jensens Filmthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jensens Filmthread

      Moin, Moin, leeve Lüt!

      Nein, Plattdütsch schnacke ich hier nicht, bin ein verkappter Norddeutscher aus dem Südwesten der Republik (Koblenz), den es ins Ruhrgebiet verschlagen hat (Bochum).

      Meine Favoriten sind - natürlich! - DC- und Marvel-Comics; mit Superman, Batman und Spider-Man bin ich in den 80ern groß geworden!

      Wiederentdeckt habe ich die Comics nun nach gut 20 Jahren Abstinenz durch die FAZ-Klassikerreihe. Entsprechend groß ist mein Nachhol- und Sammelbedarf.

      Neben den genannten "Helden" stehe ich vor allem auf starke Frauen (ja!), also Wonder Woman, Catwoman, Supergirl & Co. !

      Detailwissen ist (noch) nicht zu erwarten: Ich vergrößere meine Sammlung ständig und gebe auch relativ viel Geld für Comics aus, doch komme ich längst nicht dazu, alles sofort zu lesen.

      Lasst es mich mal so sagen: Mein größtes Hobby zurzeit ist Stöbern im Comicladen, wobei ich selten mit leeren Händen wieder nach hause gehe =)

      Jenseits von Stöbern und Lesen bin ich freiberuflicher Journalist, habe eine ebenso umfangreiche DVD-Sammlung, stehe auf Filme bzw. Kino und mag Natur, Spazierengehen, Gärtnern (auf Amateurlevel!) und Trips ans Meer.

      Im Forum bin ich noch "Grünschnabel", und es wäre schön, hier nicht nur virtuell Leute kennen zu lernen, sondern evtl. auch für gemeinsame Börsen-, Messebesuche oder vielleicht sogar so etwas wie einen "Comicstammtisch" im Ruhrgebiet ...

      Viele Grüße an alle Comicfans !!!


      EDIT 21.1.07: So, gezz gibbet sogar 'n paar Fotos von mir irgendwo weiter hinten ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jensen ()

    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Muh, muh!!

      Danke sehr, fühle mich gleich sehr wohl hier (hatte mich im Mai mal registriert, dann aber nichts weiter hier gemacht).

      Ja, ich lese noch mehr:

      Meine Asterix-Sammlung ist komplett, teilweise mit den alten Erstausgaben aus den 70er und 80er Jahren. Der letzte Band war aber soooo schlecht, dass ich ihn meinem Neffen geschenkt habe!

      Dann stehe ich noch auf Vampirella, von der guten Dame habe ich bisher drei pralle Sammelbände und ein recht edles Hardcover mit Crossover-Geschichten.

      Mich interessiert Prinz Eisenherz, aber da kommt wohl bald eine neue Werkedition raus, und "300" wird eine meine nächsten Anschaffungen sein. Halt mal über den Tellerrand blicken.

      Und Du, was sind Deine Faves?

      Viele Grüße aus BO
    • Original von Richard B. Riddick
      Willkommen im Forum!

      Wie groß ist denn die DVD Sammlung und was sind deine Lieblingsfilme, wenn man fragen darf?
      Bin selber ein Film Fan, des wegen bin ich so neugierig. :D


      Hi und mercie!

      Wie "groß" meine Sammlung ist, weiß ich nicht genau, hab sie nicht gezählt. Demnächst brauche ich auf jeden Fall ein neues Regal, das ist dann das dritte.

      Also, die Sammlung besteht vor allem aus Action, Comicverfilmungen, Gangsterfilmen, Horror, Sci-Fi, (Italo-)Western und so. Absolut tabu sind Schnulzen, schlechte Hollywood-Komödien und reine Laberfilme. Die Sound-Anlage will auch was zu tun haben :D

      Lieblingsfilme?
      Hm, grübel:
      Zwei glorreiche Halunken
      Die üblichen Verdächtigen
      Pulp Fiction
      Snatch
      Der blutige Pfad Gottes
      ... und viele mehr

