Batman Lesemarathon: Batman Real-Serie (1997 - 2001)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batman Lesemarathon: Batman Real-Serie (1997 - 2001)

      Hallo an alle Neugieren und Interessierten,

      da mir der Batman Lesemarathon rund um die Batman Adventures sehr gut gefallen hat und ich immer noch einen sehr großen Lesestapel habe, würde ich gern mit der Batman Real-Serie weitermachen. Zum einen habe ich schon sehr viel gutes über die Reihe gehört und zum anderen passt sie rein von der chronologischen Veröffentlichung gut nach den Batman und Superman Adventures. Auch wenn diese natürlich rein von den Storys her nichts miteinander zu schaffen haben. Mir fehlen zwar noch vereinzelte Ausgaben, bis diese allerdings an der Reihe sind vergeht noch etwas Zeit, so dass ich mir diese bis Dato noch beschaffen werde.







      Beinhalten soll mein Lesemarathon folgende Ausgaben:

      Heftserien 1 - 63
      Specials 1 - 14
      Batman Präsentiert 1 - 9
      Sonderbände 1 - 9

      Lesereihenfolge:

      Sonderband #2
      Heft #1
      Heft #2
      Heft #3
      Heft #4
      Special #1
      Heft #5
      Heft #6
      Heft #7
      Special #2


      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Wobei ich mir hier schon unsicher bin ob alle Sonderbände überhaupt dazu gehören? Daher schon einmal mein erste Frage, gehören alle Bände dazu und habe ich eventuell schon Veröffentlichungen vergessen?
      Ansonsten wird sich das Meiste sicherlich beim Lesen der Hefte ergeben, da dort immer angekündigt wird, was als nächstes gelesen werden sollte.

      Auch wenn ich nicht glaube, dass ich es schaffe jeden Tag ein Heft zu lesen und hier meine Meinung dazu zu schreiben, werde ich dies versuchen.

      Hiermit ist jede(r) Interessierte recht herzlich dazu eingeladen an dem Marathon teilzunehmen. Sei es aktiv indem ihr eure alten Hefte auskramt und ein Re-Read macht oder als Kommentatoren(in) zu den einzelnen Heften oder "nur" passiv als stille Mitleser hier im Thread.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Thias ()

    • Thias schrieb:

      Wobei ich mir hier schon unsicher bin ob alle Sonderbände überhaupt dazu gehören? Daher schon einmal mein erste Frage, gehören alle Bände dazu und habe ich eventuell schon Veröffentlichungen vergessen?

      Mit den Sonderbänden ist das so eine Sache...


      1 ) One Shots über Mr. Freeze, Batgirl und Poison Ivy, war eigentlich eher zum Film gedacht

      2 ) Azrael. Die Origin, spielt eigentlich vor der Dino Batman Serie

      3 ) Vengeance of Bane gehört eher zu Knightfall

      4 ) Bane of the Demon - passt zur Hauptserie (erzählt wie es mit Bane weiterging)

      5 ) Das Rematch zwischen Azrael und Bane

      6 ) Robin - klassische Story mit Tim Drake (erste Serie von '91)

      7 ) Catwoman Elseworld Story

      8 ) Catwoman im Niemandsland

      9 ) Haunted Gotham - Elseworld Story von Kelley Jones


      Alles so in der Schnelle aus dem Gedächtnis, hoffentlich bringe ich nichts durcheinander ^^

      Würde daher nur die Azrael, Bane (2-5) und Catwoman im Niemandsland (8) für die Dino Heftserie als "wichtig" mitreinnehmen, der Rest ist Dreingabe...
    • churchi schrieb:

      Würde daher nur die Azrael, Bane (2-5) und Catwoman im Niemandsland (8) für die Dino Heftserie als "wichtig" mitreinnehmen, der Rest ist Dreingabe...
      Ok. Wenn Azrael davor spielt würde ich es vorerst auslassen und bei bedarf einschieben, mal davon abgesehen dass ich die Story kenne. Und
      Bane spielt glaube die Seuche ein Rolle oder?

      Oder was sagen die anderen zu Azrael? Müssten dann ja auch damit starten.
    • Thias schrieb:

      churchi schrieb:

      Würde daher nur die Azrael, Bane (2-5) und Catwoman im Niemandsland (8) für die Dino Heftserie als "wichtig" mitreinnehmen, der Rest ist Dreingabe...
      Ok. Wenn Azrael davor spielt würde ich es vorerst auslassen und bei bedarf einschieben, mal davon abgesehen dass ich die Story kenne. UndBane spielt glaube die Seuche ein Rolle oder?

      Oder was sagen die anderen zu Azrael? Müssten dann ja auch damit starten.
      Azreal gehört wirklich eher zu Knightfall Saga. Ich würde die Sonderbände 4, 5 und 8 mitzählen. Auch bei den Batman präsentiert Heften könnte man selektieren.
    • Zu den Sonderbänden, ist die Reihenfolge so...

