Wie verkaufe ich meine Comicsammlung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie verkaufe ich meine Comicsammlung?

      Moinsen,

      ist vielleicht ein komischer Thread in Anbetracht dessen, dass es hier einen Marktplatz gibt, aber ich weiß grade echt nicht, wie ich hier am besten vorgehen kann und hoffe auf Tipps von Euch :)

      Ich bin nach Flashpoint in die New 52 eingestiegen und habe zuerst erst die Panini-Serien und ab US-Ausgabe 10 die US Hefte gesammelt, primär Batman und Green Lantern und angegliederte Serien. Irgendwann hat mir aber die Zeit zum lesen gefehlt, ich lag immer weiter den aktuellen Events hinterher, was dazu geführt hat, dass mit Tie-Ins und Cross-Events durch die Lappen gegangen und ich immer mehr Lücken in meiner Sammlung hatte. Ich habe darum zuerst Abos reduziert, aber als ich dann irgendwann Batman & Robin Eternal komplett bei mir liegen hatte, ohne ein Heft gelesen zu haben, habe ich die US-Hefte komplett aufgegeben. In der Folge liegen jetzt 788 US-Comics im Zustand Near Mint/Mint bei mir herum, teilweise ungelesen, die einfach nur Platz wegnehmen. Von den Panini-Heften und TPBs gar nicht zu reden, aber die sind überschaubarer und ich denke für die finde ich hier im Forum ein neues Zuhause :)

      Bei den US-Heften sieht das allerdings anders aus. Die Hefte einzeln zu verkaufen ist keine Option, die Zeit habe ich einfach nicht, zumal ich auch nicht weiß, was die Hefte wert sind. Und auch hier gilt, ich kann keine knapp 800 Hefte im Preiskalalog recherchieren. Ich habe auch schon überlegt, die Hefte in Serien auf Ebay einzustellen, aber bei über 50 Serien lande ich im gewerblichen Bereich und da möchte ich nicht hin.

      Am liebsten wäre es mir, ich könnte die Sammlung komplett im Block verkaufen, aber nach längerer Internetrecherche ist mir klar, dass das auch relativ utopisch ist, zumal ich auch nicht weiß, was ich als Pauschalpreis pro Heft ansetzen könnte... 10 Cent? 50 Cent? 1 Euro?

      Joa... das ist aktuell der Stand. Was mache ich jetzt? Freue mich über jeden Tipp :)

      Und bevor es jemand anders sagt: Ja, natürlich geht es mir darum, die Comics bestmöglich mit so wenig Aufwand wie möglich zu verkaufen. Die Sammlung war nicht billig, die Hefte sind bestenfalls einmal gelesen und ich bin sogar so ein Freak gewesen, dass ich mir zum Lesen diese Baumwollhandschuhe besorgt habe, die man in Bibliotheken benutzt um alte Bücher zu lesen ;) Das ich die Sammlung nicht für 50 Euro auf ebay verdittschen will ist denke ich verständlich, aber ebensowenig möchte ich die nächsten 1 -2 Jahre nebenberuflicher Comichändler werden. Da muss es irgendeinen Mittelweg geben... und eventuell kennt den einer von Euch?
      Lebt wohl Kinder! Lebt ewig wohl! Ich ziehe mich von der Welt zurück. In die Besenkammer!
      (Donald Duck/Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scel17 () aus folgendem Grund: Tippfehler

    • Kloetenmann schrieb:

      Das Erste was mir dazu einfällt ist die gängigen (größeren) Comicshops anzuschreiben und zu fragen ob ein Ankauf möglich wäre.
      Habe ich schon geschaut... für Sammlerecke und Konsorten ist alles, was jünger als die 80er - 90er ist, ist leider uninteressant. Selbst bei Ankäufern in den USA.

      dhe schrieb:

      In Kofferraum und ab zum Comicladen. Wird vom Preis her bestenfalls okay sein, vom Aufwand her das schnellste.
      Mein alter Comichändler kauft leider auch nicht an
      Lebt wohl Kinder! Lebt ewig wohl! Ich ziehe mich von der Welt zurück. In die Besenkammer!
      (Donald Duck/Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt)
    • Tatsächlich? Von Andis Comicexpress meine ich öfter Updates bezüglich Ankäufen zu sehen? Comicland ist eigentlich auch ganz gut dabei, dachte ich ...
      You know, the very powerful and the very stupid have one thing in common:
      they don't alter their views to fit the facts;
      they alter the facts to fit their views.”

