jensens Filmthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von jensen
      Original von Fanboy
      zuerst dachte ich dad wär ein porno......:D


      ... der dann in ein Gemetzel umschwenkt.
      Hat ein bisschen was von "From Dusk til Dawn": erst Road Movie, dann Zombie-Splatter :D

      Also, sooo schlecht ist Hostel auch nicht. Ist halt nichts für den sensiblen Magen ...

      Fortsetzungen müssten zwar nicht unbedingt sein, aber dieser allgemeine Trend ist eh nicht mehr zu stoppen.


      Du vergleichst Tarantino / Rodriguez Meisterwerke mit Kuhmist? Du bist ganz schön tough, was? :D
      Mal davon abgesehen, dass Tarantino einer der Produzenten von Hostel ist und am Ende in einer gewalt Orgie endet, haben die aber nicht viel mehr miteinander gemein. Und den ersten Teil des Films würde ich eher mit einer Teenie-Komödie ala American Pie vergleichen, als mit einem Road Movie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von terminator_t-101 ()

    • Es geht mir ums Prinzip bzw. um die Machart, dass ein Film von einem Genre in ein anderes übergeht.

      BTW: Ich glaube nicht, dass Herr Tarantino gefesselt und geknebelt wurde, bis er damit einvesrtanden war, dass sein Name im Zusammenhang mit Hostel gennant wird. Der Mann wird schon ziemlich genau wissen, was er da produziert ...
    • Original von jensen
      Es geht mir ums Prinzip bzw. um die Machart, dass ein Film von einem Genre in ein anderes übergeht.

      BTW: Ich glaube nicht, dass Herr Tarantino gefesselt und geknebelt wurde, bis er damit einvesrtanden war, dass sein Name im Zusammenhang mit Hostel gennant wird. Der Mann wird schon ziemlich genau wissen, was er da produziert ...


      Naja, wer weiß? Vllt wurden ihm auch bewusstseinsverändernde Drogen unters Essen gemischt. :D
    • Original von jensen
      Es geht mir ums Prinzip bzw. um die Machart, dass ein Film von einem Genre in ein anderes übergeht.

      BTW: Ich glaube nicht, dass Herr Tarantino gefesselt und geknebelt wurde, bis er damit einvesrtanden war, dass sein Name im Zusammenhang mit Hostel gennant wird. Der Mann wird schon ziemlich genau wissen, was er da produziert ...


      Publicity ist immer gut, egal ob gute oder schlechte Kritik, Hauptsache in den Medien präsent sein.

      Und der erste Teil ist kein Roadmovie sondern Softporno/Erotikfilm.
      Stellt euch mal vor, Jammern würde wirklich helfen! Was dann los wäre...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CatClaw ()

    • Original von CatClaw
      Original von jensen
      Es geht mir ums Prinzip bzw. um die Machart, dass ein Film von einem Genre in ein anderes übergeht.

      BTW: Ich glaube nicht, dass Herr Tarantino gefesselt und geknebelt wurde, bis er damit einvesrtanden war, dass sein Name im Zusammenhang mit Hostel gennant wird. Der Mann wird schon ziemlich genau wissen, was er da produziert ...


      Publicity ist immer gut, egal ob gute oder schlechte Kritik, Hauptsache in den Medien präsent sein.

      Und der erste Teil ist kein Roadmovie sondern Softporno/Erotikfilm.


      War auf jeden Fall der bessere Teil. Am Ende war's 'nen Tacken zu abartig.
      "AUFGEPASST! DIESER MANN IST KEINER VON UNS - ER HAT EINE FREUNDIN!!!"
    • Original von Fanboy
      Original von bbb
      haben von euch nur so wenige silent hill gesehen? da hat der rest echt was verpasst


      naja, silent hill macht nur sinn wenn man die Spiele kennt. Ich kannte es nicht und fand den Film einfach nur langweilig....