      Die schönsten DVDs (Verpackung, Aufmachung, Extras) sind:
      Alien Quadrilogy
      Terminator Box (Teil 1-3, ungeschnitten)
      Herr der Ringe (Teil 1-3, jew. extended)
      Spider-Man Box (Teil 1 + 2)
      und die Collector's Editions von Saw I und II

      Es soll ja nicht ausufern, aber die fünf besten Comicverfilmungen dürfen nicht fehlen:
      1. Spider-Man 2
      2. Batman (1989)
      3. Daredevil (Director's Cut)
      4. Batman Begins
      5. Hellboy

      Und Deine Listen?
      Bin nämlich auch neugierig ...
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von jensen

      Meine Asterix-Sammlung ist komplett, teilweise mit den alten Erstausgaben aus den 70er und 80er Jahren. Der letzte Band war aber soooo schlecht, dass ich ihn meinem Neffen geschenkt habe!



      Willkommen im Forum!

      Habe auch alle Asterix-Bände, bis auf den letzten, da wollte ich kein Geld mehr ausgeben ;)!
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • Original von flo
      Original von jensen
      [Lieblingsfilme?

      Zwei glorreiche Halunken

      und die ersten beiden nicht ?


      Hi!

      Dooooch, die auch, aber nicht in der Top 5. Wenigstens hat man den beiden Filmperlen eine sehr, sehr schöne Verpackung spendiert, da lacht das Auge doch auch mit!
      Hab mir die Doppelbox besorgt, für die schnieke Holzbox war ich aber letztlich doch zu knickerig.

      Doch, doch, die Dollar-Filme sind schon echt fein und können im Western-Genre ALLES, aber der Dritte Teil ragt nunmal heraus ...

      Ansonsten stehe ich noch auf so'n Zeug wie "Leichen pflastern seinen Weg": Ein geiler Anti-Western und selten so gelacht wie bei Klaus "Loco" Kinski !!
    • Original von Corran Horn
      Willkommen im Forum

      nette DVD Sammlung, ja doch


      und deine alten Comic hast du noch gut aufbewart?


      Heeeuuuul, leider nicht!!
      Superman, Batman, Gerechtigkeitsliga von Ehapa und die Sachen von Spider-Man aus den frühen 80ern hatte ich nahezu komplett - alles weg!! Und mein Bruder hatte echte Schätzchen von Flash Gordon und Prinz Eisenherz, auch alles im Altpapier. Nur die Asterix haben überlebt ...

      Scheint ja einigen Leuten hier so zu gehen, dass sie ihre "Sünden von früher" heute bereuen ...
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von Jean-Paul

      Willkommen im Forum!

      Habe auch alle Asterix-Bände, bis auf den letzten, da wollte ich kein Geld mehr ausgeben ;)!


      Danke!

      Die letzten Asterix waren alle nicht so dolle, aber der neueste Band kann echt gar nichts! Sei froh, dass Du Dir das Geld gespart hast. Ich hoffe, dass mein Neffe, der noch nicht lesen kann, Papierflieger aus dem Teil baut ...

      Welcher ist denn Dein Lieblings-Asterix?
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von jensen
      Original von Jean-Paul

      Willkommen im Forum!

      Habe auch alle Asterix-Bände, bis auf den letzten, da wollte ich kein Geld mehr ausgeben ;)!


      Danke!

      Die letzten Asterix waren alle nicht so dolle, aber der neueste Band kann echt gar nichts! Sei froh, dass Du Dir das Geld gespart hast. Ich hoffe, dass mein Neffe, der noch nicht lesen kann, Papierflieger aus dem Teil baut ...

      Welcher ist denn Dein Lieblings-Asterix?


      Mein Lieblings-Asterix ist Asterix und Kleopatra. Den finde ich am Besten, vor allem als Obelix der Spinx die Nase brach :D!