      __________


      Mein Reviewthread
      seid sanft, es ist mein erstes Mal ;)
    • Ich glaube da bleibt dir nur ebay, alles mit und mit da rein setzen. Es gibt nach meiner Erfahrung dort genug Leute, die (besonders gerne) komplette Serien haben wollen, viel lieber als Einzelhefte. Etwas Geduld brauchst du da schon, wenn du es zum Festpreis einstellst. Aber wenn du z.B. die New52 Batman Serie komplett mit 1 Euro Startpreis anbietest, dann zieht das nach meiner Erfahrung sofort viel Aufmerksamkeit auf sich und die Chance, eine komplette Serie zu einem fairen Preis los zu werden ist dann schon gegeben.
      :)
      >You know, Batman's not so scary in the light ... I mean ever<
      Captain Cold
    • Kloetenmann schrieb:

      Tatsächlich? Von Andis Comicexpress meine ich öfter Updates bezüglich Ankäufen zu sehen? Comicland ist eigentlich auch ganz gut dabei, dachte ich ...
      Danke, schaue ich mir mal an

      Forever DC schrieb:

      Ich glaube da bleibt dir nur ebay, alles mit und mit da rein setzen. Es gibt nach meiner Erfahrung dort genug Leute, die (besonders gerne) komplette Serien haben wollen, viel lieber als Einzelhefte. Etwas Geduld brauchst du da schon, wenn du es zum Festpreis einstellst. Aber wenn du z.B. die New52 Batman Serie komplett mit 1 Euro Startpreis anbietest, dann zieht das nach meiner Erfahrung sofort viel Aufmerksamkeit auf sich und die Chance, eine komplette Serie zu einem fairen Preis los zu werden ist dann schon gegeben.
      Da habe ich zwei Probleme, einmal weil ich erst ab ungefähr Band 10 auf US-Hefte gewechselt bin, d.h. vollständigt ist leider nicht und vor allem macht dich auch der gestreckte Verkauf einer Sammlung bei ebay zum gewerblichen Verkäufer und das möchte ich auf keinen Fall, dann habe ich noch mehr Aufwand.

      Euer Kanzler Moonie schrieb:

      Der Winter naht, mit den 800 Heftchen kannst Du ordentlich bei Dir den Ofen einheizen.

      Den großen Reibach wirst Du damit aber nicht mehr machen.
      Quality-Post...
      Lebt wohl Kinder! Lebt ewig wohl! Ich ziehe mich von der Welt zurück. In die Besenkammer!
      (Donald Duck/Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt)
    • Stell die einzelnen Serien komplett bei ebay rein.

      Einfacher geht's nun wirklich nicht.

      Edit: Das mit dem gewerblichen Verkäufer auf ebay ist Schwachsinn. Du kannst deine Sammlung in Teilen verkaufen.

      Taskmaster schrieb:

      Das Forum ist ein Schweinestall. Da kannste nix mehr machen. Das kriegt nicht mal mehr Tine Witler aufgeräumt, selbst wenn du auf jeder zweiten Seite ein Mettbrötchen versteckst.

      facebook.com/groups/163295280832731/
    • Wenn du die Hefte gelesen hättest, dazu sind sie ja auch da, dann könntest du auch inhaltliche Päckchen zusammenstellen. Dann fällt der Umbruch zwischen deutsch und englisch weniger auf.