      Also von den Spielen kenne ich auch nur ein paar Minuten, die ich damals bei Giga im TV gesehen habe. Aber ich denke, der Film macht auch auf jeden Fall Spaß, wenn man die Spiele nicht kennt. Und verstehen tut man ihn auch, wenn man die Spiele nicht kennt mMn. Mich hat es nur gewundert, wie sie aus Spielen, die ab 18 sind einen Film ab 16 gemacht bekommen haben!? ;)


      Hat eigentlich schon jemand "Hard Candy" gesehen?? Ich fand den Film total krank und irgendwie dumm. Ich weiß auch nicht, alleine schon vom Cover her hätte ich mir viel mehr erhofft. Und warum der ab 18 sein soll, verstehe ich auch nicht...wegen der Story??? Oder wegen dem, was sie mit dem Typen macht/machen will????


      1958-forever


      It's all for love...L.O.V.E
    • RE: Frohes neues Jahr !!

      Original von AllisonFan
      Und noch ein Tipp: Bis jetzt bekommt man die Box mit rund 73 € bei amazon.de am günstigsten, im Handel bezahlt man meist bis zu 100 €.


      Und genau DA, bei Amazon, habe ich sie heute bestellt. Ohne dieses fette Teil wäre meine Sammlung an Comicverfilmungen auf immer und ewig unvollständig.
    • RE: Frohes neues Jahr !!

      @ bbb:
      haben von euch nur so wenige silent hill gesehen? da hat der rest echt was verpasst

      Gerade heute hat mir ein Kumpel die DVD ausgeliehen. Der Trailer macht schon mal Lust auf mehr.
      Werde aber wohl erst am Wochenende zum Anschauen kommen und wehe der ist nicht so gut, wie du es versprochen hast!!! ;) ;) ;)

      @ jensen:
      Ohne dieses fette Teil wäre meine Sammlung an Comicverfilmungen auf immer und ewig unvollständig.

      I couldn´t agree more!!! :D
    • Original von Fanboy
      Original von bbb
      haben von euch nur so wenige silent hill gesehen? da hat der rest echt was verpasst


      naja, silent hill macht nur sinn wenn man die Spiele kennt. Ich kannte es nicht und fand den Film einfach nur langweilig....


      Ich habe mal ein Silent Hill von nem Freund ausgeliehen. Aber ich fand das Game wegen seiner total besch***enen Game Perspektive total mies. Ich konnte mich einfach nicht daran gewöhnen. Die Kameras des Games waren alle fest und haben sich nur mit der Figur mitbewegt und wenn ich einen anderen Teil erreicht habe, wo jene Kamera nicht hinkam wurde dann zur nächsten gezappt, die aber dann von einem anderen Winkel auf die Figur zeigte. Und dann musst man auch die Taste an dem Controller wechseln, d. h. wenn du bei Kamera 1 immer nach oben gedrückt hast, musstes du dann bei Kamera 2 nach unten drücken, damit die Figur in die gleiche Richtung läuft wie bei Kamera 1. Das war total krank. ;)
    • Original von terminator_t-101
      Original von Fanboy
      Original von bbb
      haben von euch nur so wenige silent hill gesehen? da hat der rest echt was verpasst


      naja, silent hill macht nur sinn wenn man die Spiele kennt. Ich kannte es nicht und fand den Film einfach nur langweilig....


      Ich habe mal ein Silent Hill von nem Freund ausgeliehen. Aber ich fand das Game wegen seiner total besch***enen Game Perspektive total mies. Ich konnte mich einfach nicht daran gewöhnen. Die Kameras des Games waren alle fest und haben sich nur mit der Figur mitbewegt und wenn ich einen anderen Teil erreicht habe, wo jene Kamera nicht hinkam wurde dann zur nächsten gezappt, die aber dann von einem anderen Winkel auf die Figur zeigte. Und dann musst man auch die Taste an dem Controller wechseln, d. h. wenn du bei Kamera 1 immer nach oben gedrückt hast, musstes du dann bei Kamera 2 nach unten drücken, damit die Figur in die gleiche Richtung läuft wie bei Kamera 1. Das war total krank. ;)


      Kann es sein, dass es bei Resident Evil genau so war?? Ich habe nämlich mal den ersten Teil gezockt (mehr oder weniger ;)) und da hatte ich genau dieses Problem auch! Das hat mich total verrückt gemacht!
      Nicht nur dass man mit der Steuerung total überfordert war, nein, dann kamen auch noch die Zombies aus allen Ecken gekrochen und haben einen ins Jenseits befördert! Und ich hatte noch nicht einmal eine Memory Card (da auf Sega Saturn--> Asbach :D gezockt), daher strebte der Spielspaß so gegen Null....