      Die Realverfilmung fand ich auch sehr spaßig. Wir haben sie damals in Bern gesehen und waren die Einzigen im Kino. Normalerweise haben die Schweizer bei jedem Film eine Pause (Gott sei Dank gibt es das in Deutschland nicht), aber da wir die Einzigen waren, hat uns der Vorführer gefragt und so sahen wir den Film am Stück ;).
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von Jean-Paul

      Mein Lieblings-Asterix ist Asterix und Kleopatra. Den finde ich am Besten, vor allem als Obelix der Spinx die Nase brach :D!


      Ja, der hat was, aber auch Asterix als Gladiator und als Legionär sind das reinste Lesevergnügen. Finde es schwer, mich auf eine Nr. 1 festzulegen.

      Die Realverfilmung fand ich auch sehr spaßig. Wir haben sie damals in Bern gesehen und waren die Einzigen im Kino. Normalerweise haben die Schweizer bei jedem Film eine Pause (Gott sei Dank gibt es das in Deutschland nicht), aber da wir die Einzigen waren, hat uns der Vorführer gefragt und so sahen wir den Film am Stück ;).


      Cooles Erlebnis! So was wünschte ich mir mal für Batman-, Spider-Man- oder X-Men-Filme. Volle Kinos sind ein Greuel!!
      Von den Asterix-Filmen lasse ich lieber die Finger: Mir hat "Asterix der Gallier" als Zeichentrickfilm überhaupt nicht gefallen, daher bleibe ich lieber bei den Comics.
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von jensen

      Cooles Erlebnis! So was wünschte ich mir mal für Batman-, Spider-Man- oder X-Men-Filme. Volle Kinos sind ein Greuel!!
      Von den Asterix-Filmen lasse ich lieber die Finger: Mir hat "Asterix der Gallier" als Zeichentrickfilm überhaupt nicht gefallen, daher bleibe ich lieber bei den Comics.


      Ich hasse auch volle Kinos. Habe aber schon mal im heißen Sommer 2003 Glück gehabt "Drei Engel für Charlie - Volle Power" ganz alleine im Kino anzusehen und das Spotbillig. Die Kinos hatten für Nachmittag Hitzepreise für 4 € und da ich zu der Zeit Arbeitslos war, bin ich in das kühlere Kino und hatte den ganzen Saal für mich alleine :D!
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von Jean-Paul

      Ich hasse auch volle Kinos. Habe aber schon mal im heißen Sommer 2003 Glück gehabt "Drei Engel für Charlie - Volle Power" ganz alleine im Kino anzusehen und das Spotbillig. Die Kinos hatten für Nachmittag Hitzepreise für 4 € und da ich zu der Zeit Arbeitslos war, bin ich in das kühlere Kino und hatte den ganzen Saal für mich alleine :D!


      Astrein!! Ins Kino gehen kam im vergangenen Mörder-Juli auch als "Hitzetipp" im Radio, habe es aber leider nicht gemacht. Vielleicht hätte ich die X-Men 3 für mich allein gehabt ...?
      Wie dem auch sei, zu Hause ist es eh am schönsten, es geht doch nichts über eine anständige Runde "Heimkino"!
    • RE: Grünschnabel: neu und neugierig

      Original von jensen

      Astrein!! Ins Kino gehen kam im vergangenen Mörder-Juli auch als "Hitzetipp" im Radio, habe es aber leider nicht gemacht. Vielleicht hätte ich die X-Men 3 für mich allein gehabt ...?
      Wie dem auch sei, zu Hause ist es eh am schönsten, es geht doch nichts über eine anständige Runde "Heimkino"!


      Da hört man wenigstens nicht das Rascheln der Popcorn-Tüten ;)!
      [center][/center]

      Manche haben im Leben einen großen Traum und versäumen diesen Traum. Andere haben im Leben nicht einen Traum und versäumen auch ihn.
      Fernando Pessoa
    • Original von Mr. Panik
      Ein herzliches Willkommen und natürlich die allerherzlichsten Glückwünsche zu deinem Geschmack, was Spielfilme angeht!


      Bedankt!
      Freu mich immer, auf Gleichgesinnte zu treffen!
      Mit Bridget Jones und Rosamunde Pilcher bin ich halt nicht hinter dem Ofen hervorzulocken ...