Die besten Marvel-Reihen bei Panini?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die besten Marvel-Reihen bei Panini?

      Es wird Zeit für eine einfache kleine Frage: Was sind eurer Meinung nach die besten fortlaufenden Reihen, die momentan im Marvel-Programm von Panini sitzen? Darf gerne subjektiv sein.

      Für mich persönlich ist Black Panther so ziemlich die beste Reihe, die momentan läuft. Bei Astonishing X-Men bin ich sehr gespannt wie es weitergeht - nach einem Band kann ich hier noch kein Urteil fällen. Steve Rogers: Captain America hätte ich auch zu den besten Reihen gezählt, aber die ist ja nun mehr oder weniger abgeschlossen, auch wenn sie unter neuem Kreativteam weitergeht. Wie sieht es bei euch aus? Welche Reihe muss man auf jeden Fall gelesen haben? Wo wartet ihr gespannt auf den nächsten Band? :glaskugel:
    • Ich finde Thor von Jason Aaron sehr stark.
      Ich habe einige Serien bei Marvel angetestet. Hängen geblieben ist aber nur Thor von Aaron als fortlaufende Serien und diese ist wirklich extrem lesenswert. Der Rest wurde von mir gekündigt.
      Ansonsten ist Moon Knight und Punisher für mich unverzichtbar, den Rest habe ich für DC fallen lassen.
      Aktueller „Geheimtipp“ von mir. Jessica Jones Megaband!! Unglaublich gut.
      :supers: :bats:
    • Ich denke das ist nicht gerade der günstigste Zeitpunkt für diese Frage, wo eben gerade durch Die "Legacy-Ära" viele Serien gerade mit neuen Kreativteams gestartet sind oder sogar erst noch kommen.

      Auf das Avengers Crossover bin ich gespannt, und wie danach der neue Status Quo sein wird, die Serien zuletzt waren etwas durchwachsen, die Champions konnte man auslassen. Von den neuen X-Serien
      gefallen mir bisher Astonishing und Gold am besten. Die O5 könnten langsam mal nach Hause gehen. Auch Old Man Logan vermag mich immer noch zu fesseln. Black Panther finde ich nach wie vor sehr gut,
      ebenso wie Doctor Strange. Grosse Erwartungen, dass die auch weiterhin so gut bleiben habe ich auch bei Captain America und Moon Knight. Von den "Diversity" Titel finde ich nur "die "Thor richtig gut.
      und bei meinen einstigen Lieblingen Deadpool und Guardians zeigen sich schon große Ermüdungserscheinungen, dennoch freue ich mich hier auch auf das nächste Infinity Kapitel.

      PS: Jessica Jones ist natürlich auch ein grosses Highlight, auch wenn es mit einem grandiosen Megaband bereits wieder abgeschlossen ist.

      MAKE X-MEN GREAT AGAIN!
    • Ich sehe das ähnlich wie @Mighty Mike.
      Meine aktuellen Hightlight (also alles was nach Secret Wars kam)

      Doctor Doom: Iron Man
      Vision (Abgeschlossen)
      Karnak (Abgeschlossen)
      Jessica Jones (MB/Abgeschlossen)
      Steve Rogers: Captain America (hätte ich nicht gedacht, aber der Hydra Cap hat wirklich Spaß gemacht/abgeschlossen)
      Thor
      Moon Knight
      Silver Surfer (MB/Abgeschlossen)
      Old Man Logan
      Doctor Strange

      Außerdem echt gut fand ich den Defenders Band. Da freue ich mich schon auf den Nachfolgeband. An Heftserien finde ich Spidey aktuell sehr stark. Aktuell = Legacy. Davor war er für mich eher... Beiwerk. Außerdem fand ich den GotG Legacy Band deutlich besser und näher an den Kriegern des Alls, als den Quatsch den Bendis da verzapft hat.
      Ich glaube das waren so die meiner Meinung nach besten Serien seit Secret Wars.
    • @loliman

      den Defenders band hatte ich heute wieder in den Händen. Habe den aber beim Comicdealer wieder zurück gestelllt. Ich weiß nicht warum, aber bisher hatte ich da eine Blockade beim Kauf. Obwohl ich Jessica Jones, Luke Cage und Danny Rand extrem mag, konnte ich nicht einschätzen, ob der Band was für mich ist und ob ich dort DIE Jessica Jones erlebe die ich in den 3 Megabänden kennengelernt habe.
      :supers: :bats:
    • Sehe ich nicht ganz so.
      Bendis schafft es (mit großartigen Zeichnungen von Marquez) m.E., das Beste aus Comic- und Netflix-Universum zu mischen. Es wirkt stimmig und "Charakter gerecht".
      Ich halte Defenders für die aktuell beste Marvelcomicserie.
      Unterhaltsam, spannend, amüsant in den Dialogen, sehr atmosphärisch inszeniert.
      9/10 P. von mir, ein Höhepunkt der Urlaubslektüre.
      excelsior 8)
      ...meine Zeit, mein Raubtier...