      1958-forever


      It's all for love...L.O.V.E
    • Original von flo
      Original von darkphoenix87
      Und ich hatte noch nicht einmal eine Memory Card (da auf Sega Saturn--> Asbach :D gezockt), daher strebte der Spielspaß so gegen Null....

      auch für den Saturn gab es eine Memory Karte, kam hinter dem CD-Deckel in den Slot rein.


      Ich weiß, aber krieg mal für den Saturn noch ne Memory Card...
      Vllt kommt man da noch ran, aber so sehr wollte ich mich dann doch nicht reinknien bzw. was investieren... ;)


      1958-forever


      It's all for love...L.O.V.E
    • Original von darkphoenix87
      Vllt kommt man da noch ran, aber so sehr wollte ich mich dann doch nicht reinknien bzw. was investieren... ;)

      ich hab damals viel reininvestiert, hab ihn umbauen lassen, damit er ohne Adapter auch US und jp. Spiele abspielt. Denn für manche jap. Spielhallenumsetzungen benötigte man den Slotplatz für eine 1MB oder 4MB Speichererweiterung 8o

      cgi.ebay.de/Sega-Saturn-14-Spi…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    • Original von darkphoenix87
      Kann es sein, dass es bei Resident Evil genau so war?? Ich habe nämlich mal den ersten Teil gezockt (mehr oder weniger ;)) und da hatte ich genau dieses Problem auch! Das hat mich total verrückt gemacht!
      Nicht nur dass man mit der Steuerung total überfordert war, nein, dann kamen auch noch die Zombies aus allen Ecken gekrochen und haben einen ins Jenseits befördert! Und ich hatte noch nicht einmal eine Memory Card (da auf Sega Saturn--> Asbach :D gezockt), daher strebte der Spielspaß so gegen Null....


      Ich kenne nur Resident Evil 3. Aber da war die Game Perspektive glaube ich nicht mehr so. Kann mich aber daran auch nicht mhr so genau erinnern.
    • Original von flo
      Original von darkphoenix87
      Vllt kommt man da noch ran, aber so sehr wollte ich mich dann doch nicht reinknien bzw. was investieren... ;)

      ich hab damals viel reininvestiert, hab ihn umbauen lassen, damit er ohne Adapter auch US und jp. Spiele abspielt. Denn für manche jap. Spielhallenumsetzungen benötigte man den Slotplatz für eine 1MB oder 4MB Speichererweiterung 8o

      cgi.ebay.de/Sega-Saturn-14-Spi…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem



      Ja, da hast du wirklich was investiert.
      Ich habe die Konsole vor ein paar Jahren für 80 DM (???) von einem Arbeitskollegen meines Vaters erworben. Plus Spiele und Controller.
      Zwei Spiele, die bei der Auktion sind, (Nights und Sega Rally) habe ich auch.
      Hab auch noch die Dreamcast, noch ein Klassiker.... ;)

      @terminator_t-101
      Ich habe den allerersten Teil gezockt. Kann sein, dass sie das Gameplay in den späteren Teilen geändert haben. Das war ja nicht mehr schön!! :D


      1958-forever


      It's all for love...L.O.V.E
    • Original von jensen
      Ich glaube nicht, dass Herr Tarantino gefesselt und geknebelt wurde, bis er damit einvesrtanden war, dass sein Name im Zusammenhang mit Hostel gennant wird. Der Mann wird schon ziemlich genau wissen, was er da produziert ...

      Glaube ich eigentlich nicht. Vielleicht mal den Film angesehen, aber nichts tiefgründiges. Nachdem Tarantiono (zum Glück) nichts mehr macht ist er bestimmt froh über die Extraflocken dafür sein Namen herzugeben.