      Vielleicht kannst du das ja auch recherchieren.
      Glossar

      • Bände: Mehrzahl von Band im Sinne von Buch
      • Bänder: Schnürsenkel
      • Bender: Figur aus Futurama
      • Bendis: Comicautor
      Vorsicht: Als Band kann auch eine Musikgruppe oder ein einzelner Schnürsenkel bezeichnet werden.
    • Dr.Pepper schrieb:

      Edit: Das mit dem gewerblichen Verkäufer auf ebay ist Schwachsinn. Du kannst deine Sammlung in Teilen verkaufen.
      Guckst Du hier, letzter Abschnitt, 4. Bullet. Ich habe auf ebay schon mal ne Abmahnung bekommen, da sind ein Haufen Gewerblicher unterwegs die sofort mit Abmahnungen und Unterlassungsverpflichtung winken, sobald sie das Gefühl haben, dass Du ihnen was wegnimmst.
      Lebt wohl Kinder! Lebt ewig wohl! Ich ziehe mich von der Welt zurück. In die Besenkammer!
      (Donald Duck/Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt)
    • Scel17 schrieb:

      Dr.Pepper schrieb:

      Edit: Das mit dem gewerblichen Verkäufer auf ebay ist Schwachsinn. Du kannst deine Sammlung in Teilen verkaufen.
      Guckst Du hier, letzter Abschnitt, 4. Bullet. Ich habe auf ebay schon mal ne Abmahnung bekommen, da sind ein Haufen Gewerblicher unterwegs die sofort mit Abmahnungen und Unterlassungsverpflichtung winken, sobald sie das Gefühl haben, dass Du ihnen was wegnimmst.
      Schreib rein das du deine private Sammlung verkaufst und gut ist.

      Selbst wenn du ne Abmahnung von einem Verkäufer auf ebay bekommst, musst du der noch lange nicht folge leisten.

      Taskmaster schrieb:

      Das Forum ist ein Schweinestall. Da kannste nix mehr machen. Das kriegt nicht mal mehr Tine Witler aufgeräumt, selbst wenn du auf jeder zweiten Seite ein Mettbrötchen versteckst.

      facebook.com/groups/163295280832731/
    • Als Indiz für gewerbliches Handeln gilt nach der Rechtsprechung:

      • Eigenschaft als PowerSeller bist du nicht
      • Unterhaltung eines eBay Shops tust du nicht
      • Zahl der aktuellen Verkäufe: Werden über einen längeren Zeitraum ständig viele Artikel verkauft, handelt es sich in der Regel um einen gewerblichen Verkäufer tust du nicht - ganze Serien einstellen und gut ist
      • Über Jahre dauernder gestreckter Verkauf einer privaten Sammlung ich dachte es soll schnell gehen und sich nicht über Jahre ziehen?
      • Art der verkauften Artikel (Neu- oder Gebrauchtware, Wert): Der Verkauf von mehreren gleichartigen Navigationsgeräten wurde als Nachweis einer gewerblichen Tätigkeit eingestuft – ebenso das Angebot von 250 Akkus in verschiedenen Größen unter Verweis auf Verfügbarkeit größerer Mengen. tust du nicht
      • ein Internetauftritt oder die Verwendung von Werbebeschreibungen, die einen professionellen Eindruck machen hast du nicht


      Wo genau qualifizierst du dich denn da als gewerblicher Verkäufer?
    • Stimmt... Jahre sollte es echt nicht dauern. Andererseits habe ich auf ebay schon ne Abmahnung bekommen, weil ich zwei identische Blue-Ray OVP verkaufen wollte... aber ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen. Hab auch schon überlegt, ob ich die Sammlung komplett auf Ebay-Kleinanzeigen einstellen soll. Aber wie lege ich da die VB fest?
      Lebt wohl Kinder! Lebt ewig wohl! Ich ziehe mich von der Welt zurück. In die Besenkammer!
      (Donald Duck/Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt)