Planetary

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oder wenn man einen Comic-Händler hat, der die Dinger haufenweise braucht, das Heft aber nicht. So bin ich an meins gekommen. :P
      Wir müssen unser Dasein so weit,als es irgend geht, annehmen; alles, auch das Unerhörte, muß darin möglich sein. Das ist im Grunde der einzige Mut, den man von uns verlangt: mutig zu sein zu dem Seltsamsten, Wunderlichsten und Unaufklärbarsten, das uns begegnen kann. (Rilke)
    • Original von cekay
      Und es darf nicht die inoffizielle #0-Nummer fehlen. MG hat damals für die Comicsafe-Comicbags das Previewheft exklusiv rausgebracht. Man konnte es nur kaufen, wenn man sich diese teuren bags geholt hat, wie ich z.B...


      im graphic attack (so hieß das doch, oder?) wurde das preview auch abgedruckt, also für lau.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Regular John ()

    • RE: Absolute Planetary

      Original von MRP
      Original von Savage Dragon
      Original von Philos
      Wird das Absolute Planetary Projekt fortgesetzt?


      Sobald der letzte Arc komplett vorliegt könnte ich mir das schon vorstellen. Dieser Tage is ja die #26 erschienen (und sie is saucool). Die #27 wird im Januar folgen und als Bookend dienen. Einer weiteren Absolute Edition dürfte dann wohl nichts mehr im Wege stehen IMHO.


      Das heisst in der Absolute Planetary sind alle Hefte vereint in einem Band?


      Im ersten "Absolute Planetary" Band finden sich die Hefte #1 - #12 und die #0.
      Großartiges Teil das! Zwar was teuer aber jeden Cent wert.

      Deswegen denk ich das da bestimmt noch eine zweite Ausgabe folgen wird.
      [center]Brubaker - Phillips

      CRIMINAL
      [/center]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Savage Dragon ()

    • Original von Darkdevil
      Na es ging jedenfalls nicht um den Hulk ;).


      Sicher? :D

      Es soll tatsächlich eine 27 geben? Bin verblüfft. Zumindest das Cover der 26 könnte endgültiger kaum sein und ich war völlig fasziniert, als ich es sah. Ein geniales Cover für eine Finalausgabe. Aber wenn jetzt wirklich noch eine 27 kommt, dann ist ja auch die legendäre 32 nicht mehr ganz so unwahrscheinlich. :D :D Wie man hört, sollen ja dort erst die allerletzten Fragen beantwortet werden. *in-Deckung-geh* :]
      Wir müssen unser Dasein so weit,als es irgend geht, annehmen; alles, auch das Unerhörte, muß darin möglich sein. Das ist im Grunde der einzige Mut, den man von uns verlangt: mutig zu sein zu dem Seltsamsten, Wunderlichsten und Unaufklärbarsten, das uns begegnen kann. (Rilke)
    • Original von Exilphilosoph
      Original von Darkdevil
      Na es ging jedenfalls nicht um den Hulk ;).


      Sicher? :D

      Es soll tatsächlich eine 27 geben? Bin verblüfft. Zumindest das Cover der 26 könnte endgültiger kaum sein und ich war völlig fasziniert, als ich es sah. Ein geniales Cover für eine Finalausgabe. Aber wenn jetzt wirklich noch eine 27 kommt, dann ist ja auch die legendäre 32 nicht mehr ganz so unwahrscheinlich.


      Laut Ellis soll die #27 ja nur als eine Art "Bookend" dienen. Für die Hardcore Fans. Die Hauptstory an sich is mit der #26 beendet.
      [center]Brubaker - Phillips

      CRIMINAL
      [/center]
    • Original von Savage Dragon
      Laut Ellis soll die #27 ja nur als eine Art "Bookend" dienen. Für die Hardcore Fans. Die Hauptstory an sich is mit der #26 beendet.


      Hm. Elijah Snow redet am Ende von 26 von einem losen Ende, das noch übrig blieb, und um das er sich kümmern muss. In den Heften vorher wird ihm eine Motivation unterstellt, die danach nicht mehr zum Thema wurde. Wenn man mich fragt, fehlen da noch ca. 6 Hefte! ;)
      Wir müssen unser Dasein so weit,als es irgend geht, annehmen; alles, auch das Unerhörte, muß darin möglich sein. Das ist im Grunde der einzige Mut, den man von uns verlangt: mutig zu sein zu dem Seltsamsten, Wunderlichsten und Unaufklärbarsten, das uns begegnen kann. (Rilke)
    • Original von Exilphilosoph
      Original von Savage Dragon
      Laut Ellis soll die #27 ja nur als eine Art "Bookend" dienen. Für die Hardcore Fans. Die Hauptstory an sich is mit der #26 beendet.


      Hm. Elijah Snow redet am Ende von 26 von einem losen Ende, das noch übrig blieb, und um das er sich kümmern muss. In den Heften vorher wird ihm eine Motivation unterstellt, die danach nicht mehr zum Thema wurde. Wenn man mich fragt, fehlen da noch ca. 6 Hefte! ;)


      :D
      Nun ja...vielleicht steht uns in der #27 ja noch ein Hammer bevor. Was das "lose Ende" betrifft und so. Aber ich denke ein Weiterführung über die #27 hinaus ist definitiv nicht geplant.
      [center]Brubaker - Phillips

      CRIMINAL
      [/center]
    • Ewig, weil erst eine große Pause nach der 15 eintrat und dann nur noch 4 Ausgaben im Jahr kamen. Die Ausgabe 26 kam ja erst Ende 2006 und die erste Ausgabe kam vor 2000.
      Wir müssen unser Dasein so weit,als es irgend geht, annehmen; alles, auch das Unerhörte, muß darin möglich sein. Das ist im Grunde der einzige Mut, den man von uns verlangt: mutig zu sein zu dem Seltsamsten, Wunderlichsten und Unaufklärbarsten, das uns begegnen kann. (Rilke)
    • Grrrr! :D
      Wir müssen unser Dasein so weit,als es irgend geht, annehmen; alles, auch das Unerhörte, muß darin möglich sein. Das ist im Grunde der einzige Mut, den man von uns verlangt: mutig zu sein zu dem Seltsamsten, Wunderlichsten und Unaufklärbarsten, das uns begegnen kann. (Rilke)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exilphilosoph ()