieger vor Armor werden. Das einzige, was etwas dämlich bei seiner Mutation ausschaut ist die Proportion seiner Arme, der eine so dünn und der andere eben so stachelig und teilweise sehr dick.


      Armor
      Optik: 5
      Kräfte: 5
      Sympathie: 4
      Ihre Kräfte finde ich ganz gut und erinnern auch ein wenig an Green Lantern, auch wenn sie eben nur diesen "Anzug" kreieren kann. Über Hisakos aussehen, muss man ja nicht weiter sprechen, da sie eben ein normaler Mensch ist. Ihre Rüstung, das sie eben recht durchsichtig und nur einfarbig ist, gefällt mir aber sehr gut.


      Artie
      Optik: 2
      Kräfte: 3
      Sympathie: 4
      Vom aussehen her hat es Artie nicht sehr gut getroffen, dafür passen ihm seine Kräfte aber sehr gut, da er eben stumm ist, braucht er keine Zeichensprache oder Papier und Stift, um sich mitzuteilen, sondern kann anderen Personen eben einfach nur Bilder aus seinem Gedächtnis projezieren.
    • Angel Salvadore
      Optik: 3
      Kräfte: 2
      Sympathie: 3
      Nicht gerade eine meiner Favoriten. Liegt wohl auch daran, dass ich den Morrison-Run beim ersten Lesen überhaupt nicht mochte. Mittlerweile mag ich zwar den Run, übers Mittelfeld schafft es Angel bei mir aber nicht hinaus.



      Anole
      Optik: 4
      Kräfte: 3
      Sympathie: 4
      Sehe ihn immer sehr gerne. Da er für mich eine Führungspersönlichkeit unter den jüngeren Mutanten darstellt hätte er eigentlich eine Beförderung zum X-Men verdient.


      Armor
      Optik: 4
      Kräfte: 4
      Sympathie: 5
      In der ersten Runde meine persönliche Nummer 1. Das Zusammenspiel mit Logan hat mir immer sehr gut gefallen und mit ihren Kräften brauch sie sich mMn vor keinem X-Men zu verstecken.


      Artie
      Optik: 2
      Kräfte: 2
      Sympathie: 3
      Habe leider (noch) nicht sehr viel mit ihm gelesen. Fand ihn bisher zwar meist recht sympathisch aber am Ende dann doch langweilig.
    • Du bist ja echt verrückt xD
      Aber ok, ich bin dabei!^^

      Angel Salvadore
      Optik: 2
      Kräfte: 3
      Sympathie: 3
      OK, hier muss ich sagen, ihr erster Auftritt und der damit im Zusammenhang stehende Comic war einer, der mir im Gedächtnis blieb, einfach weil es vom reinen Zeichenstil schon einfach so unschön und geradezu nach ner Parodie aussah. Und ja, das hat sich eingebrannt. Storytechnisch war er so ok bis lala, aber naja, Beak war halt cool und Beasts Entwicklung in der Story, der Rest... ne. Auch was ihren "Decknamen" angeht... da hätte man was besseres finden können. Was ihre Mutation angeht... naja, an sich ok, man hats eventuell etwas zu konsequent durchgezogen, aber da kann man sich drüber streiten, das mit dem "kotz auf ihr Essen" ist immer noch ekelhaft aber an sich ist ihr Charakter nicht verkehrt. Ich hätte die Kräfte vermutlich auch nicht vermisst... allein das mit den Eiern legen und sowas... whhhh...