      Batman Sonderband

      #1: sind 3 One-Shots zum unsäglichen Batman & Robin Kinofilm
      #2: Sword of Azrael ist vor Knightfall angesiedelt, ist zwar für die Hauptserie nicht von Belang, aber zu empfehlen.
      #3: Besteht aus 2 fetten US Heften, Vengeance of Bane #1 aus dem Jahr 1992 mit der Origin von Bane und somit vor Knightfall zu lesen. Vengeance of Bane #2 von 1995 ist der Prolog zu der Fluch, vor Batman #21 zu lesen wo dieser zurückkehrt. Wenn du nicht Knightfall lesen willst kann man den kompletten Band vor Der Fluch lesen.
      #4: Besteht aus Bane of the Demon #1-4, in der man erfährt wie die Partnerschaft von Bane und Ra's zustande kam, also auch dies vor Batman #21 angesiedelt. Der One-Shot Batman: Bane ist der Epilog zu "Der Fluch" und kommt nach Batman Special #5
      #5: Azrael vs. Bane - Gehört zur Serie und zwar vor Batman #40, letztes Kapitel spielt während Nr. #40
      #6-7: Dazu wurde schon alles gesagt, nicht wirklich wichtig aber besonders Robin sollte man gelesen haben.
      #8: Catwoman im Niemandsland - Tag 290 des Niemandslands vor Batman Special #14 am besten zu lesen.
      Der Spider-Man Komplett Lesemarathon (Leseliste, Teil 1 im Link) Und auf Seite 41, 46 [Post 909] & 78! :twip:
    • Thias schrieb:

      churchi schrieb:

      Würde daher nur die Azrael, Bane (2-5) und Catwoman im Niemandsland (8) für die Dino Heftserie als "wichtig" mitreinnehmen, der Rest ist Dreingabe...
      Ok. Wenn Azrael davor spielt würde ich es vorerst auslassen und bei bedarf einschieben, mal davon abgesehen dass ich die Story kenne. UndBane spielt glaube die Seuche ein Rolle oder?

      Oder was sagen die anderen zu Azrael? Müssten dann ja auch damit starten.
      Der Azrael Band spielt noch vor Knightfall, der erste Bane Band auch zum Teil vor Knightfall, der zweite Bane Band ist wichtig für den "Der Fluch" Story Verlauf.
    • Sonderband #2 - Azrael

      Hier wird die Origin von Azrael und einiges zum dazugehörigen und geheimnisumwobenen Orden von St. Dumas erzählt. Als der Vater von Jean-Paul Valley sterbend vor der Tür liegt, wird er plötzlich aus seinem Studentenleben gerissen. Sein Vater war bisher Azrael der Racheengel des Ordens. Der Rachenegel ist dafür zuständig den Orden zu Schützen und die Feinde zu bekämpfen. Nun soll Jean-Paul in die Fußstapfen seines Vaters treten und zu Azrael werden. Dazu muss er aber erst in die Schweiz um dort zum geheimen Versteck von St. Dumas zu gelangen. Dort trifft er auf Nomoz, einen zwergenartigen Mann/Troll, der als Ausbilder für den Orden fungiert. Durch Nomoz wird Jean-Paul offenbart, dass Azrael ein besondere Rüstung trägt welche den träger übermenschliche Kräfte verleiht aber auch den Geist beeinflusst. Jean-Paul Valleys Vater hatte ihn schon, ohne dass er es merkte oder jetzt noch weiß, in der Kindheit trainiert und unterbewusst mit Informationen gefüttert um Azrael zu werden. Die Aufgabe des Azrael wird bereits seit Generationen von Vater zu Sohn weitergeben. Währenddessen ist Batman durch den Tod von Jean-Paul seinem Vater auf die Geschehnisse aufmerksam geworden und an dem Fall dran. Der Vater von Jean-Paul wurde durch ein Mitglied des Orden getötet, welcher Schatzmeister ist und nach und nach die restlichen Mitglieder umbringen möchte. Dies gelingt ihn aber nur zum Teil, da Alfred, Nomoz und Azrael ihn aufhalten können. Batman konnte leider nicht viel ausrichten, da er nach einem Kampf in Gefangenschaft geraten war.

      Meinung:

      Eine spannende Story mit einem erheblichen Teil an Detektivarbeit. Die Entwicklung von Azrael gefällt mir gut, vor allem da er nicht nur blind auf Nomz hört. Nomoz hingegen hat mich einfach nur tierisch genervt! Auch die Zeichnungen waren für meinen Geschmack sehr durchwachsen. Sobald die Panel oder Zeichnungen richtig groß wurden oder Azrael alleine zu sehen war, sah das Artwork zwar richtig stak aus aber gerade Bruce bzw. Batman haben mir gar nicht gefallen.

      7/10

      Habt ihr den Band gelesen? Was haltet ihr von Nomoz und den Zeichnungen?

      Heute Abend lese ich dann Heft #1 und es geht somit richtig los!
    • War damals echt überrascht von dieser Geschichte, dachte eigentlich, das würde ganz anders ablaufen. :D Stattdessen wird Bruce von LeHah gefangen und nun ist es an Jean-Paul, den Mörder seines Vaters zu finden und Batman zu retten. Mit dabei der treue Alfred und der grantige Nomoz, quasi zwei Seiten einer Medaille. Man sieht hier jedenfalls sehr gut, wie man schon die Weichen stellte, um einen möglichen Nachfolger für den dunklen Ritter zu stellen.

      Und nie werde ich Nomoz Worte, "Azrael beschützt nicht!", vergessen. Das klingelt mir noch heute in den Ohren, wenn ich an den Racheengel denke. :D