      Anole
      Optik: 3
      Kräfte: 4
      Sympathie: 5
      OK, ich oute mich auch mal (nein, nicht in der Hinsicht, ihr Schlingel^^): Ich bin auchn Anole-Fan. Optisch ist er ok, nur sein Kopfdesign finde ich hier etwas "übertrieben". Was seine Kräfte angeht: Top, was will man groß mehr? Vielseitig, stark, schnell und regenerativ. Schade das man seine Entwicklung mittlerweile ignoriert bzw. einfach nciht beachtet hat. Und ja: Ich finde es immer wieder gut wenn er und Rockslide zusammenkommen, Helion noch dazu und man hat ein schönes X-Men-Gespann, bräuchten nur noch die Stepsfords und man hatn vollwertiges Team, wo so ziemlich alles abgedeckt ist.^^

      Armor
      Optik: 4
      Kräfte: 4
      Sympathie: 4
      Muss hier sagen: Ich liebe den Run von Whedon, einer der besten X-Men Serien, wie ich finde. Und Armor war gut in Szene gesetzt. Was die Optik angeht: Ich mag ja das leicht "uniforme" der X-Men, also schwarz/blau in Kombi mit gelb. Hier mags nur dran liegen das sie ne Klamotte von Kitty bekommen hat, aber naja... Die Rüstung find ich auch super, man muss sagen, die Kraft passt durchaus auch zu einer Japanerin, vom Design her, meine ich, wenn sie ne Europäerin wär, würde die Rüstung wohl ganz anders aussehen... Naja, Kräfte sind auch vollkommen ok, hält viel aus, kann gut austeilen, sehe hier echt kein Problem. Und allein die Szenen mit Wolverine sind immer Gold wert gewesen, da hat sie ne Menge Sympathie geerntet.^^


      Artie
      Optik: 1
      Kräfte: 3
      Sympathie: 3
      Mmh... ist ok, denke ich, die Optik ist nicht wirklich meine Sache, da es für seine Kräfte so gesehen keinen Grund gibt wirklich körperlich manifestiert zu sein, bei ähnliches Mutanten hat es ja nen Sinn, das sie so aussehen, aber hier, überhaupt nicht. Die Kräfte hingegen finde ich interessant, kann man sicher einiges mit anstellen.^^ Und ja, ist sicher kein schlechtes Kerlchen...
      Ihr glaubt wohl auch ihr habt nen Lappen vor euch? Aber nur weil's stimmt, habt ihr noch lange nicht das Recht damit anzugeben!
    • Angel Salvadore
      Optik: 2
      Kräfte: 2
      Sympathie: 3

      irgendwie: igitt... bin auch kein großer Fan des Morrison Runs. Sie war für mich immer eine Rebellin mit irgendwie ekeligen Kräften.

      Anole
      Optik: 3
      Kräfte: 3
      Sympathie: 5

      Eine unglaublich sympathische Figur mit Charakterentwicklung und allem was dazu gehört.

      Armor
      Optik: 4
      Kräfte: 4
      Sympathie: 3

      Wurde nie so richtig mit ihr warm. Sie wirkte immer ein wenig wie ein Random-Schüler ohne wirkliche Besonderheiten.

      Artie
      Optik: 3
      Kräfte: 4
      Sympathie: 4

      Kindchenschema zieht bei mir manchmal. Ein Vorläufer der Emoji-Generation. Passt wesentlich besser zur Future Foundation als zu den X-Men und sollte auch dort bleiben.
    • Hey... :wave:

      Und los geht's:

      Angel Salvadore
      Optik: 2
      Kräfte: 1 - Zu sehr "Brundlefliege"...
      Sympathie: 2

      Anole
      Optik: 4
      Kräfte: 4 - Lizzard in cool!?
      Sympathie: 4

      Armor
      Optik: 3
      Kräfte: 3 - Die werden mir zu "uncreativ genutzt... Ist mir auch zu nah an Dr. Cecilia Reyes dran!
      Sympathie: 2

      Artie
      Optik: 1
      Kräfte: 1
      Sympathie: 1 - Eine Figur, die besser nie erdacht worden wäre?


      So long...
      RETTET DAREDEVIL !!

      Wenn Ihr DD veröffentlicht haben wollt, dann tragt ab jetzt auf den Messen "I'm not Daredevil"-Shirts!

      KLICK!